Noten gegen Bayern

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Bayern München" wurde erstellt von syker1983, 29. Januar 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. sicher unrealistisch - aber von einem Führungsspieler wie Wiese sollte man doch erwarten können das er sich unter Kontrolle hat und Mielitz ist für mich einfach sympathischer :lol:
     
  2. Und auch zu recht unrealistisch wie ich finde.
    Klar ist er sympathisch aber der Wiese Tim ist einfach eine geile sau.;)
     
  3. Beitrag gelöscht. mabo (Moderatorenteam)
     
  4. :stirn:

    Hau du mal lieber ab aus dem werderfanlager.
     
  5. -Andii

    -Andii Guest

    fand Silvestre heute gar nicht schlecht. Er hatte Robben weitgehend im Griff! und das war ROBBEN!
     
  6. hsv_er

    hsv_er

    Ort:
    NULL
  7. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Was möchtest du uns damit sagen?

    :stirn:
     
  8. valor

    valor

    Ort:
    Bremen
    Herrje.... und dafür hast du dich extra angemeldet ?

    Was bin ich froh dass der :wuerg: wieder verfügbar ist..........
     
  9. [Sportfreund]

    [Sportfreund]

    Ort:
    Oldenburg
    Kartenverkäufe:
    +18
    Und tschüß!
     
  10. Danke! :tnx:

    Als ob man den HSV heute besser benoten könnte.:rolleyes:
     
  11. Also Herr Syker,
    was sie da bewertet haben, ist ein Schlag ins Gesicht, denn Werders Spieler waren 2,3 Klassen besser als noch im Koln-Spiel. Also das muss ich sagen, Tim Wiese hat ein sehr gutes Spiel gemacht und hat versucht, zu helfen und traf recht unglucklich ein Bein der Bayern, der naturlich sofort fiel und das Schiedsrichter Kinhofer Wiese von Platz stellte, passt dann zum Bayern-Sieg. Hatte Kinhofer immer so konsequent das Spiel geleitet, hatten 2 Bayernspieler vom Platz gemusst und Werder hatte Elfmeter haben mussen. Wieso geben sie Merte eine 3 ? Ihre Bewertungen haben mit Fussball garnichts zu tun. Da muss ich die ganze Mannschaft in Schutz nehmen, denn solche Kommentare, wie ihren, das haben sie nicht verdient. x
     
  12. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    :beer:
     
  13. Wieso verpisst du dich nicht nach Hamburg ???
    Werder Bremen hat heute ein gutes Spiel gemacht, naturlich schmerzt immer eine Niederlage gegen Bayern, aber die negativen Bewertungen von Werder-fans, das haben die Spieler nicht verdient. Werders Fussballer haben heute gekampft und haben das getan, was sie gegen Koln vermissen liessen. Ich kann der Mannschaft keinen Vorwurf machen. Ein schlimmeren Schiedsrichter hatte Werder hingegen garnicht mehr haben konnen, der war weder neutral, noch war ein auf der Hohe und ubervorteilte Bayern Munchen in jeder Hinsicht und fur ein Fifa-Schiedsrichter war das ausserst schlampig, seine Vorstellung. x
     
  14. wiese : heute schlechter als gewohnt. fand aber schon gegen den fc, dass er einen ball halten kann! hier beim 1:1 gegen robben (wenn auch nur mit etwas glück. note 4
    merte: sein tor macht's eine note besser. er kann sicher besser als zur zeit! Note 3
    prödl: find ich nicht so schlecht eigentlich. seine fehler werden leider zur zeit sofort bestraft. note 3-
    pasanen: ich kann verstehen, warum sein vertrag nicht verlängert wird. kämpferisch geht's ja noch - aber im spiel? note 4
    silvestre: bis zum 1:2 wirklich gut. hat natürlich pech, dass robben von hinten durchkommt und netzt. wurde schlecht unterstützt, wenn er mit ball nach hinten lief note 3+
    fritz: was soll man sagen. in meinen augen schuld am ausgleich. wie schon gegen köln lässt er den gegner auf seiner seite durch. langsam sollte er mal lernen. eine flanke zu verhindern! da nutzt der ganze einsatz nix. note 5
    bargi: kampf ok, spiel mieserabel note 4
    hunt & frings: einsatz gut, leider manchmal unglücklich - sehr engagiert note 3+
    marin: viel lauf wenig ertrag. note 4
    piza: immer anspielbar. sehr gute ballkontrolle/verteilung note2

    schiri: zu beginn sah es im stadion aus, als ob er einen schlechten zag hatte. dann besser - aber die "hand" hab ich aus der west gesehen (bin ich froh nächstes mal wieder "zuhause" (ost) zu sein!) note 4-

    gesamt: guter einsatz und auch spielerische lichtblicke - leider weiter unglücklich. weiter so, dann wird's besser!

    werder!
     
  15. Ich kenne nicht die Sicht Deiner Dinge, aber für mich ist es selbstverständlich das die Spieler Ihr bestes geben. Der Wagner rennt ja auch bemüht über denn Platz, jedoch ohne Nutzen, aber deshalb wirst Du Ihn doch nicht gut benoten? Es ist wirklich traurig, wie schnell die Ansprüche hier sinken. Jetzt reicht es schon wenn man sein Bestes gibt, dann kann man auch mich auf den Platz stellen, ich kann zwar kein Fußball spielen, renne aber 90 Minuten bis ich kotze und das ganz ohne Vergütung. Wenn das so weiter geht, können wir uns ja damit trösten, das wir mit etwas mehr Glück nicht abgestiegen wären.
     
