Hansa Rostock - Werder Bremen (Dienstag, 17.01.2012, 18 Uhr)

Dieses Thema im Forum "Wintervorbereitung 2011/2012" wurde erstellt von DanielWTM, 11. November 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. braendy62

    braendy62

    Ort:
    Barnstorf
    Kartenverkäufe:
    +48
    Wenn ein Verein wie der SVW nur 7-8 Spieler zur Verfügung hat, die 1.Bundesliga tauglich sind, und alle anderen nichts wert sind, sollte man sich hinterfragen, in wie weit das Management etwas falsch gemacht hat.
    Hoffe das es keine weiteren Verletzten in der Rückrunde gibt sonst geht`s bergab bis auf Platz Ultimo.
     
  2. Rügana

    Rügana

    Ort:
    NULL

    Doch, die Rostocker haben am Anfang der Saison viele Punkte unglücklich, bzw vor dem Tor, liegen lassen. wären sie in der Lage gewesen den Ball ins Tor zu schiessen, hätten sie 10 Punkte mehr gehbt und es wäre alles kein Problem. Klar zählt hier kein wenn und aber, aber spielerisch hat HRO gut begonnen. Sie sind halt nicht mehr aus dem AbwärtsStrudel rausgekommen.
    Ich denke dennoch, dass sie in der rückrunde mit Trainer Wolf noch ein paar Klasse Spiele bringe werden und sich kräftig nach oben arbeiten werden.
     
  3. Fragen die teilweise vielleicht schon gestellt wurden:
    wenn zum Rückrundenstart die anvisierte neu zusammengestellt werden muss, warum spielt diese dann nicht im letzten Vorbereitungsspiel?

    warum spielt der angedachte Llinksverteideiger nicht im letzten vorbereitungsspiel oder will ts in lautern mit hartherz spielen

    warum gibt es so viele verletzte nach der winterpause und dem trainingslager (die grippekranken zähle ich nicht dazu)?

    warum ist werder weiter nicht in der lage gegen irgendeine mannschaft tore zu schießen (zwei in der Vorbereitung z.t. gegen unterklassige gegener)

    warum wird an einem system festgehalten, welches sich in den letzten jahren als extrem uneffektiv erwiesen hat?

    warum müssen spieler immer wieder auf positionen spielen, die sie nicht ausfüllen können (bsp. marin als 10er)?

    wann ändern sich mal die aussagen der verantwortlichen ?

    was sind die "DINGE", die die mannschaft nicht umgesetzt hat?

    was war schlimmer: die widerwahl merkels oder die vertragsverlängerung von ts?? :)
     
  4. Ja,bis auf die letzte Frage,sind wohl alle schon mehrfach gestellt worden.
    Aber solange sie nicht zufriedenstellend beantwortet werden,müssen sie gestellt werden!!!
    Mir kommen sie auch schon aus den Ohren raus,aber wenn ich mir dieses immer gleichbleibende,blinde Gekicke auf dem Rasen angucke,welches selbst eingefleischte Laien anödet,dann dürfen diese Fragen nicht ruhen.
    62% bei einer Weser Kurier Online-Umfrage sehen schwarz für die Rückrunde.
    Das sind doch nicht alles Blindfische oder Dauerpessimisten!
    Nein!
    Mich nerven eher die,die weggucken und alles schönreden,weil Werder unter Naturschutz zu stehen hat.
    Mich sollen die vermeindlichen Wunder der Rückrunde Lügen strafen,ich sehe sie nicht.
    Es wird so weiter gehen,wie die Hinrunde abgeschlossen wurde.Da setz ich 'nen Blumentopp drauf!
     
  5. Pit

    Pit

    Ort:
    NULL
    unabhänig von dem kack testspiel...die rückrunde wird schwer, sehr schwer, & es is wie es is, werder
    hat nur einen ersten anzug, und selbst der tut sich zuweilen echt schwer.
    was dazu gar nicht passt, ist das gelaber von championsleague von einigen spielern selbst, und machen es vom erreichen der CL auch abhänig,
    ihre verträge zu verlängern.
    als würden sie jetzt schon den perfekten grund haben, im sommer stressfrei den verein verlassen zu können..., denn die championsleague wird nicht erreicht, mit sicherheit nicht..., da müsste schon ein fettes wunder passieren.
    dortmund, bayern, schalke, z.zt. gladbach, sind meiner meinung nach viel stärker, und die mannschaften die auch gerne EL spielen würden, sind auch nicht wenige, leverkusen, stuttgart..usw., paar werden sich in der rückrunde noch zeigen.
    mit glück, und viel einsatz der start-11 denk ich nach wie vor,
    das die EL quali zu schaffen ist , mit nem bissel schützenhilfe anderer vereine, leverkusen verliert ja mal gerne wenn es um die wurst geht...!
    über thomas schaaf mag ich gar nicht reden, vielleicht bekommt er es ja hin, das wunder..., aber zugeben muss ich trotzdem, einen luftsprung hatte ich auch nicht gemacht, als die nachricht der verlängerung da war.
    irgendwie nur ein "aha"..! trotzdem viel glück!!!!!!
    und wer weiss, ekici kommt aussem quark..., arnautovic kommt richtig,
    usw..usw.., und es wird ganz gut...! na man wird sehen, in den ersten spielen, wohin die reise geht..., forsa werder :svw_applaus:.
     
  6. moin jungs ,

    ich mein das ihr verloren habt liegt vielleicht daran das ihr nur mit ner B-Elf gespielt habt ... ich freue mich zwar das hansa gewonnen hat aber wenn alle profis der ersten mannschaft gespielt hätten glaub ich wäre es anders ausgegangen, trotzdem war es ein schönes spiel beider seiten mfg aus rostock afdfch
     
  7. fischken

    fischken

    Ort:
    Weyhe
    Kartenverkäufe:
    +13
    Leider war es kein schönes Spiel von beiden Seiten. Leute die Ambitionen haben Bundesliga zu spielen, müssen anders auftreten.

    Trotzdem schönen Gruß an die Ostsee und Danke für die warmen Worte.