Noten gg. Freiburg

Dieses Thema im Forum "SC Freiburg - SV Werder Bremen" wurde erstellt von whv1, 5. Februar 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Y2Jay

    Y2Jay Guest

    Wiese 4
    Fritz 3,5
    Affolter 3,5
    Sokratis 3
    Hartherz 4
    Ignjovski 4
    Junuzovic 3,5
    Trybull 3,5
    Ekici 4
    Pizarro 1,5
    Rosenberg 4
    Marin 5
    Schmitz -
     
  2. Eipinho

    Eipinho

    Ort:
    Linz
    Wenn Arnautovic so eine Leistung abliefern würde, würde ihn Schaaf 5 Spiele auf der Bank sitzen lassen. Wahrscheinlich startet nächste Woche wieder Rosenberg, aber neben Füllkrug und Arno sitzt wieder auf der Bank. Es wäre TS zuzutrauen.;)
     
  3. Wiese: 4
    Fritz: 5
    Affolter: 5
    Sokratis: 3
    Hartherz: 4,5
    Ignjovski: 5
    Junuzovic: 3,5
    Trybull: 3,5
    Ekici: 4
    Pizarro: 1,5
    Rosenberg: nzb
    Marin: 5
     
  4. :tnx:
    Arno hat schon mal so eine Leistung gezeigt, beim bayernspiel. da wurde er dann ausgewechselt in der Pause. Wieso man bei Rosi nicht die gleiche Schiene fährt versteh ich nicht.
     
  5. Das versteht hier wohl keiner!

    Hoffentlich erledigt sich das im Sommer von selbst! Wobei ich fast glaube das KATS ihm wieder einen neuen Vertrag anbieten werden.:rolleyes:
     
  6. WERDER-SAARPORTER

    WERDER-SAARPORTER

    Ort:
    Tholey-Hasborn
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also jetzt geb ich doch mal meinen Senf dazu.
    Wiese fand ich heute schwach, war an beiden Toren nicht machtlos und auch seine langen Bälle haben mal wieder nur den Gegner gefunden. Fritz hatte heute auch mal wieder Probleme mit der Grundschnelligkeit und jeder seiner Vorstöße in der ersten halben Stunde endeten mit Ballverlust. Hartherz war auch teilweise etwas überfordert, was aber wohl am nicht wirklich vorhandenen DM lag, wo wir bei Iggy wären. Für mich heute desolat, siehe Ausgleich zum 2:2. Probleme beim Stellungsspiel, vogelwild teilweise. Bei Zladdi fehlte noch etwas die Bindung, Memo hatte wieder mehr Schatten als Licht. Piza wieder vorm Tor super, sonst so lala, siehe unnötige Karte plus fast noch gelb-rot. Rosi fand ich auch nicht so schlecht. Wich oft auf die Flügel aus, Pech beim Pfostenschuss, aber engagiert. Von Marin kam null Impuls, da war Wesley letzte Woche besser.

    Sokratis: 2
    Piza: 2-
    Trybull: 3
    Affolter, Junuzovic: 3-
    Hartherz, Fritz, Rosi: 4
    Memo, Wiese: 4-
    Iggy: 5

    Marin, Schmitz: nzb
     
  7. Wiese 5 beide Tore gehen mit auf seine Kappe

    Hartherz 4,5 heute massiv Lehrgeld gezahlt
    Sokratis 3 musste oft aus der Mitte rausrücken um für Hartherz/Iggy zu klären
    Affolter 3 stand dann halt allein in der Mitte
    Fritz 4 heftig das ihm selbst die Freiburger weglaufen

    Iggy 4 wirkte überfordert
    Trybull 3,5 talentierter Spieler, braucht aber noch etwas Erfahrung
    Junu 3,5 mit etwas mehr Eingewöhnungszeit sicher eine Alternative
    Ekici 4,5 immer noch nicht da wo er sein sollte

    Rosi 4 das gefühlte 100. Mal Aluminium
    Piza 3 2 gute Chancen, 2 Tore, das nennt man Effizienz

    Marin 4,5 steckt in einem sehr tiefen Loch
    Schmitz 3 wird wohl erstmal wieder reinrücken
     
  8. Man kann sagen, kein Tor und ein Stürmer wird nur daran gemessen oder auch mal ein wenig realistisch denken und sagen, 3 Spiele in der Rückrunde und 3 Tore, super.

