Noten

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - Werder Bremen" wurde erstellt von Weffe, 23. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Wiese 3
    Fritz 4,5
    Prödl 6
    Naldo 4,5
    Pasanen 6
    Baumann 4
    Frings 5
    Hunt 4,5
    Diego 4
    Almeida 5
    Pizarro 4,5

    Boenisch -
    Niemeyer -
    Özil -
     
  2. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Wiese 3,0
    Pasanen 6,0 (leider)
    Naldo 5,0
    Prödl 6,0
    Fritz 5,5
    Baumann 4,5
    Frings 5,0
    Hunt 5,0
    Diego 4,0
    Pizarro 4,5
    Almeida 5,0

    Boenisch 4,0
    Niemeyer 4,5
    Özil 4,5

    ich hoffe, dass im Sommer was passiert... Allofs hat einiges zu tun!
     
  3. Diego: 3,5

    Wiese, Boenisch, Özil: 4

    Pizza, Almeida, Hunt, Baumann, Frings, Fritz: 5

    Pasanen, Naldo, Prödl: 6
     
  4. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    http://www.youtube.com/watch?v=Pai1dWcZIek
     
  5. Biju

    Biju

    Ort:
    Rehburg-Loccum und Osnabrück
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wiese 4
    Fritz 5
    Prödl 5,5
    Naldo 5
    Pasanen 6
    Baumann 4,5
    Frings 5
    Hunt 4,5
    Diego 4
    Pizarro 5
    Almeida 5,5


    Achso, die anderen ja auch noch:

    Boenisch 4,5
    Niemeyer 4
    Özil 4,5
     
  6. Wiese 3,0, Rest 5,0 - außer Frings, der bekommt 6,0.... werter Torsten Frings, tun Sie sich selbst was Gutes und treten Sie ab! Ihr unterirdisches Gegurke ist nicht mehr zu ertragen!
     
  7. So einen Müll kann ich auch nicht ertragen, aber nicht von Frings sondern von Leuten wie dir die ein Spiel wie gestern so hoch hängen und seine ansonsten meist starken Spiele in der Rückrunde vergessen. Hat das Gedächtnis eventuell schon seinen Zenit überschritten?
     
  8. Werderlike

    Werderlike Guest

    Wiese - 4+

    Fritz - 4-
    Prödl - 6+
    Pasanen - 6
    Naldo - 5+

    Baumann - 4
    Frings - 4-
    Hunt - 4
    Diego - 4+

    Pizarro - 5
    Almeida - 5

    Niemeyer - 4-
    Boenisch - 4
    Özil - 4-
     
  9. mir deinen "Beitrag" in Ruhe anschaue... und nur milde schmunzel... :cool:
     
  10. es ist eine frechheit was die mannschaft in den letzten spielen gezeigt hat,und immer die gleiche ausrede wir hatten so viele spiele,in England wird immer so gespielt und die sind nicht am jammern.:o
     
  11. Entschuldige, aber sag mal was hast Du denn geschluckt oder geraucht, das kann doch wohl nicht dein Ernst sein?:stirn:
    Als Werder- Fan solch einen Kommentar abzugeben, über einen Spieler von unserer Mannschaft, das ist einfach nur traurig und beschämend, in meinen Augen kannst du kein echter Werder Fan sein!:wild:
     

  12. Ich stimme dir im Wesentlichen zu, allerdings müssen Prödl/Fritz/Pasanen/Almeida eine 6 erhalten, da "6" ungenügend bedeutet und die Leistung dieser Herren in der Tat für die Bundesliga nicht ausreichte. Ansonsten schrammt Naldo haarscharf daran vorbei, war schon beängstigend mit anzusehen, wie Grafite ihn mehrmals vorgeführt hat. Baumann war bemüht, kann aber einfach auf diesem Niveau nicht mehr konstant mithalten, daher 4-. Frings war eher ein Unsicherheitsfaktor im Spielaufbau, seine Standards wie gewohnt zweitklassig, deshalb 5. Pizarro MUSS das Tor kurz vor Schluss machen, vorher ist er wenigstens in die Zweikämpfe gegangen, für einen Stürmer von seinem Format aber zuwenig: 5. Hunt war spielerisch und technisch noch ein Sehender unter Blinden, wenngleich ohne Durchschlagskraft: 4. Diego übertrieb es fürchterlich mit dem Ballhalten und Gedribble, konnte zu keinem Zeitpunkt sein Potenzial ausspielen, ein schönes Tor: 4-. Özil braucht offenbar noch ein, zwei Jahre, um konstantes Format zu erreichen und damit dann auch wirklich seine Stärken zu zeigen (das darf er als 20jähriger auch!): 4. Niemeyer spielte was er spielen kann: 4. Boenisch war in seinen Aktionen z.T. der gewohnt hastige Stolpermann (er ist ja recht sympathisch, aber was soll's???): 4-.
    Wiese: beim ersten Tor hat er sich merkwürdig weggedreht - wäre er stehen geblieben, hätte er ihn wohl eher gehalten. Beim zweiten sah der Ball glaube ich haltbarer aus, als er es tatsächlich war; ansonsten hat er aber wohl allein verhindert, dass wir zehn Stück kriegen: 3

    Es kann kein Argument sein, dass die Mannschaft in dieser Saison auch starke Leistungen gezeigt hat oder es in diesem Spiel nichts mehr zu gewinnen gab. Auch der KSC hat gute Spiele - zum Beispiel gestern - gezeigt, ist aber ein Absteiger. Zumindest können die Mannschaften im Keller zumindest ansatzweise so defensiv spielen, dass sie nicht zur bedauernswerten Schießbude mutieren - Werder konnte das gestern nicht.

