Noten gegen den AC Milan (Hinspiel)

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - AC Mailand" wurde erstellt von Peter Panther, 18. Februar 2009.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Das ging wirklich gar nicht!
    Wie oft hat der Ball eigentlich den Bildschirm seitlich verlassen?
    Da kommt ja der Bandscheibenvorfall zurück!
     
  2. Tziolis wird hier z.T. in eine Rolle gedrängt, die gar nicht seine ist. Der ist defensiver Mittelfeldspieler, der für seine Position schon ordentlichen Zug zum Tor hat. Die Chance in der ersten Minute hätte er machen müssen, das war es dann auch.
    Vorwerfen kann man ihn, dass er sich mit Distanzschüssen absolut übernommen hat heute. ER ist aber nicht für das Toreschießen verantwortlich.
     
  3. FatTony

    FatTony Guest

    Dann hat er da vorne im Strafraum nichts verloren!

    Er hat sich in der 2. Hälfte gesteigert, aber wenn er am Ball war, egal wo auf dem Feld, dann hat er sich kaum getraut einen Pass über zwei Meter zu spielen! Das kann man auch nicht aufgrund seiner Position runterreden, war einfach schlecht heute mMn.
     
  4. Das stimmt. Doch wird er nicht als Defensivmann eingesetzt. Als was soll er dann bewertet werden?
     
  5. valor

    valor

    Ort:
    Bremen
    Aus Stadionsicht, Nord-mitte.

    Ich kann es nicht wirklich verstewhen wie einige Spieler hier mit ner 5 oder schlerchter abgekanzelt werden.

    Aus meiner sicht hat heute kein Werderspieler eine Note schlechter als 3 verdient.
    Diego war sehr stark und hat sich durch das Tor die 1 verdient.

    Boenisch konnte einem heute leid tun, der wurde so offt grauenhaft angespielt, das er sehr offt aus vollem lauf abbremsen musste und zurück oder volle pulle durchziehen musste um noch vorm gegner an einen Ball zu kommen.
    Im dafür dann ne 5 oder 6 zu geben ist nicht wirklich gerecht, aber im Fehrnsehen mag das ja alles anders ausgesehen haben.

    Im Rückspiel ist noch was drin
     
  6. janause

    janause

    Kartenverkäufe:
    +3
    wiese: 3-, war am gegentor zwar machtlos aber insbesondere in der ersten hälfte einige flanken bzw. ecken böse unterlaufen... an dieser schwäche muss er arbeiten sonst wird das nix mit der nr.1 beim dfb-team

    fritz: 4-, der junge tut mir so langsam leid.. war sichtlich bemüht und dann dieser eine beschissene pass ins elend.. kopf hoch!!
    merte: 3+, sehr solide und sicher
    naldo: siehe merte
    boenisch: 5+, bis zur flanke alles wunderbar.. aber diese flanken sind einfach nur unterirdisch.. lässt schaaf überhaupt noch flanken trainieren oder hat er es schon aufgegeben??:confused:

    baumann: 4-, mir ist er größtenteils nicht aufgefallen, wie immer eigentlich:lol:
    tziolis: 5-, einfach nur schlecht, sorry. nur durch distanzschüsse in den oberrang bzw. ballverluste aufgefallen.. aber allofs wird ihn wohl verpflichten da er "eine weitere alternative für unser mittelfeld darstellt" :rolleyes:
    özil: 3-, gegen gladbach hat er mir zwar besser gefallen, trotzdem einer der um spielkultur bemüht war
    diego: 2-, durch sein tor und seine starke letzte viertelstunde der spieler des spiels für mich
    Almeida: 3, gute Ballverarbeitungen, insbesondere natürlich seine Kopfballvorlage zum 1:1, dazu mit seinen 2 gefährlichen Freistoßschüssen unser "naldo-nachfolger"
    Pizarro: 3-, bisschen unglücklich in der einen oder anderen situation.. ein tor hat halt gefehlt...
     
  7. und jedes Mal wieder.....sowas von Deja vue..... ein haarsträubender fehler und gleich ist er drin ! Kein Glück bei diesen Böcken (die scheinbar nicht vermeidbar sind. Wann müssen Abwehrspieler den ball endlich einfach raushauen ?) und das vorn einfach mal bei UNS eine 1/2 Chance reingeht.....no f.....way !
    Alles gleicht sich in einer saison aus ? Wir werden mit null Torchancen 3x im Elfmeterschiessen Pokalsieger !
     
