Mafia #10

Dieses Thema im Forum "Archiv - Mafia" wurde erstellt von Shorty, 17. Juni 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. und da elvinator gar nicht gewählt hat wählt er sich doch automatisch selber - oder nicht ?!?
     
  2. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Ja. Scheint wieder mal was falsch gelaufen zu sein. ;)
     
  3. drei drei beide weg vom fenster :lol:
     
  4. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Naja so ein Fehler passiert einmal. Das nächste mal weiß shorty bescheid ;)
     
  5. hätte ich bloß für elvi gestimmt son scheiß:wall:
     
  6. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Nene, das steht zwar so in den Regeln, aber beim BM-Part steht auch drin, dass er bei Gleichheit entscheidet. Und das mit dem sich selbst wählen wurde auch noch nie so umgesetzt. ;)
     
  7. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Steht doch gar nicht 3:3, sondern mit Elvis eigener Stimme 4:3 für ihn...

    Ich blick hier nicht mehr durch. :rolleyes:
     
  8. stimmt ja :rolleyes:

    ich kann nicht rechnen:eek::lol:
     
  9. Geht nicht nur dir so. elvi hätte sterben müssen. Das sagen die Regeln aus, Punkt.
     
  10. DepoV

    DepoV

    Ort:
    Bremen
    Ärger dich nicht, Mephiko hat`s nicht anders verdient ;)

    @Werdiknight: Den Part mit dem sich selbst wählen einfach ignorieren, das steht da zwar drin, ist aber nun wirklich die einzige Sache, die glaube ich noch nie umgesetzt wurde ;)
     
  11. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Deswegen unter anderem meine Frage. Das sieht nun für mich so aus, dass in jedem Fall der stirbt, der vom BM gewählt wird. :lol:
     
  12. Weil es bis jetzt unerheblich war.

    Nächste Runde bin ich übrigens definitiv nicht dabei.
     
  13. Ja aber es steht doch jetzt 3:3 da muss die Regel greifen oder aber beide Verrecken !!!
     
  14. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Dann sollte man das vielleicht auch mal ändern... wozu gibt es die Regeln sonst? ;)

    Entweder man wendet sie an oder man korrigiert sie im Vorfeld.
    Freies auslegen je nach Gusto kann doch nicht im Sinne des Erfinders sein, oder?

    Naja, mir egal, ich spiel ja nicht mal mit.
     
  15. Zum Mitschreiben:
    Mephiko wählt elvinator -> 1:0 gegen elvi.
    sgt.pepper wählt Mephiko -> Ausgleich. 1:1.
    Onkel_Poppi wählt elvinator -> 2:1 gegen elvi.
    Micoud21 wählt elvinator -> 3:1 gegen elvi.
    elvinator wählt keinen -> laut Regeln: 4:1 gegen elvi.
    besserwisser wählt Mephiko (2x) -> laut Regeln: 4:3 gegen elvi.

    Punkt, aus, fertig, elvi hätte sterben müssen.
     
  16. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Nur rein hypothetisch... wenn nun Mephiko bspw. Micoud gewählt hätte, dann hätte laut Regeln doch niemand sterben müssen und auch nicht Mephiko?

    Siehe hier:

     
  17. In den Regeln steht glaube ich etwas Widersprüchliches. Die Regel, dass dann niemand stirbt ist noch vor der Rolle des Bürgermeisters verfasst worden. In der Rollenbeschreibung des BMs steht aber auch drin, dass bei Stimmengleichheit seine Stimme entscheidet. Angesichts dieser Neuerung würde ich auch dafür plädieren, dass die BM-Stimme am Ende den Ausschlag gibt.

    Trotzdem alles hypothetisch.
     
  18. Was issn jetzt mit dem Spielführer ... sach watt
     
  19. Werdiknight

    Werdiknight Guest

    Ok. Dann hat der BM also 2 "echte" Stimmen und spielt darüber hinaus noch bei Gleichstand das Zünglein an der Waage.

    Dann sollte man dies in den Regeln aber auch so korrigieren...

    In diesem Fall spielt es natürlich keine Rolle. ;)
     
  20. Raynor

    Raynor

    Ort:
    Berlin
    :tnx: Für mich gilt dasselbe.