Noten gg. 96

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von TheDranatos-SVW, 2. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Mielitz 3: Hieltz was zu halten war

    Sokratis 4: Sehr durchwachsene Leistung

    Wolf 4: Licht und Schatten

    Prödl 4-: weniger Licht, dafür um so mehr Schatten als bei Wolf

    Ignjovsk 4-: vor dem 3:1 erst sauber abgefangen, und sich dann doch übertölpeln zu lassen.

    Bargfrede 6: Hannover's 12. Mann auf dem Feld, Elfer verbockt, unendlich viele Fehlpässe

    Hunt 3-: sehr engagiert, aber dafür kam zu wenig raus

    Marin 3: solide

    Fritz 3+: Wieder ein Vorbild in Einsatz und Laufbereitschaft. Am ihm lag es nicht.

    Arnautovic 3-: Bis zur roten Karte für mich bester Werderaner- Er läuft ackert, kämpft, gibt kaum einen Ball verloren, und läßt sich selbst bei einem Trikotzupfer nicht fallen (die Fummeltrine Marin hätte da schon wieder den Diver hingelegt).

    Pizarro 3: Trotz eines Treffers hätte mehr raus werden müssen.

    Rosenberg 4: unauffällig

    Ekici 5: gefühlte 95% Fehlpässe, PEch beim Freistoß

    Naldo: n.z.B.

    Schaaf 5: Warum darf 7-Fehlwürfe-gegen-den-HSV-Sokratis ohne Besserung weiterhin Einwürfe ausführen? Warum schickt er einen völlig indisponierten Bargfrede zur 2. HZ wieder aufs Feld, wodruch dieser noch weiter demoralisiert wurde?

    Fazit: die Mannschaft kämpft, selbst bei einem 1:3-Rückstand in Unterzahl. Aber: es war wesentlich mehr drin, die Torchancen waren da, denn trotz ihrer Konterstärke ist Hannoi, wie man es gesehen hat sehr leicht auszuhebeln. Das es aber nicht mehr wurde, lag weniger an den vergebenen Chancen sondern einer - erneut - katastrophalen Defensivarbeit, welches von unzähligen Fehlpässen (nicht nur Barfgrede und Eckici) "garniert" wurde.

    Dennoch kann man dieser Niederlage etwas Positives abgewinnen, nämlich das denjenigen, die uns schon als ärgsten Titelrivalen der Bayern angsehen haben, erst einmal auf den Boden der Tatsachen zurück geholt worden sind. "Wenn den Bayern fallen, müssen wir da sein" tönte Claudio Pizarro noch unter der Woche - die Bayern sind "nur" gestrauchelt, dafür ist Werder gefallen. Und ganz ehrlich, es war abzusehen, denn mit diesen vielen Fehlern in der Defensivarbeit auch bei den gewonnenen Spielen in dieser bisherigen Saison war die 2. Saisonniederlage es nur eine Frage der Zeit.
     
  2. Mielitz 3 - Hatte wenig zu tun, war bei den Gegentoren im Prinzip machtlos, nur bei dem 3ten Gegentreffer finde ich es absolut unverständlich wie er (und die gesamte Abwehr) da auf Abseits spekulieren kann wo doch jeder gesehen hat wo der Ball her kam und das da noch einer stand! MMn muss er rausgehen und die Flanke abfangen, dann wäre wohl garnichts passiert...aber naja, ich finde dennoch das Tor geht voll und ganz auf die Kappe von Iggy, die restlichen Fehler sind zwar dumm, aber waren in dieser Szene nicht mehr entscheidend! Ich bleib dabei, Miele ist ein top Ersatz für Wiese, wurde heute aber kaum geprüft und war wenn dann chancenlos!

    Sokratis 3 - Machte eine solide Partie, schaltete sich ab und an auch recht ansehnlich nach vorne ein und flankte mal! War nicht so gut wie vor seiner Verletzung, spielte aber ordentlich, wenn auch nicht fehlerfrei! Heute wurde zum ersten Mal seine falsche Einwurftechnik abgepfiffen, mal sehen ob die Schiri's da in Zukunft genauer drauf achten bei ihm, hatte sich ja bereits rumgesprochen. Alles in allem war die Leistung okay, war aber schon deutlich besser! Dran bleiben!

