Hertha BSC Berlin

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Christian Günther, 27. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Deswegen haben die sich ja insgeheim gefreut dass der Verein mit Klinsmann mal aus dem grauen Mittelmaß hinein ins helle Rampenlicht gekommen sind. Dass es Schlagzeilen gab und das nicht durch negative Schlagzeilen. Oder wenn man mal wieder eine peinliche Niederlage gab. Man war auch durch die Kohle und vollmundigen Ankündigung Big City Klub.... Schlagzeilen um eventuelle Neuzugänge wie Draxler. Götze, Can, Podolski etc...
    Man war mal hipp und nicht langweilig.
    Ich habe nix gegen Eventfans, würde ich auch machen... Z. B das neue Stadion von Tottenham, wenn ich in London wäre... In Madrid würde ich jedoch die Colchoneros bevorzugen...
     
  2. Kommt mir bekannt vor :) Und es war schon bemerkenswert einfach an eine Karte zu kommen und man musste nicht mal einen Osterdeich-Kartendealer bemühen :D. Allerdings hatte ich irgendwann tierisch Bock auf ein Bier, wir standen unterhalb einer Loge und dort gab es natürlich alles was man sich wünschen kann. Was wir sehen, aber nicht haben konnten :motz:
     
  3. Man nimmt halt das Event das man kriegen kann :lol: An dem Abend stand eben Schalke in der CL auf dem Programm und da ich Real ja sowieso nicht mag war der 4:3 Sieg von Schalke natürlich Zucker :)
     
    Berliner69 gefällt das.
  4. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Bier haben wir bekommen, aber wir saßen oberhalb einer Wurstbraterei.........:D
     
  5. Da haben wir wohl etwas gemeinsam... :top:
     
    FatTony gefällt das.
  6. Also ich hätte an Herthas Stelle Nouri heute schon rausgeschmissen. Das war gestern eine komplette Bankrotterklärung. Genau der Nouri den ich kenne.
    Jetzt darf er vermutlich noch in Düsseldorf vergeigen, bevor er rausgeschmissen wird. Ist sowieso ein Witz, das man mit diesem Klinsmann-Kumpel als Interimslösung weitergemacht hat.
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Richtig, Real ist eines der weltweit erfolgreichsten Fußballclubs der letzten 70 Jahre, während der letzte bedeutende Titel der Hertha 89 Jahre her ist. Dieses Rennomee bzw. die daraus resultierende Zugkraft kann auch ein Windhorst weder direkt noch mit noch so fähigem Personal kaufen. Vielleicht sollten wir in 70 Jahren nochmals darüber sprechen, ob es ihm ggf. doch gelungen ist. :D
     
  8. Wenn sie so spielen wie gestern dann verlieren sie bei der Fortuna. Die haben mich gestern beeindruckt.
    Und dann sind Hertha weiter 9 Punkte und Düsseldorf auch schon 6 Punkte entfernt.
    Da nicht zu erwarten ist dass wir weder einen neuen Trainer noch gegen Frankfurt gewinnen werden ist das ein weiterer grosser Schritt Richtung 2.Liga
     
  9. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    neuegrünewelle und Bremen gefällt das.
  10. Kann man so sehen..:) wir wissen ja nicht wie es wirklich abgelaufen ist, lesen lediglich die Presse..
     
  11. Was wäre, wenn...
    [​IMG]

    er als Schwabe seinen Stuttgarter Landsmann Kujau übertrumpfen will, indem er seine eigenen Tagebücher gefälscht hat?;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Februar 2020
  12. Was ich bei solch verbalen Rundumschlägen immer schade finde, dass so gut wie keiner davon die Eier besitzt und dies bei einer PK anwesenden Journalisten samt betroffenen Ex-Vorgesetzten quasi ins Gesicht sagt.

    Deswegen könnten mich Leute wie Klinsmann als Trainer oder in sonstigen Funktion nie motivieren. Ich würde ihm als erstes sagen, dass ich Jemanden der aus der Ferne für sich festgestellte Missstände kritisiert, anstatt sie direkt vor Ort den Betroffenen mitteilt, nicht erst nehmen kann.

    Allerdings kann ich einen Punkt vollumfänglich unterschreiben. Eine Mannschaft bzw. einzelne Spieler sind insgesamt nur so gut wie die Vorgesetzten.

    Bei einem Verein wie Hertha samt düsteren altmodischen Stadion, gepaart mit altbackenden Sportdirektor, hätte ich auch meine Schwierigkeiten tagtäglich und an Spieltagen Zuhause meine Topleistung abzurufen.

    Klardenkende Leute wechseln dort auch nie hin !
     
  13. Klinsmann und das Wort professionell in einem Satz zu nennen ist ein Witz. Ein ziemlich Schlechter sogar
     
  14. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    Jetzt must Du mir erklären, was ich geschrieben habe oder was Du verstanden hast, bitte.
     
  15. "Haltet den Dieb!"

    Klinsmann und Witz ist professionell aufgearbeitet worden: Matze Knoop
     
  16. Habe ich nicht gesehen.... :D
    Aber es ging ja um Jürgen K2... Mit Sicherheit steht Preetz auch zurecht in der Kritik. Aber was Klinsmann da wieder draus macht ist schon irre... Erstmal wegen der Kohle und zweitens der Verletzter Stolz. Der wiegt sogar noch mehr als Kohle. Aber die Art und Weise ist billig. Aber Stil war ja auch nicht nie seine große Stärke.
    Jeder hier weiß was ich von der Hertha halte. Aber an deren Stelle würde ich einen Anwalt einschalten. So geht's ja auch nicht :puck:
     
  17. Naja, Anwalt einschalten ist so eine Sache. Wenn es vor Gericht geht muss Preetz samt Gefolge darlegen was angeblich nicht an Klinsis Aussagen zutrifft !

    Wenn der getroffene Hund nichts zu verbergen hat und Klinsmann nur Unsinn erzählt wäre das natürlich absolut der richtige Schritt.

    Da ich davon ausgehe, dass so einiges den Tatsachen entspricht wird sich die Herthaspitze zwar intern beraten, allerdings von einer Anzeige absehen. Ansonsten wird das von Klinsi nicht das letzte sein was da so zum Vorschein kommt !

    Unter uns gesprochen, fast jeder Verein hat dunkele Seiten welche die breite Öffentlichkeit niemals erfahren sollte.
     
    Berliner69 gefällt das.
  18. Habe Dich schon verstanden.
    Sein ganzes Gebaren ist höchst unprofessionell weil er ja nur austeilt und wild um sich schlägt, speziell in Richtung Preetz.
    Mein Post ging ja nicht in deine Richtung. Ich finde es eh schwach 15 Tage nach seiner Flucht nachzutreten
    Das Verhältnis ist beendet und er ist wie ein kleines Kind zornig und brüllend aus dem Zimmer gerannt weil er nicht das bekommt was er haben wollte.
    Und klar hat er recht, zumindest teilweise, dass Preetz seinen Anteil hat dass Hertha nur big shitty ist und kein Big City Club.
    Der Mann hat 2 Abstiege mitzuverantworten und darf immer noch weiter machen. Hat jede Menge Trainer geheuert und gefeuert. Alles richtig und natürlich steht Preetz im Zentrum der Kritik. Schon lange.
    Aber Klinsmann will nur eines. Ärger machen und Unruhe rein bringen