Handball

Dieses Thema im Forum "Andere Sportarten" wurde erstellt von Bones, 26. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Topfavorit Dänemark muss ebenfalls schon in der Vorrunde die Segel streichen.
     
  2. HZ
    18:11 für Deutschland gg Weißrussland
     
    Fliegenfänger und MiroKlose gefällt das.
  3. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Wer kleidet eigentlich Bob Hanning ein???
     
  4. ... sauberer Konter :klatsch:
     
  5. Deutschland gewinnt mit 31:23.
     
    Killer_17 gefällt das.
  6. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Gute Defensive, konsequentes und präzises Handeln, wenig Schlendrian* = deutliche Leistungssteigerung :top:


    * Dinge, die unserer Werder-Mannschaft auch gut zu Gesicht stehen würden :vertrag:
     
  7. gitta14

    gitta14

    Kartenverkäufe:
    +8
    War ein tolles Spiel, da hat das zugucken wieder Spaß gemacht
     
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Jetzt ist Weißrussland auch nicht das obere Regal aber immerhin.
    Gutes Spiel!
     
  9. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Dafür ist der heutige Gegner Kroatien vom obersten Regal ;)
     
  10. 25:24 gg Kroatien verloren.
    Sehr bitter. Zwischendurch mit fünf Punkten geführt. Gutes Spiel, am Ende aber zu schwach.
     
  11. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Zu schwach, weil sich leider wieder einmal der Schlendrian mit zu vielen leichten Fehlern einschlich.
     
  12. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
  13. Deutschland hat keine Chance mehr auf das Halbfinale.
    Durch den Sieg der Spanier gg Weißrussland ist das Aus in der Hauptrunde besiegelt und das Spiel der deutschen gg Österreich gleich bedeutungslos.
     
  14. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Haken dran, Mund abputzen, weiter geht's! :kaffee:
     
  15. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Aufgrund der Menge an zu vielen leichten Fehlern leider verdient.
     
  16. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
  17. Tja. Nun haben sie den Prokop entlassen. Nach der EM 2018 und dem Desaster dort hätte ich es erwartet. Nun wiederum bin ich trotz der durchwachsenen EM überrascht! Wahrscheinlich im Hintergrund wurden Defizite weitergegeben? Hanning ist auch ein Strippenzieher par excellance. Warten wir es ab.
    Die Wahl mit Gislason ist aber gut. Das ist ein echter anerkannter Fachmann. Da darf es keine zwei Meinungen geben.
     
    Bremen gefällt das.
  18. Killer_17

    Killer_17

    Kartenverkäufe:
    +6
    Wie der Fußball, so auch der Handball! :kaffee:
     
  19. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Der Zeitpunkt ist überraschend. Doch auch wenn das von Prokop vorgegebene Ziel Halbfinale de facto nur um einen Platz verpasst worden ist, so war sowohl gegen die späteren Finalisten Spanien und Kroatien als auch gegen die vermeintlich schwächeren Gegner offensichtlich, daß diese Mannschaft diesem Anspruch bei weitem nicht gerecht werden konnte, denn individuelle Fehler, Defensivschwächen und unnötige Zeitstrafen häuften sich zu sehr, um in der Weltspitze mitzuspielen. Hierfür trug Prokop die Verantwortung. Was man ihm jedoch nicht anlasten kann, sind die Spieler, die durch in den Clubs erlittenen Verletzungen nicht zur Verfügung standen und daß es dieser Generation an starken Rückraumspielern fehlt. Bei letzterem stellt sich die Frage, in wie weit der DHB und/oder die Vereine ihre Hausaufgaben nicht gemacht haben?

    :tnx:
     
    syker1983 gefällt das.
  20. Das Problem im Rückraum ist bekannt. Aber so schnell kann es da keine wirkliche Besserung in der Breite geben. Wenn man sich die Kader der Spitzenteams der HBL anschaut, so fällt auf, dass in den allermeisten Teams der Rückraum mit Spielern aus dem Ausland besetzt ist: Dänemark, Norwegen, Schweden, Kroatien, Schweiz u.a. Deutsche Spieler im Rückraum sind nicht (bzw nur selten) erste Wahl in den Vereinen. Wo sollen dann Rückraumspieler von Format heranreifen? Den Vereinen kann man da nur einen kleinen Vorwurf machen. Immerhin müssen sie sich mit der Elite Europas auseinandersetzen in Champions League und den anderen Pokalwettbewerben...
    Vielleicht muss sich der DHB mal überlegen, warum kaum ein Rückraumspieler den Sprung von der Jugend in den Erwachsenenbereich schafft...