    Solche Szenen gehören in die Kategorie Pech!!! In K´lautern, zu Hause gegen Leverkusen und heute in Freiburg. Wenn jemand alleine auf die Kiste + Goalie zuläuft und das Ding an den Pfosten knallt, kann man mal sagen, den muss er machen aber doch nicht bei so was.

    Natürlich hält er nicht annähernd so gut den Ball wie Pizza aber Rosenberg so zu zerreißen ist einfach nur Dummgeschwätz von Fans die keine Ahnung vom Fußball haben. Was denkt ihr euch eigentlich dabei. Guckt euch das Spiel nochmal genau an und schaut nur auf Rosenberg, wie er das bestmögliche versucht, wie er rennt, sich anbietet und keinen Ball im entscheidenden Moment bekommt.

    Für mich ne glatte 4, mit Tor hätte er natürlich mind. ne 3,5, wenn nicht sogar ne 3 bekommen.

    Übrigens hat Rosenberg auch schon in der Hinrunde nicht nur einmal den scheiss Pfosten getroffen, nur einfach so nebenbei.

    Der Junge hat echt viel Pech diese Saison.

    Wiese 4,5
    irgendwie nicht so ganz auf der Höhe zur Zeit, kann man auch verstehen
    Fritz 4
    defensiv sehr solide aber im Mittelfeld besser aufgehoben
    Sokratis 2,5
    super
    Affolter 3,5
    OK, heute Auswärts nervöser wie bei seinem Debüt
    Hartherz 4,5
    im fehlt noch die Power im direkten Zweikampf
    Ignjovski 4,5
    gibt immer alles aber nicht sehr solide, haufenweise Fehlpässe, Stellungsfehler, hinten rechts oder links in der Viererkette wesentlich besser!!!
    Trybull 4
    defensiv OK, offensiv bemüht, eher unauffällig
    Ekici 4
    guter Pass zum 2:1 aber zu wenig, dennoch sehr bemüht, auch im Zweikampf, evtl. braucht er einfach extrem lange um sich zurecht zu finden, aber auch schwierig, da wir wieder mehr wert auf die defensive legten, also er hats auch nicht leicht mit dieser Taktik
    Pizza 1,5!!!
    Rosi (siehe oben)
    Junuzovic 3,5
    eine Vorlage zum Debüt, sehr angagiert, OK
    Marin 4,5
    der muss sich doch zerreißen in der letzten halben Stunde, wo war er???
    Schmitz 4
    mit ein paar Pässe schneller die Seite verlagert als es andere Spieler getan haben

    Juno, Schmitz und Ignjovski hätten müssen am Ende 2 Angriffe über links, Juno ins Zentrum weiterleiten, anstatt aus 25 m draufzuhalten

    Bin jedenfalls wie die meisten wohl sehr enttäuscht!

    Hier muss man gewinnen, egal wie.
     
  9. Wieso ist es verständlich, dass Wiese nicht auf der Höhe ist?

    Und wenn Sokratid super!!! ist, warum kriegt er eine 2.5?
     
  10. Euagoras

    Euagoras

    Ort:
    NULL
    1. Aus meiner Sicht eine absolut lieb- und lustlose Leistung. Da erübrigt sich jede Einzelbewertung
    2. Rosenberg läuft gefühlt schon seit 20 Spielen herum wie Falschgeld. Ein Stürmer dürfte auch durchaus mal ein Tor machen.
    3. Unverständlich, wieso Arnautovic nicht aufgestellt, nicht einmal eingewechselt wurde. Der Trainer vergibt hier einen der wenigen Trümpfe, die er überhaupt hat.

    Euagoras
     
  11. so ein schwachsinn was du da erzählst. wenn einer ne "7" verdient hätte dann wäre es rosenberg gewesen :beer: er kam genau so wie schmitz in eine schwierige phase des spiels und konnten es allein auch nicht drehen.

    außerdem solle die mannschaft die davor auf dem platz war nicht zwei mal die führung verspielen :knutsch:
     
  12. Wiese = denkt mal ans Private!

    Sokratis = ich hätte auch einwandfrei, gut oder klasse schreiben können, meine güte.
     
