Live Übertragung?

Dieses Thema im Forum "Rot Weiss Ahlen - Werder Bremen" wurde erstellt von Sohn-Diegos, 10. August 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. Hallo zusammen,
    kann mir einer vielleicht sagen, ob das Spiel irgendwie live zu sehen ist.
    Also zum Beispiel ob Werder.tv wieder überträgt?
    Danke:tnx:
     
  2. ne nur auf sky
     
  3. :o
    immer dieses sky... :wall:
     
  4. Sky aber auch nur wnen man komplettes Sport Paket hat oder?
    Hab nur Bundesliga...da kommts bestimmt nicht oder?!
     
  5. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1

    :stirn: man früher gab es nur Bayern zu sehen in der 1. Hautptrunde und in der zweiten und in der dritten. Jetzt bietet ein Sender für ein wenig Geld jedes Spiel Live an und es wird trotzdem noch gemeckert! :rolleyes:
     
  6. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +88
    richtig..man braucht sky sport..sky bundesliga reicht nicht, da es ja auch keine bundesliga ist;)
     
  7. :D
     
  8. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1
    etwa 2€ pro Tag für jedes Fussballspiel das mich interressiert Live und in HD dazu super Filme und jede Menge anderen Sport bezeichne ich einfach als sehr wenig Geld. da geben die meisten mehr am Tag für so einen Blödsinn wie rauchen aus! :confused:
     
  9. Gibt aber halt Menschen, die sich das nicht leisten können. Habe selber lange dazu gehört. Mittlerweile kann ich das. Aber wenn mein Vertrag mit Bulifussball ausläuft und man mir einen Vertrag mit Skywelt aufschwatzen will, sage ich nein. Denn ich will nur Fussball sehen und bin nicht bereit, für etwas zu zahlen, was ich nicht will. Und Sky will das einfach nicht kapieren, dass Fussballfans nur Fussball sehen wollen.
     
  10. Immer wieder lustig, wie hier jeder einzelne Beitrag auf die Goldwaage gelegt wird :lol:
    @ EISENSCHWEIN
    Danke für die Info, da werd ich mich dann mal umschauen!
     
  11. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Etwa 2 Euro am Tag machen im Jahr etwa 730 Euro, das bezeichne ich durchaus als viel Geld für einen Normal- oder Geringverdiener.
    Die Sichtweise macht es, Versicherungen werben z.B. ja auch mit dem Tagesbeitrag, der vieles preiswert aussehen läßt und ganz schön täuscht...

    Ich persönlich habe noch nie und werde auch nie -rein aus Prinzip- für Fußball einen Bezahlsender abonnieren. Und wenn alle so gehandelt hätten, dann wären wir jetzt nicht in der Situation, das vieles nur noch im Bezahlsender zu sehen ist...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
    (für den Sky dennoch keine Zukunft hat, in Deutschland ist das nicht dauerhaft durchsetzbar und profitabel und deshalb wird Sky mMn irgendwann wieder verschwinden)
     
  12. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Seit 9 Jahren übertragen die jetzt schon Bundesliga live. Es ist wohl eher sehr unwahrscheinlich, dass es in Zukunft Fußball live ohne Pay-TV geben wird.
    Die Vereine profitieren von Sky schließlich auch. Ohne Pay-TV, weniger Einnahmen und das wirkt sich schnell auf die Personalplanungen und die Ticketpreise aus! Es ist gut, dass viele so gehandelt haben und ein Abo abgeschlossen haben. Ansonsten wäre die Liga jetzt sicher auf Platz 8 (oder so) der UEFA-Rangliste. Ohne Pay-TV, kein Internationaler Spitzenfußball!
     
  13. Krezip

    Krezip

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +1
    Naja, Sky schreibt doch jahrelang rote Zahlen. Und der Murdoch wird nicht ewig Spaß haben, immer wieder mal die Geldspritze rauszuholen.
    Zum Break Even fehlen noch ca. 500.000 Kunden, das wäre bei aktuellem Stand eine Steigerung um 20%! Und wenn man das in den ersten Jahren nicht erreicht hat, ist es schwer, das noch irgendwann in der Form schnell nachzuholen.
    Ich glaube auch, dass das Bezahlfernsehen in der aktuellen Form keine Zukunft hat.
    Und dass mit einem Wegfall plötzlich alle Einnahmen wegbrechen, ist auch Unsinn. Das Privatfernsehen (oder das öffentlich rechtliche) steht dann in den Startlöchern und wird bereit sein, für eine bisher nicht mögliche schnelle Verwertung tiefer in die Tasche zu greifen.

