Noten zum Spiel

Dieses Thema im Forum "Hamburger SV - SV Werder Bremen" wurde erstellt von HannesAUT, 18. Februar 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Y2Jay

    Y2Jay Guest

    Wiese 1
    Fritz 3
    Affolter 2,5
    Sokratis 2,5
    Hartherz 3,5
    Bargfrede 3
    Junuzovic 3,5
    Trybull 2,5
    Marin 2,5
    Rosenberg 3
    Pizarro 4
    Arnautovic -
    Ignjovski -
    Schmitz -
     
  2. Gut:

    Wiese, Marin

    Schlecht:

    Rosenberg, Pizarro
     
  3. :tnx::tnx:
    Die ersten drei Benotungen für Rosenberg haben schon ausgereicht, dass ich hier nicht weiter lese. Wegen der einen vergebenen Chance hier Noten jenseits der 4 zu vergeben ist einfach nur unglaublich.
     
  4. wiese 2
    fritz 4 darf sich nicht wegdrehen beim freistoß
    papa 2
    affo 3
    hartherz 3
    bargi 3 aber fussball spielen kann er nicht!^^
    junu 4
    trybull 2 super junge
    marin 2 bestes spiel, ich hoffe schaaf rafft es langsam!
    rosi und pizza 5 warum nicht astronaut von anfang?
    astro 2 rackert und tor gemacht

    schaaf 3

    astro muss für rosi ran, was für chancen braucht er noch???
     
  5. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich muss hier echt an mich halten, sonst meint man noch ich wäre weiblich und in Rosenberg verliebt... aber diese schreiene Ungerechtigkeit hier kotzt mich einfach an... :wuerg:
     
  6. Wiese 1 einfach stark
    Fritz 2,5 defensiv gut, offensiv sehr übersichtlich
    Affolter 2 war gut wie bei
    Sokratis 2 gegen Stürmer, die mit allen Mitteln gearbeitet haben
    Hartherz 3 war OK, engagiert, sicherlich mit Luft nach oben, macht Mut
    Bargfrede 3 das war engagiert, spielerisch wie üblich
    Trybull 2,5 erstaunlich, was der in seinen jungen Jahren abliefert
    Marin 2 Hoppla, sollte er doch noch in Form kommen? Heute richtig gut
    Juno 3 auch schon ganz gut, nicht schlecht
    Pizarro 3,5 anspielbar, kaum torgefährlich
    Rosenberg 4,5 bemüht mehr nicht, keine Torgefahr
    Arnautovic nzb aber ein Tor
    Schmitz nzb
    Iggy nzb

    Schiri: D hat die besten Schiris der Welt (??? laut eigenem DFB-Bekunden), der ist sogar Figa-Schiri! Beim besten Willen hat er fast jede kritische Situation für den HSV gepfiffen. Jarolim eigentlich Gelb-Rot usw.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    So..nun gebe ich auch mal Noten ab:

    Wiese 2
    Fritz 3,5
    Affolter 2,5
    Sokratis 2,5
    Hartherz 3,5
    Bargfrede 3
    Junuzovic 3
    Trybull 2,5
    Marin 2,5
    Rosenberg 3,5
    Pizarro 4,5
    Arnautovic - Einsatz war sehr kurz, bei seinem Tor gut spekuliert und cool geblieben, toller Pass auf Piza..weiter so
    Ignjovski -
    Schmitz -
     
  8. HSV geschlagen, alles richtig gemacht. Das Gegentor geht in Ordnung, muss man schließlich auch dem Gegner ein Ehrentreffer zu gestehen. :D
    Von daher alle eine 1.

    Das einzige was mir auf den Zeiger ging, war als der HSV den Schiriball nicht zu uns zurückgespielt hat, dafür hätten sie eigentlich noch ein viertes bekommen müssen.

    Eine Frage bleibt noch. Hätte Rosenberg den Ball auch im Tor untergebracht, wie es Arnautovic getan hat? :confused:
     
  9. Wiese - Note 1
    Hier muss man das mal ehrlich so sagen. War vielleicht auch ein dankbares Spiel für ihn (von wegen dass es keine Situationen gab, wo er hätte rauskommen müssen und es nicht tat), aber mit seinen überragenden Reflexen hat er uns die Führung bewahrt, beim Gegentor schlicht machtlos, weil Pech.
    Achja, der Reflex gegen Petric anfangs der zweiten Hälfte war schlichtweg unmenschlich

    Fritz - Note 3,5
    Nach hinten hin hat er seine Seite recht gut zugemacht, offensiv hingegen ist ihm nicht viel gelungen und oftmals unterliefen ihm technische Fehler.

    Affolter - Note 3
    Stand sicher, allerdings deutlich zu viele Foulspiele, die in gefährlichen Freistoßsituationen mündeten

    Sokratis - Note 1,5
    Er lässt sich zwar herauslocken wenn sich ein gegnerischer Stürmer (in diesem Fall Petric) nach hinten fallen lässt, aber im Gegensatz zu den meisten Innenverteidigern ist der Kerl so abgebrüht im Zweikampf, dass er sich immer den Ball holt. Mal wieder ein überragendes Spiel in der Innenverteidigung.

