Helmut Haller ist tot

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von werderfan0406, 12. Oktober 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Da ich in erster Linie über ihn als Vizeweltmeister von 1966 erfahren habe, dachte ich, dass dies das passende Forum für diesen Thread ist. Ich habe soeben erfahren, dass Helmut Haller, Schütze des vorübergehenden 1:0 im WM-Finale von 1966, gestern im Alter von 73 Jahren verstorben ist. Verantwortlich für den Tod kann eine Kombination aus den Spätfolgen eines Herzinfarktes von 2006, sowie seine Parkinson- und Demenzerkrankung gemacht werden.
    Ruhe in Frieden, Helmut Haller
     
  2. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
  3. Ruhe in Frieden
     
  4. Spitzenreiter

    Spitzenreiter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +56
    Mein Beileid. Er war ein ganz Großer.
     
  5. RIP Helmut Haller
     
  6. Commando Tasdorf

    Commando Tasdorf

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +488 / -3
    Ein toller Fußballer aus einer tollen Generation!

    Servus, Helmut Haller!

    :(
     
  7. Horst Schimaniak und Helmut Haller waren meine ersten Fußballbilder - so 2 mal 3 Zentimeter groß. Ich glaub, die waren in Teepackungen von Bünting im Jahr 1962 eventuell. Es gab oft Streit beim Kicken, wenn wieder alle sagten:" ICH bin Helmut Haller - NEE ICH!" Als ich 1963 einen schneeweißen Flutlichtlederball zum Geburtstag bekam, war das erst mal zu meinen Gunsten geregelt.
    Er hat uns eines gelehrt:

    Genieße Dein kurzes Leben!!!