    Wolf 3 - Für mich wiederum der Stärkste im Defensivverbund heute! Seine Entschlossenheit und Konsequenz im Zweikampfverhalten sind es, die mich überzeugen und ihn für mich vor Prödl stehen lassen! Seine Pässe kommen an, er gewinnt seine Zweikämpfe und schaltet dann auch gut um! Hätte nicht gedacht, dass er sich mal so stark bei uns präsentieren würde, bin wieder extrem zufrieden mit ihm heute! Ordentliches Spiel!!!

    Prödl 3,5 - Nen Hauch schlechter als Wolf...war zwar deutlich besser als im letzten Spiel, aber so richtig traue ich dem Braten nicht...er hat teilweise eine Unsicherheit und Unkonzentriertheit in seinem Spiel, die ihn immer anfällig für Fehler und Unaufmerksamkeiten machen. Dennoch war das heute ein passabeles Spiel von ihm, wenn auch nicht bombig.

    Ignjovski 3,5 - Vor der Situation mit dem Elfer blöd weggerutscht (passiert) und das 3:1 geht wie oben schon beschrieben mMn voll auf seine Kappe! Zuerst erkämpft er sich den Ball richtig stark und dann muss er ihn eigentlich nur noch wegdreschen. Blöder Fehler und das darf man sich in so einem Spiel einfach nicht erlauben! Bzw. dann wenigstens ein bisschen mitdenken und aus dem Abseits rausgehen! Sonst war sein Spiel ganz okay, aber ich teile die Meinung, dass er von Spiel zu Spiel etwas schwächer wird! Vll sollte Schmitz doch besser wieder auf die linke Seite und Iggy mal auf die 6 für Bargfrede, der mMn mal eine Pause vertragen könnte! Weiter Iggy, Kopf hoch!!!

    Fritz 4 - Tauchte für mich heute etwas mehr unter als in den letzten Spielen! Hatte auch ein paar sehr gefährliche Ballverluste in seinem Spiel, die man so von ihm garnicht kennt! Defensiv war er oft nicht zur Stelle und somit eine Schwachstelle in unserem Defensivverhalten. Er hat sich denke ich der Mannschaftsleistung angepasst...Impulse nach vorne kamen auch kaum welche von ihm...enttäuschend, als Kapitän muss er mehr voran gehen und vll auch mal auf dem Platz ein Zeichen setzen!

    Bargfrede 5,5 - Schwächster Bremer heute. Fehlpassefestival vom Feinsten, absolut unverständlich! Vor dem 2:0 spielt er unglaubliche 3 Fehlpässe in gefühlten 10 Sekunden, das kann doch wohl nicht sein!!! Genauso geht das 1:0 voll auf seine Kappe: Der Stürmer läuft schon aus dem 16er raus und Bargfrede muss eigentlich nur das Tor abdecken, dann kann der garnichts machen...saudumm da hinzutreten! Ich hätte Bargfrede schon nach 30 Minuten bzw. allerspätestens zur Halbzeit vom Platz genommen, das hat man doch spätestens nach dem 2:0 gesehen, dass bei dem heute nichts mehr gut gehen wird! Jeder kann mal nen schlechten Tag haben, aber da muss Schaaf finde ich früher reagieren! Nach der Auswechslung lief es ja auch besser!

    Hunt 3,5 - Lief wieder einmal unglaublich viel und trug den Ball sehr oft über weite Strecken nach vorne! Toll Steilvorlage auf Pizarro, nur leider traf der daraufhin nur den Pfosten. Hunt's Freistöße waren dafür wie früher: Zu schwach und zu kurz = 0 Torgefahr. Ansonsten war das aber eine ordentliche Leistung, selbst wenn er zuletzt deutlich stärker agiert hatte! Weitermachen!

    Marin 4 - Auch er ging wieder einmal völlig unter, konnte so gut wie keine Akzente treffen und traf im Angriffsspiel viel zu oft die falschen Entscheidungen (Dribbling VS Pass) und machte dadurch viele unserer Angriffe zunichte. Hab mir von ihm viel mehr erwartet, dachte aber auch, dass von Ekici mehr kommen würde nach der Auswechlsung...aber im Moment haben beide nichts in der Startelf verloren mMn. Alles sehr sehr steigerungsfähig! Im Moment ist auch die Nationalmannschaft ganz weit weg (weil er das ja am Donnerstag oder Freitag in einem Interview erwähnt hatte, dass er nen baldigen Anruf vom Löwi-Bär erwartet). Schwach!!!

