Klassentrennung in NRW-Ab wie vielen Leuten

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von JuLi, 4. Februar 2010.

Diese Seite empfehlen

  1. JuLi

    JuLi

    Ort:
    Gronau
    Hallo zusammen.

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen. Zurzeit befinde ich mich auf einer Schule in NRW um meinen Realschulabschluss nach machen.
    Die Schule ist auch toll nur leider sind wir 33 Leute in einer Klasse, eindeutig zu viel wie wir finden. Wir haben schon mehrfach mit dem Direktor geredet, aber der sagt er kann nichts tun.

    Ich denke wer will der kann auch.


    Jetzt habe ich schon eine weile im Internet rumgesurft und herraus gefunden das es wohl vom Schulamt Regelungen gibt, ab wann eine Klasse getrennt werden muss. Nur leider finde ich keine Regelungen die zu NRW passen.

    Gibt es soetwas für NRW nicht?

    Kann mir einer von euch vielleicht helfen.


    Lg
    JuLi
     
  2. Informiere dich doch am besten dann direkt beim Schulamt, die sollten es besser wissen. :)
     
  3. Bei meinem ältesten Sohn kam damals auch diese Frage auf. Damals (96) hieß die magische Zahl 34 Schüler . Ich weiß nicht ob dir das hilft denn 1. war das eine Grundschule und 2. ist es schon 14 Jahre her. In weiterführenden Schulen sind Klassen mit mehr als 34 Schüler keine Seltenheit.
     
  4. Knapp über 30 Schüler sind bis auf bei den Privatschulen Alltag in NRW. Wir sind momentan 26, aber auch nur weil nach 4 Jahren 7 hängengeblieben sind oder aus privaten Gründen wechseln mussten.