Neulinge - wer muss rein in die NM?

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von zoggg, 19. August 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Wieviele VfBler spielen noch mal eine Rolle bei der WM? :18:
     
  2. Wenn Hitz nicht gewechselt wäre, wären es, zumindest was die Nomminierungen angeht, wohl Khedira, Träsch, Hitz, Gentner, Cacau...
    Allein die Tatsache, daß JL sich lieber Freiburg-Spiele anschaut und bei uns nur vorbeischaut, wenn der FCB kommmt, drückt mMn schon eine gewisse Vorliebe aus....
     
  3. Man braucht einen Stürmer. Klose wird sicher nicht mehr lange machen. Gomez ist, zumindest außerhalb Stuttgarts und vor allem in der N11, eine vollkommene Niete. Kießling bekam kaum Chancen und wenn er mal spielt (auch in den Vorbereitungsspielen), nutzt er diese auch nicht. Da bleibt nur noch Cacau, welcher gute Leistungen gezeigt hat, aber ob das reicht?

    Ich hoffe ja dass unser Wagner früher oder später den Sprung schafft, aber das kann man noch nicht absehen. Ich sehe ansonsten auch kaum einen der nachrücken kann. Eventuell Müller vorne rein?
     
  4. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Mühlen/Münster/Turku
    Kartenverkäufe:
    +38
    Ich bin mir sicher, dass auch Helmes bald wieder in die Nationalelf zurückstoßen wird.
     
  5. ich bin mir ziemlich sicher, dass ein NORMALER bundestrainer nach der wm nicht mehr an hummels, höwedes, bargfrede und reinartz vorbeikommt. aber wir werden sehen
     
  6. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    Ganz klar, was der junge Spieler bisher in seiner jungen Karriere geleistet hat ist echt nicht mehr normal. Ein Talent bei Werder. Die haben ein Händchen dafür.

    Hier werden Stars nicht gekauft...

    Somit muss er ein Neuling bei der N11 werden! Da führt kein Weg dran vorbei!
     
  7. Mal schauen, Rolfes und Hummels, der ebenfalls einen guten 6er abgeben würde, sind auch noch da. Da müssen schon aussergewöhnliche Leistungen von Bargfredo kommen.

    Ansonsten die üblichen U21-Verdächtigen, Höwedes und Gonzalo Castro kurzfristig und langfristig Dani Schwaab und Sandro Wagner (hoffentlich).

    Helmes ersetzt hoffentlich zeitnah eine Hupe namens Gomez.
     
  8. Beim Letzten muss man sehen, wie oft der noch spielt, wenn Ballack seine Position im DM bekommt. Womöglich ist Reinartz ein jahr lang Joker, um dann Hyypiä zu beerben. Insbesndere bei Hummes und Höwedes sehe ich das aber ähnlich.
     
  9. Bargfrede wurde ja noch nicht mal in den erweiterten Kader aufgenommen. Also hört auf zu träumen. Unter Jogi wird der nicht spielen bzw. nominiert.
    Ich fand dem Jogi seine Begründung bezüglich Müller´s WM-Nominierung abenteuerlich. "Er hat eine tolle 1. Saison gespielt". So oder so ähnlich hat er es gesagt. Hat er ja auch recht. Aber dann soll er Bargfrede auch mitnehmen, der ebenfalls eine tolle Saison gespielt hat.
    Aber dann hätte er ja über den Neckar, Main und die Weser rüber gemusst, um das festzustellen. Geht gar nicht. :rolleyes:
     
  10. Was ist denn der "erweiterte Kader" und wo kann man sich den ansehen?

    Zum Glück hat er Bargfrede nicht mitgenommen. Der hatte doch schon während der Saison mit Verletzungen zu kämpfen. Glücklicherweise hatte er jetzt mal ein paar Wochen Ruhe und konnte sich von der Saison erholen.
     
  11. ganz evtl contento, falls er sich durchsetzt und ihm kein neuer vorgesetzt wird. dann könnte es in 2-3 jahren klappen.
    riether, den ich ähnlich gut finde wie schäfer, der besser ist als beck.
    ganz klar bargfrede. er braucht jedoch noch ein bisschen. man sollte ihn nicht zu hoch loben, ersteinmal konstant weiterspielen.
    mit der grün-weißen-brille hoffe ich, in einigen jahren f.kroos, perthel, testroet und trinks, thy hinzu zählen zu können. alle brauchen jedoch noch mind 3 jahre.
    reinartz
    die bender-zwillinge
    perspektiv-spieler für in einigen jahren wären noch: sukuta-pasu, nsereko und risse.
    höwedes und hummels, ganz klar. hätte sie gerne schon bei der wm dabei gehabt.
    großkreutz, fand seine nominierung am anfang nich soo berrechtigt. naja, schon, aber ic hätte andere weiter vorne gesehen wie zb. höwedes, sein debüt war jedoch sehr gut.
    reus, könnte ein ähnlich guter werden wie marin, wenn auch etwas anderer spielertyp.
    holtby, ganz klar. ich halte viel von ihm. kann geniale pässe spielen. muss konstant leistung bringen, körperlich, defensiv, jedoch weiterhin so genial bleiben. hat mit tuchel glaube ich dafür den richtigen trainer gefunden un mit mainz einen guten verein zum entwickeln.
    schürrle evtl mit perspektiven
    fromlowitz und sippel, im mom jedoch viel zu große konkurrenz, ihre zeit wird wenn überhaupt erst ein einigen jahren kommen
    gündogan, falls er sich für dl entscheidet.
    evtl einige jungspunde von st-pauli, von denen sie ja genug haben. hängt jedoch davon ab, ob sie es schaffen sich in der buli zu festigen.
     
