Neues Stadion in Mainz

Dieses Thema im Forum "FSV Mainz 05 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von oelk99, 30. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Jann-Wue

    Jann-Wue

    Ort:
    Würzburg
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also wer an unserem Weserstadion rummäkelt und irgendetwas positives über diesen Baumarkt (original Mainzer Wortkreation) verliert, der muss ziemlich verbohrt sein!
    Dieses Ding ist häßlich wie die Nacht, könnte wirklich eines dieser IKEA oder eben Baumarkt Schnellbauten sein.
    Die Stimmung vor dem Spiel, sehr entspannt, sind schon nette Fans.
    Diese Klatschpappen sind das Letzte gewesen. Wie verzweifelt muss man als Verein oder sonst wer sein, wenn man sowas geschlossen für die Sitzplätze verteilt?!?
    Der Block ist entgegen einiger Kommentare für ein modernes, neues Stadion wenig steil, eher flach. Die Blockabtrennungen, vor allem zum Gästesitzbereich ist ne Katastrophe. Im unteren Bereich wird hierdurch komplett die Sicht auf das Tor genommen. Den Mainzer Eckball, sowie Prödls Tor konnte man von hier nur durch das zappelnde Netz sehen.
    Ich bin ziemlich enttäuscht von dem Ding. Der alte Bruchweg war da deutlich stimmungsvoller. Und unser Heimathafen sowieso! Wer unser Stadion, in seiner Lage und Optik gegen diesen Kasten tauschen will, hat keinerlei Geschmack, Traditionsbewusstsein, Nostalgik oder sonst was
     
  2. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Das ist auch meine Meinung.

    mit Überheblichkeit anderen, vermeintlich kleinen Vereinen hat das absolut nichts zu tun.
    Ich würde Werder auch nicht als Weltclub bezeichnen. Und das müssen wir auch gar nicht sein!
     
  3. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Der "Heimathafen Weserstadion" stimmungsvoller als Mainz??? Ich lach mich schlapp...:lol::lol::lol:
    Außer zum Pfeifen kriegen doch dort die Nord-und Südtribünenzuschauer ihr Maul nicht auf. Die Ostkurve mit ihrem oft monotonen und langweiligen Gesang kann man auch nicht gerade als stimmungsvoll bezeichnen. Einzig der Gästeblock sorgt dort doch meistens für richtig Stimmung...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Wer war es nochmal, der von Arroganz geredet hatte?
     
  5. svw&rwe

    svw&rwe

    Ort:
    Kölner Rheinland
    Kartenverkäufe:
    +26
    Werder-Oldie.. man merkt das du hier nicht objektiv zur diskussion beiträgst.. geblendet von den doch so sympathischen mainzer fans.
    wir reden hier übers " stadion " sowie über die stimmung.. und keiner von uns der die arena als baumarkt sowie die stimmung als driss bezeichnet hat etwas gg die mainzer. nein ganz bestimmt nicht! ich finde auswärtsspiele diesbezüglich in freiburg als auch in mainz absolut super. wo sonst wird mit dem gästeblock die mannschaftsaufstellung bekanntgegeben.
    dies hat aber alles nichts mit einer objektiven meinung zu tun das die arena nunmal 08/15 ist und die klatschpappen absolut nervtötend.. du fühlst dich allerdings direkt angegriffen, so like macht mir meine mainzer nicht fertig die ich so sympathisch finde.. sei doch mal ehrlich wie toll gegenüber dem weserstadion wär die stimmung am samstag gewesen hätte es die klatschpappen nicht gegeben.?? und im allgemeinen behaupte ich nicht das unsere stimmung im weserstadion doch ach so toll ist.. allerdings besser als diese pappen.. wenn ich mir vorstellen müsste dies bei jedem heimspiel ertragen zu müssen.. oh mein gott...
     
  6. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
    Mainz, Augsburg, Gladbach, München.. im Prinzip alles das selbe. Ganz weit außerhalb, nichts drumherum (keine Bierbuden o.Ä.). Da ist man entweder gezwungen möglichst lange in der Innenstadt zu sein oder direkt reinzugehen.
    Das nimmt den Stadien jegliche Individualität. Mir gehts hier überhaupt nicht, um die Stimmung IM Stadion.
    Für alle die vielleicht 1-2 mal ins Stadion fahren und die Leute eh nur das Spiel ansich interessiert mag das ja alles toll und in Ordnung sein. Für jemanden der aber zu jedem Spiel fährt sind diese "Arenen" einfach nur Langweilig (und nein es geht immernoch nicht um das was im Stadion passiert).

    Von der Lage her ist Bremen meiner Meinung nach den anderen immernoch ganz weit voraus. Die Weser, die Bierbuden, Osterdeich.. besser gehts eigentlich nicht.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Objektivität fehlt wohl eher einigen von euch hier. Wer ernsthaft behauptet, im Weserstadion wäre eine bessere Stimmung als in Mainz, kann nicht mehr ernst genommen werden...Aber glaubt das ruhig weiter...:lol:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  8. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Die Frage ist ja.. rechnet man Klatschpappen ernsthaft als Stimmung? Wenn nein, was bleibt dann über.
    Ich denke allerdings auch, das die Stimmung in Mainz bisher immer OK war.
     
