Jannik Vestergaard (Southampton FC/England)

Dieses Thema im Forum "Ehemalige Werderaner" wurde erstellt von Christian Günther, 27. Januar 2015.

Diese Seite empfehlen

  1. FatTony

    FatTony Guest


    :lol::lol::lol:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Verteidiger hatten immer starke Spiele bei uns in den letzten Jahren... Iggy, Garcia, Schmitz, Caldi...

    Da warte ich lieber noch mit Lobeshymnen. Heute und am Mittwoch und am Sonntag wars gut, jetzt nachlegen.

    Ach Scheisse, wie oft will ich das eigentlich noch schreiben... Welt-Verteidiger :daumen:
     
  3. Fleau

    Fleau

    Ort:
    Block 49
    Kartenverkäufe:
    +1
    Wenn es bewirkt, dass er Dir dann jedes Mal beweist, wie wertvoll er für Werder ist/wird, nur zu. :grinsen:
     
  4. Wie SAP Hoppenheim sich ärgern muss, jetzt wo die so abkacken, haben sie ihren besten Verteidiger abgegeben und das für 2 Mio. :lol::D
     
  5. Und am besten finde ichs, dass sie nachm Transfer im Forum mega die Lobeshymnen auf ihren Sportdirektor Rosen gehalten haben, dass er soviel Ablöse für ihn einkassiert hat :lol::lol:
     
  6. Es ist so, als hätte der Weserguard nur darauf gewartet bei einem echten Bundesligaverein Fußball zu spielen.
     
  7. Bremervörde

    Bremervörde

    Ort:
    Bremervörde
    Kartenverkäufe:
    +2
    Sympathisch und solide. Kann hier der neue Rune Bratseth werden...:applaus:
     
  8. Warum machen sich diese komischen Hoffenheimer Fahnenschwenker überhaupt Gedanken über erzielte Ablösesummen?
     
  9. WilderSüden

    WilderSüden

    Ort:
    Süddeutsche Metropole*gg*
    Kartenverkäufe:
    +1
    Dazu kommt, wie einst König Otto mal sagte: "Größe kann man nicht trainieren." :D

    Passt da hinten bei uns von daher schon prima rein und vorne strahlt er bei Standards Gefahr aus. :cool:
     
  10. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Illusion. Die reden sich so häufig selbst ein, sie seien ein normaler Fußballverein... wahrscheinlich glauben die es langsam selbst.
     
  11. seen54

    seen54

    Ort:
    NULL
    Den Titel bitte auch in Jannik Weserguard ändern
     
  12. Ich kann sowieso nicht nachvollziehen wie man "Fan" eines solchen "Vereins" seien kann. Dafür habe ich 0,00% Verständnis. Vllt. schaffe ich es 0,01% Verständnis dafür aufzubringen, wenn man aus Hoffenheim kommt, aber sonst, wie können sich Leute nur mit sowas identifizieren. Das gleiche mit WOB, bezeichnend für mich eine Aussage von Hecking, in der er sagt, man sollte keine Spiele in der Woche machen, da das Stadion dann fast leer ist, weil die VW Arbeiter dann Spätschicht haben.
     
  13. @Campino
    Genau!

    Klar kann meine eine "Gesamtnote" erst später bilden. Was zählt ist aktuell die Momentaufnahme. die ist beim Team aber auch bei Jannik einfach gut. Und dann kann man das auch mal schreiben, so wie du gerade! :daumen:
     
  14. solche furchtlosen, kompomisslosen typen wie ihn gehören einfach zum fußball:applaus:
    aber auch sonst ein klasse verteidiger, ne richtige bank!
     
  15. tsubasa

    tsubasa Guest

    hatte ihn bei seiner verpflichtung unterschätzt. auch weil ich aus seiner hoffenheimer zeit nicht im hinterkopf hatte, dass er doch nen recht soliden spielaufbau beherrscht. und auch nicht, dass er so stark am organisieren ist.
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Richtig ist aber auch, dass er vor dem 2:1 konsequenter hingehen muss. Da darf er niemals den Ball aus der Ecke rauslassen.
     
  17. tsubasa

    tsubasa Guest

    so wie ich das sehe macht sternberg mit einem seltsamen sprung zur seite den weg für den ball frei.
     
  18. Drei Spiele, drei mal in der Transfermarkt Startelf.:applaus:

    Bescheid !
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Sternberg stand so, dass er für die Torauslinie verantwortlich war. Vestergaard hat eher den Weg in die andere Richtung abgedeckt (weg vom Tor).
     
  20. FatTony

    FatTony Guest

    Hat er eben gerade nicht, deswegen war das ein ziemlich dummes Abwehrverhalten (aus dem er aber lernen wird). Er hätte statt direkt zu doppeln weiter hinten stehen müssen damit er den Ball klären falls Sternberg ausgespielt wird. So aber lässt der Leverkusener an gleich zwei Spieler auf einmal stehen.