    Pizarro 2,5 - Wie schon im Pizza-Fred beschrieben: 1 Assist, 1 Pfosten, 1 Tor...Fazit: SCHEIß PFOSTEN!!!:wall: Wenn dieser Ball reingegangen wäre, hätten wir das Spiel womöglich gedreht! Aber auch er hatte heute nicht seinen besten Tag! Vorlage&Tor waren natürlich wieder 1A und er hat sich gegen die Niederlage wohl mit am meisten gestemmt! Er hat gekämpft und ist weite Wege gegangen - kam teilweise schneller zurück als das gesamte Mittelfeld zusammen! Also dennoch eine vorbildliche Leistung von Pizza, bin zufrieden, auch wenn ein Tor mehr hätte drin sein müssen!!! Weiter so und komm gesund wieder aus der Länderspielpause!!!:svw_applaus:

    Arnautovic 2,5 - Bis auf den Platzverweis wieder ein starkes Spiel von ihm! Tolles Tor und auch sonst viel Einsatz und Bemühung zu erkennen! Fand es gut von Schaaf, dass er Arni dann ins Mittelfeld gestellt hat nach Rosi's Einwechslung, wenn auch diese taktische Ausrichtung nur kurz anhielt. Das Foul war total unnötig (vor allem, weil er schon Gelb hatte) und sicher auch gelbwürdig, aber da glatt Rot zu zeigen ist für mich eine absolute Frechheit! Klar trifft er ihn übel, aber er kommt halt einfach zu spät! In HZ 1 schruppt Schulle Hunt an der Außenlinie mit 2 gestreckten Beinen ohne Chance auf den Ball um, das ist dann aber bitte genauso Rot! Hoffen wir, dass Arni nicht zu lange gesperrt wird (wegen den Pöbelein gegen den Linienrichter gehe ich aber von fast schon 4 Spielen aus), jetzt hat jedenfalls Rosi die Chance sich zu zeigen (+Thy&Wagner). Schade Arni!



    Rosenberg 4 - Trat kaum aktiv in Erscheinung - und das darf als eingewechselter Stürmer in einem Spiel, in dem nur noch alles auf Sieg gesetzt wird eigentlich nicht sein! Deshalb eher enttäuschend diesmal, aber so richtig einen Vorwurf machen kann ich ihm auch nicht: Die langen Bälle am Ende kamen extrem ungenau und schwach in die Spitze...aber nächstes Mal spielt er dann ja wohl von Anfang an mit Pizza, das wird schon gut werden!=)

    Ekici 5 - Fast noch schlechter als Bargfrede, nur mit dem Unterschied, dass er kein Gegentor verursacht hat (was für mich allerdings ein Rätsel bleibt!). Vor allem als es Richtung 90. Minute ging hat er gefühlt jeden Ball im Aufbauspiel direkt verloren oder zum Gegenspieler geschoben, das war unter aller Sau! Seine einzig gute Aktion war der Freistoß (wenn der reingeht, vergeb ich ihm jeden Fehler davor und danach, aber so war's halt nix!), schon traurig. Mit so einem lachhaften Zweikampfverhalten möchte ich mir nicht vorstellen, wie dieser Spieler auf der 6er-Position agieren könnte! Ganz ganz schwach, ich bin sehr enttäuscht!

    Naldo nzb. - Kam nur ganz am Ende rein und gewann seine 2-3 Kopfballduelle sehenswert. Blieb ansonsten ohne Wirkung, leider!



