Niklas Schmidt (verliehen an den VfL Osnabrück)

Dieses Thema im Forum "Leihspieler" wurde erstellt von corox, 8. Juli 2016.

Diese Seite empfehlen

  1. Natürlich wird es so sein. Ich wollte nur herausstellen, dass Florian als sportlich Verantwortlicher
    in der Zusammenstellung seines Kaders einen gereiften Niklas Schmidt mit Kusshand nehmen
    würde. Selbstverständlich kennen der SD sowie auch Tim den Spieler auswendig.
    Füllkrug kannten man auch auswendig und hat ihn dennoch gehen lassen, vielleicht weil man
    einen Trainer hatte der mit seinen Fähigkeiten nichts anfangen konnte!?
    Vielleicht wäre die Option Füllkrug/Nürnberg (Rückkauf) unter Florians Verantwortlichkeit anders
    betrachtet und gehändelt worden.
     
    Exil-Ostfriese und neuegrünewelle gefällt das.
  2. Mal eine positive Leihe!?
    Danke für die Info.
    Auch mal schön so was zu lesen.

    @corox Wiederlegt doch ein wenig die RA These, oder?

    Habe Wiesbaden nicht verfolgt, aber wenn er vorzugsweise auf RA aufgestellt wurde und dort überzeugt hat, dann ist evtl. 6/8/10 nicht das richtige für ihn.
     
  3. corox

    corox Guest

    @frenkywou das die Leihe nicht positiv war hab ich ja nicht behauptet, aber überragend sind die Werte für die dritte Liga auch nicht.

    Schmidt kann vieles aber fürn RA ist er einfach zu langsam. Ich glaube das es für seine Entwicklung besser wäre einen festen Platz auf seiner Position zu bekommen. Wenn Wiesbaden das bieten kann ok, wenn nicht dann muss er woanders hin
     
    Eisenfuss57 gefällt das.
  4. Schmidt könnte mMn. jede Position im Mittelfeld spielen, er bringt alles mit. Sein Problem bei uns war immer das Spiel ohne Ball. Und was ich diesbezüglich von ihm beim Relegationsspiel gesehen habe lässt mich nicht hoffen, daß er den Sprung in die Bundesliga schafft. Selbst für die 2. Liga wird es so schwierig werden. In der Reli war Wehen bei gegnerischem Ballbesitz in Unterzahl, jedenfalls in der 2. Halbzeit die ich gesehen habe (bis zu seiner Auswechslung). Und so lange Schmidt das nicht in den Griff bekommt, wird es auch nichts mit der Karriere. Das ist ne Kopfsache und das nach einem Jahr Leihe in einem Endspiel dennoch so ein Verhalten zu sehen ist, verheißt jedenfalls für die nahe Zukunft nichts Gutes bei ihm. Er ist ein echt guter Fußballer. Aber kein guter Profi.
     
    syker1983 gefällt das.
  5. LotteS

    LotteS

    Ort:
    Burgdorf
    Kartenverkäufe:
    +134
    Verlaengert seinen Vertrag und geht zwei (!) Saisons zum VfL Osnabrueck...
     
  6. Echt?
    Cool....
    :top:
    Kann ihn dann öfter live erleben.
    (Gilt die Leihe auch für Liga 3?)

    Edit: Wenn er in zwei Jahren zurückkehrt, ist er auch "schon" 23 Jahre. Wenn er es dann nicht in den BuLi-Kader packt, wird er es wohl nie.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. Juni 2019
  7. Gefällt mir! Wenn er sich in der 2. Liga beweist, wäre er bei der Rückkehr auch erst 23 Jahre alt und wir wissen ziemlich sicher, ob man es mit ihm in der BL versuchen kann oder nicht. Gute Lösung, auch wenn ich mir erhofft hatte, dass bereits ein Jahr bei WW für einen neuen Anlauf bei uns reicht.
     
    syker1983 gefällt das.
  8. Vorgriff auf Abgänge von Maxi und / oder Klaasen in 2 Jahren dann.
    Dort bekommt er Spielpraxis auf hohem Niveau und ist dicht an Bremen - passt doch.

    Mir gefällt das erstmal. Was draus wird, wird man sehen :D
     
    opalo gefällt das.
  9. Hat gestern beim 2:1 Testspielsieg gg Rödinghausen sein erstes Tor (direkter Freistoß, leicht abgefälscht) für den VfL erzielt.
     
  10. Schmidt erstmal nur auf der Bank.
     
  11. Geht ja gut los.

    Gilt das mit dem 20er Kader eigentlich zukünftig auch für die Bundesliga?
     
  12. Ja.
    Bank wird erweitert von 7 auf 9 Spieler, deswegen wurde ja die Bank umgebaut, auf eine 2er Reihe.
     
    FatTony gefällt das.
  13. Diese Erweiterung finde ich sehr gut, gibt sie denn FK die Möglichkeit, auch nichtoffensive Spieler dort zu plazieren (wenn wir diese denn im Kader haben, was aktuell ja (noch) nicht der Fall ist)...:D
     
    LotteS gefällt das.
  14. Wird in der 78 Minute eingewechselt.
     
  15. Schmidt spielte heute von Beginn an und wurde, nach einer unauffälligen Partie, in der 74. Minute ausgewechselt.
     
    dieeeter gefällt das.
  16. Innenbandzerrung im Knie nach einem Foul in der 18. Minute gegen Rehden. Ärgerlich, aber zum Glück ist das Band nicht gerissen.
     
  17. Gegen Leipzig nicht im Kader.
     
  18. Schmidt hat nach seiner Verletzung sein Comeback im Test gg BW Lohne gegeben und ein sehenswertes Freistoßtor zum 7:1 Sieg beigesteuert.
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. September 2019
  19. Wurde in der 75. Minute eingewechselt. Unauffälliger Auftritt. Hatte einen Freistoß gehabt, der ungefährlich war.