Klaus Allofs

Dieses Thema im Forum "Archiv - Spielerthreads ehemaliger Werderaner" wurde erstellt von [SVW]Andi, 26. August 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Unter Berücksichtigung von Spielertransfers ist das so (wenngleich die Winterpause vor der Tür steht). Zudem muss sich aber mit Vertragsverlängerungen, dem Jugendbereich, mit den jüngsten roten Zahlen beschäftigt werden.
     
  2. :tnx::tnx::tnx:
     
  3. Bremen

    Bremen Avatar auf Wunsch von...

    Kartenverkäufe:
    +4
    Für 2 Leute sind 7 Seiten eine beachtliche Leistung :ugly:

    (Sorry, der mußte jetzt sein, jetzt erst recht)
     
  4. Was bringt es euch jetzt, die ganzen "nicht so guten" Transfers aus 13 Jahren hier aufzuzählen? Wobei da manche bei sind, die a) nicht teuer waren und b) teilweise sogar recht solide hier gespielt haben.:confused:
     
  5. Aymen Abdennour
     
  6. Bin dafür :applaus::applaus:
     
  7. Ja. :)

    MFG dkbs
     
  8. Achja jetzt sind wir schon bei 2001, von WOB gab es am heutigen Tage, wo der Wechsel perfekt gemeldet wurde gerade mal 2 (!) Beiträge im Forum!!!
     
  9. der_da

    der_da

    Ort:
    im 1/4
    mal angesehen, was der mittlerweile für einen marktwert hat? :roll:
     
  10. :eek: die haben ein Forum?
     
  11. :eek:
     
  12. Na ja, als hier im Forum gesten Abend 162 Leute angemeldet waren, waren es in Wolfsburg 7!

    Menge begeisterter Fans die unseren Klausi da erwarten, der wird sich vor Anträgen kaum retten können .......................
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Als Nachfolger für KA muss in dieser prekären Lage ein erfahrener Sportdirektor her.

    Ob dieser auch Vorsitzender der GF wird oder nicht, ist mir Wurst. Vielleicht wäre da Bode ein guter Kandidat, der ist eloquent, beliebt, im Verein sehr angesehen, klug und nicht tief im Business drin. Der könnte der Repräsentant werden.

    Was Schaaf betrifft, sehe ich es so, dass uns auch dort ein Umbruch guttäte, ich bin mir aber unsicher, ob er nicht doch nochmal neue Lust hat, der Fußball sieht diese Saison zumeist besser aus. Außerdem ist so ein Umbruch gleich doppelt schwierig. Ich wäre erstmal gespannt, was Schaaf und der Neue zusammen bewegen können.
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.