Marcel Reif vs. Werder Bremen

Dieses Thema im Forum "Allgemeines" wurde erstellt von Fußballgott, 23. August 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. :tnx: Genau so war's!:svw_applaus:
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Der gebürtige Kaiserslauterer MR hat gestern beim Spiel Lautern - Bayern nach Entschuldigungen gesucht, warum "seine" Bayern den FCK nicht auseinandergenommen haben :wall::wall::wall:
     
  3. wo das denn?
    ich fand reif gestern ok. wie übrigens in letzter zeit öfters
     
  4. Sinjo

    Sinjo

    Ort:
    Kalkar
    ich versteh den thread titel garnicht wieso den vs. Werder Bremen?

    hab nix gegen reif find ihn ganz in ordnung als kommentator gibt aufjedenfall viel schlimmere.

    und dieser kleine ausraster wird auch nur hoch getrieben mein gott nur weil er nicht immer nett und freundlich zu allen ist die ihm begegnen :rolleyes:

    bin ich auch nicht, dafür gibts auch keinen grund.

    und jetzt kommt mir nicht, aber bei einer live show sollte man sich im griff haben blablabla, wenn zu viel ist, ist zu viel scheiß egal wo man ist und was man gerade macht.
     
  5. 1071er

    1071er

    Ort:
    Berlin
    hast du sonst keine hobbys?

    kümmer dich um werder nich um irgendeinen kommentator!:stirn:
     
  6. 1071er

    1071er

    Ort:
    Berlin
    :tnx:so isses völlig sinnloses gequatsche!
     
  7. Kompletter Quatsch! Erstmal, sind es nicht "seine" Bayern. Er hat für den FCK in der Jugend gespielt und ist dem Klub sehr verbunden. Von daher wären es, wenn, dann "seine" Lauterer. Im Vorfeld der Partie hat Reif übrigens auf ein 1:1 getippt.

    Er hat zwar mehrmals die Müller-Chance angesprochen, hat aber auch Recht, dass das Spiel komplett anders verläuft, wenn die Bayern in Führung gehen. Dann würden die wahrscheinlich mit jetzt 6 Punkten von oben grüßen.

    Ich kann diese ganze "Anit-Marcel-Reif-Stimmung" sowieso nicht verstehen. In meinen Augen ist er, zusammen mit Wolff Fuss und Matthias Stach, einer der besten seiner Zunft - nicht umsonst ist Reif Sky Chef-Kommentator. Er sieht eben ein Spiel oftmals kritischer als seine Kollegen und kommt deshalb bei manch einem Fan nicht gut an.

    Übrigens: Fragt mal ein paar Bayern-Fans. Einige von denen behaupten nämlich, dass Reif immer Anti-Bayern ist.
     
  8. Eben. Der ist doch FCK-Fan und dazu vielleicht noch Sympathisant der Bayern. Aber was solls. Ob er jetzt der beste oder schlechteste Kommentator ist, sei mal dahin gestellt.
     
  9. Ich find es witzig mit anzusehen wenn er ein werderspiel kommentiert wie er doch Wesley in allen farben und tönen lobt!:applaus::applaus:
     
  10. Also wenn ich gestern den Bartels erlebt hab, da wünsch ich mir doch einen Reif. wie er nach dem aberkannten Prödl-Tor erst mak ne Weile versucht, dem Schiri Recht zu geben und auch sonst nen Müll zusammenkommentiert. Ich mag Reif zwar soieso aber besser als Bartels isser sowieso.
     
  11. Tatsächlich: völliger Schwachsinn. MR wurde in Wałbrzych (Polen) geboren, hat mit seinen Eltern eine Zeit lang in Warschau gelebt und ist dann erst über Tel Aviv nach Kaiserslautern ausgewandert...

    Der Typ ist Sportjournalist. Selbst wenn er in Lautern geboren worden wäre, hätte er möglichst objektiv zu berichten, was ihm meiner Meinung nach auch meistens gelingt. Übrigens wurde er vor einigen Jahren noch von Hneoeß angepöbelt, weil er immer "anti-Bayern" kommentieren würde, und auch in Dortmund gab es mal Stress weil alle meinten, er würde den BVB durch den Dreck ziehen. Mag ja sein, dass er manchmal recht hart kritisiert, aber der Vorwurf der Bayernliebe ist nichts als ein Mythos...
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Der springende Punkt für mich bleibt jedoch, das ein Kommentator, wenn er ein Bulispiel kommentiert Neutralbleibt. Das ist Reif nun wirklich nicht. "Bremen" hat es eine Seite vorher sehr treffend geschildert. Wenn Bayern gewinnt sind sie der Verein überhaupt, verlieren sie waren sie zu schwach. Lob für den anderen Verein ist meist "Fehlanzeige". Das ist eigentlich das was ich ihm vorwerfe.
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Barthels hat ja mal prinzipiell von keiner Sportart Ahung die er kommentiert, bei dem Typen gibts nur eins Ton aus!
     
  14. Masa

    Masa

    Ort:
    on the way to wonderland!
    Kartenverkäufe:
    +149
    Also meine Kenntnisse vom Sportjournalismus haben mich gelehrt: es hilft, wenn man KEINE Ahnung vom Sport hat, den man kommentiert.
    So von wegen Neutralität und so :lol:

    So gesehen ist Bartels definitiv einer der besten Sportjournalisten des Landes... und Reif echter Fußballexperte ;)
     
  15. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    die letzetn Spiele mit Reif gehen aber...Hat sich gebessert wie ich finde...