Noten

Dieses Thema im Forum "Schachtar Donezk - Werder Bremen" wurde erstellt von wrdrnr, 20. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Er hats doch zurückgenommen und sich gefühlte 100 mal dafür entschuldigt. Nun ist doch gut.
     
  2. So ist es. Weitere Scharmützel zu dem Thema werden gelöscht.

    Gruß, dkbs
     
  3. kein problem^^ hätte es so halt net schreiben müssen (vorher überlegen was man schreibt;-) )

    aber ich schreibe jetz nicht meine noten auf*gg*

    *abduck* *spaß*

    lg
     
  4. Wiese 3+

    Boenisch 4-
    Naldo 3+
    Prödl 4
    Fritz 3-

    Frings 3-
    Baumann 3-
    Özil 4
    Niemeyer 3-

    Pizza 3-
    Rosi 5- :wall:

    These are the results of the "Stefan-Berlin-Jury".

    The others "No Points".
     
  5. th9ms9n

    th9ms9n

    Ort:
    NULL
    wiese 3 eh solide, konnte beim ersten nix dafür, den 2. hätte er vl haben können, aber sonst wie immer
    fritz 3-4 offensiv immer wieder gut dampf gemacht, aber defensiv net wirklich toll.
    prödl 2- also am anfang wie viele sagen sehr nevös und nicht unbeteiligt am 1. tor, aber dann hat er so ne super partie geliefert, zs mit naldo ws die besten, immer konsequent am zweikampf und bälle befreit (teilweise in letzter sekunde) und dann hätte er seine leistung noch mit einem tor gekrönt, und ich versteh nicht, warum ihm manche die schuld fürs 2:1 geben, da kann er überhaupt nix dafür, sondern da muss ein baumann oder ein frings sein, wenn da basti da vor geht, wär da ball dann bestimmt anders gekommen)
    naldo 2 wie schon vorhin erwähnt, bester mann am platz mit seinem traumtor, zwar am 1:0 nicht unbeteiligt, aber er war einer der einzigen, der seine volle leistung abgerufen hat, wurde mit prödl oft alleingelassen
    boenisch 6 nicht zum anschauen
    baumann 3-
    niemeryer 4
    frings 3-4
    özil 5 der diego rolle nicht gewachsen gewesen
    rosenberg 5- hallo???
    pizzarro 3-4 hat viel probiert, war engagiert, aber wenig gelungen

    also ich wollte vor allem die leistung der IVer loben
     
  6. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1

    ob nicht so schlecht auf Dauer den Ansprüchen genügen kann ?:confused:
     
  7. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    Wiese 3 - bis auf das 2:1 eine sehr starke Leistung. Den kann er halten, muss er aber nicht.

    Fritz 3 - Fand ihn ganz gut gestern für seine Verhältnisse. Am Ende ausgepumpt und durch einen unterirdischen Pasanen ersetzt.

    Naldo 2 - Der beste Werderspieler, ohne ihn wären wir wohl nicht in die Verlängerung gekommen

    Prödl 4 - Das 1:0 war seins, auch sonst nicht so sicher, am Ende im Pech beim vermeintlichen Elfmeter

    Boenisch 5,5 - Verstehe nicht, warum er durchspielen durfte. Grausam die Leistung

    Baumann 4 - Dafür das er als erfahrener Spieler das Spiel orden sollte kam viel zu wenig. Immerhin defensiv einigermaßen sicher

    Niemeyer 2,5 - an ihm lags sicher nicht. Gute Leistung, viele wichtige Zweikämpfe gewonnen, er war einiger der wenigen, die sich wirklich reingehängt haben.

    Frings 6 - Die größte Enttäuschung, das soll ein Führungsspieler sein?

    Özil 5,5 - Die halbe Note besser als Frings nur, weil man seine Leistung auf sein Alter schieben kann. Ansonsten total untergetaucht und an Harmlosigkeit nicht mehr zu überbieten.