  13. Und nochmal, wer hier den Rosenberg so fertig macht, hat keine Ahnung vom Fußball!

    Die Meisten von euch schreiben hier ohne nachzudenken!!!

    Betrachtet doch alles mal realistisch. Guckt euch das Spiel nochmal genau an.
     
  14. Wenn er zu sehr damit noch beschäftigt ist, dann sollte er auf die Bank.

    Und bei 'klasse' hätte ich auch nachgefragt. Klasse und Super sind nämlich keine 2.5, meine Güte.
     
  15. Ich schaue mir die Leistung schon lange sehr genau an... und Rosenberg wird immer mehr zum völlig orientierungslosen Spieler, der keinen PAss erahnt, der nicht in freie Räume läuft und der nur so aussieht, als ob er sich den A**** aufreißt... völlig inakzeptabel... da konnte ich mit Wagner noch besser leben... (polemisch und nicht ernst gemeint)
     
  16. Olaste

    Olaste

    Ort:
    NULL
    Wiese - 3
    Das 2. Tor gehört ihm - das kurze Eck gehört nun einmal dem Torwart - auch wenn es unglücklich war, dass der Ball durchrutschte - sonst sehe ich keinen groben Fehler...

    ABW - 4
    Hartherz und Affolter sind jung und nicht eingespielt - einerseits kann man von so jungen Leuten noch nicht erwarten, dass sie konstant gute Leistungne bringen, andererseits fehlte schlicht die Zeit um eingespielt zu sein. Hartherz muss das erst mal mental verkraften, Affolter sich einspielen.
    Fritz enttäuscht mich - mit der Binde erwarte ich einfach, dass er andere führt - aber wenn schon das Selbstvertrauen fehlt um nach vorne zu spielen und die direkten Gegenspieler meist schneller sind, dann ist guter Rat teuer...

    MIT - 4
    Juno zur Premiere im grünen Bereich. Ekici ist mir einfach zu brav und Trybull finde ich ok, aber auch er braucht als junger Spieler mal wieder Luft um durch zu atmen und frische Kräfte zu sammeln. Igy und Marin haben für mich auf Positionen gespielt, wo ihre Schwächen liegen, nicht ihre Stärken. Dazu redet sich Marin noch ein, dass er in der Nationalmannschaft eine Chance hat - da stimmt einiges an der Einstellung nicht - sagt ihm das denn niemand, dass es so einfach nicht gehen kann...

    STU - 2
    fand ich gut - effizient und viel am arbeiten. Leider kam zu wenig bei ihnen an und die Freiburger waren dicht gestaffelt und hart am Mann. Mir gefällt auch das Spiel von Rosi - er ist eben ein Strafraumstürmer und da sollte man ihn auch nicht verbiegen - Pizza profitiert oft davon, dass Rosi Löcher reisst und Verteidiger auf sich zieht und Rosi hat für einen Strafraumstürmer heute extrem geackert...

    TS - 5
    Wieso Schmitz nicht für Hartherz - Wieso wieder Marin? Warum nicht Arno in den letzten 30 Minuten - schliesslich sollte in Freiburg gewonnen werden. Es war auch klar, dass Freiburg mit Kampf und Einsatz spielen wird - die haben schliesslich nichts anderes zu bieten! Wenn ich das weiss, dann darf es nie so ein zerfahrenes Spiel werden, wei es die Freiburger auch wollten - damit hätten sie sogar gewinnen können...