    Hartherz: Note 4
    Hatte hin und wieder seine Probleme, weil er sich zu oft abkochen lässt. Auch heute gab es wieder ein paar Stellungsfehler. War auch nicht sehr aktiv nach Vorne, aber hat mehr gemacht als Fritz.

    Bargfrede: Note 3
    Fast wie immer: Sehr stark abgeräumt, nach Vorne hin leider mit einigen Ungenauigkeiten.

    Junuzovic: Note 2,5
    Gutes Spiel. Nach hinten viel gearbeitet und vor allem in der ersten Halbzeit sehr gefährlich bei eigenen Kontern. Der Junge hat Technik und spielt den Ball schnell weiter, das war stark. In der zweiten Halbzeit dann abgeflacht, weil Hamburg immer mehr dominierte.

    Trybull: Note 2,5
    Für ihn gilt das Gleiche, ich fand ihn streckenweise auch in der zweiten Halbzeit gut. Zudem sein erstes Bundesligator, Glückwunsch.

    Marin: Note 1,5
    In der ersten Hälfte konnte ich meinen Augen kaum trauen, was da für ein starker Spieler auf dem Feld stand. Gar nicht selbstverliebt, immer in Bemühung den Ball weiter zu spielen und brandgefährlich bei Kontern. Könnte auch damit zusammenhängen, dass er oft auf die Flügel ausgewichen ist und teilweise mehr die Rolle eines Stürmers und nicht eines offensiven Mittelfeldspielers gespielt hat (in diesem Sinne, stark von Schaaf)

    Pizarro: Note 4
    Gefährlich war er leider nicht und in manchen Situationen hat er die falsche Entscheidung getroffen, aber man muss ihm lassen, dass er extrem stark den Ball gehalten hat und vor allem in Halbzeit 1 viel zum Kombinationsspiel beigetragen hat.

    Rosenberg: Note 3,5
    Er nahm mehr am Spiel Teil als Pizarro, wenn auch in einer anderen Rolle.
    Für ihn gilt allerdings das, was man schon seit geraumer Zeit sagen kann: Wenn du die 100% hast, musst du die machen. und das war heute wieder der Fall, wie man so eine Chance so kläglich am Tor vorbei vergeben kann... So kann man ihm keine Benotung im 2er Bereich geben.

    Arnautovic: NZB
    Gut spekuliert vor dem 3:1, eiskalter Abschluss, super Vorlage vor Pizarros potentiellem 4:1. Mehr konnte man in der kurzen Zeit nicht erkennen, aber damit kann er sich berechtigte Chancen auf einen Startplatz nächste Woche machen.
     
  10. Trybull fand ich eine halbe Note besser, bei allen anderen würde ich mich 100%ig anschließen.
     
  11. FatTony

    FatTony Guest

    Wieso ist eine 5 voll daneben, nur weil es Pizarro ist? Kaum zu sehen, einige Fehlpässe, eine 100%ige mit einem arroganten Lupfer liegen lassen, zwar viel gelaufen aber im Spiel ansonsten nicht eingebunden. Man kann vielleicht sagen, dass Marin und Rosenberg Platz hatten weil sich Raikovic und Westermann hauptsächlich um Pizarro gekümmert haben. 5 ist vielleicht etwas hart, aber 4.5 ist das Maximum. Rosenberg dagegen hat eine insgesamt starke Partie gespielt. Natürlich hat er die Entscheidung zu Beginn der zweiten Halbzeit verpasst, aber das allen macht keine Beurteilung seines insgesamt ordentlichen Spiels aus.
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ach du Scheisse :lol::lol:
     
  13. Heul doch. Oder sag mir besser, was dich stört.
     
  14. Tja, was soll man hier noch schreiben... gut benotet :svw_applaus::thumb:
     
  15. :confused::confused::confused:

    Muss man nicht verstehen, oder?!?!?!?!:rolleyes:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich will dich nicht überfordern...
     
  17. Soll ich jetzt :lol: oder lieber :wuerg:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das frage ich mich auch immer, wenn ich mir deine Beiträge durchlese...
     
  19. :lol::lol::lol:

    Hauptsache du hast den totalen Durchblick!!!!
     
  20. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wiese: 1,5
    Die Bemerlkung, das es ein dankbares Spiel für ihn war, stimmt. Trotzdem muss man so eine Leistung erst mal bringen.

    Fritz : 3,5
    Nach hinten gut gearbeitet, half häufiger in der Mitte aus, hat prima verschoben, offensiv etwas übersichtlich und als Kapitän muss er weniger beim Schiri meckern sondern statt dessen mehr die jungen Spieler aufputschen, die in der 2.HZ sehr unter Druck standen.

    Affolter :3,0
    Immer wieder extrem auffällig, wie ruhig und sicher er in diesem Alter nach so wenigen Bundesligaspielen ist. Riesiges Potenzial, allerdings noch einige Aufmerksamkeits- und Stellungsfehler, die zu einigen überflüssigen Fouls in gefährlicher Lage führten.

