Nach dem Spiel....

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von -Andii, 2. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Schade, dass es immer so ausarten muss.
    Klar arbeitet da die Polizei nicht immer fehlerfrei, nur muss man halt auch einfach mal überlegen, wieso es erst diese Alarmbereitschaft gibt.

    Wir sind zum Glück relativ schnell weg vom Stadion und ab in die S-Bahn, wo übrigens klasse Stimmung herrschte und ordentlich gesungen wurde.
    Auch dann im Zug Richtung Hamburg war alles ruhig und wir haben uns sogar gut mit Hannoveranern unterhalten bzw. "Dididididi...Y Konan" gesungen und die mit uns "Pizarro oho":D.
    Polizisten hatten uns vorgewarnt, dass es in hamburg zu Stress kommen könnte, jedoch waren dort dann nur noch viele Schalker, die am Gleis auf ihren Sonderzug (?) warteten und vereinzelte HSV-Fans, aber alles blieb ruhig.
     
  2. opalo

    opalo Moderator

    Ort:
    Wo die Ruhr einen großen Bogen macht ;-)
    Kartenverkäufe:
    +216
    @spektro.
    Das ist ein wichtiger Punkt. Ich habe mich beim Einlass gestern ziemlich geärgert, weil ich sehr gründlich gefilzt und abgetastet wurde - letzteres auch an Stellen, an denen ich eigentlich nicht von x-beliebigen Leuten angefasst werden möchte. Auch dass ich meine Handtasche zuerst ausleeren und dann abgeben musste (und damit meine Geldbörse während des Spiels offen in der Hosentasche hatte) und sie nach dem Spiel erst nach einigem Hin und Her wieder auffindbar war, fand ich nicht lustig. Genausowenig die Diskussion, die ich führen musste, um Tickets für ein anderes Spiel, die ich einem User verkaufen wollte, mit ins Stadion nehmen zu können. Aber das alles laste ich nicht den H96-Ordnern an, sondern denjenigen, die immer wieder meinen, Feuerwerkskörper, Rauchbomben oder auch Aufkleber mit ins Stadion nehmen zu müssen. Die einzige Möglichkeit, so etwas zu verhindern sind extrem akribische Einlasskontrollen - zu Lasten von allen. Aber das wollen diejenigen, die nicht auf die genannten Gegenstände im Stadion verzichten wollen und damit für die Verschärfungen verantwortlich sind, natürlich nicht hören, sondern jammern lieber über Willkür oder Schikane....
     
  3. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    :tnx:
     
  4. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Die von dir beschrieben Regelung hatte evtl. garnichts mit dem Verbot zu tun. Diese Regeleung gilt in vielen Stadien, wird aber (leider) selten durchgezogen. Du warst nicht im neutralem Bereich! Soetwas gibt es nicht. Es gibt den Heim- und den Gastbereich. In vielen Stadien gibt es die Regelung (die wie gesagt allerdings kaum durchgezogen wird), dass Fanartikel der andere Verein nicht mit in den jeweiligen Bereich dürfen.
    Ich vermute(!) dass diese Regelung eher der Grund dafür war.
     
  5. Zum Zug, der anhalten musste:
    Wenn ich das bei Bremen4 gerade richtig mitbekommen habe, hatte der einen Triebwerkschaden. Also scheinbar nichts, was mit dem Spiel bzw. den Fans zu tun hatte
     
  6. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
  7. Erdii_

    Erdii_

    Kartenverkäufe:
    +4
    Evt. sollten die Herrschaften, die weiter oben stehen auch mal das wefen von ihren Halbvollen Bierbechern lassen.

    Ist auch nicht grade schön wenn man unten alle 10-20min einen halben Bierbecher abbekommt und trägt natürlich auch zu einem aggressiven Verhalten bei und kann zu Ausschreitung innerhalb des Fan-Lagers ausarten.

    Evt. sollten sich die paar deppen mal ein Anti-Aggressions-Training leisten, geben sie bestimmt weniger Geld aus als wenn sie ihr Bier in die unteren Reihe werfen.

    Wer auf wen und was gekloppt hat weiß ich nicht, deswegen auch kein Kommentar dazu.

    Wollte nur mal die Problematik mit den Bierbecher-Werfern ansprechen, welche bei dem Spiel mal wieder sehr aktiv waren.
     
  8. Mal halblang hier. Das von dir danach ausgiebig behandelte Zitat kommt weder von mir noch habe ich entsprechende Äußerungen zum Vorfall selbst getätigt. Ich bin nur darauf eingegangen, dass ein mit "Ich war nicht dabei, aber Fakt Vermutung Fakt" Post nicht der Sache dient und dem ggf. total unwahren Ursprungspost somit auch noch eine auf Vermutungen basierende Plattform bietet. Da ich auch nicht dabei war werde ich mich zur Sache selbst erst gar nicht äußern, wozu und auf Basis welcher Informationen sollte ich das auch können.
     
  9. Hossy

    Hossy

    Ort:
    Stuhr
    Es gibt eine Regelung in Deutschen Stadion, das man Kindern die Fahnen wegnehmen kann,egal von was für ein Verein. Nicht Dein Ernst Oder Doch ??
    Wo Leben Wir denn?????
     
  10. Aufgrund der Ereignisse der letzten Jahre, nämlich, dass Werder Fans wiederholt Pyro im Stadion gezündet haben, wurde den Fans (wie auch im letzuten Jahr schon) alles an Support-Artikeln untersagt. Da ist es dann egal, in welchen Block die Werder Fans gehen oder ob es Erwachsene oder Kinder sind.
     
  11. Dimar

    Dimar

    Ort:
    Kiel
    Komisch war nur, als wir zuerst im falschen Block waren, weder Handtasche, noch Jacke oder Ähnliches abgeben mussten- trotz Werdertrikot was wir anhatten.
     
  12. Jepp, unser Banner hatten wir mit drinnen, kein Problem, aber als wir es aufgehängt hatten (in S14) konnten wir es auch gleich wieder abnehmen und am Eingang abgeben...
     
  13. Habe mittlerweile mehrere Artikel diesbezüglich gelesen und festgestellt, dass nicht ein Artikel der Wahrheit entspricht. :wuerg:
     
  14. Neco

    Neco

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +5
    irgendwie ist der artikel geändet worden. ich war gestern auch in dem zug und es war einfach ne frechheit der bahn, keine infomationen rauszugeben, man wusste gar nicht wieso man steht. und man weiß es jetzt noch nicht mal was es war :D
    und jeder bericht ist anders -_-
    dann fällt die klimaanlage aus und auf der rückfahrt noch das licht aus ^^

    hat eigentlich irgendwer sich noch am service point in bremen angestellt und widererwarten irgenwas erreicht? :D

    hier ist noch ein artikel vom rb: http://www.radiobremen.de/nachrichten/kurz_notiert/kunobahnklimanalageregionalexpress100.html

    naja, mit der bahn erlebt man immer was :D
     
  15. Wenn euer Verein konsequent wäre, dann müsste das genauso für eure Fans beim nächsten Spiel gelten.
     
  16. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Lesen, nachdenken, posten.
    Das habe ich SO nicht geschrieben. Aber da sind wir wieder bei schwarz/weiß.

    Da steht nicht Notbremsung... Notfallöffnung... Und es steht dort auch nicht, das dadurch das Kalbel beschädigt wurde, sondern während des daraus resultierenden Stops ohne es genauer zu definieren.
     
  17. spektro

    spektro

    Ort:
    Hannover
    Kartenverkäufe:
    +39
    @StudioBremen1: Dann schildere doch mal kurz deine Wahrheit!

    @Hammer: Ah, wir haben in der gleichen Reihe wie ihr gesessen und uns schon gefragt, wie ihr euer Banner mit rein bekommen habt. Aber die Freude war ja nur von kurzer Dauer!

    @Sascha: Ich hab das schon richtig verstanden, was du aussagen wolltest. Allerdings gibt es auf der Hannover-HP keine Hinweise, die deine Vermutung bestätigen. Lediglich der Hinweis, dass der Zugang zu bestimmt Blöcken (Rote Kurve und Stehplatzblöcke Unterrand der Nord) verwehrt werden kann, wenn man als Gästefan erkennbar ist. Sonst dürfte man ja auch nicht mit Trikot und Schal in entsprechende 'neutrale' Blöcke. Oder man sollte zumindest beim Kartenkauf entsprechend darauf hingewiesen werden. Das derartige Verbote auch außerhalb des Gästeblockes gelten, ist mir jedenfalls neu.

    Das die Roten im eigenen Stadion zündeln hat mich auch sehr gewundert. Sowas hab ich in der Bundesliga schon länger nicht mehr erlebt.
     
  18. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    :thumb:

    Das habe ich mir auch gedacht!
     
  19. Olli_1899

    Olli_1899

    Kartenverkäufe:
    +102
    Es gab doch im Zug auch schon mehrere Variante. Erst einmal war da bei uns wirklich eine brüllende Hitze, aber ich habe die Varianten:

    - Messerstecherei im Zug
    - Notbremse ausgelöst
    - es hat einer vor den Zug geworfen
    - Kabelbrand
    - Der Lokführer hatte einen Herzinfakt

    gehört. War also alles dabei. :ugly:
    Eine allgemeine Durchsage o. ä. wäre mal schön gewesen. Der Durchsage-Gong wurde ja oft genug betätigt.