Noten gegen Ingolstadt

Dieses Thema im Forum "FC Ingolstadt - SV Werder Bremen" wurde erstellt von Allejo, 20. Februar 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +29
    Wiedwald 5

    Gebre Selassie 6
    Galvez 6
    Djilobodji 4
    Garcia 4

    Vestergaard 4
    Fröde 6
    Grillitsch 4
    Öztunali 6
    (Yatabaré 4)

    Ujah 5
    Pizarro 5

    Skripnik 6
    Er hat für mich heute mit der Aufstellung im Mittelfeld bewiesen, dass er nicht mehr der Richtige ist. Mit dem Personal Grillitsch, Öztunali, Eggestein, Junuzovic, Yatabaré, Kleinheisler, Bartels und Fröde hat er heute erneut die falschen Spieler aufgestellt. Allein Vestergaard mehrfach auf der Sechs auflaufen zu lassen ist kaum zu glauben.

    Fazit:
    Du stehst auf dem Relegationsplatz und kannst Ingolstadt wieder mit den Abstiegskampf ziehen. So viele lange Bälle, so viele Fehlpässe und so viel blindes Gebolze habe ich selbst bei uns auf dem Dorf lange nicht gesehen. Unfassbar schlechte Einstellung, unfssbar viele Fehler und einfach eine unfassbar grottige Leistung. Mir fehlen die Worte. Und diese Niederlage tut besonders weh, weil man wieder gegen eine widerliche Ingolstädter Mannschaft reingefallen ist und wieder dieselben Fehler gemacht hat.

    Meine Gedanken sind bei den mitgereisten Fans, die hunderte Kilometer für so eine beschämende Leistung gemacht haben und jeden Cent zurückerstattet bekommen sollten.:(

    HANDELN, JETZT!!!!!
     
  2. Was will man dort für Noten geben? Das war in allen Belangen jämmerlich und peinlich.
    Vielleicht gelingt es uns ja, den 16. Platz zu sichern? Mehr ist dieser Truppe nicht zuzutrauen.
    Aber gegen einen motivierten Zweitligisten wird es dann das böse Erwachen geben.
     
  3. Heidenheim Braunschweig Dresden usw. wir müssen nicht immer nach Weissbierhausen Lüdenscheid West und nach nord ost iiiiii burg

    ich kann nur sagen

    2.te Liga und werder ist auch dabei. Werder hat keine GROSSEN GÖNNER sondern nur Hühnerbraterrei oder KDF Wagen der selbst in Nöten ist.

    IN BREMEN GIBT ES NUR PFEFFERSÄCKE DIE AUF IHEM GELD SITZEN ABER SICH IM "RUHM" DES SVW SONNEN
    .
     
  4. :tnx:
     
  5. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    TW 3
    Abwehr 5-
    Mittelfeld 5-
    Angriff 5
     
  6. Yatabaré kann zumindest mit dem Ball was anfangen, im Gegensatz zu Ötztunali. Ihm würde ich eine 2,5 geben.
     
  7. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Ja, das kann man tatsächlich so sehen. Heute hat mir auch Fritz gefehlt.
    Werder hat viele Einzelkönner, aber keine Mannschaft.
     
  8. und TGS war nun auch beileibe keine 6.
     
  9. Eisenfuss57

    Eisenfuss57 Guest

    Ich kann die Einlässe insbesondere von Allejo nur bejaen.
    Es ist unfassbar was dort im Trainerteam für taktische Entscheidungen getroffen werden.
    Verstergaard als 6 auflaufen zu lassen, mag gegen Leverkusen durchaus eine
    taktisch gute Variante gewesen sein. Da man tiefer stand und ......
    Allerdings gegen Hoffenheim und jetzt gegen Ingolstadt ihn als 6er zu platzieren:crazy::crazy:.
    Er kann das Spiel hintenheraus nicht antreiben und gegen solche Gegner musst du einfach eine spielerische Variante haben. Juno draußen (er wäre sicherlich im Moment auch nicht der Heilsbringer) hat aber deutlich bessere Möglichkeiten in der Spieleröffnung!!!
    Gegen Hoffenheim und Ingolstadt jetzt wieder diese beknackten langen Bälle, aber das geschieht, wenn du keine Anspielstationen im Mittelfeld hast.
    Außerdem fehlt es unserer Mannschaft weiterhin an Schnelligkeit auf den meisten Positionen um ein sauberes Umschaltspiel hinzubekommen.
    Ich bezweifel, dass das Trainerteam mal drüber nachgedacht hat.
    Wir haben nicht nur hinten die Kiste voll, nein auch vorne passiert nichts.
    Viel ist dem Zufall überlassen.
    Ich sage nicht TE muss aufwachen (der schnarcht. Ich sage ganz klar hier muss die Mannschaft klar Stellung beziehen. Allerdings ist es schwer
    jemanden die rote Karte zu zeigen, der einem nichts tut.
    In dieser Hinsicht bedaure ich die Punktgewinne und das Weiterkommen im Pokal.
    Hoffnung ???? Ganz, ganz schwer bei solchen handwerklichen Fehlern bei den
    Aktiven und auch in der Geschäftsführung.
     