    Naja, zurück zum Thema: die beste Liveübertragung ist immer noch im Stadion :applaus:
     
  14. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Die Privaten werden aber niemals soviel Geld bieten wie sky und das öffentlich-rechtliche ist auch schon an der Schmerzgrenze gewesen. Von daher wird es schon sehr viel weniger Einnahmen für die Clubs geben, wenn es kein Pay-TV mehr gibt. Das wird sich auf jeden Fall auf viele Clubs auswirken.

    Der Murdoch hat aber eh genügend Geld. Diese Pleite wird sky wohl noch abwenden können.
     
  15. Ich denke in den letzten Jahren haben sich für mich die links Atdhe.net oder auch myP2P.eu absolut bewährt so das ich schon lange nicht mehr aufs TV angewiesen bin vlt lohnt es sich für den ein oder anderen:beer: greetz an alle WERDERFANS
     
  16. Lucky

    Lucky

    Ort:
    uff Kleche oder heeme
    Kartenverkäufe:
    +1


    Hier ging es ja darum, das in der 1. Runde des DFB Pokals Ahlen-Werder live gesendet wird in voller Länge. Wie oft kam so was in den jahren vor Sky bzw. Premiere vor? Das die Anbieter damit Geld verdienen wollen kann man ihnen wirklich nicht verdenken.

    Und das Model hätte auch eine Zukunft bzw. hat eine Zukunft wenn Sky endlich mal Profis an ihre Preisgestaltung lassen würden. Die einzelnen Pakete müssten einzeln buchbar sein, dann könnte man um Kosten zu sparen dieses Überflüssige Grundprogramm abschaffen das am Ende den gleichen Quatsch ausstrahlt wie die vielen Privaten Sender.
    Konzentration auf Spitzenfilme, Sport und Events und der Taler würde rollen auch im geizigen Deutschland wo man lieber seine Karre 10 mal im Monat durch die Waschstrasse fährt als ein bisschen Geld für gutes Fernsehen auszugeben.


    Gruß Lucky
     
  17. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Letzteres bleibt abzuwarten. Das Potenzial an möglichen Neukunden ist jedenfalls mehr als nur begrenzt.

    Im übrigen (was die dann verminderten Einnahmen angeht):

    DER PROFIFUSSBALL HAT KEIN EINNAHMEPROBLEM, SONDERN EIN AUSGABENPROBLEM!!!

    Diesen Satz solte man eigentlich mal ganz dick und fett schreiben. Und er trifft nicht nur auf den Profifussball zu, sondern auf weite Teile der heutigen Gesellschaft. Ganz besonders auch auf unseren Staat...

    Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Das gab es nicht, richtig. Aber ehrlich: Solche Spiele interessieren mich auch nicht, um sie mir live im TV anzuschauen. Genausowenig wie "normale" BL-Spiele von Werder.
    Wenn aber CL-Kracher von Werder (wie es leider oft in den vergangenen Jahren der Fall war, als Beispiel die Spiele gegen Juve oder Real) nicht im frei empfangbaren TV laufen, dann finde ich das einfach nur noch traurig...
    Früher war nicht alles schlechter, solche Highlights kamen fast immer live im TV.

    In Deutschland tut sich Pay-TV in der Tat sehr schwer, es ist der deutschen Mentalität schwer vermittelbar, im Gegensatz zu einigen anderen Ländern. Ob eine andere, bessere Preisgestaltung dem Abhilfe leisten würde, bezweifle ich zumindest. Ich glaube eher, das Pay-TV in unserem Land keine Zukunft mehr hat, weil es einfach unprofitabel ist.

    Nochmals Gruß vom
    Werder-Oldie
     
  19. Fernseheventfan? ;)

    Ich schau mir Werder auch gegen den FC Pusemuckel am liebsten live an und find das Angebot von Sky absolut fair für die umfangreiche Leistung.

    Samstag bin ich trotzdem lieber im Stadion - aber das geht leider nicht bei jedem Auswärtsspiel.