Noten

Dieses Thema im Forum "Schachtar Donezk - Werder Bremen" wurde erstellt von wrdrnr, 20. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Wiese - 3- - toll gehalten, bis auf diesen einen, fiesen Ball

    Fritz - 3- gefightet, aber zu wenig Dampf über Aussen
    Prödl - 5 zum Vergessen :rolleyes:
    Naldo - 3 :) gut, aber Abstimmungsprobleme mit dem überforderten Prödl
    Boenisch - 4 gefightet, aber nach vorne nur heise Luft

    Baumann - 3- solide Leistung
    Frings - 5- - Wo war der Leader, wo war er?! Große Klappe, wenig dahinter, wenns drauf ankommt:mad:
    Özil - 5- :mad: - Der Inbegrif der Hilf- und Harmlosigkeit in diesem Spiel
    Niemeyer - 5+ schwaches Spiel :mad:

    Pizarro - 2- Alleinunterhalter und bester Werderaner auf dem Platz, hing aber in der Luft, weil aus dem MF zu wenig kam :svw_applaus:
    Rosenberg - 6 Geh mit Gott, aber geh! Bis auf eine Szene absolut indiskutabel! Shame on you! :stirn:

    Hunt - 3- hätte direkt zur zweiten Halbzeit für Mesut kommen sollen
    Tziolis - 5+ as usual :wild:
    Pasanen - 5+ ist halt in seinen Möglichkeiten limitiert:(

    Werder-Fans: 2 :applaus:
    Schiedsrichter: 5
     
  2. Heute muss ich mich dann dochmal äußern, da ich viele Noten hier nicht okay finde. Wir haben verloren, aber die Mannschaft war auch geschwächt. Man sieht, dass Defensiv noch einiges zu tun ist. Besonders positiv überrascht hat mich heute der Clemens:

    Wiese: 2- gut gehalten. Sah unglücklich beim 2:1 aus, für mich aber schuldlos, hat uns vorher in der Party gehalten.

    Fritz: 2 Anfangs noch etwas unsicherer, wurde zum ende immer stärker. Das Schaaf von ihm eine defensive Spielweise verlangt, kann man ihm nicht vorwerfen. Bestes Spiel, dass ich von ihm in der Saison gesehen habe.
    Prödl:3- Noch jung und etwas unerfahren, aber man sieht sein Potential
    Naldo: 2 Mich wundert wirklich, dass anscheinend keine Angebote für ihn vorliegen. Wieder ein sehr starkes Spiel.
    Boenisch: 3- Mag ihn einfach, war heute leider fast alleine auf der Seite.

    Baumann: 3(-) solide Leistung, erwarte aber mehr von ihm.
    Frings: 3- bis 4+ Noch solide Leistung nach hinten, erwarte aber auch mehr von ihm für die Offensive, gerade wenn Diego nicht da ist.
    Özil: 5 Und ich mag ihn! Hinten zum Teil bemüht, aber das war heute einfach ein Griff ins Klo. Da hätte zum Beispiel Vranjes mehr für die Offensive getan und nach hinten sicherer gestanden - traurig aber wahr.
    Niemeyer: 2-/3+ Wer ihm ne 5+ gibt, hat keine Ahnung von Fußball! Defensiv ganz starkes Spiel.

    Pizarro: Ja, der einzige, der vorne mal den Ball halten konnte. Alleine geht halt in der Regel wenig gegen eine komplette Defensive, deswegen schwer zu bewerten.
    Rosenberg: 6 Tut mir ja leid, aber Rosenberg ist einfach unser Lell! Im Moment einfach nicht bundesligatauglich, erst recht nicht fürs Finale zu gebrauchen.

    Hunt: 4 Habe nicht viel von ihm gesehen.
    Tziolis: Nzb.
    Pasanen: Nzb. Fand es gut, dass er nicht auch noch 3 Minuten vor Schluß (wie die anderen) den Ball in der Abwehr rumgeschoben hat, sondern ihn lang nach vorne gebracht hat.

    Schiedsrichter: Fand ich anfangs echt gut, hat viel durchgehen lassen und dem Spiel so die Möglichkeit zur Entfaltung gegeben. Aber warum pfeift er dann auf einmal so kleinlich gegen die Werderoffensive?
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wiese - 2,5: Schuldlos am 1:2, davor gute Paraden!
    Fritz - 3,0: Schwach begonnen, wurde aber immer stärker!
    Naldo - 1,5: Weltklasse. Hätte nur die Hälfte der Mannschaft diesen Einsatz geliefert, wären wir als Sieger vom Platz gegangen.
    Prödl - 4,5: Nervös begonnen, nie wirklich an Sicherheit gewonnen.
    Boenisch - 5,0: Nervös begonnen, das komplette Spiel überfordert gewesen.

    Niemeyer - 3,0: Zweikampfstark, aber im Spielaufbau nicht energisch genug.
    Baumann - 3,5: Zu langsam für das schnelle Kombinationsspiel der Brasilianer.
    Frings - 4,0: Große Klappe, immer öfter nichts dahinter. Schade!
    Özil - 5,5: Das war noch eine Nummer zu groß für ihn.

    Pizarro - 3,0: Wenistens etwas gefährlich. Ein Brite hätte das zweite Tor gegeben.
    Rosenberg - 6,0: Geht gar nicht - und das schon über eine ganze Saison.

    Fans - 1,0: Von Donezk war nicht wirklich viel zu hören, oder?
    Schiedsrichter - 3,0: Zu kleinlich bei Pizarros Chance, dazu einen Elfmeter für Donezk übersehen, ansonsten aber ganz gut. Ein oder zwei gelbe Karten mehr für Donezk wären berechtigt gewesen.

    Fazit: Das Finale haben wir in Hamburg verloren. Diego, Mertesacker und sogar Almeida(!) waren nicht zu ersetzen. Donezk war keine Übermannschaft.

    MfG/d.na
     
  4. th9ms9n

    th9ms9n

    Ort:
    NULL
    für mich nicht nachvollziehbar. was hat er falsch gemacht außer beim 0:1???
    war dann letztendlich noch sehr wichtig, hatte luis adriano mit naldo fast immer im griff. fritz und boenisch waren mmn defensiv einfach sehr schwacht, also boenisch überhaupt, fritz hatte wenigstens einige gute offendivakzente.
    dazu kommt dass einigen spielern gar nichts gelungen ist, wie zb rosenberg, özil oder pizzarro und dann war meistens doneszk am ball und hat angegriffen