  10. taruiezi

    taruiezi

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:
    Das Problem ist: Die Verantwortlichen denken einfach nicht soweit. Wir Fans nehmen im Jahr mehrere tausende von Kilometern im auf uns und teilweise solche Scheiße zu sehen.
    Skripnikl hat Recht. Es war ein dreckiges Spiel. Ein absolut dreckiges, lächerliches, maximal 2.Liga-würdiges Spiel von UNS.
     
  11. EwigGrünWeiß

    EwigGrünWeiß

    Ort:
    Krefeld
    Kartenverkäufe:
    +1
    Zitat von Allejo

    Skripnik 6
    Er hat für mich heute mit der Aufstellung im Mittelfeld bewiesen, dass er nicht mehr der Richtige ist. Mit dem Personal Grillitsch, Öztunali, Eggestein, Junuzovic, Yatabaré, Kleinheisler, Bartels und Fröde hat er heute erneut die falschen Spieler aufgestellt. Allein Vestergaard mehrfach auf der Sechs auflaufen zu lassen ist kaum zu glauben.


    Besser kann man es nicht sagen :daumen:
    Und dann seine SPRÜCHE nach dem Spiel wieder. ES IST NOCH ZEIT !!!:crazy: Der hält die Belastung nicht aus, basta. Und was würde der Trainer nach der Niederlage gegen Lilien sagen? War ja nur EIN Spiel und ist noch Zeit?
    Das wird unter ihm nichts mehr !!!
    Und wo hat er denn bitte die Chancen gesehen die vergeben wurden?:unfassbar:
     
  12. Hauptsache schön groß und in einer auffälligen Farbe schreiben, dann wird alles besser.
     
  13. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    100% Zustimmung :tnx:
     
  14. :lol:
    Wird ja immer schöner hier.
    VS hat am wenigsten schuld an der Niederlage.
     
  15. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Der ist wirklich gut. Hab herzlich gelacht ! Danke !
     
  16. Slipringbody

    Slipringbody

    Ort:
    zur Zeit : Hsinchu/Taiwan
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ist aber doch so, hat 100% recht. Und die Wut muss auch mal raus :daumen:

    und das Beste ist :D ich brauche meine Lesebrille nicht :applaus:
     
  17. eee
     
  18. HSV- Fan?
     
  19. Ich versuchs trotz aller Enttäuschung über das Ergebnis trotzdem mit einer differenzierten Beurteilung:
    Noten 1-2 keiner
    Note 3: Wiedwald, Djilobodj, Vestergard
    Note 4: TGS, Pizarro
    Note 5: Garcia, Fröde, Grillitsch, Yatabare, Ujah
    Note 6: Galvez, Öztunali
    Juno und Bartels benote ich nicht, die sind auch nicht aufgefallen.

    Fazit: Fritz fehlte an allen Ecken und Enden im Mittelfeld, Vestergard gehört in die Innenverteidigung. Flügelspiel fehlte völlig.
     
  20. Wiedwald: 4
    Garcia: 5
    Djilobodji: 3
    Galvez: 4,5
    Gebre Selassie: 4
    Vestergaard: 4.5
    Föde: 4,5
    Grillitsch: 4
    Öztunali: 5,5
    Pizarro: 4,5
    Ujah: 4,5

    Yatabare: 2,5
    Junuzovic: 3
    Bartels: n/v

    Skripnik: 6, ich hab die ganze Aufstellung nicht verstanden.
    Und warum mit Fröde statt mit Yatabare??? Der Hauptschuldige ist meiner Meinung nach trotzdem der Schiri. Seine Leistung war einfach unterirdisch. Auch das Zeitspiel der Schanzer hat mich richtig angekotzt. Gegen die Lilien bitte mal wieder n bisschen ordentliche Taktik.