Noten gegen Kaiserslautern

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - 1. FC Kaiserslautern" wurde erstellt von DraKon2k, 18. Dezember 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    In dem Fall doch...

    Und wie man Wiese hier immer wieder ne Note oberhalb der 4 fürs Spiel gibt ist mir auch schleierhaft...
     
  2. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Weshalb?
     
  3. Ganz ehrlich gesagt, hat Schaaf sich das selbst zuzuschreiben!
    Der hält immer nur an seiner einen Taktik fest!
    Dann stellte der nohc Arni als alleinige Spitze auf!! :stirn:
    Ich hege da mal meine Zweifel!

    Werder braucht UNBEDINGT einen LV und einen Spielmacher!!!!!
    Wenn das in der Winterpause nicht behoben wird, werden wir gegen den Abstieg spielen!!

    Und dann noch zu sagen, dass man in der Rückrunde wieder richtig angreifen will! Das ist nur lächerlich! Das zeigt, dass Werder von 3-4 abhängig ist!!
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ja, stimmt, Schaaf hat nur eine Taktik. :rolleyes::wall:

    Spekulation, zuallererst müssen wir mal die Mannschaft wieder hinbekommen, solange helfen 2-3 Spieler nichts. Zudem ist es in der WP schwierig was passendes zu finden. Und man sollte nicht um des Handels Willen handeln.

    Den Zusammenhang verstehe ich nicht.
     
  5. ´Wie unschwer zu erkennen ist, ist Werder von 3 -4 Leuten abhängig (Z.B. Naldo, Pizza, Wesley oder Hugoal)!!
     
  6. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Verstehe immer noch nicht den Zusammenhang zu dem vorher gesagten.
    Und das da Wesley und Hugoal stehen verstehe ich auch nicht....
     
  7. Man hat gestern gesehen das für einige Spieler die Zeit beim SVW abgelaufen sein muss! Nix gegen Petri aber er und so manch andere sind einfach zu schwach für die Bundesliga (Ansprüche des SVW) Genau so wie Wagner der aus 5m einfach das Tor treffen muss!!!
     
  8. MOLA

    MOLA Guest

    Ok, meine 2-Cents:

    Wiese: 3 - Was gehalten werden mußte, wurde gehalten. Der Mann tut mir unendlich leid.

    Fritz: 4,5 - Wirkt auf mich nicht körperlich fit, technisch war er noch nie ne Granate, und jetzt wo das Körperliche auch hinkt, nur Mitläufer.

    Merte: 5 - Eines Nationalspielers unwürdig mit dieser Leistung gestern, brauch einen starken IV neben sich.

    Prödl: 4 - Besser als Merte, braucht aber ebenfalls einen starken Leitwolf-IV neben sich. Die Kombo Merte-Prödl scheitert mMn genau an diesem Crux.

    Pasanen: 5,5 - Oje, zum Glück hat TS schnell geschaltet und ihn rausgenommen.

    Schmidt: 4 - Engagiert, aber mit (Erfahrungs-)Mängeln.

    Frings: 4,5 - Gestern kein Führungsspieler, kann dank seiner Erfahrung noch viel wettmachen, aber zu langsam für diese Position momentan.

    Bargfrede: 4,5 - Absolut unauffällig. Nix zu sehen von ihm.

    Marin: 3,5 - unter den Blinden ist der Einäugige König, einer der beiden "Lichtblicke" gestern. Wen soll er denn anspielen?! Außer Arnautovic und Hunt hat doch keiner gestern in der Offensive oder im Spielaufbau mitgeholfen! Schlimm an ihm fand ich gestern allerdings seine Angst mal auf's Tor zu schießen und so Verantwortung zu übernehmen. Der soll sich mal trauen!

    Hunt: 3,5 - Gleiche Note wie MM, aber einen Tick besser. Der beste Bremer auf dem Rasen gestern. Mehr davon bitte! Die Schwalbe am Ende war unnötig, zeigt aber auch die Verzweifelung.

    Arnautovic: 4,5 - Wollte sich immer mal einbringen, hat auch einige echt schöne Einzelszenen gehabt und gezeigt, daß er Fußballspielen kann. Aber sehr, sehr uneffektiv und irgendwie losgelöst vom Rest des Teams.

    Wagner: 6 - Ich habe gestern einen resignierten jungen Spieler mit begrenzten Fähigkeiten gesehen. KATS haben mit Sicherheit sein Talent gesehen bei der Verpflichtung und ich vertraue normalerweise ihrem Urteil, nur ich bin wohl was Wagner angeht blind.