    Was ich aber wirklich nicht verstehe - sogar die Össis halten (bis jetzt) Arno im Mittelfeld für besser als Juno. Wieso muss dann ein neuer Mann, der noch nicht eingespielt ist spielen, während der andere (der das Spielsystem kennt) auf der Bank sitzt. (Ich hätte gerne beide im Mittelfeld gesehen)
    Weil aus Arno ein STU gemacht werden soll? Weil aus dem Flügelspieler Marin ein zentraler MIT gemacht werden soll. Weil TS bei einigen Spieler glaubt, dass sie auf anderen Positionen besser sein könnten, werden sie umgeschult. Die meisten Spieler haben aber ihre Lieblingsposition und da sind sie meist um einiges stärker. Was nützt es mir, wenn die Spieler auf jeder Position spielen können, aber nirgends absolut spitze. Was nützt es, wenn die Spieler eine breite Basis haben, aber nicht an ihr Potential heran kommen und dann auf einmal im Abseits landen? Wie cool wäre es gewesen, wenn Wesley seine Leistung wie in Brasilien gebracht hätte? Woran liegt es, wenn ein Spieler seine Leistung nicht abrufen kann? TS hat seine Stärken und ist sicher ein Toptrainer - im psychologischen Bereich mache ich da aber gewisse Schwächen aus... Marin zentral als OM zu bringen - der Bursche macht sich doch selbst schon so Druck und bekommt dann mal wieder 15 Minuten - der kann doch nur mehr paralysiert sein. Arno sehe ich in einer ähnlichen Position - wenn er nicht schnell seine Chancen und vor allem Vertrauen bekommt, ist er der nächste... Ich will aber einen frechen Arno, der am Platz den Ball fordert, den Ball verteilt und ruhig mal ein Kunststückchen versucht...
     
  17. Marin kriegt im WK ne 3 :lol:
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Was ist "WK" ?


    Wenn du den "Weser Kurier" meinst...stimmt das nicht. Dort wird er nicht benotet.


    Nun gebe ich mal Noten ab:

    Wiese 4,5

    Fritz 4,0

    Sokratis 2,5

    Affolter 5,0

    Hartherz 4,0

    Iggy 4 -

    Trybull 3,5

    Ekici 4 -

    Junuzovic 3,0

    Pizarro 1,5

    Rosenberg 5,0
     
  19. Jarmero

    Jarmero

    Ort:
    Stuhr
    Wiese - 5 (Das 2:2 war ein Eigentor, der wäre maximal an den Aussenpfosten gegangen)

    Fritz - 5- (Der Typ ist nur ein Witz, und sowas soll Vorbild und Kapitän sein... Technik wie ein Amateur, Dynamik wie ein Rentner und Übersicht wie ein Blinder. Sorry aber der ist völlig überfordert in der Bundesliga.)

    Affolter - 3

    Sokratis - 3

    Hartherz - 4- (Da muss der Trainer mal reagieren und ihn vorher rausnehmen. Der Junge wird sonst völlig verheizt)

    Iggy - 5 (Das war ja mal gar nix, unsere Mitte war ja ständig offen, sodas die Freiburger schön in ruhe durchlaufen konnten.

    Trybull 2,5 (Der Junge gefällt mir, aus dem kann echt was werden)

    Junuzovic 3 (Schöne Vorlage zum 1:0 und sehr gute kämpferische Leistung, viel nachher ein bisschen ab)

    Ekici 4- (5,5 Mio WOFÜR???)

    Pizarro 2+ (2 Tore, super aber traurig und peinlich wie eine Mannschaft von einem Spieler abhängig ist)

    Rosenberg 6 (Man man man ohne Worte, wenn der Typ wüsste wo das Tor steht hätten wir in der Rückrunde 6 Punkte mehr auf dem Konto....)

    Marin 7 (Peinlich)

    Schmitz 3

    Thomas Schaaf 6- NULL Konzept, reagiert auf der Bank wie ein toter. Sitzt nur doof da und glotzt. Und warum? Weil er keine Ahnung hat. Gegen eine Mannschaft wie Freiburg muss einfach mehr kommen. Die sind ein potenzieller Absteiger die grade ihren MEGA Knipser verkauft haben, und spielen am Ende so gut wie zu zehnt. Trotzdem sind sie dichter am 3:2 als unsere schlecht eingestellte Truppe. IMMER das gleiche von Schaaf, der lebt einfach noch von der großen Vergangenheit, allerdings zeigt sich langsam das die Erfolge mehr an den großen Spielern lagen wie Micoud, Diego Özil etc. als am Trainer. Aber der wird noch in 100 Jahren auf der Bank sitzen und seine sture Art durchziehen denn in Bremen ist jedes kritische Wort eine beleidigung... SCHAAF RAUS