Noten Rückspiel

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - Hamburger SV" wurde erstellt von JayCa, 7. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Wiese - 2

    Fritz - 5
    Mertesacker - 3
    Naldo - 2
    Boenisch - 3

    Baumann - 2
    Frings - 3
    Özil - 3
    Diego - 2

    Pizarro - 2
    Rosenberg - 5

    Almeida - 5
    Prödl - 2
     
  2. sorry werderlike. ich weiss, dass du ein boenisch freund bist, und moechte, dich beim besten willen hier nicht in die falsche ecke stellen.

    immerhin hast du ihm auch eine 3 gegeben, und nicht eine 4, die ich hier auch schon lesen musste.

    wenn du allerdings sagst, dass diese flanke nicht stark war, dann hast du zu hohe erwartungen, was flanken betrifft. schwerer ging es kaum noch. das war eine traumflanke.

    bedraengt, aus vollem lauf, hart, mit effet, auf den kopf.

    was will man eigentlich mehr. wenn das keine schwierige flanke war, was ist dann eine?
     
  3. Also echt, das mit der Papierkugel is echt Hammer!! Das war ja mit Sicherheit ein HSV-Fan,mit Pech haben die Leute neben ihm gsehen, dass er es war,......würd gern wissen wie der jetzt ausschaut!!:svw_schal::beer:
     
  4. Werderlike

    Werderlike Guest

    Ich vermute mal, das Gesicht sieht der Papierkugel jetzt zum verwechseln ähnlich ;)
     
  5. Werderlike

    Werderlike Guest


    Hm, vielleicht hast du recht, ich habe die Flanke jedenfalls im ersten Moment gar nicht so stark wahr genommen. Vielleicht hab ich mich auch getäuscht.

    Aber weil ichs nicht lassen kann noch was negatives zu Boenisch :)p):

    Pitroipa ist ihm ziemlich oft weggelaufen. Der ist aber auch schnell, Pitroipa war der einzige Spieler vom HSV, bei dem mein Herz schneller geschlagen hat, wenn der den Ball hatte. Aber Boenisch kann ja auch nichts dafür, wenn Pitroipa einfach schneller ist.
     
  6. @werderlike

    Wollte dich auch nicht in eine Ecke stellen, aber wir sind in dem Punkt wohl einfach unterschiedlicher Meinung. Das Pitroipa ihm weggelaufen ist, liegt wohl einfach daran, dass der Spargeltarzan einfach sauschnell ist. Boenisch ist ja nun auch nicht gerade langsam, aber der war nun Pfeilschnell.

    Also:
    Deine Note 3
    Meine Note 2
    :svw_applaus::knutsch:
     
  7. Fritz von Thurn und Taxis: 1

    Man hat förmlich gespürt, wie ihn das Ergebnis gefreut hat!

    Auf den alten Fritz
    :svw_schal:
     
  8. @Werderlike

    Die Note die du Boenisch gibst spielt doch überhaupt keine Rolle. Jeder nimmt bestimmte Spielsituationen anders wahr und bewertet Spieler anders. Das falsche an der Sache ist aber deine Argumentation. Und da hat florida sehr recht. Da findet viel zu häufig ein Schubladendenken statt und du hast da ein tolles Beispiel geliefert.

    Seine Flanken werden also einfach immer hoch in Strafraum geschlagen? Boenisch ist einer der ganz wenigen bei Werder, der sich traut eine Flanke auch mal aus vollem Lauf in den Strafraum zu bringen, und das (nebenbei bemerkt) als Rechtsfuß. Da ist es nur normal, dass einige Flanken eben auch mal mitten in die Buttnik gehen. Das Risiko so einen Ball zu spielen ist höher. Vergleich das mal mit anderen Spielern wie zB Fritz, der so gut wie jedesmal nach innen zieht.

    Desweiteren hat sich sein Defensivspiel sehr stark verbessert. Er antizipiert mittlerweile sehr häufig und lässt damit gefährliche Situationen erst gar nicht entstehen.
     