    Pizarro 2,5 - Er tat einem da vorne schon ein bisschen Leid. Versuchte viel, hat auch die anderen immer wieder angetrieben, aber es fehlte ihm einfach ein Mitspieler, der ähnliche Fähigkeiten besitzt. Schade das sein an sich reguläres Tor nicht gezählt hat

    Rosenberg 5 - Traurig, dass wir da keine Alternativen haben. Traut sich gar nichts mehr und stand mal wieder neben sich

    Hunt 3 - Ich hätte ihn für Özil gebracht. War in Ordnung

    Pasanen und Tziolis bekommen keine Note, schon bezeichnend, wenn man in einem Finale so einwechseln muss. Ich verstehe nicht warum nicht Juri wenigstens eingewechselt wurde.

    Insgesamt eine ganz enttäuschende Vorstellung, ich habe selten eine Mannschaft gesehen, die ein Finale bis auf wenige Ausnahmen so abgeschenkt hat. Für die nächste Saison ohne Diego sehe ich uns auf einem sehr gefährlichen Grat, wenn man das gestern als Maßstab nimmt, brauchen wir 5-6 neue Spieler, um unter den ersten 5 landen zu können. Damit meine ich dann aber auch mal Leute die ihren Mund aufmachen und mit Einsatz vorangehen.
     
  8. Werderlike

    Werderlike Guest

    Wiese - 4+ (Er war gut, beim 2:1 keine Schuld, ein guter TW hält den trotzdem
    Fritz - 3
    Naldo - 2
    Prödl - 4+
    Boenisch - 4+

    Niemeyer - 3-
    Baumann - 3-
    Frings - 3-
    Özil - 5

    Pizarro - 3 (ärgerlich)
    Rosenberg - 5
     
  9. werder88

    werder88

    Kartenverkäufe:
    +11
    auch wenn jetzt ein paar stunden vergangen sind, bin ich immer noch traurig...auf die notenvergabe habe ich heute kein bock..das war irgendwie nicht werder die da gespielt haben, aber mein gott. viele junge spieler die sehr nervös waren und unsere spieler waren total kaputt.kaum noch kraft in den beinen.das soll keine entschuldigung sein.
    und außerdem wäre es ja eigentlich zum elfmeterschießen gekommen, denn das tor von pizarro hätte zählen müssen. aber der schiedsrichter war sowieso sehr schlecht....man kann sagen:
    schiedsrichter entscheidet finale!!!!
    naja, ändern kann man jetzt eh nichts mehr. ich hoffe wir holen den dfb - pokal und dann wird das schon wieder. bloß jetzt nicht die köpfe hängen lassen:svw_schal::svw_applaus:
     
  10. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wiese 3 - eigentlich eine 2 wenn das 2:1 nicht wäre...

    Fritz: 4+ - hat wenisgtens gekämpft, für einen (Ex-)Nationalspieler, der beim Ausfall von 2 Leistungsträgern auch als Führungsperso agieren sollte, zu wenig

    Naldo 2 - nicht nur wegen dem Ausgleichstor bester Werderaner

    Prödl 4 - nervöser Auftakt, dann gesteigert, aber für ein EC-Finale immer noch dürftig

    Boenisch 4 - zeigte Einsatz, aber seine technischen Defizite wurden vom Gegner deutlich aufgezeigt

    Baumann 3- - solide, aber als Mannschaftskapitän in punkto Motivation der Kollegen schwach

    Frings 4 - für einen Spieler seiner Güte etwas dürftig, als Teamleader ein Totalausfall

    Niemeyer 4- - seine vergleichsweiese geringe Erfahrung hat ihn vor der 5 bewahrt

    Özil 5- war bemüht, sonst war nicht viel von ihm zu sehen

    Rosenberg 6 - mal wieder ein Totalausfall

    Pizzaro 3 - wurde vom Mittelfeld und den Sturmkollegen ziemlich im Stich gelassen

    Hunt 5 - eine Torchance nach der Einwechlung, ansonsten Rosenberg-Niveau

    Tziolis 4: war mehr drin

    Pasanen . nicht bewertbar [/QUOTE]
     
  11. also absoluter blödsinn... beide aussagen.

