Klaus Allofs

Dieses Thema im Forum "Archiv - Spielerthreads ehemaliger Werderaner" wurde erstellt von [SVW]Andi, 26. August 2008.

Diese Seite empfehlen

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. danke - das lasse ich mir nicht entgehen. hoffe, da wird nicht so viel geheuchelt. mir reicht die letzte woche völlig.
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Mir erging es bei der Meinungsbildung darüber nicht viel anders als dir. Aber es gibt ja noch genug Fans, deren Ansicht nach die heile Werder-Familie existent ist, hier stets alles den Tatsachen entsprechend kommuniziert wird und alles das, was nicht in dieses Weltbild paßt, nach bester oder vielmehr schlechtester Otto-Rehhagel-Manier Erfindungen der "pösen Purschen" von den Medien sind.
     
  3. gushido

    gushido

    Ort:
    NULL
    well done Willi Lemke :lol:

    Ein sehr guter Manager wurde vergrault, bitte übernehmen Sie und lenken das Schiff vollends gegen den Eisberg
     
  4. Wir haben uns im gegenseitigen freundlichen Einvernehmen getrennt ........
     
  5. valor

    valor

    Ort:
    Bremen
  6. Warum kreiden das jetzt alle Willi Lemke an? :wild:

    Lemke war als Manager übrigens noch erfolgreicher als Allofs, nur so nebenbei und hat sich nicht von irgendwelchen Geldschei.ßern abwerben lassen!
     
  7. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Das endlich jedem klar ist, dass das größte Problem im AR sitzt. Die Geschichte mit Born haben hier anscheinend schon wieder einige vergessen... nachdem dieser vor die Tür gesetzt wurde, musste KA plötzlich eine Doppelrolle ausführen, die ihn mE überfordert hat. Und nicht wirklich überraschend ging es ab diesem Zeitpunkt auch sportlich bergab.
     
  8. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Oder "sport£iche P€r$p€ktiv€"
     
  9. Da muss auch mir mal die Frage gestattet sein: Glaubst Du daran??? Wenn selbst KATS, die im operativen Geschäft noch mehr im Rampenlicht stehen so eine konstruktive Selbstreflektion nicht möglich ist und man sich trotzdem weiter in Form von "wir müssen und auch weiterhin immer wieder selbst überprüfen" in die Tasche lügt. Wie meinst Du sollten dies Leute können die im "Verborgenen" Arbeiten dürfen?
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Und warum bringt uns das als Fans was? Haben wir da irgendeinen Einfluss drauf. ES würde doch reichen, wenn er das intern angesprochen hätte!
     
  11. BadPPV

    BadPPV

    Ort:
    NULL
    Moin,
    wurde schon erwähnt, dass die PK um 14 Uhr stattfindet?
    Quelle: NDR1 Radio Niedersachsen
    Grüße
    Martin
     
  12. Martin88

    Martin88

    Ort:
    NULL
    nach 13 jahren doch erfolgreicher arbeit, kann ich es durchaus nachvollziehen, dass man etwas "anderes" machen will, ob wolfsburg jetzt das richtige pflaster dafür ist, bleibt mal dahingestellt.
    doch der abgang in dieser form hinterlässt doch einen faden beigeschmack.
    während seiner amtszeit hätte ka durchaus mitbekommen können, dass dieses rumgeeiere bei transfers keinem zuträglich ist.
    in solchen situationen würde ich gern einmal offenheit erleben; dass wenn solch ein angebot vorliegt und es einer überlegung wert ist, es auch dementsprechend kommunizert wird.
     
  13. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    Große Worte von großen Männern...

    "Niemand hat die Absicht eine Mauer zu errichten."
    "Ich tue das, weil ich ein absolut reines Gewissen hab."
    "Die Renten sind sicher."
    "I did not have any segsuell relationship with Ms Lewinsky."
    "Ich warte die B Probe ab."
    "Mir liegt kein Angebot des VfL Wolfsburg vor."
     
  14. rollrasen

    rollrasen

    Ort:
    Stadt am Meer
    Kartenverkäufe:
    +18
    Es lag ja kein Angebot vor...:O
    Lächerlich!
     
  15. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    Wird sicherlich auch passiert sein... Ich kann mir einfach nicht vorstellen, dass Allofs wirklich diesen bescheidenen Abschied wollte. Aber anscheinend ging es einfach nicht anders. ME ist es auch fahrlässig. dass der AR augenscheinlich nicht wirklich darum gekämpft hat Allofs zu halten. Lemke wird ihn wahrscheinlich auch noch bei seinen Wechselabsichten bestärkt haben.

    Und wie gesagt: Aber hauptsache an TS wird festgehalten... ich verstehe das einfach nicht.
     
  16. Ganz genau, und das nach dem finstersten Jahrzehnt der Vereinsgeschichte!! Leider scheint sich der Erfolg inzwischen zu einer satten Profilneurose ausgewachsen zu haben, und die ist dem Verein in jüngster Zeit weniger gut bekommen.
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    :lol: :applaus:

    Aber die Liste könnte noch ergänzt werden
     
  18. :D

    Du hast Franz Beckenbauer vergessen:
    "Ich hatte mit dem Otto Rehhagel keinen Kotakt"
     
  19. Martin88

    Martin88

    Ort:
    NULL
    das ist doch der punkt. es wird behauptet es liegt kein angebot vor, dennoch wechselt er jetzt....
     
  20. Geil:D
    :tnx:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.