  9. Hätte ich gestern mal Premiere geschaut. Auf Sat1 hat man beim Laaser deutlich gespürt, wie ihn das Ergebnis geärgert hat!
     
  10. @ florida

    Wahrscheinlich haben wir ein unterschiedliches Anspruchsdenken an einen modernen AV. Klar, Boenisch hat sich defensiv gesteigert, auch wenn er mir da manches Mal noch viel zu hektisch in seinen Aktionen ist. Auch bringt er mal die ein oder andere gute Flanke in den Strafraum. Nach Deiner Zählung waren es gestern drei, davon eine brauchbare. Sorry, aber das ist mir persönlich zu wenig. Ich erwarte von einem AV, dass er sich permanent anbietet, immer anspielbar ist und auch eine gewisse Spielintelligenz mit bringt. Dazu gehört es nicht nur, einfach Flanken in die Mitte zu bolzen und hinterher zu zählen, wieviele es waren. Dazu gehört auch mal ein gepflegter Doppelpaß z.B. mit einem Diego, oder das Herausholen von Freistößen aus den Halbpositionen. Dazu gehört auch das Beschäftigen des Gegenspielers, so dass dieser nicht ins Spiel kommt. Da kommt mir bei Boenisch einfach noch zu wenig. Außerdem ist seine Technik nicht gerade die Beste. Der Junge hat sicherlich viel Potenzial, aber er muß auch noch viel an sich arbeiten.

    Und eine 4 ist ja immer noch "ausreichend". Und so habe ich gestern seine Leistung gesehen.
     
  11. Sorry, aber das war nicht nur "ausreichend"! Argumentation siehe oben! Eine 4 finde ich vermessen!
     
  12. Wiese - 2

    Boenisch - 2,5
    Merte - 2,5
    Naldo - 2,5
    Fritz - 3

    Özil - 3
    Baumann - 2
    Diego - 1,5
    Frings - 2

    Pizzaro - 2
    Rosenberg - 5

    Prödl - 2,5
    Almeida - 6 (wegen Dummheit)
     
  13. Quelle: Stadion, daher vielleicht nicht immer alles richtig gesehen.

    Wiese: 1,5
    Einmal glaube ich verschätzt, einige aus meiner Sicht sensationelle Paraden, die zeigten, warum er einer der besten auf der Linie ist.

    Boenisch: 3
    Einige Fehler, eine gewisse Streuung bei seinen Offenivaktionen, aber defeniv gut.
    Fritz 3,5
    Defensiv solide (wenn man ihm auch trotzdem ansah, dass er immer wieder seine Mühe hatte), nach vorne eher wenig.
    Naldo: 2,5
    Hinten solide bis gut, schaltete sich immer wieder ein.
    Mertesacker: 3
    Wie immer gut seine Ruhe und sein Stellungsspiel. Ließ nicht anbrennen.


    Frings: 2,5
    Großes Laufpensum und sehr kämpferisch.

    Baumann: 1
    Ich bekenne mich immer als Baumann-Freund und da gestrige Spiel hat gezeigt, warum:
    Wenn man ihn so traben sieht, wird einem manchmal angst und bange bezüglich der athletischen Komkurrenzfähigkeit. In einer ansonsten sehr dynamischen Mannschaft fällt das schon auf.
    Auf der anderen Seite: Werder ist eine eher junge, dynamische Mannschaft, mit der das Temperament ab und zu durchgeht. Damit haben auch die Defenivprobleme zu tun,die immer wieder auftreten.
    Und eine solche Mannschaft ist auf einen Spieler wie Baumann dringend angewiesen, gerade in solchen Spielen.
    Was er gemacht hat, hatte immer Hand und Fuß. Sein Spiel gestern war die Fußball gewordene Intelligenz.

    Diego: 2
    Gutes Spiel
    Özil: 2,5
    Nicht ganz so gut, aber auch.

    Pizarro: 1,5
    Immer gefährlich, ging wie immer weite Wege. So sieht ein wertvoller Stürmer aus.
    Rosenberg: 4,5
    Bemühte sich, aber das Spiel lief mal wieder an ihm vorbei. Rätselhaft.