  9. tsubasa

    tsubasa Guest

    und du bestimmst dann also welche ausnahmen erlaubt sind? das heißt, wenn hier ordentlich über schalke hergezogen wird, ist das okay, weil du es genauso siehst? wenn allerdings über mainz hergezogen wird, ist das nicht okay, weil du es anders siehst?


    ist "die mainzer" eigentlich ein einheitlich denkender und handelnder pulk? ich halte sie ja eigentlich für individuen, bei denen ich nicht ausschließen möchte, dass vielleicht der ein oder andere schonmal über das weserstadion gespottet hat. und sollte dem unglaublicher weise nicht so sein, hast du das ja gerade sehr gut für sie übernommen. in dem sinne:
    und
    :thumb:
     
  10. DanielWTM

    DanielWTM

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +118
  11. dakilla

    dakilla

    Ort:
    Emsland
    Kartenverkäufe:
    +154
    zum fussi schauen ein feines ding, aber leider viel zu steril und abgelegen. am stadion noch n paar bierchen schluerfen war nicht moeglich und auch sonst ziemlich schade, dass man mitten im nirgendwo so n satdion hinpflanzt.
    ein steiler rang macht es schoen eng, aber wie schon einige vorredner es schrieben, es fehlt dem stadion doch die peripherie, aber da wird in zukunft bestimmt noch einiges kommen.
     
  12. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Mein Senf zum Thema:

    Da ich mit dem Motorroller angereist bin (was bei 160km aus Bonn Ende Oktober eine leicht iditotische Aktion war :) ), kann ich das Thema An- und Abfahrt nicht wirklich objektiv beurteilen. Ich konnte meine Gehhilfe 300m vom Stadion entfernt abstellen, was ja nun der eigentliche Vorteil von solchen Geräten ist.

    Das Stadion sieht von aussen wirklich ein wenig aus wie ein Baumarkt, was mich aber nicht stört, da ich nicht in Mainz war, um moderne Architektur zu bewundern. Die Ränge im Stadion sind steil, was eine gute Sicht befördert.

    Ich fand die Stimmung sehr gut. Allerdings sass ich im Familienblock, und dort waren die Mainzer klar in der Mehrzahl. Besagte Mehrzahl war mir gegenüber freundlich und hat mich auch nach unseren Toren am Leben gelassen. Schon auf dem Parkplatz begrüßte mich einer der Ordner mit einem freundlich gemeinten "Aber die Punkte bleiben hier" - schade, dass ich den Jungen nach dem Spiel nicht wieder gesehen habe :)

    Das Catering fiel für mich leider aus, da ich keine Mainz Card, oder wie das Ding da heißt, hatte und Bargeld nicht akzeptiert wurde. Das habe ich ja an anderer Stelle thematisiert.

    Vom Besuch beim Spiel in Leberkusen war ich jedenfalls nicht ansatzweise so begeistert wie in Mainz, und das lag nicht am Ergebnis.

    Ich freue mich schon auf den nächsten Besuch!
     
  13. Hansestädter

    Hansestädter

    Ort:
    BREMEN AN DER WESER
    Kartenverkäufe:
    +2
    Blechschaltrollerfahrer?
     
  14. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Also, ich oute mich jetzt mal:

    Vespa PX125 mit 177er DR :D
     
  15. So, hier mein Senf:
    Ich fand das Stadion ganz nett. Die verglasten Ecken, sehen irgendwie cool aus, auch wenn das Stadion im großen und ganzen von außen tatsächlich ein wenig zu sehr nach Baumarkt aussieht. Eigentlich sollte der Vorteil eines Stadions am AdW sein, dass das mit dem parken besser gelöst ist - kommt ja evtl. noch. Wir haben uns irgendwo gegenüber auf eine kleine Wiese gestellt, weil alles reguläre voll war...

    Drinnen, tolle Stimmung, sympathische Leute, netter Stadionsprecher. Besser als in Freiburg, und das war bisher (rein menschlich) so meine Lieblingsauswärtsreise.

    Die Klatschpappen, die natürlich eines echten Fans nicht würdig sind, weil man nicht 90minuten am Stück "Allez..." singen kann :zzz:, fand ich persönlich jetzt gar nicht so störend, wenn nicht gerade der hinter dir extra laut dauergeklatschtpappt hat. Ich kann die Stimmung nur anhand dieses Abends beurteilen, und die war gut. Auch nach dem Schlusspfiff, nach 3:1 Niederlage, wurde die Mannschaft angefeuert. Sympathisch.

    Dass Videowerbung bei den Ecken eingeblendet wurde, ist ja auch im Weserstadion mittlerweile Standard, und fällt mir dort mehr auf, da die Musik dazu gefühlt lauter und durchdringender ist. In Mainz ist mir das einmal aufgefallen und bei den anderen 9 Ecken eigentlich nicht. Und bei den Auswechslungen habe ich dem Stadionsprecher nicht zugehört, so dass ich nicht weiß, welche Werbung er da losgeworden ist... aber generell höre ich Stadionsprechern während dem Spiel eigentlich nicht groß zu. Und bei der selten dämlichen Pyroaktion unsererseits, hat er doch auch eher eine nette Ansage gefunden.

    Alles in allem ein toller Abend, tolles Spiel, sympathische Mainzer Fans, 3:1 gewonnen, gute Stimmung, 2te Reihe, also fast direkt auf dem Rasen gewesen... schon toll. Abreise absolut problemlos, wenn ich da an Schalke oder München denke... gute Nacht.