    Fazit: Extrem trauriges Spektakel da heute in Hannover: So schlecht haben wir schon lange nicht mehr gespielt! Völlig verunsichert reihte sich Ballverlust an Ballverlust, Zweikampfverhalten war über weite Strecken garnicht vorhanden! Irritiert hat mich die Statistik auf WERDER.de wonach wir ein mit Abstand besseres Zweikampfverhalten und bessere Passquote haben. Fakt ist, dass die 3 Gegentore absolut indsikutabel sind und auf 3 individuellen Fehlern beruhen (2mal Bargfrede, 1mal Iggy) und das darf einfach in der BuLi nicht passieren! Am Schiri lag es heute denke ich nicht, auch wenn er uns insgesamt mit Sicherheit um 5 Minuten Spielzeit beschissen hat - zusammen mit den Hannoveranern versteht sich. Auch die vielen gelben Karten und die Rote gegen Arnautovic tun natürlich doppelt weh und hinterlassen Nachwehen. Egal, abhaken!
    Ich gehe jetzt davon aus, dass das Ziel gegen Dortmund nur "HEIMSIEG!!!" lauten kann, wir brauchen die 3 Punkte unbedingt, sonst hat uns der Rest der Liga sofort wieder! Wir sollten nur auf uns schauen in den nächsten Wochen, die Chance mit den Bayern gleich zu ziehen hat wohl wieder einigen (nicht nur Fans) die Sicht vernebelt! Wir haben die Konstanz&Sicherheit noch nicht und vll war das Spiel auch gut um das zu zeigen...dass es eben nicht mit halber Kraft&Konzentration geht, sondern immer von jedem mindestens 100% gefordert sind! In diesem Sinne...
    100%WERDER
     
  3. :wall::wall::wall:
    Pfosten du!
     
  4. mic12334

    mic12334

    Ort:
    NULL
    arnautovic hatte vorher keine gelbe kart
    das war niemals ein rotwürdiges foul den er ist ja auf den ball gegangen höchstens gelb er ist ihn ja nur auf den schuh getreten und ist nicht mit gestreckten bein reingerutscht
    im ganzen spiel hatte er 3 fouls und kein brutales(1 davon kein foul) nichtmal in summe rot
    aber am ärgsten fibnde ich das bei allen hightlights zum spiel wdr alle sagen das sei gerechtfertigt
    http://www.wahretabelle.de/wahretab...-2012.php?nr=8&idgame=22291&parent=95458#comm
     
  5. Also, eigentlich war das Spiel doch gut anzusehen. Beide Mannschaften haben gekämpft und geackert. Der Unterschied war doch heute nur der, dass wir eben Bargfrede hatten und die anderen nicht. Bargfrede hatte einfach einen rabenschwarzen Tag. Furchtbar! Der Fehler war doch, dass er sich nicht selber auswechseln kann und TS ihn viel eher von seinem Schicksal hätte erlösen müssen!

    Und die rote Karte für MA kann ich nicht nachvollziehen. Da wäre gelb sicherlich eher angemessen gewesen. Zuvor hatte ein Hannoveraner mit Anlauf und gestreckten Bein Wolf umgesennst und dafür gab es auch nur gelb.

    Ansonsten hat mir die Mannschaft richtig gut gefallen! Gekämpft und nie aufgegeben! Hunt hatte Licht und Schatten, wobei das Licht aus meiner Sicht überwog. Der Einsatz stimmte mal wieder. Weiter so!
     
  6. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Joa. Passt so. :tnx::tnx:

    (Für den, der den Auswärtsfans eine 10 gibt. Wo haben wir denn gezündelt? :confused: Die Hannoverfans haben in ihrem Block gezündelt. aber das sind ja nun nciht wir Schuld."
     
  7. Bis auf eine 6 für Bargfrede mag ich gar nicht so recht Noten verteilen.

    Auf der einen Seite fand ich unser Spiel nach vorne ganz ordentlich. Auf der anderen Seite haben wir 96 durch Fehlpässe im Aufbauspiel und den dämlichen Elfer selbst aufgebaut.

    Mal ganz ehrlich:
    96 war nicht soooo toll. Wir haben die durch unsere Fehler erst stark gemacht und uns quasi selbst geschlagen.
     
  8. mic28

    mic28

    Ort:
    NULL
    Alle 3 Tore fallen über Ignovskis Seite, an Tor 1 und 3 ist er sogar direkt beteiligt... nach Vorne hat er nichts zustande bekommen. Ich versteh nicht, warum er dann teilweise noch ne 4 bekommt von einigen, während Bargfrede überwiegend ne 6 kriegt ?!
     
  9. 4 ist für die unterdurschnittliche LEistung auch ok, aber Bargfrede hat den Elfmeter verschuldet, hat viele Fehlpässe gehabt, defensiv Leistung war auch mieserabel und beim 3:1 das Abseits aufgehoben sonst wäre es kein reguläres Tor gewesen. Hätte spätestens zur Pause ausgewechselt werden müssen.
     
  10. Iggy war indirekt wohl auch an den Situationen beteiligt und hatte auch sicher nicht gerade seinen besten Tag. Aber Bargfrede hatte in den Szenen klar die "Hauptrolle". Wenn ich an die ganzen plumpen Fehlpässe denke, grusel ich mich noch heute.
     