    MFG dkbs
     
  14. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Wiese: 2,0
    Fritz: 3,5
    Mertesacker: 3,0
    Naldo: 3,0
    Boenisch: 2,5
    Baumann: 1,5
    Frings: 3,0
    Özil: 3,0
    Diego: 2,0
    Rosenberg: 4,5
    Pizarro: 2,0

    Almeida: 3,0
    Prödl: 3,0
    Niemeyer: 1,0 (;), Im Ernst: nzb)
     
  15. Wiese: 2
    Fritz: 4
    Merte: 3
    Naldo: 3,5
    Boenisch: 2,5
    Baumann: 1,5
    Frings: 2
    Özil: 2,5
    Diego: 2
    Pizarro: 1
    Rosenberg: 5,5,er hat es i-wie verlernt

    Almeida: 3
    Niemeyer: nzb.
    Prödl: 3
     
  16. Du unterscheidest Dich mit Deinem Anspruchsdenken nicht nur von mir, sondern anscheinend auch von allen anderen die hier Noten gegeben haben. Sicher hat die Mehrheit nicht immer recht, doch kannst Du mich mit Deinen Argumenten auch nicht ueberzeugen.

    Ich finde vorallem den Kritikpunkt, Boenisch wuerde sich nicht genug anbieten mehr als komisch. Sorry, aber ich habe in meinem Leben noch nie einen AV gesehen, der sich mehr anbietet als Boenisch. Zu sagen, Boenisch wuerde sich nicht anbieten, ist ungefaehr genauso, wie zu sagen, Diego koennte keine Freistoesse schiessen, oder Mertesacker waere schlecht in der Luft.

    Auch ist es mir nicht zuwenig, wenn ein AV eine so gute Flanke pro Spiel schlaegt, die eine 100% Chance zur Folge hat. Sowas wuerde ich sofort unterschreiben.

    Ich finde ausserdem, dass Du mit "eine Flanke in die Mitte gebolzt" Boenisch unrecht tust. Wie ich hier schon vorher geschrieben habe, war das eine sehr schwierige Flanke, die er perfekt geschlagen hat. Uebrigens mit seinem etwas schwaecheren Fuss, was wahrscheinlich hier oft vergessen wird.

    Aber all das sind Offensivgeschichten, die bei einem AV hinter der Defensive anstehen, und gerade in der Defensive war er gestern super. Da geht mir "ein bisschen gesteigert" nicht weit genug.

    Wie kann man eigentlich all' die gewonnen Zweikaempfe uebersehen?

    Du hast recht, dass Boenisch in Sachen Technik, Ruhe, und Spielintelligenz aufholen kann. Nur das keine dieser Punkte gestern ein Faktor war. Er hat nicht einen Fehlpass gespielt, der zu einer gefaehrlichen Situation gefuehrt hat.

    Ich bleibe dabei, wenn das gestern eine 4 war, dann sind Deine Ansprueche in Sachen AV unendlich hoch. Ich wage zu behaupten, zu hoch.
     
  17. Bob

    Bob

    Ort:
    NULL
    Wiese - 2

    Boenisch - 2
    Merte - 2
    Naldo - 3 eigentlich gut aber beim 1:0 zu langsam bzw. zu weit weg
    Fritz - 4 sorry aber zu weinerlich fällt immer wenn er merkt den zweikampf nicht gewinnen zu können

    Özil - 2
    Baumann - 2
    Diego - 2
    Frings - 2

    Pizzaro - 2
    Rosenberg - 5

    Prödl - 3
    Almeida - besser als Rosi aber die gelbe war mist
    niemeyer - hat nix falsch gemacht

    Fand das spiel super spannend. Hoffe wir schießen im finale min. 2 Tore weil zu null schaffen wir nicht.
     
  18. Papierkugelwerfer: 6- weil niemand niemals nie nicht nix irgendwo hinzuwerfen hat!

    Papierkugel : 1***