Nach dem Spiel....

Dieses Thema im Forum "Hannover 96 - SV Werder Bremen" wurde erstellt von -Andii, 2. Oktober 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Lass sie doch labern...
    Ist zwar nicht schön, aber so lange sie einem sonst nix tun...
     
  2. M***L

    M***L

    Kartenverkäufe:
    +2 / -1

    Natürlich! Weil du dir nicht vorstellen kannst, dass die Polizei einfach so was macht, muss es deiner Meinung nach im Vorfeld ein schuldhaftes Verhalten von Bremern gewesen sein.
     
  3. also ich bin jetzt auch gerade nach hause gekommen und naja im zug vor dem zug kommen diese Gesänge (anti werder) aber das juckt doch keinen. die haben ihren spaß und fertig hab mich such nicht eingemischt wer weiss was dann passiert wäre!?!? wenn ich das hier so lese ist es ja wirklich traurig!
     
  4. Erstens: Ja, ich kann mir dies nicht vorstellen, und das kann sich glaube ich auch kein halbwegs normal denkender Mensch.

    Zweitens: Woraus schließt du, dass es Meiner Ansicht nach ein schuldhaftes Verhalten von Bremern gewesen sein muss?? Das habe ich nie geschrieben, da interpretierst du wohl was rein was da nicht ist.

    Drittens: Dass die "Fans", egal von welchen Mannschaften, bei solchen Auseinandersetzungen fast immer die Ursache setzen, ist halt mal so.

    Und weiterhin werde ich auf deine Beiträge nicht mehr antworten, da es mir gerade zu blöd wird mit dir!
     
  5. @M***L, Lonewolff und Konsorten...
    Ganz ehrlich?
    JA! Muss es.
    Ob die genaue Art der Reaktion angemessen ist muss durch andere Stellen geklärt werden, aber du kannst fest davon ausgehen, dass kein Beamter Lust hat sich den Ärger einzuhandeln, der auf ihn zukommt wenn er mal "eben so" aus Jux und Dollerei mit Pfeffer in eine unschuldige und friedfertige Ansammlung von Menschen reinhält.

    Die werden einen Grund gehabt haben und "Die Nase von dem gefällt mri nicht" wird nicht dazugehören.

    Hast du schonmal drüber nachgedacht, warum Polizeieinsätze mit immer mehr Beamten und immer heftigeren Reaktionen und mehr Ausrüstung durchgeführt werden müssen?

    Weil niemand mehr Respekt vor den Jungs hat. Weil es für bestimmte Gruppen offensichtlich Normalität ist Flaschen auf Polizisten zu schmeissen, sich mit denen zu prügeln usw.
    Dass genau diese Gruppen, dann hinterher, wenn die Polizisten aus Selbstschutz - niemand hat Lust sich von ner Horde Vollpfosten mit Glas beschmeissen zu lassen - robuster agieren und reagieren sich lauthals darüber beschweren, dass die Pozilei ja wieder SOOOOOOOOOOOOOOOOOO böse war, und man ja nienienich was schlimmes auch nur denken würde krieg ich das kotzen.

    Es gibt ein ganz einfaches Rezept um solche Eskalationen von beiden Seiten zu verhindern:
    Einfach mal den Menschen auf der anderen Seite sehen und respektieren.
     
  6. :tnx:
     
  7. Cedi94

    Cedi94

    Ort:
    Vechta
    Kartenverkäufe:
    +41
    :tnx: Genau das ist das Problem heutzutage
     
  8. Es ist traurig...

    - wenn die eigentlich als friedlich bekannten Werder-Fans in letzter Zeit immer Stress haben (müssen)
    - wenn die eigenen "Fans" auf die eigenen Leute losgehen, nur, weil sie sich friedlich mit dem Gegner unterhalten
    - wenn wieder einmal die Polizei als der Sündenbock herhalten muss, obwohl die von alleine ganz sicher nicht auf die Idee kommen, mal nen bisschen Pfefferspray zu versprühen

    ... usw....

    Ich bin seit mehr als 40 Jahren Werder-Fan, aber solche Assis, die sich heute Werder-Fans nennen habe ich noch nicht erlebt.

    Da sich diese Leute hier aber nicht outen werden denke ich, dass ich über einen weiteren Erwerb meiner Dauerkarte echt nachdenken muss, da ich nicht gewillt bin, mich mit derartigem Pack weiterhin zu identifizieren.

    Es ist schade, dass langjährige Anhänger eines Clubs durch die Aktionen einzelner Bekloppter verprellt werden, aber es gibt bald keine andere Konsequenz mehr, da man dieser Vollidioten leider nicht habhaft werden kann.
     
  9. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Genau so ist es aber Schwarz-Weiß-Malerei die Polizisten als reine Opfer darzustellen. Sie wirken oft durch ihr Verhalten nicht gerade de-eskalierend.
    Das Fehler in der Hinsicht auch menschlich sind, sollte man natürlich auch nicht außer acht lassen. Trotzdem...
     
  10. diaspora_hammer998 (Jörg;)), ich wüsste nicht, dass du nach dem Spiel dabei warst. Ich war in der ersten Reihe und habe genau gesehen, wie die Polizisten reagiert haben. Also bitte keine Unwahrheiten verbreiten, von Leuten die nicht dabei waren.
     
  11. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Niemand hat hier die Polizei als reine Opfer dargestellt.

    Im Gegenteil, hier wurden die "Fans" als reine Opfer hingestellt.
     
  12. Das wird so weitergehen, bis der erste richtige Unfall passiert.

    :wall:
     
  13. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Es ging um Agieren aus Selbstschutz: Polizei in der Opferrolle.
     
  14. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Ich finde es schon klasse, dass du den Überblick über mehrere Hunderte von Menschen um dich herum hast.

    Auch Klarnamen gehören hier nicht einfach so her.
     
  15. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Und es wurde darauf hingewissen, dass die Maßnahmen ggf. auch überzogen waren. Also nix "Opferrolle".
    Aber dazu müsste man ja mehr als schwarz/weiß sehen.
     
  16. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    In dem von mir zitierten Post nicht, aber sei es drum....;)

    Solche Aktionen sind auf jeden Fall unnötig und alle Beteiligten sollten so etwas zu unterbinden versuchen.
     
  17. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Nicht?
     
  18. M***L

    M***L

    Kartenverkäufe:
    +2 / -1
    Die Polizei ist nicht immer nur der treue Helfer, wenn bei Mutti eingebrochen wurde.. das sind genau wie wir alle Menschen. Fehler bei den Fans UND der Polizei führen zu solchen Ausschreitungen.
     
  19. Diese ganze Diskussion ist einfach nur lächerlich. Es ist einfach so, dass sich die meisten jungen Leute nicht mehr richtig benehmen können. Mir fehlen ganz einfach Werte und Normen!! Guten Tag, guten Weg usw., also ganz normalen Höflichkeitsformeln. Leider sind diese Dinge auch im alltäglichen Leben nicht mehr zu erkennen.
    Alle denken nur an sich und sind gefühlt die GRÖSSTEN. Beim Fußball ist es natürlich extrem. Und dann wird die böse Staatsmacht beschimpft, die bösen Jungs haben mit Pfefferspray hantiert. Einfach nur so...... oh wie schade, dass es nur Pfefferspray war.....!
    Also mal ehrlich, ich gehe seit über 40 Jahren zum Fußball, bin in Bremen ständiger Gast und auch mal auswärts, so wie heute in Hannover. Aber mit der Polizei hatte ich noch nie Probleme, komisch oder?
    Normalerweise gehört euch der Hintern versohlt und dann könnt ihr in der nächsten Woche alten und kranken Menschen beim Einkaufen usw. helfen. Zeit habt ihr ja bestimmt genug, ganz viele von euch gehen bestimmt keiner festen Arbeit nach. Ach ja und den Müll könnt ihr auch gleich aufsammeln, der überall rumliegt.
    In diesem Sinne mal überlegen und einen schönen Abend noch.
     
  20. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +6
    Das das so sein KANN, dass ist richtig, dass das so sein muss wiederrum nicht.