  11. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Mir erschließt sich dennoch nach wie vor nicht inwiefern das beim 3:1 ein Fehler von Bargfrede gewesen sein soll.
    Vielleicht kann mir das ja jemand mal erläutern.

    Ich sehe das so das Bagrfrede hier natürlich auf den Flankengeber Stindl gehen muss und unmöglich da so schnell wieder raus kann.
    Der Fehler ist vorher passiert.

    An den anderen Dingern, an denen hatte er Riesenanteil. Ein absolut unnötiges Foul zum 1:0 und schlimme schlimme Fehlpässe.
     
  12. Thorsten

    Thorsten

    Ort:
    Göttingen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das Problem sind die Pässe in der Vorwärtsbewegung, die beim Gegner landen. Das ist dann ganz schwer zu verteidigen. Und mir ist vom letztes Jahr beim 4:1 noch Bargfrede in Erinnerung. Da hatte er einen ähnlich schlechten Tag. Manchmal muss es auch der einfache Pass sein oder halt mal der Rückpass, wenn nach vorne nichts geht. Er geht oft ein zu hohes Risiko bei seinem Spielaufbau. Es wäre gut ihm jemanden zur Seite zu stellen und dafür ein anderes System zu spielen. Aber Werder wird wohl bei der Raute bleiben...
     
  13. Bargfrede hat gepennt er hat das Abseits aufgehoben und somit das Tor zu einem regulären gemacht das ist sein Fehler. Klar war die ganze Abwehr schlecht aber er hat dem ganzen noch die Krone aufgesetzt.
     
  14. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Schau dir die Szene nochmal an und dann erkläre mir bitte folgendes:

    1. War es falsch von Bargfrede den ballführender Spieler nach dem Ballverlust von Iggy zu stellen?

    Wenn nein, und ich bin mir sicher das es nicht falsch war

    2. Wie soll er dann so schnell wieder da hinten rauskommen um das Abseits nicht aufzuheben?

    Da müsste er ja vom Sprint zu Stindl sofort wieder einen Sprint in die andere Richtung ansetzen...
     


  15. Danke Danke Danke.. Endlich mal einer, der meiner Meinung ist.. Pinto ist so ein Schaulspieler.. Meiner Meinung nach war es keine rote Karte, weil er den ball wollte, hat draufgehalten, kam zu spät und außerdem hat er sich entschuldigt.. Schmiedebach von 96 hätte auch eine rote kriegen müssen.. Das war ein Witz-Schiedsrichter..
     
  16. nein! war es nicht! aber er hätte durchaus die lage beurteilen müssen!!! und die 2m ins aus fraben MÜSSEN!!!
    für mich hat bargi heute das spiel verloren! glatt 6
    dass die abwehr im ganzen nicht den besten tag hatte macht es nicht besser.
    arni auch glatt 6 für seine große hilfe !
    auch wenn er bis dahin der beste bremer war...

    bargi muss sich dringend hinterfragen!
    der trainer auch!

    ich bin schon sehr enttäuscht!
     
  17. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Tut mir leid, aber das ist schlichtweg Blödsinn. Durch das Verlassen des Spielfeldes kann man kein Abseits stellen. Da hätte er auch weiterhin das Abseits aufgehoben.
     
  18. sorry, aber ich hatte auch erst gedacht, dass es kein rot war.
    wenn man sich aber die minuten vor der karte ansieht, kann man den verdacht bekommen, dass arni gefrustete draufgehalten hat...
    pinto ist kein sportsmann - aber dadurch wird es nicht besser.
    und ja, schmiedebach hat für das selbe vergehen nicht rot bekommen.
    ausserdem ist mir aufgefallen, dass wir vor dem 2:0 einen eigenen freistoss schnell ausführen wollen, dieser aus ca. 1,5 m geblockt wird...
    seit wann ist denn das erlaubt????
    schiri also note 5
     
  19. wenn dem so ist haste recht,
    *gleich mal in die regeln schau*
     
  20. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Abgesehen davon, wo war eigentlich Iggy, war der nicht auch noch auf Höhe der Eckfahne?
    Lese nämlich auch in einigen Spielberichten, dass er das Abseits aufgehoben hat, nur konnte das im Stadion gar nicht beurteilen.