  16. :wall::wall::wild: Wo is dder Mittelfinger Smiley nochmal?
    Dir ist auch klar das Silver wieder einmal ein klasse Spiel gemacht hat?! Er hat Robben sehr gut in schah gehalten. Erst denken dann sagen oder besser wen du keine Ahnung hast einfach Fresse halten!
     
  17. Wiese 1
    Hunt 6
    Rest 3
    Schiri 6
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gott ist das ein armseliger Post!:wall:
     
  19. Allejo

    Allejo

    Kartenverkäufe:
    +28
    Wiese - 4,0 Gute Paraden, kommt gegen die Hereingabe, die Gomez per Kopf verwerten muss zu spät, die rote Karte idiotisch und ein Bärendienst für die Mannschaft.

    Pasanen - 4,5 gute Anfangsphase, dann zunehmend schwächer geworden. Auf Dauer wird Schmidt ihm den Rang auf der AV-Position abnehmen.
    Mertesacker - 3,5 exzellentes Tor, Eigentor unglücklich. Weiter unter seinen Möglichkeiten.
    Prödl - 3,0 hab ihn heute relativ stark gesehen. Immer mit Höhen und Tiefen aber ein hervorragendes Tackling im 16er gegen Robben und sonst auch solider als sonst.
    Silvestre - 4,0 eigentlich bessere Benotung, aber da er beim 1:1 gepennt hat, kamen die Bayern zur Wende und das Schicksal nahm seinen Lauf. Ganz bitter, ansonsten wie in den letzten Spielen deutlich verbessert.

    Frings - 3,0 noch einer der besseren. Allerdings beim 3. Gegentor düpiert und meckernd stehen geblieben.
    Bargfrede - 4,5 viele Ballgewinne, aber dann zu hektisch im Spielaufbau.
    Fritz - 3,0 einer der besseren. Viel gerackert, einige Offensivaktionen. Gefiel mir insgesamt recht gut.
    Hunt - 5,0 diesmal nicht so beschämend wie in den vergangenen Spielen, da er ein paar lichte Momente mehr als sonst hatte.
    Marin - 4,0 hat es immer wieder probiert, aber meist wirkungslos. Dennoch hat man wenigstens bei ihm mal das Gefühl, das was passieren kann.
    Pizarro - 4,5 leider heute völlig in der Luft und mit zu wenig Unterstützung. Heute ging es um die Mannschaft und er hat sich in den Dienst gestellt. Trotzdem konnte er seine Klasse praktisch gar nicht zeigen.

    Trinks - 3,5 schwer sein Debüt in so einer Phase der Mannschaft gegen so einen Gegner bei dem Spielverlauf zu machen. Dafür hat er es prima gemacht und hätte mit dem Elfer belohnt werden müssen. Nach Bargfrede, Schmidt kommt er vll. jetzt auch langsam rein in den Kader.
    Wagner - 5,5 ist nicht böse gemeint: aber er kommt und man weiss das Spiel ist verloren. Schaut Euch mal die Entstehung der roten Karte von Wiese an. Wagner probiert einen Ball in die Spitze zu spielen, wo gar keiner ist. Nicht mal ansatzweise! Auf diese Idee zu kommen, so einen Pass zu spielen muss man erstmal kommen. Folge: Konter Bayern, Wiese rot!
    Mielitz: dich brauchen wir jetzt!

    Schaaf: 2,5 gute Aufstellung, auch mit Fritz auf der offensiven Außenbahn. Dazu bleibt er sich treu und holt in so einer Phase noch einen wie Trinks hinzu. Leider können wir halt nicht mauern, sodass wir die Führung einfach zu früh erzielt haben.
    Daumen hoch für die neue Eckballvariante (die gegen Hoffenheim und Köln war ja eine Lachnummer)!
     
  20. wie kann man den Prödl so gut bewerten? klar hat er die restlichen minuten gut gespielt, trotzdem hat riesen schuld beim 1:2 und mitschuld beim 1:1

    1:1 steht er an der 5meter linie!!!! der hätte den ball rausgrätschen können er hats ja net mal versucht er kuckt nur zu...

    Alle regen sich in der situation über fritz und silvestre auf, aber nen prödl der in der situation nur zukuckt wenn er daneben steht, man sieht sogar sehr schön wie prödl seinen kopf mit dem ball flugbahn dreht.......

    Und beim 2ten tor? sorry so ein rumgewurschtel was er da veranstaltet und somit gomez die vorlage gibt. peinlich sowas darf nen bundesligaprofi und nationalspieler (ösi) nicht passieren.

    und die paar situationen wo er angeblich vor robben geklärt hat, schaut bitte richtig hin, da waren dann 3 leute von uns die ihn mit abgedrängt haben. also ne gute teamarbeit, aber sicherlich nicht prödl alleine.

    Prödl war sicherlich stark bis zur 65, aber danach hat er beim 1:1 gravierende mitschuld sowie riesenfehler beim 2:1....