    Thy: nzb - Naja, wenn die erste Mannschaft schon an Krücken geht, was soll man schon von einem aus der 3. Reihe erwarten.

    Bin froh, daß jetzt Winterpause ist. :(
     
  9. Wiese: 3
    Der Rest: 6*
    Wagner: 7
     
  10. systemanalyse

    systemanalyse

    Ort:
    Bremen best Town ever
    Kartenverkäufe:
    +1
    Butter bei die Fische......

    Da wo die Mannschaft steht, steht sie

    Wiese- Hat meist gehalten was zu halten war. Wurde oft von seinen Mitspielern im Stich gelassen. Leider ist seine Spieleröffnung nach wie vor mangelhaft. Auf ihn ist eigentlich immer verlass. Daher Hinrundennote 3

    Fritz- läuft seiner Form von 2008 hinterher. Zeigt deutlich läuferische Schwächen. In seinem Spiel ist keine Konstanz zu erkennen. Neben Lutscher hat er auf der 6 ein, zwei gute Spiele, aber auch wie gegen Kaiserslautern (bis 26.Min) ein schlechtes Spiel. Zeigte sich offensiv ordentlich. Daher die Hinrundennote 3,5

    Mertesacker-Kam nicht in den Trott und leistete sich für ihn ungewöhnliche Schwächen und Fehler. Fand erst in den letzten drei Spielen langsam wieder in die Spur.Längst aber noch nicht der Alte. Auch seine Spieleröffnung ist schwach. Daher nur die Note 4

    Prödl- Kein Ersatz für Naldo. Zeigte sehr gute Spiele, aber auch gelegentlich wieder ganz schwache Spiele mit dicken Böcken. Zeigt immer viel Einsatz. Für ihn die Note 4

    Pasanen- Der Finne läuft nicht nur dem Ball oder dem Gegner hinterher, sondern aucb sich selbst und seiner Form. So gehört er nicht ins Team. Ein großer Schwachpunkt. Hier gibt es nur die Note 5

    Silvestre- Als "Heilsbringer" mit viel Niveua und Erfahrung geholt. Leider konnte er nur ein relativ gutes Spiel zeigen. Nach seiner Verletzung nur Bankdrücker mit wenig Aussicht auf einen Stammplatz. Note 5

    Schmidt- Der Newcomer der letzten Spiele. Zeigte zumeist gut durchschnittliche Leistung mit kleinen Schwächen. Wird sicher nie über mittelmaß hinaus kommen. Für die geleisteten Spiele gibt es die Note 3,5

    Bargfrede- Fand nach der ersten guten Saison nicht mehr in die Spur. Sein Bemühen sieht man ihm stest an. Das reicht aber nicht aus um weiter vorne zu liegen. Seine kämpferischen Qualitäten gegenüber stehen eher mittelmäßige technische. Für ihn reicht aus auch nur zur Note 4

    Frings-Der "alte" Mann findet langsam seine Grenzen. Immer noch sehr agil, dynamisch und kämpferisch. Versucht stets die Mannschaft nach vorne zu treiben. Trotz seines hohen Einsatzes, bleibt es nicht verborgen, dass er langsam geworden ist. Sein gutes Stellunsgspiel reicht nicht mehr aus um im Gesamten zu bestehen. Nur noch Note 3,5

    Wesley-sammelte Kilometer um Kilometer bei seinen Einsätzen. Zeigte seine Qualitäten und erzielte ein Tor. Von ihm kann man noch einiges erwarten. Trotzdem nur die Note 3

    Marin-Ein Unrihepol in der Bremer Mannschaft. Versucht zu oft mit dem Kopf durch die Wand zu kommen. Muss lernen den Ball im rechten Augenblick zu spielen. Trifft oft die falsche Entscheidung. Für Marko gibt es die Note 3

    Hunt-Licht und Schatten. Zwischen Genie und Wahnsinn. Aaron spaltet die Fangemeinschft. Es gibt durchaus gutes, aber auch ebenso viel schlechtes über ihn zu berichten. Aaron bekommt die Note 3,5

    Wagner-Einsatz und Willen kann man ihm nicht absprechen. Wird vielleicht auch nicht immer gut angespielt, aber es reicht nicht für Liga 1. Zumindest nicht im Moment. Er ist völlig ungefährlich. Hier gibt es nur die Note 5

    Arnautovic-geschlampertes Genie. Bissig, kämpferisch, läuferisch stark. Wie ein Bitbull Welpe rast er das Spielfeld rauf und runter. Ihm fehlt es oft an Orientierung. Leider bisher ohne viel Zählbares. Kann ein ganz großer werden..... Er bekommt die Note 4

    Almeida-Wenn er doch nur mehr könnte als Bumms. Kaum ein Auge für den Nebenmann. Seine Zuspiele sind hier und da schwach. Der Ball verspringt zu oft und sein Zweikampfverhalten ist maximal druchsschnitt. Trotz der Tore, für Hugo nur die Note 3,5

    Pizarro-Bremens gefährlichster Angreifer. Leider zu oft verletzt in der Hinrunde. Ein fitter Claudio bekäme sicher die Note 2, so ist es nur die 3

    Jensen-m.E. ist die Zeit von Daniel bei Werder abgelaufen. Kaum Einsätze, daher keine Note

    Borowski-keine Note

    Naldo- Er fehlt so sehr. Keine Note

    Husejenovic-Zu wenig Einsätze. Keine Note

    Boensich-Keine Note

    Mielitz-Die Überraschung der Hinrunde. Meisterte als Wiese-Ersatz seine Einsätze mit dem Prädikat: Sehr gut. Für Miele die Note 2,5

    Es fehlt an Wirkungskraft in der Offensive. Die Dinge wirken fahrig, ohne Ideen. Man sucht vergeblich nach einstudierten Angriffen. Das schnelle Spiel findet nicht statt. Kaum Bewegung im Spiel. Es fehlt ein starker Stürmer und ein Ballverteiler, der auch man die Bälle in die Schnittstellen spielen kann.
     
  11. War im Stadion und ganz klar Wagner sehr schlecht .. der Rest hat gut mitgespielt aber auch nicht so abartig gespielt
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::lol::lol::lol::lol:
     
  13. Kann mich fast 100% anschließen, Merte, Bargi, Hunt und Wagner etwas schlechter, Wiese Prödl und Almeida etwas besser, dann stimme ich überein.

    Merte brauch man nicht viel zu sagen, leider :(
    Bargfrede war letzte Saison mein lieblingsspieler, aber der lässt einfach alles vermissen was ihn so ausgezeichnet hat.
    Hunt fand ich in den meisten spielen unterirdisch, läuferisch immer top, aber diese lustlosigkeit in seinen aktionen. kann viel mehr, könnte auch özil vergessen machen, will es aber wohl nicht. schade eigentlich, aber so ist er für werder nicht zu gebrauchen.
    Wagners transfer fand ich eigentlich gut, hab aber leider nur das U21 finale gesehen und daraus meine schlüsse gezogen. Motiviert? Ja, Einsatz? Ja, Technik = 0, Abschluss = 0, Zweikampfverhalten = 0. Vielleicht in einem mega loch, aber wenn das nicht der fall ist, lieber verschenken als weiter gehalt zu zahlen.

    Wiese war für mich letzte Saison stark überschätzt, aber in dieser saison gehen die vielen gegentreffer auch nicht auf ihn, so allein wie er gelassen wird, da kann man einfach nichts machen. für mich einer der wenigen bremer der seine bundesligatauglichkeit nachgewiesen hat. weiter so!
    Prödl war meiner meinung nach der beste innenverteidiger bei bremen, zweikampfstark und wenige schwache spiele, aber allein gegen 3 kann man als super duper verteidiger auch nichts machen. Vorne muss er 2-3 mehr machen, aber das ist in erster linie nicht sein job. trotzdem, relativ guter vertreter von naldo (der auch nicht so stark zurückkehren wird wie viele hier glauben)
    Almeida ist für mich der 2. gefährlichste stürmer diese saison, und das voll und ganz. hätte ihn öfter gebracht, er ist nicht der stürmer der spielerisch überzeugt und immer 100% am spiel teilnimmt, aber die chancen nutzt er meistens (ok gegen twente war es peinlich was er da verballert hat, aber sonst ganz gut).

    naja gesamt kann man nur sagen: 6 setzen
    von meisterschaft gesprochen, den "angeblichen" kader der dafür geeignet ist und diese hinrunde gespielt. europa ist für uns nächstes jahr tv gucken ;)
     
  14. Wen ihr wegrollt gibts Ärger!!!:lol::lol::D:D
     
  15. Ist das rheinland-pfälzisch? :D