    Was Werder gestern gezeigt hat -ich war im Stadion und durfte mir alles ansehen - war beschämend und dokumentiert diese insgesamt lausige Saison bestens. Vor allem hat das WOB-Spiel aber wieder einmal vorgeführt, dass der halbe Kader eine einzige Baustelle ist. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man bis Samstag den Hebel derart auf "Leistung" umlegen will.

    Wenn Werder am Samstag nach dem Finale mit leeren Händen dastehen sollte - und dazu braucht's nur so ein Gegraupe wie gegen Donezk - möchte ich mal diejenigen hier lesen, die nach dem gestrigen Spiel meinen "alles halb so schlimm". Dann hat der HSV übrigens tatsächlich mehr erreicht als Werder. Und wir sind mal gerade mit 5 Pünktchen Vorsprung vor Hannover die Nr. 3 im Norden. Sosiehddad aus!
     
  13. Da muss ich dir leider zustimmen,bis Samstag muss vieles anders werden. Nach großem Kampf darf man so ein Spiel gerne verlieren, aber was gestern v.a.von der Abwehr angeboten wurde war ein Desaster! War auch im Stadion und würde folgende Noten geben:

    Wiese: 3,5
    Fritz: 5,5
    Naldo: 5
    Prödl: 5
    Pasanen: 6
    Frings: 4,5
    Baumann: 4,5
    Diego: 3
    Özil: 5
    Pizarro: 4
    Almeida: 4,5
     
  14. also ich hab keine Ahnung, wie lange Du dich als Werderfan bezeichnest, ich bin es seit 1976 und das mit Leib und Seele.

    Ich erlaube mir jedoch damit auch mal, kritisch mit einem nicht unwesentlichen Mannschaftsteil umzugehen. Wo ist bei Torsten Frings der Biss geblieben, den ihn noch so bei der WM 2006 ausmachte? Wo ist sein Siegeswille, sein unbändiger Einsatz von damals geblieben? Für mich war er in dieser Saison im Gesamten gesehen nur ein Schatten seiner selbst. Es häufigten sich bei ihm unnötige Ballverluste im Mittelfeld, Tändeleien, die des öfteren zu Gegentreffern führten. Für mich war er in dieser Saison nicht der Führungsspieler, der ein Mittelfeld führen kann. Zu unbeständig waren seine Leistungen, und da sollte man sich schon mal fragen, ob er überhaupt in diesen heutigen Fußballzeiten das Niveau noch mal erreichen kann, welches noch vor Jahren ausreichte, um ein Team erfolgreich zu führen. Kann ja sein, dass er noch einmal eine Leistungsexplosion packt. Doch dazu muss er wieder sein altes Leistungspotential erreichen.
     
  15. Das wäre dann sicher noch eine Spur beknackter als so ein bescheidener Auftritt. "Großen Kampf" gab's zuletzt genug (hat ja auch den einen oder anderen dahingerafft ...). Der Auftrag konnte ja wohl nur heißen:
    Ein wenig sich selbst und den Ball bewegen, sich möglichst nicht verletzen und einer Meisterfeier nicht unnütz im Weg rumstehen.

    Für mich hat die Mannschaft das ganz gut umgesetzt !
    Wenn sie am Samstag in Berlin dann auch solch einen Kick bieten sollten, dann kann sich die geballte Kritikerschaft ja gern so richtig einschießen (den ganzen Sommer über Dauerfeuer in allen Threads !). Aber das Wolfsburg-Spiel sollte eigentlich getrost unter der Rubrik "Schwann-drüber" einsortiert werden.
     
  16. bin seit 1965 mit Leib und Seele Werderfan.
    Ich bin deiner Meinung das Torsten Frings in dieser Saison nicht so stark war wie in den vergangenen Spielzeiten, aber Er ist meiner Meinung nach immer noch ein Führungsspieler der eine Mannschaft führen kann und immer noch sehr großen Einsatz zeigt!

    Geärgert hat mich nur dein letzter Satz: werter Torsten Frings, tun Sie sich selbst was Gutes und treten Sie ab! Ihr unterirdisches Gegurke ist nicht mehr zu ertragen!

    Grün-weiße Grüße: Stürmer
    :svw_schal:
     
  17. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Özil wurde erst spät eingewechselt! Dieser Notenfred ist irgendwie sinnlos!:confused: