Noten gegen BTSV

Dieses Thema im Forum "SV Werder Bremen - Eintracht Braunschweig" wurde erstellt von syker1983, 26. Januar 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Ja, Campino, das ist die Frage. Wenn du als TW feststellst, das deine Mitspieler zu dusselig sind - oder was auch immer - dann finde eine adäquate Lösung, notfalls geht es eben nur kurz.

    Tut mir leid für Wolf, aber egal was war, die Bälle landeten letztlich beim Gegner.
     
  2. Ale555

    Ale555

    Ort:
    30km südöstlich von Nürnberg
    Kartenverkäufe:
    +5
    Hast du schonmal Torwart gespielt?
    Das ist leichter gesagt als getan...ich finde Wolf hat das gestern gut gemacht.
    Schlussendlich kann man sagen, das es nicht seine Schuld war, das wir keine 3 Punkte geholt haben. :p
     
  3. Ja, ich habe über 20 Jahre Torwarterfahrung - wenn auch unterklassig. Wenn du meine Bewertung gelesen hast, so habe ich folgendes geschrieben:

    Was zu halten war, das hat er gehalten - richtig auszeichnen konnte er sich dabei natürlich nicht - shit happens.
     
  4. Was mich noch schockiert hat, das nahezu die gesamte Mannschaft ab der 75. Minute müde und ausgelaugt wirkte. Klar war die RR-Vorbereitung anstrengend, aber das muss man doch einkalkulieren können.

    Außerdem habe ich nicht verstanden, dass außer Bargfredes Pfostenschuss kein Distanzschuss abgegeben wurde, das müsste man doch erkennen, wenn man den Ball nicht gefährlich zu Petersen bekommt.
     
  5. Ja, das habe ich auch beobachtet.

    Mich erschreckt aber zusätzlich, dass ich im Vergleich zum Vorjahr keine Verbesserung sehe. Ich sehe keine positive Tendenz. Ich sehe keine Mannschaft, wie aktuell in der Lage wäre, überzeugend zu gewinnen.

    Gegenüber letzten Jahr sehe ich keine Verbesserung der Defensive und ich sehe eine deutliche Verschlechterung der Offensive. Ohne jetzt die Zahlen überprüft zu haben würde ich sagen, dass wir letztes Jahr zu dieser Zeit mehr Tore geschossen und weniger gefressen haben, als heute. (obwohl mit gerade einfällt, dass es letztes Jahr mit nem 0:5 wieder losging, oder?)
     
  6. Ob die Defensive wirklich schlechter ist, weiß ich nicht. Wir haben vom Gefühl her weniger Gegentore kassiert und immerhin schon 6 mal zu Null gespielt. Sieht man mal von dem Spiel gegen Bayern ab, stünden wir mit 30-32 Gegentoren akzeptabel da. Das Problem ist, das die Defensive zu Lasten der Offensive geht. Grundsätzlich sehe ich es nicht als falsch, dass alle Spieler nach hinten mitarbeiten, nur führen andauernde Konter mit 2 bis max. 3 Leuten selten zum Erfolg. Ich persönlich fand die Zeiten zu denen Spiele mit 4:2 oder 5:4 gewonnen wurden auch klasse, da Werder da einfach Offensivspektakel bot, man sich trotz der nicht vorhandenen Abwehr beruhigt zurücklehnen konnte - ganz nach dem Motto: Schießt der Gegner 3 Tore, machen wir einfach 5!
     
  7. Jetzt habe ich doch mal geschaut ... ohne Bayern wären wir bei 22:30 Toren und letztes Jahr hätte wir ohne das 0:2 zu Hause gegen Bayern 28:32 gehabt - also ungefähr gleich viele Gegentore. Außerdem habsch nicht gesagt, dass die Defensive schlechter iss, nur dass ich keine Verbesserung sehe - eigentlich auch nicht gefühlt.
    Aber ohne jetzt alles schlecht zu reden mal noch zwei Anmerkungen: Die sechs mal zu null muss mal aber relativ sehen, denn in in ersten beiden Spielen war es eher ein Wunder als eine Taktik, dass die Null da gestanden hat. Und der zweite Kommentar: Die Zeiten von einem 5:4, einem 8:1 oder eine Saison mit 0:6, 1:6 und 2:6 Auswärtssiegen waren eh die besten Zeiten ... und sind nun leider vorbei.
    Bin aber mal gespannt, wo Thomas Schaaf nächste Saison wieder anfängt.
     
  8. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Erstens war es ja nicht so, dass die Abschläge immer genau auf den Mann kamen, da ging auch einiges daneben. Zweites gibt es ja auch die Alternative MAL kurz zu spielen (und nicht eben immer).
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wolf hat recht oft statt abzuschlagen zum Verteidiger geworfen. Kam oft genug vor.

    Und Bälle die wirklich daneben gehen hab ich am Sonntag keine gesehen, sorry.
     
  10. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Spontan erinnere ich mich an mindestens zwei lange Bälle die fast ins Aus gingen, und dort stand zur Zeit des Abspiels kein Bremer....
     
  11. Und was willst du uns damit sagen? Ich kann mich auch spontan errinnern das die ersten beiden Passversuche von Aaron beim Gegner landeten! Und?
     
  12. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ich weiss nicht, was er ausdrücken möchte.

    Aber: Aaron war definitiv nicht richtig fit.
     
  13. Ich weiß das. Ich wollte damit ja auch nur ausdrücken das man wohl kaum objektiv die Leistung eines Spielers bewerten kann, aufgrund zweier Fehlpässe oder 2 Abschlägen die nicht an den Mann kommen. Was der User Sascha damit ausdrücken möchte will ich ja gerade von ihm wissen;)
     
  14. SRKKGURU

    SRKKGURU

    Ort:
    NRW
    Wolf 3+
    Abwehr 3
    Mittelfeld 3
    Angriff 4 - oftmals einfach zu langsam !
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich will damit sagen, dass es eben doch Bälle gab, die völlig daneben warten (also möchte ich der zitierten Aussage widersprechen).
     
  16. Ergo erwartest du das dies nicht passieren darf? Oder willst du damit nur lediglich andeuten das es auch Abschläge seitens Wolf gab die nicht an den Mann gekommen sind? Sollte letzteres zutreffen frage dich dich ob du einen Torhüter kennst der 100% seiner Abschläge Fußgerecht an den Mann bringt?
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Mann Mann, Boxmulla. Lies doch einmal in deinem Leben die Beiträge richtig, alle Beiträge, nicht nur den Letzten, und du würdest erkennen dass Sascha Wolf nirgends unterstellen will dass er ne schlechte Leistung erbracht hat weil er zwei Bälle nicht an den Mann bekommen hat, oder dies übermäßig kritisiert. Es ging darum dass ich behauptet habe, keine Bälle wirklich ins Niemandsland gedroschen zu haben. Also, manchmal...

    War das ganz am Anfang? Hab die ersten 5 Minuten verpasst.
    Dann muss ich sagen, dass es mir nicht aufgefallen ist. Ich hab besonders bei so nem Spiel, wo der Keeper nix zu tun bekommt, auf die Abstöße geachtet, eigentlich recht oft, und es ist mir positiv aufgefallen dass sie immer auf den Mitspieler gekommen sind. Leider ist mir eben auch aufgefallen, dass der Mitspieler den Ball entweder schon bei der Annahme, oder nach einem Schritt verloren hat.
     
  18. @Campino

    Vielleicht sollte dir auch mal auffallen das es hier nur um die übliche Saschakorintherei geht. Sich daran aufzuhängen ob es einem Torhüter gelingt IMMER seine Abschläge an den Mann zu bringen oder nicht, sollte der Rede nicht Wert sein. gerade du als Torhüter solltest das wissen. Daher ja auch der Hunt Einwand meinerseits. Wenn jetzt schon festgestellt wird das nicht ALLE Abschläge eines Torhüters an den Mann gebracht werden, dann gute Nacht Diskussionskultur.
    Wenn du bsp schreibst das du keine daneben geschlagenen Bälle gesehen hast, dürfte 99% aller User hier klar sein, das es sie dennoch gab, aber aus deiner Sicht verschwindend gering oder auch nicht erwähnenswert waren. Jetzt kommt ein Sascha daher und behauptet sich spontan an 2 Abschläge zu errinern die daneben gingen. Und? Welchen Nährwert soll diese Aussage nun haben? Eine Frage die nicht nur ich mir gestellt habe.
    Übrigens niedlich mir Ratschläge erteilen zu wollen wie man hier Beiträge zu verfolgen hat, während du im gleichen Atemzug mir was Unterstellst was ich mit keiner Silbe geäußert habe. Aber was anderes kann man von dir ja auch nicht erwarten. Das ist ja Forenweit bekannt:lol::wink:
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Nein, es geht darum dass ich gesagt habe, dass ich KEINEN gesehen hab, und Sascha hat eben zwei gesehen, die ich NICHT gesehen hab. Das war eine völlig normale Antwort auf meinen Beitrag.
     
  20. corox

    corox Guest

    :face: