Max Kruse (Alt)

Dieses Thema im Forum "Archiv" wurde erstellt von magicmaxi, 8. Oktober 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Kruse im Interview mit der Kreiszeitung: Klick!
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Warum ist diese Vergleiche und Deutung deiner Ansicht nach unsinnig bzw. nicht zulässig?

    Bis zum Doulejahr haben von wenigen Ausnahmen (z.B. Ari van Lent) abgesehen, die Talente, die bei Werder den Durchbruch nicht geschafft haben, sich bei einem anderen Bundesligisten (ggf. über den "Umweg" 2. Liga) auch nicht durchsetzen können. Von 2004-11 drehte sich das Verhältnis jedoch deutlich. Hierfür waren KATS sicherlich nicht alleine verantwortlich, denn zu einer guten Nachwuchsförderung gehören u.a. auch Scouting und die tägliche Arbeit in den Nachwuchsmannschaften. Aber wenn der eigene Nachwuchs kaum zu Einsätzen kommt (u.a. auch deshalb, weil
    man den Talenten für teuer Geld gleichwertige Spieler vorsetzt), dann man man KATS auch nicht gänzlich von Schuld freisprechen. Und das geht ja auch aus dem o.g. Interview mit Max Kruse hervor.
     
  3. werderiti

    werderiti

    Ort:
    Emsland
    Kartenverkäufe:
    +1
  4. Blacki84

    Blacki84

    Ort:
    ???
    Wurde dieses Gerücht nicht schon lange dementiert?
     
  5. Ja, aber der Bild ist mal wieder mehr zu glauben als Kruses eigener Aussage in dem Interview zwei Posts höher...

    Selbst wenn es ein solches Angebot des Beraters gegeben haben sollte: ich bezweifle, dass Max hier wieder gelandet wäre, selbst wenn Werder gewollt hätte.
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    gab es nicht sogar Gerüchte das Werder ihn sehr wohl wollte, er allerdings tatsächlich gar nicht zurück wollte.
     
  7. FatTony

    FatTony Guest

    Angeblich soll sich Werder zwei mal um eine Rückholaktion bemüht haben (hab keine Lust das zu recherchieren, habe es eben so im Kopf), jeweils habe Kruse oder sein Berater Werder nur als Waagschale genutzt um andernorts mehr rauszuschlagen. Vor dem Hintergrund sei ein angebliches Angebot des Beraters von Kruse dankend abgelehnt worden und mit Verweis auf die vergangenen Gespräche habe man nicht mal ein Gespräch nötig gehabt. Was ich, wenn es so war, mehr als nur nachvollziehen kann, ich würde mich auch nicht mehrfach verarschen lassen.
     
  8. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Wäre das verwunderlich??? Bei dem Verhältnis zu Schaaf, der ihm damals nicht den Hauch einer Chance gab???

    Mmn hätte Kruse von allen Geistern verlassen sein müssen, wenn er zu diesem Trainer wieder zurückgekehrt wäre. Schade, das zum Zeitpunkt seiner Wechselabsicht Schaaf noch Trainer hier war....

    Für Gladbach wars natürlich ein Segen...:mad:

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  9. tsubasa

    tsubasa Guest

    kruse wäre wohl bei vielen bundesligisten damals durchs raster gefallen. einfach weil er in jungen jahren mental überhaupt nicht so weit war um sein können auf den platz zu bringen. der musste erst erwachsen werden. da mache ich niemanden einen großen vorwurf, auch kruse selbst nicht. wie bereits erwähnt, finde ich das ganz sympathisch wenn man nicht direkt "funktioniert".
     
  10. Die Version habe ich auch gehört, er wollte nur mit Werder verhandeln um seine Verhandlungsposition bei anderen Vereinen zu verbessern, ein ernsthaftes Interesse an einer Rückkehr gab es tatsächlich nie.
     
  11. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx:
    Und ob er hier so eingeschlagen hätte, steht auch auf einem anderen Blatt.
     
  12. Aha, dann war es also so, dass Kruse & Berater mit Werder in Verhandlungen getreten sind, dann stellte Max auf einmal voller Entsetzen fest: "Was, da ist der Schaaf als Trainer? Nee, dann doch nicht."

    Und letze Saison dann hatte er das auch im letzten Moment nicht bemerkt, wäre also bereit gewesen zu kommen, und dann hat Thomas sein Veto eingelegt.

    Wäre vielleicht nicht die wahrscheinlichste aller Varianten, aber die, bei der Du Thomas ein Maximum an Verschulden vorwerfen könntest. Für Dich also die wünschenswerteste.
     
  13. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    ´

    Aber wenn es der Düsseldorfer dich sagt, der weiß wovon er spricht, der ist mit der Mannschaft per du.....
     
  14. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Biedert sich gerade beim HSV an... :kotz:
     
  15. Er hat doch als Kind schon in HSV Bettwäsche geschlafen.....
    :ugly:
     
  16. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also war er Bettnässer? :D
     
  17. Steinkogler

    Steinkogler

    Ort:
    Süden
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das ist tatsächlich stark zu bezweifeln. Denn junge Spieler mit Potenzial zu entwickeln, das kann Werder ja gar nicht. Das konnte St. Pauli mit Kruse und Freiburg ebenfalls. Wir hätten das nicht geschafft.

    Aber davon abgesehen: Der Kruse ist ne echte Granate.
     
  18. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Nie war er so wertvoll wie heute.
     
  19. Das stimmt. Klasse Spiel von ihm. Aber Herr Schaaf wollte ihn ja nicht mehr in Bremen haben. Schade.