  12. hat der nicht schonmal für Argentinien gespielt?
     
  13. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Mailand oder Madrid...hauptsache Italien!

    Aber für die Azzurri hat er noch nicht gespielt, nein.
     
  14. kann das sein, dass du was verwechselst? Diego Armando Contento ist definitiv Argentinier


    edit: ne ich hab mich getäuscht...bei dem namen denkt man sofort an den, nach dem er benannt wurde
     
  15. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Ich kenn' nur den von Bayern und der ist in München geboren. Seine Familie stammt aus Napoli, woher er auch seine Vornamen hat...definitiv.

    *räusper*
     
  16. contento hat 4 ls für die deutsche u20 gemacht.
    vor einigen wochen meinte christian nerlinger meine ich, mal im kicker, dass contento gesetzt ist, weil louis van gaal lieber ihn aufbauen und keinen neuen kaufen wollte, man vertraut ihm und erhofft sich auch einen durchbruch wie bei badstuber, müller. langfristig würde er dann eine echte option für die nm werder, so nerlinger.
     
  17. Van Gaal setzt auf Badstuber in der Innenverteidigung, damit der mit seinen linken Fuß das Spiel eröffnen kann. Grundsätzlich ein vernünftiger Schritt, der aber im großen Perfektionismus ausgereizt wird. Der linke Fuß wird zu einer größeren Stärke gemacht als andere Dinge. Lucio wurde u.a. deswegen letztes Jahr verkauft, weil man das Ziel des linksfüßigen linken IVs schon da verfolgt hat.
    Das wurde dann verworfen, weil der linke Außenverteidiger gefehlt hat und Braafheid enttäuscht und Pranjic zumindest hinten links zu schlecht war. Contento war in dem Jahr noch kein Thema, der wurde erst durch van Gaal rangeführt. Badstuber musste links einspringen, weil er eben den linken Fuß hat, den der Linksverteidiger braucht, weswegen Lahm auch ausschließlich rechts eingesetzt wird. Van Gaal legt Wert auf solche perfektionistischen Positionsbesetzungen.
    Dieses Jahr startet man einen neuen Anlauf mit Badstuber innen, weil man eben Contento hat.
    (Zugegeben, man hätte sowohl dieses als auch letztes Jahr zur Absicherung einkaufen können. Sonst sind die Bayern stets für den Transfermarkt bereit, aber was die AV-Position angeht verhalten die sich inkonsequent. Ich glaube außerdem, dass van Gaal den Kader gering halten möchte).

    Löw hat Badstuber als LV, obwohl der innen besser aufgehoben ist, und Lahm als RV, obwohl der sonst oft genug rechts gespielt hat, 1:1 für seine NM übernommen. Dies geschah sowohl im Rahmen der Blockbildung, aber auch an einer in dieser Hinsicht fast schon überzogenen Kopie des erfolgreichen Bayern-Systems.

    So spielt jetzt also Contento, einer von Gaals neuen Lieblingsschülern. Bringt er seine Leistung ist er für die NM automatisch ein Thema. Erst recht, wenn die Bayern Erfolg haben, denn dann wird kollektiv erstmal jeder Deutsche des erfolgreichen Teams für eine Mannschaftsleistung mit einer Nominierung belohnt.
     
  18. so oder so ähnlich kann mans sagen. die stammelf der bayern wird diese saison etwa so aussehen:

    -----------------Butt------------------- |Kraft
    Lahm--van Buyten--Badstuber--Contento | Demichelis, Braafheid, Breno
    -----Schweinsteiger---van Bommel------ |Ottl, Alaba, Pranjic, Tymoshchuk
    ----Robben-------Müller-------Ribéry---- |Kroos, Altintop, Sosa
    ------------------Olic------------------- |Klose, Gomez

    demnach die dfb-startelf 2011 in dem schema

    ------------Neuer/Adler (je nach dem wer im nächsten sommer nach münchen wechselt)----------------
    Lahm--Mertesacker--Badstuber--Contento
    ------Schweinsteiger--Ballack/Khedira---
    Müller--------Özil------Trochowski/Kroos/Marin/Podolski
    --------------Gomez/Klose-------------
     
  19. Bei dem Bundeskasper hat Contento bestimmt alle Chancen.:stirn::wall:Shit happens.
     
  20. sehe ich auch so. die chancen für ihn werden mmn immer größer. stammplatz bei bayern ist schon was gleich bedeutend mit n11. löw profitiert stakr von van gaal. solche spiieler wie badstuber oder contento hätten bei vielen anderen trainer keine chance gekricht. van gaal setzt auf leute, die besondere "qualitäten" haben, weil sie sie linksfuß sind und auf junge leute, die machen was er will. ohne van gaal wäre der kasper NIE auf die idee gekommen jemanden zu nominieren, der noch so gut spielt, wenn er manchmal hinter ribery steht, stammplatz bedeutet jedoch nominierung. dies gilt eig für alle außer seine lieblinge wie gomez, klose, poldi oder trochowski. ein gomez oder trochowski hätten nicht mitgedurcft zur wm, un das is alleine löws schuld, dass er sonst jedoch enorm von der arebit anderer profitiert, sagt keiner.