Ludwig Augustinsson (FC Sevilla/Spanien)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von corox, 30. Januar 2017.

Diese Seite empfehlen

  1. Noch-Werder-Spieler Ludwig Augustinsson ist mittlerweile in Sevilla, absolviert den Medcheck.
    [​IMG]
     
  2. fanvomsee

    fanvomsee

    Ort:
    FN
    Wird doch noch alles gut, August!
     
  3. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    In dieser Hottentotten-Liga ist er prima zurecht gekommen. Nur konnten die Linzer anders als die Belgier keine 1 Mio € Ablöse für eine anschließende Verpflichtung zahlen (was auch für das Niveau der Liga spricht)
     
  4. Wahrscheinlich wäre es für Werder ertragreicher gewesen, JE ohne Ablöse, quasi als Sachspende, nach Ösiland gehen zu lassen und diese fußballerische Entwicklungshilfe steuermindernd abzusetzen...
     
    Cyril Sneer gefällt das.
  5. Wäre dann damit immer noch über unserem Niveau...
     
  6. Flutlicht82

    Flutlicht82 Guest

    Ja, ablösefrei und dafür aber jedoch mit einer Rückkauf-Option für 1 Mio Euro.
     
  7. Ist er noch da?
     
  8. WeizenOlli

    WeizenOlli

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +93
  9. L. Augustinsson [​IMG]
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  10. James_19

    James_19 Guest

    Im kicker stehen 4,5 Mio Euro Ablöse.....
    Wow!!! Nicht schlecht bei einem MW von 10 Mio Euro.....
    :facepalm:
     
  11. Hatte die Zeitung in Sevilla auch schon geschrieben.
    Find es auch wenig...
     
    Pardus Viridis gefällt das.
  12. Schätze am Ende werden es mit Boni 6mio und das passt ja auch ziemlich gut. Ludde war zwei Jahre nur verletzt, Vertrag läuft aus, was willst du da groß aufrufen. Ohne die Verletzungshistorie ginge da sicher mehr. Aber die kann man ja nunmal nicht ignorieren. Bitter für ihn aber vor allem bitter für uns.
     
  13. Lt der Zeitung Diario de Sevilla 4,5 fix + 1 Millionen Bonus...
    Er ist ja auch immerhin Nationalspieler.
     
  14. Tyson81

    Tyson81

    Ort:
    Marl
    Und Linksverteidiger - wenn nicht DIE unterbesetzteste Position im Profifussball
     
  15. Es ist doch am Ende genau wie bei Jegge. Hat hier, schon wieder, halb Europa das totale Schnäppchen übersehen? Oder ist der Markt eben wie er ist? Wäre es ein englischer Verein wäre ggf. mehr drin gewesen. Wollte Ludde nicht auch nach England? Wieso hat das nicht geklappt? Und da sind wir dann wieder bei den letzten zwei Jahren die man einfach nicht ausblenden kann. Für uns natürlich eher so meeh. Bleibt Ludde fit, hat Sevilla ein Schnäppchen geschossen. Die gehen halt ein Risiko ein.
     
  16. Ich stellte mir die Frage ja selbst, aber irgendwo habe ich gelesen, dass das aus rechtlichen Gründen nicht per Meil, sondern eben nur per Fax erfolgen kann.
    Kann sich inzwischen aber auch überholt haben.
     
  17. Hat es auch, aber Deutschland ist ein digitaler Trümmerhaufen. Also schickt man ein Fax anstelle von zertifizierten digitalen Signaturen. Ist vielleicht international auch der kleinste gemeinsame Nenner aber eher würde ich vermuten, dass das meist an deutschen Vereinen liegt und nicht an zb spanischen
     
  18. Hat sich da wieder ein Praktikant eingeschlichen und die Verhandlungen übernommen??? Für 4.5 Millionen einen LV n11 nach Spanien zu einem CL spielenden Club verkaufen??
     
  19. Purgy

    Purgy

    Ort:
    Bremen
    Ja völligst unter Wert verkauft.
     
  20. Erstes Spiel nach Werder: 90 Minuten auf der Bank.


    Trainingsrückstand??
    :denk:
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. August 2021
    klaus_ue gefällt das.