Marco Motta

Dieses Thema im Forum "Archiv - Neuverpflichtungen" wurde erstellt von festermauermann, 23. Dezember 2013.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. :tnx::tnx::tnx:
     
  2. wenn ich richtig mit gezählt habe will Motta am Montag die Entscheidung öffentlich machen (der Sprach ja von 10 Tagen bedenkzeit.)

    Eichin sollte am 11.1. aus dem Urlaub nach Spanien nachfliegen, dass wäre ja morgen...

    Ich kann aus den Aussagen überhaupt nichts richtiges raus interpretieren, da mein Wunsch auf einen neuen RV, immer mitschwingt lese ich da eher positives raus.

    Aber das Eichin eher anders mit Transfers umgegangen ist, stimmt auch. Villeicht eine ganz neue Phase bei ihm, so ein Vorsatz für 014 alle Spieler lange zukommentieren und dann doch zuholen ;)

    k.A.
     
  3. motta kommt nicht, sollte doch inzwischen klar sein, wäre eh sinnfrei die verpflichtung
     
  4. Motta 6 Monate leihen mit Kaufoption finde ich schon sinnig. Zumal CF die Vorbereitung jetzt auch nicht 100% mit machen kann.
     
  5. sofern juve nicht den für umme plus gehaltsbeteiligung abgibt, ist es das aber

    kostet zuviel geld, zumal der sportlich auf ähnlichem niveau rumdümpelt, wie unsere anderen beiden granaten

    und so wie eichin klingt, ist der auch absolut kein thema
     
  6. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    So wie Eichin klingt, ist absolut niemand ein Thema. :ugly:
     
  7. Motta verdiehnt 600.000 Euro Netto. wenn man den ein halbes Jahr leiht, mit Kaufoption...

    300.000 Euro einen Spieler mit seiner Vita zu testen, ist nicht viel. Wenn er es nicht gegen Fritz/TGS packen sollte, zieht man die Option nicht, fertig.

    Klingt nach einer kreativen Lösung.
     
  8. Vielleicht war Motta ja auch nie ein Thema für den Winter. Nominell haben wir zwei RV's und da nicht klar war ob Fritz wirklich bis 2015 durchspielt, wollte man vielleicht schonmal bei mögliche Alternativen vorfühlen. Da Fritz jetzt aber wohl dazu tendiert bis 2015 zu spielen ist das Thema Motta erstmal vom Tisch.

    Und ich finde auch, dass das nicht die beste Lösung ist, aber zumindest könnte ich es mir so erklärn.
     
  9. Fritz sagt er kann sich das stand vor 5 Tagen vorstellen und ist stand vor 4 Tagen verletzt und kann nicht trainieren...

    wenn man hier auf die Hüfte von Fritz wartet, dann brauchen wir ja bis 2015 keinen neuen Spieler mehr.

    Nach der Halbserie unserer RV, muss etwas passieren EGAL was Fritz sagt oder meint.

    muss mich korrigieren zu den Hüftproblemen gibt es auch noch Probleme an der Achillesferse....:kotz:
     
  10. Neuzugänge? Eichin: "Momentan ist nichts konkret geplant"

    Unterdessen verdeutlichte Werders Geschäftsführer noch mal, dass er bei seiner späten Anreise ins spanische Quartier auf keinen Fall einen Neuzugang im Gepäck mitbringen werde. "Momentan ist nichts konkret geplant", betonte Eichin, der Meldungen aus Italien dementierte, wonach über eine Ausleihe des Juve-Spielers Marco Motta verhandelt würde. Nur eine kleiner Hintertür ließ sich der Manager, der am Donnerstag aus einem Kurzurlaub im neuen Jahr zurückgekehrt ist, offen: "Unsere Personalplanungen laufen natürlich immer."

    http://www.kicker.de/news/fussball/...nt_in-meinem-kopf-spielt-sich-einiges-ab.html
     
  11. Wir haben ja auch keinen Bedarf.:ugly:
     
  12. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Rein personell gesehen haben wir auch auf keiner Position Bedarf. ;)
    Verletzungssorgen haben wir auch nicht groß. Bin zwar auch der Meinung, dass man noch nen RV holen sollte, aber wirklich essentiell ist das nicht. Ein neuer RV behebt auch nicht unsere spielerischen und taktischen Mängel.
     
  13. WAS?

    keine Verletzungssorgen, keinen Bedarf auf RV? ich fasse es nicht!
     
  14. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Von keinen Verletzungssorgen hab ich nix gesagt, nur keine großen. Ich fänd nen neuen RV schön, aber unsere Probleme würde das auch nicht lösen.

    Und ja, rein auf den Kader bezogen sind wir auf jeder Position doppelt besetzt. So gesehen ist da kein Bedarf. Transfertechnisch müssen wir halt kleine Brötchen backen, das müssen langsam auch die letzten Fans verstehen. Es wird gespart und gespart und gespart.
     
  15. Wenn nur ein RV das einzige Problem wäre.:roll:
     
  16. puh ha.

    vorne weg ich mag dich ja gerne leiden und das ist nicht persönlich aber ich denke wir haben einiges zubereden, denn so kann ich dass nicht stehen lassen.
     
  17. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Dann sag doch was. :D
    Oder willst du mir das bei nem Bierchen erzählen?
     
  18. *Eisbaer*

    *Eisbaer*

    Ort:
    Ein Traum in Flausch.
    Kartenverkäufe:
    +4
    Nö ganz sicher nicht. Aber uns sollte klar sein, dass wir mit dieser Kaderstärke leben müssen. Der Rest ist Dutts Aufgabe, dass er daraus was formt. Bei dem was wir uns derzeit leisten können, ist nichts bei, was uns wirklich verbessert, von daher wäre da wirklich nur was notwendig, wenns nen Schnäppchen ist, das uns klar hilft oder wenn dringend Ersatz benötigt wird, weil ka beide Stürmer ausfallen oder dergleichen.
     
  19. Fritz war in der Siason verletzt und auch in der Saison davor und er ist es jetzt schon wieder.

    Wenn man wüsste das Fritz die schwache Leistung wenigsten in der Rückrunde hält, wäre das schon grausam Aber es ist anzunehmen dass es noch schlechter wird!

    Also ist auch egal wieviele Verteidieger wir nominell haben!

    Ich zähle Fritz,Luki,Pavlo,Steffies, nicht zu einem Budesliga Kader, egal was sie mal für den Verein getan haben, es reicht nicht!

    Motta zuleihen, kann sich Werder leisten!

    wenn der hier nicht mehr überzeugt als Fritz, mit Rücken,Hüfte oder Ferse dann fresse ich einen Besen!

    über andere Position möchte ich nicht an dieser Stelle spekulieren aber auch da sind Verstärkung nötig und möglich!


    sry gefühlt 400 Ausrufezeichen...

    Schmitz, reicht auch nicht und der war auch lange verletzt....
     
  20. Es sollte denke ich keine unmögliche Aufgabe werden wenigstens einen vernünftigen Defensivspieler in der Winterpause zu kaufen/leihen.
    Es geht hier immer noch um Werders Existenz in der ersten Liga.
    Das auf unsere jetzige Defensive Null verlass ist, hat sie zur Genüge bewiesen.
    Wenn ich wählen dürfte, dann würde ich einen IV als Verstärkung wollen.
    Durch einen IV kann sich die komplette Defensive zum positiven (im schlimmsten Fall auch zum negativen) wenden.
    Hat man auch gegen Leverkusen gesehen, wo Prödl mal einen guten Tag erwischt hat.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.