    Hab mir das Spiel gestern gemütlich angesehen u. war vom Niveau insgesamt enttäuscht... wäre ich daheim gwesen, wäre ich sogar eingeschlafen, fürchte ich...

    Prödl fand ich aber wirklich ganz ok. Beim ersten Tor war es eine Co-Produktion von Fritz, Naldo u. Prödl... u. fürs zweite Tor kann er nun wirklich Nüsse, das Geschehen am Sechzehner können doch nicht die IV überwachen....

    Absolut enttäuscht war ich persönlich von Rosenberg (wenn man schon so schlecht is, muss man sich doch zereissen in einem Uefa-cup finale...) und Özil... auch hier wird Prödl ein Superpass unterschlagen, zu Beginn der Verlängerung, als Özil den Ball gut an aber sauschlecht mitgenommen hat.... war eine Topchance nach Traumpass...
     
  12. Wiese - 3,5

    Fritz - 3
    Prödl - 4,5
    Naldo - 2,5
    Boenisch - 4

    Baumann - 4
    Frings - 3,5
    Özil - 4
    Niemeyer - 4,5

    Pizarro - 3,5
    Rosenberg - 4,5

    Hunt - 4,5
    Tziolis - 4,5
    Pasanen - nzb

    die mannschaft war insgesamt aber viel zu aufgeregt was ich nicht gedacht hätte. außerdem standen sie alle viel zu weit weg von ihren gegnern. donezk hatte fast immer ne chance aufs tor zu schießen. nach vorne ging viel zu wenig für uns.
     
  13. Da ich nun eine Nacht drüber geschlafen habe.

    Sag ich auch mal was.



    Wiese bekommt von mir eine 2+ guter Rückhalt bei dem 2:1 50:50 er strahlt aber immer Sicherheit aus.Und ich bin sehr froh so einen TW zu haben.

    Fritz bekommt eine 3

    Naldo eine 2 Nur eins verstehe ich nicht warum schießt er immer die Freistöße(gut er hat das Tor gemacht)aber ich finde das mal ein anderer ran soll
    Prödl eine 3 so ein junger Kerl der wird mal ein richtig guter
    Boenisch:sehr nervös auch erst noch jung eine 4

    Baumann eine 3 er muss noch ein Jahr bleiben

    Frings eine 3 auch er kann nicht alles alleine machen bin gespannt auf die Transfers von KA/TS.


    Özil:eine 4- armer junge der ganze Druck lag auf ihn es ist schwierig für so einen jungen Spieler aber auch er wird sich noch steigern.Kopf hoch junge.

    Niemeyer eine 2 super Zweikämpfe der hats drauf und der kommt noch er wird noch besser

    Pizza: 3 Für mich waren es 2 Tore die er gemacht hat und denn Schiri kann ich nicht verstehen was der manchmal durchgehen hat lassen und dann bei sowas OH MAN


    Rosenberg:5 leider. Der junge hat Probleme das sieht man.Keine Ahnung was mit ihm los ist.

    Hunt eine 4,5 ich würde ihn irgendwo mal ausleihen wo er Spielpraxis bekommt.

    Tziolis nzb ok der eine Schuß schade das er nicht reingeht.
    Ich würde die Option nicht ziehen aber ich denke sie wird gezogen.

    Pasanen nzb hätte früher kommen müssen



    Der Schiedsrichter war für mich seltsam am Anfang hat er so viele Sachen nur ermahnt und bei Pizza also wirklich.Für mich der schlechteste Mann auf dem Platz
     
  14. Niklas87

    Niklas87

    Ort:
    NULL
    ich war zwar im stadion gestern und habe das spiel noch nicht gesehen, aber ich muss sagen, dass pizarro für mich eine 1 war.

    der ist soviel gelaufen wie ein ackergaul und hat sich die bälle versucht zu holen aus dem mittelfeld, die bälle meist sehr gut abgeschirmt und verteilt. war pizarro und diego in einem gestern.

    bezeichnend die szene zum schluss, als donezk keeper auf zeit gespielt hat und den ball am fuss hielt.
    tziolis stand ca 5-10m näher dran und war gerade erst drin, aber hat keine anstalten gemacht hinzulaufen.
    pizarro ist dann vom anderen 16er eck hingerannt, damit der keeper den ball in die hand nehmen muss.

    ganz große klasse in meinen augen was pizarro gestern geleistet hat ohne funktionierendes mittelfeld.
    allerdings auch ein armutszeugnis für tziolis diese szene..
     