  8. HUi, ich glaube ich tu mir den Notenthread ab sofort nicht mehr an. Ist ja echt sonderbar, welche Spieler hier niedergemacht werden die sich heute zu 110% den arsch aufgerissen haben, auch mal (außer Diego) was riskiert haben und nur weil nicht alles geklappt hat Noten 4 oder schlechter bekommen... Klar war nicht alle optimal, aber ich weiss nicht, welche Mannschaft zuletzt Milan so zugesetzt hat.. Und hier wird teilweise so getan, als wenn es selbstverständlich wäre, so gegen Milan zu spielen...
    Naja, meine Meinung. Bis denne
     
  9. mdwolch

    mdwolch

    Ort:
    Moers
    Wiese - 2
    Boenisch - 3- (Flanken 6 :wall:)
    Naldo - 2
    Merte - 2
    Fritz - 3- (bis auf den eine Pass war er nicht schlecht)
    Baumann - 3
    Tziolis - 3-
    Ozil - 3
    Diego - 2
    Almeida - 3+
    Pizarro - 3-
    Harnik - 3
    Jensen - 3-
     
  10. FatTony

    FatTony Guest

    Milan hat so gut wie nichts für das Spiel getan, eine armselige Leistung für ein Team das mit solchen Spielern gespickt ist. Wieso soll man einen Spieler gut bewerten, der mehr oder minder ohne Gegenwehr in die gegnerische Hälfte kommt und dann den Ball in die Wolken oder halbhoch in den Strafraum jagt? Die paar male, als Milan doch mal am Spiel teilgenommen hat, hat es hinten lichterloh gebrannt und damit meine ich nicht das beknackte Gegentor, das war eine Einzelaktion vom Fritze...und mit ein wenig mehr Pech liegen wie 0:2 hinten (Latte...) und das wars mit dem UEFA-Cup
     
  11. Wiese -> 4: Bei der einen Aktion in der erste Hälfte gut reagiert, sonst bei Standards ausserhalb der Linie unsicher, aber das kennen wir ja schon ;)
    Boenisch - 4: Manchmal einfach zu überhastet und über die Flanken will ich heute nicht reden.

    Naldo -> 2: bis auf diese Situation wo er und Merte sich behindern beim 0:1 souverän. Aber diese Sitaution kann ich ihm auch nicht wirklich ankreiden.

    Merte -> 2: wie bei Naldo

    Fritz - 5: Tödlicher Fehlpass, den man in so ein SPiel einfach nicht machen darf. Bis dahin war seine Leistung in Ordnung, ab da so la la.

    Baumann -> 4: Obwohl ich ihn sehr sehr mag, er ist einfach zu alt und zu langsam und jedesmal wenn er den Ball hat stockt mir der Atem, weil man bei ihm das Gefühl hat, dass er keinen Pass über 2 meter spielen kann. Kurz vor der Auswechslung hatte er jedoch paar gute Pässe gespielt :)


    Tziolis - 5 : Heute seine schwächste Vorstellung, die ich je von ihm gesehen habe. Einfach noch zu lahm und zu ängstlich dabei, zögert zuviel, nimmt oft das Tempo raus in Situationen wo man das aufkeinenfall tun sollte und auf konter spielen müsste.

    Ozil -> 4: unauffällig, hat sich zu sehr versteckt für meinen Geschmack, sich zu sehr auf Diego verlassen.
    Diego -> 1 : Einfach nur genial. WELTKLASSE.

    Almeida -> 4: Zu ängstlich und zu sehr aufs ablegen bedacht heute, er hat selbst nicht wirklich oft die Chance gesucht selbst abzuschließen.

    Pizarro -> 3: Heute eines seiner schlechteren Spiele, hat sich nicht wirklich so oft zurückfallen lassen, wie er das sonst tut, um sich selbst die Bälle zu holen.

    Harnik -> 3: Hätte ihn gern etwas länger im Spiel gesehen, aufgrund seiner Spritzigkeit.

    Jensen -> 3: muss noch seine Form suchen, zu kurzer Einsatz.
     
  12. Also dass Tziolis so schlecht bewertet wird, kann ich nicht nachvollziehen!

    Boenisch war sicher nicht optimal, aber war schon viel besser als das was sonst auf der Seite geboten wurde...

    und Fritz- oh mann, da leide ich sehr mit ihm- wo ist seine Form geblieben? Wenigstens hat er gekämpft und versucht ins Spiel zu kommen...

    Insgesamt kann man sagen, dass die Mannschaft ein Problem mit der Größe des Tores und völlig unnötigen Ballverlusten hat. Diego war für mich mit Abstand der beste Mann auf dem Platz.
     
  13. Nobby86

    Nobby86

    Ort:
    NULL
    warum sind Flanken gleich schlecht wenn der Gegner sie abwehrt.....versteh ich nicht.

    Tzilios war ok, aber seine Fernschüsse....waren getreu dem Motto.....Wumme drauf und egal wo er hingeht(am besten ins Tor, aber sonst zurüch und) danach neusortieren und nochmal von vorne.
    --> So hab ich in der Kreisliga gespielt, auf diesem Niveau sollte er wenigstens zu 40% aufs Tor gehen, wenn der Torwart ihn dann hält ist das halt Pech.

    Insgesamt müsste der Durchschnitt eine 3+ bis 2- ergeben
     
  14. WIESE (4+)

    FRITZ (5)
    NALDO (3+)
    MERTESACKER (3+)
    BOENISCH (4+)

    BAUMANN (4+)
    TZIOLIS (4)
    ÖZIL (4+)
    DIEGO (2+)

    PIZARRO (4-)
    ALMEIDA (3-)

    Jensen hat mir nach seiner Einwechslung ganz gut gefallen.Harnik hat aufjedenfall Einsatz gezeigt und versucht noch was gefährliches über die Außen einzuleiten.

    IZ ON
     
  15. Quelle: Südtribüne Unterrang

    Wiese - 3 - musste sich nicht so oft auszeichnen, beim Tor machtlos, bei Flaminis Schuss solide

    Boenisch - 4 viel gerannt und mit viel Einsatz, aber offensiv selten durchschlagskräftig, und schon gar nicht präzise. Er ist technisch für meinen geschmack zu schwach für unser Team. Flachpässe über wenige Meter wie auch Flanken kommen oft nicht mal halbwegs an. Hat hinten akzeptabel dicht gemacht. Es war wie immer, Einsatz top, Präzision/Technik bei Vorstößen schwach (das hat man gegen so einen technisch starken Gegner gesehen)
    Naldo - 2,5 wenig Vorstöße, wurde zur zweiten Halbzeit aktiver, hinten alles sauber
    Merte - 2,5 war phasenweise sogar recht weit vorne anzutreffen, war alles in Ordnung, ließ wenig zu, vor allem in Kopfballduellen
    Fritz - 5 er hat sich heute sehr bemüht, hatte unheimlich viele Ballkontakte, aber es springt nichts dabei raus. Nach vorne vorhersehbar ohne Ende und im 1 zu 1 ohne jede Durchsetzungskraft, defensiv viel zu wackelig und unkonzentriert (siehe das 0:1). Hat nur die 10 Minuten vor seiner Auswechslung solide gespielt, da er scheinbar keine Luft mehr hatte und sich aufs dichtmachen beschränkt hat

    Baumann - 3,5 hat nicht angetrieben, aber eben auch keine Fehler gemacht
    Tziolis - 4 Seine Schüsse waren furchtbar. Dass das eine seiner Stärken sein soll, verstehe ich bis jetzt nicht. Ansonsten hat er sich ins Spiel reingebissen und ab Mitte der HZ 2 gut neben Jensen das defensive Mittelfeld kontrolliert. Gefiel mir da, aber vorher , speziell auch im Passspiel, nicht gut.
    Özil - 4,5 unauffällig, nicht robust genug. Litt unter Diegos Präsenz. Ganz wenig kreative Dinge, nur in der Druckphase zum Ende hin okay. Bestätigt meinen eher negativen Eindruck der letzten Spiele
    Diego - 2,5 erste Halbzeit sehr unglücklich. Er wollte so viel und hat recht wenig geschafft. Die einfachsten Pässe waren ungenau. Wurde irgendwann sicherer und hat das Spiel dann gut gelenkt. Das Tor war eine angemessene Belohnung für die Leistungssteigerung finde ich.

    Almeida - 3 Aus dem Spiel heraus nicht soo gefährlich, nach Standarts ne Waffe. Sowohl in der direkten Ausführung (die beiden freistöße waren echt nicht schlecht) als auch als weiterleitender Kopfballspieler. Chance nach 5 Minuten eher schwach, der Fallrückzieher eine toller Lacher :D Aber mit viel Einsatz und dem wichtigen Assist.
    Pizarro - 3,5 ballsicher, aber nicht sehr torgefährlich heute. Fiel nicht soo auf.

    Harnik - 4 war für meine Begriffe fehlbesetzt. Sein Stellungsspiel ist für die Position einfach unangemessen, einmal spaziert Seedorf so an ihm vorbei. Hat was versucht, war aber alles recht durchsichtig.
    Jensen - 2,5 trotz einiger Ballverluste hat er ne Menge Einsatz, Übersicht und Ballsicherheit ins Spiel gebracht. Ich hätte Baumann nicht rausgenommen, aber seine Einwechslung war absolut angebracht und für mich hat er das auch gerechtfertigt.