    Sokratis : 2,5
    Sehr starker Zweikämpfer, ein paar Mal allerdings Glück, das sein ständiges auffälliges Halten nicht zu einem Elfer gegen Werder führte. Offensiv mit einigen leicht vermeidbaren Fehlern.

    Hartherz : 3,5
    Man merkt es sowohl bei Zweikämpfen als auch beim Stellungsspiel, speziell gegen erfahrene Leute wie Petric, das er noch recht grün ist. Trotzdem: Für sein Alter und seine mangelnde Erfahrung eine gute Leistung. Spielt vor allem auch gut mit und zeigte mehrfach eine gute Spielintelligenz. Tendenz also zu einer besseren Note, toll !

    Bargfrede: 3,0
    Das gute Abräumen war wieder wie in seinen besten Zeiten, heute zeigte er überraschender Weise auch mehr Spielwitz und mehr Zug nach vorn. Das lag allerdings auch daran, das Juno viel defensiv arbeitete und Bargi entlastete und das Trybull einfach saustark spielte.

    Junuzovic: 2,5
    Sehr auffällig war sein Defensivverhalten und sein absoluter Einsatz. Offensiv war es in der 2.HZ weniger gut, aber das war eben auch der Drangperiode des Gegners geschuldet. In dieser Phase aber enorme Laufarbeit von Juno. Zusammen mit Marin und Trybull sorgte er dafür, das der Ball zeitweise selbst unter Bedrängnis wieder so sicher durch die Reihen lief wie in den Zeiten mit Johan le Chef und danach mit Diego.

    Trybull: 2,0
    Manmuss mit Superlativen vorsichtig sein, aber diese Leistung war in Anbetracht seines Alters und der mangelnden Erfahrung sowie seines kometenhaften Aufstiegs für mich eine Sensation, denn der Druck war enorm. Dazu noch ein Tor. Weiter so, dann weinen wir bald vor Freude. Die kleinen Unzulänglichkeiten, die eine "1" vor dem Komma verhindert haben, sollen hier nicht erwähnt werden.

    Marin: 2,0
    Ich habe lange überlegt, eine "1,5" zu geben, die auch nicht verkehrt wäre. Ich zitiere mal udie Bewertung von user "Norden": "In der ersten Hälfte konnte ich meinen Augen kaum trauen, was da für ein starker Spieler auf dem Feld stand. Gar nicht selbstverliebt, immer in Bemühung den Ball weiter zu spielen und brandgefährlich bei Kontern. Könnte auch damit zusammenhängen, dass er oft auf die Flügel ausgewichen ist..."
    Dem ist nur hinzu zu fügen, das er diese Superleistung in der 2.HZ leider nicht mehr so ganz auf den Rasenbrachte. Daher bei mir nur eine saugute 2,0.

    Pizarro: 3,5
    Extrem wichtige Arbeit im Mittelfeld, gutes Zerstören von gegnerischen Spielzügen schon im Ansatz, gut in der Balleroberung und im Zusammenspiel mit Trybull und Marin. Ganz vorne in der Spitze, wo er eigentlich aufgeboten war, zeigte er jedoch zu wenig und wurde von den gegnerischen IV weitgehend abgemeldet. Zum Schluss eine 100% wegen Überheblichkeit nicht gemacht, sein typischer Flachschuss wäre sicher drin gewesen.

    Rosenberg: 3,5
    War wie Piza sehr aktiv schon ins MF-Spiel eingebunden. Es gilt dasselbe wie für Piza, das dann öfter in der Spitze niemand mehr war. Mehrmals wurde von der Abwehr (haben die meine Beiträge dazu gelesen ?) ein Freischlag gefährlich in die gegnerische Hälfte gebracht und dann war niemand im Bereich der Mittellinie. Spielt man mit 2 Stürmern muss einer von beiden vorne bleiben. Ansonsten war er mir in der Spitze zu ungefährlich, es wirkte zu wenig zwingend und das hat sich dann bei der 100% wieder gezeigt. Wenn der Trainer ihn das nächste Mal für Arnautovic raus nimmt, muss er aber wieder von der Bank kommen, denn unterm Strich war die Leistung okay !

    Arnautovic : leider nzb
    Tendenz ginge aber zu einer 2,5 in meinen Augen. Hatte das Auge, den sich anbahnenenden Rajkovic-Westermann-Slapstick schon im Ansatz zu erkennen, ich denke, das es nicht mal spekuliert war. Vor dem Tor eiskalt. Genial seine Idee und das Weltklassezuspiel auf Piza. Macht er in der Woche so weiter, ist er ganz nah dran an der Startelf.

    Ignjovski : leider nzb.
    fügte sich mit einer wie gewohnt absoluten Einstellung gut ein. Auffällig diesmal die eine gute Offensivszene.

    Schmitz : leider nzb.
    fiel nicht auf, war aber dabei. Danke an alle !

    Mannschaft: Eine glatte 1,0 Auch wenn es mal wieder nicht optimal läuft, ich glaube an dieses junge Team. Man hat wieder den Eindruck, das da ein verschworener Haufen zusammen wächst und die Jungs als Mannschaft erst ganz am Anfang stehen und uns noch viel mehr Freude machen werden !