  15. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Auf Einzelnoten möchte ich diesmal verzichten, nur soviel:

    Das war ein europäisches Cupfinale! Gerade junge Spieler wie Prödl, Boenisch und Özil schienen ziemlich überfordert!

    Mehr erwarte ich in so einem Finale von erfahrenen Spielern wie Baumann und Frings.

    Und was Rosenberg betrifft: Es reicht langsam! Mit zehn Feldspielern hast du es als Mannschaft auf Dauer verdammt schwer. War -wieder einmal- praktisch nicht zu sehen. Seine "Formkrise" streckt sich jetzt schon fast über die gesamte Saison. So macht es einfach keinen Sinn mehr, Werder und er sollten ernsthaft über eine Trennung nachdenken! Klingt hart, ist aber -leider- so!

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  16. Wiese - 4
    Schade - letztlich war er mit der Wegbereiter für den Einzug ins Finale. Da hat er dann aber leider nicht die tolle Leistung abrufen könnnen, die er zuletzt häufiger zeigte. Beim ersten Gegentor weit rausgekommen und schnell auf den Arsch gesetzt (das sah gegen Udinese noch wesentlich cleverer aus). Beim zweiten Gegentor ein wenig unbeholfen, in einer anderen Szene den Ball nach vorn weggefaustet, zum Glück gerade zwischen die Angreifer hindurch. Das war für seine Verhältnisse insgesamt leider zu wenig.

    Fritz - 2,5
    Hat mir insgesamt gut gefallen. er bestärkte mich in meiner Meinung, dass mit ihm (doch noch) wieder zu rechnen sein könnte. Eines der Opfer des parteiischen Schiris.

    Prödl - 3,5
    Klar sah er beim 0:1 nicht so gut aus - aber da stand er nicht allein. Insgesamt hat er seine Sache (wieder mal) gut gemacht und auch durchaus einige Akzente in der Offensive setzen können.

    Naldo - 2,0
    Hut ab vor seiner Leistung ! Trotz Handicap und üblem Tritt auf den Fuß hat er ALLES gegeben, um den SV Werder zum Sieg zu führen. Dass (auch) er beim 1:2 ein wenig blöd aussah, lag eher an anderen Mitspielern (das war einfach nur NERVIG, dass der Srna da IMMER frei stand und den Ball zugespielt bekommen konnte !)

    Boenisch - 4
    Das war dann leider nicht das, was man erwarten konnte. Sehr blass geblieben. Nach Tosic's letzten Lichtblicken hatte ich den Eindruck, dass der das wohl noch besser hinbekommen hätte - aber ok., der Jugend wegen und seines Einsatzes wegen soll es noch eine "4" sein.

    Baumann - 3,0
    Man merkte ihme an, dass er unbedingt WOLLTE - viele gute Aktionen, sowohl als "Zerstörer" als auch offensiv. In einigen Situationen ein wenig glücklos, aber: Wenn Baumi tatsächlich "altersbedingt" aufhören will (ich hoffe immer noch, das ist ein Scherz ...), dann müssten sich eigentlich einige wesentlich jüngere Spieler gleich anschließen ...

    Frings - 3,5
    Lange nicht so schlecht, wie ihn einige machen. Er konnte dem Spiel sicher nicht seinen Stempel aufdrücken - aber, er hat einiges bewegt und war über die gesamte Spielzeit präsent. Die gelbe Karte gegen ihn war ein (schlechter) Witz

    Özil - 4
    Ja - das war nicht viel. Aber ok. - ohne Diego ist die Last einfach (noch) zu groß auf seinen Schultern. Im Grunde hätte er (viel früher) ausgewechselt werden müssen (Vranjes, Hunt ?).