    Mannschaftsleistung: Kampf, Einsatz gut, spielerisch teilweise gut, Verwertung mal wieder nicht so gut. Wird wohl eher nicht reichen, aber im Endeffekt war das heute okay für mich.

    Milan: Sparflamme ohne Ende. Inzaghi ein Phänomen und Phantom. Seedorf ein unglaublich abgezockter Ballverteiler alá Ze Roberto. Keine Übermannschaft heute, aber technisch bärenstark.

    Schiedsrichter: 4 Viele kleine Fehler und in sich unlogische Entscheidungen, aber nie spielentscheidend

    Zuschauer: Top. Lange keine so laute Ostkurve mehr gehört!
     
  16. Wiese: 3
    einmal gut gehalten.

    Fritz: 4,5
    Meiner Meinung nach körperich auf dem Weg nach oben, aber nach vorne hin bei allem Eifer relativ unproduktiv. Über seinen Fehlpass muss man nicht reden, höchstens hinzufügen, dass er schon durch einen wirklich dummen Rückpass (ich glaub von Özil) in Schwierigkeiten gebracht wurde.

    Naldo: 3 ordentlich
    Mertesacker: 3+ etwas besser als Naldo

    Boenisch: 3,5
    Bei fast allem, was ich von ihm gesehen habem kann man per copy&paste die gleiche Einschätzung eintragen: Nach vorne viel Eifer, teils vielversprechende Vorstöße, schnell, aber ziemliche Streuung bei Flanken.
    Nach hinten sehr kämpferisch (so als er einmal einen Stürmer gut störte), aber teilweise desorientiert.

    Tziolis: 4
    Positiv (aber meist vergeblich) seine vereinzelten Versuche zum Direktspiel. Aber nach meinem Eindruck etwas eindimensional im Spiel, schematisch seine Weitschüsse.

    Baumann: 4
    Unauffällig

    Özil: 4
    Eifrig aber inproduktiv.

    Diego: 2,5
    Im Prinzip durchwachsene Leistung. Ein Hohn, dass Thomas Wark ihn als leuchtendes Beispiel für Özil hinstellte, als Özil einmal einen Pass machte anstatt zu dribbeln.
    Aber (leider) auch einer der ganz wenigen, die es in punkto individueller Klasse mit dem Gegner aufnehmen konnten. Von daher für Werder dann doch unverzichtbar.

    Pizarro: 4
    Bei seinen beiden Chancen gegen Ende würde ich ihm keinen großen Vorwurf machen: Einmal versuchte er geschickt trotz spitzen Winkels noch zu treffen, das andere Mal hatte er keine Zeit zum Überlegen. Hier aber zu überhastet.
    Aber das war symptomatisch für eine Mannschaft, die trotz passablen spiels häufig übereifrig wirkte.

    Almeida: 3-
    Gefährlichster Offensivspieler. Ihm gelang zeitweise wenig. Versuchte es immer wieder mit Ablagen. Diese landeten zwar meist sonstwo, aber das war meiner Einschätzung nach eher ein Problem des insgesamt hakenden Zusammenspiels als dass er blind gewesen wäre. So hat es mich besonders gefreut, dass eine dieser Ablagen doch noch einen Abnehmer fand.

    Jensen: 4
    Gepflegtes Spiel, das etwas harmlos wirkte. Vielleicht war er aber auch einer der wenigen, die sich nicht von der allgemeinen Hektik anstecken ließen.

    Harnik-
    Konnte nix mehr machen.

    ZDF 6
    Schlechtester Mann auf dem Platz (Wark kennt das Ergebnis nicht, Kameraführung)

    Wenn die letzten 5-10 Minuten nicht gewesen wären, hätte man von einer ziemlichen Bankrotterklärung reden müssen.
    Der Eifer war jederzeit da, aber nach vorne kaum mehr. Viele Missverständnisse, Stockfehler. Im Verhältnis zum Ballbesitz und dem oberflächlichen Engagement war der Effekt abgrundtief enttäuschend.
    Ich habe zwischendurch gedanklich die Folie eines guten CL-Spiels über das Spiel gelegt - Der Vergleich ist schockierend.
    Allerdings ist es halt so, dass Werder ungefähr genauso gespielt hat wie eine Mannschaft in einer Ergebniskrise, die völlig verunsichert und ratlos ist. Meine Hoffnung war, dass irgendwann einer reingeht und sich dadurch die Bremsen lösen. So war es auch, aber leider zu spät.
    Angesichts der Lage war das Spiel passabel und besonders das Ende hoffnungsvoll, aber an allgemeinen und erst recht aus besseren Zeiten stammenden Maßstäben sehr bescheiden.

    MFG dkbs
     
  17. Wiese 3
    Fritz 3,5
    Naldo 3
    Merte 2
    Boenisch 2,5
    Baumann 3
    Tziolis 4
    Özil 4
    Diego 2 (nur aufgrund der 2.HZ)
    Almeida 3,5
    Pizarro 4,5

    Jensen 2,5
    Harnik 3
     
  18. Tim "Titan" Wiese 3 Beim Gegentor machtlos, 2-3 unsicherheiten, aber trotzdem 2 mal gute Reaktionen gezeigt.

    Fritz 3 Eigentlich ne starke Leistung, wenn da der haarsträubende Fehler nicht gewesen wäre. War aber gegen das exzellente Pressing vom AC kein Zuckerschlecken.

    Merte 2 Heute hat er wieder mal bewiesen, dass er bereits internationale Klasse besitzt. Echt starkes Stellungsspiel.

    Naldinho 2 Ähnlich hinten stark wie Merte und hier und da Vorstöße nach vorne.

    Boenisch 3 Kämpferisch top, fußballerisch etwas arm. Muss noch mehr zur Grundlinie durchstoßen, um so seinen Flanken mehr Gefahr zu verleihen.

    Baumann 2,5 Für mich überraschend präsent heute. Noch so überraschender war seie Auswechslung:eek:

    Tsiolis 5 Erstmal das positive: Er hat versucht aus der bisherigen Mitläuferrolle auszutreten. Leider ist ihm das nicht gelungen. Erst die Riesenchance versemmelt, dann sinnlos zu früh abgeschlossen. Aber bin mir sicher aus dem kann noch was werden. Es fehlt nur das Selbstvertrauen.

    Özil 4 Sehr unauffällig. Hat sich mir zu viel im Schatten Diegos ausgeruht. Im nächsten Spiel bitte wieder mehr Gas!

    Diego 1,5 Saustark heute. man sah ihm an, dass er drauf brannte endlich wieder zu spielen. Hat völlig überzeugt, ob kämpferisch oder spielerisch. überragend. Nur manchmal genauso viel diskutiert und reklamiert wie die Italiener=) Aber man kanns verzeihen.

    Piza 4 Nicht so überzeugend wie gegen Gladbach, aber bemüht. Hat manchmal den Ball etwas zu lange gehalten und hätte am Ende das Tor machen müssen.

    Hugo 3,5 Ähnlich wie Piza, aber immerhin die Vorlage gegeben und en schöner Freistoß.

    Jensen 4 Konnte nicht wirklich Impulse setzen. Aber gedankenschnell beim Freistoß zum 1:1.

    Harnik nzb. Konnte keine großen Akzente setzen.



    Schiri 2 Hat wirklich viel durchgehen lassen (war ja abzusehen bei einen Engländer^^) zog ab seine Linie klar durch. Nur eine einmal bei Inzaghi falsch auf Abseits gepfiffen.

    Festzuhalten bleibt, dass wir nun schon das 3. Spiel in Folge , welches man klar dominiert hat, nicht gewinnen konnte. Aber die Rückkehr von Diego und die damit ansteigende Spielkultur macht Mut. Nun muss gegen Cottbus aber ein Sieg her!
     
  19. Elvis1974

    Elvis1974

    Ort:
    Neckarsulm
    Kartenverkäufe:
    +3
    Wiese 3,5
    Fritz 4,5
    Naldo 4
    Merte 2,5
    Boenisch 2,5
    Baumann 3
    Tziolis 4,5
    Özil 3
    Diego 1,5
    Almeida 3
    Pizarro 4

    Jensen 3,5
    Harnik nzb
     
  20. magst ja eventuell recht haben, mit der durchwachsenen Leistung von Diego.ich habs eben bisschen anders gesehen...insbesondere weil Diego wirklich sichtbare Verantwortung übernommen hatte.und dabei vor Allem zum schluß der Partie richtig gute und gefährliche Szenen heruasgekommen sind.für mich war es echt crass zu sehen,wie manche Spieler in Grün/Weiß insbesondere im Mittefled absolut ängstlich waren, als man in Ballbesitz war und immer wieder schnell und überhastet (das sah man an der Fehlpassquote) nur wieder den Ball schnell loshaben wollten.aus meiner Sicht hat Diego wirklich eine sehr gute Partie gemacht,wenn man sieht wie Ihn seine Mitspieler einfach ab und zu in der Luft hängen ließen...damit spreche ich auch offen und ehrlich unseren Mesut Özil an (wird schon)

    IZ ON
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.