    Niemeyer - 3,5
    Viel geackert, manche gute Szene gehabt - aber unter'm Strich auch nicht so die Offenbarung. Aber ok. er ist noch jung und ich glaube, er wird uns in den nächsten Jahren noch viel Freude machen.

    Pizarro - 3,0
    Hat viel versucht, nicht viel hat geklappt. Mit einem unparteiischen Schiri hätte er Matchwinner werden können - mit so einer Pfeife hatte er natürlich KEINE CHANCE ! Wenn einem jede Szene weggepfiffen wird, zeugt es schon von hoher Moral, dass er überhaupt bis zum Schluss dran war.

    Rosenberg - 4,5
    Das war NICHTS ! Nur die - gelegentlichen (nicht immer) - Bemühungen um die Defensive rechtfertigen eine so "gute" Note. Ok. er kann nichts dafür, dass die Schiri-Gilde Hugo weggesperrt hat, aber: ein wenig mehr aufreiben hätte er sich schon können.

    Hunt - nzb
    Wäre vielleicht besser als Ersatz für einen MF gekommen - in jedem Fall zu spät, um noch was zu bewegen.

    Tziolis - nzb
    Pasanen - nzb

    Gründe für die Niederlage insgesamt:
    30% - die dezimierte Startaufstellung (= der unfaire Einsatz der HSV-Spieler - incl. Schiri-Kartenentscheidungen - im Halbfinale)
    20% - die (ein wenig daraus resutierende) zu abwartende Spielweise
    20% - Spieler, die ihr normales Leistungsniveau nicht abrufen (Wiese, Boenisch, Rosenberg)
    30% - ein frech und offensichtlich "in eine Richtung pfeifender" Schiri
     
  17. Wiese - 3
    Fritz - 3
    Prödl - 5
    Naldo - 2,5
    Boenisch - 3
    Baumann - 4
    Frings - 5
    Özil - 4
    Niemeyer - 5
    Pizarro - 3,5
    Rosenberg - 5
    Hunt - 5
    Tziolis - 5
    Pasanen - 4,5

    Unsere Fans: 1
    Schiri: 6
     
  18. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    Schaue mir gerade die Wiederholung an, und muss sagen, dass unsere Mannschaft besser gespielt hat, als es hier größtenteils gesehen wird. Und das, obwohl sie weit weg von ihren eigentlichen Möglichkeiten war. Ich ziehe daraus die Zuversicht, dass es noch besser geht. Und ich sage, dass wir mit der selben Mannschaft, also ohne Diego, Merte und Hugo, gegen die selbe Donezck Mannschaft 5 von 10 Spielen gewinnen! Warum der Schiedsrichter das reguläre Tor von Pizarro aberkannt hat, wird auf ewig sein Geheimnis bleiben! Und so ein Tor, wie das 2:1 für Donezk, darf nicht fallen. Den hält Wiese normalerweise im Schlaf!
     
  19. Özil hat 2 Klassen schlechter gespielt wie zuletzt. Wiese hatte starke Szenen und dass ein Ball aus 8 Metern reingeht, ist sicherlich nicht einer schlechten Leistung Wieses geschuldet. Beim 1:0 hat er ja mal nichts falsch gemacht...

    @Cem: Diesen Ball kann man halten, aber wenn der reingeht ist es kein Torwartfehler.
     
  20. Cem

    Cem

    Ort:
    NULL
    So war das auch nicht gemeint! Der Fehler ging vorher von Özil aus, der Srna unbedrängt Flanken lässt. Boenisch kann nichts mehr ausrichten. In der Mitte kommt, ich glaube Prödl wars, zu spät. Der Schuss von Luiz war eigentlich harmloser Natur, er trifft den Ball noch nicht richtig, und Wiese war wohl zu sehr überrascht, aber normal hält er den Ball!

    Das war eine Verkettung ünglücklicher Umstände, wie es so schön heißt!

    EDIT: Ich lasse das "ünglückliche" mal so stehen. :)