Halbfinale 1 (Brasilien - Deutschland)

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von StudioBremen1, 5. Juli 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer gewinnt?

  1. Brasilien

    13 Stimme(n)
    30,2%
  2. Deutschland

    30 Stimme(n)
    69,8%
  1. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol::lol::lol::lol:

    :lol::lol::lol::lol:
     
  2. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Finale oh-oh, Finale oh-oh-oh-oh :applaus::applaus:

    In da face ... :grinsen:


    Komme gerade vom Private Viewing wieder nach Hause. So richtig fassen kann ich das Ergebnis noch nicht. Die erste Halbzeit lief geradezu perfekt. Unser Team war auf den Punkt eingestellt und Brasilien hat uns den Gefallen getan, ins offene Messer zu laufen. Wir haben die Brasilianer in der ersten Hälfte nicht nur komplett vorgeführt, sondern in den Boden gestampft und vernichtet.

    Ab der 2. Halbzeit war es eher nur noch ein Showlaufen. Neuer hat uns dann vor einen schnellen Anschlusstreffer mehrfach bewahrt, aber ab der 60. hatten wir es wieder absolut im Griff.

    Ich freue mich schon riesig auf Sonntag ... :applaus::applaus:
     
  3. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Guten Morgen Finalisten :x:
     
  4. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Ja, ja schon gut! :D War wirklich unfassbar peinlich was Brasilien gespielt hat. Das war Arbeitsverweigerung. Mit Fußball hatte das nix zu tun. Die Deutschen konnten sich den Ball wie im Training hin und her schieben und wurden quasi nicht gestört. Gegen diese Brasilianer hätte sogar der Iran 7 Tore gemacht. Musste zur Halbzeit abschalten.... :crazy:
     
  5. corox

    corox Moderator

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    Das war schon eine demonstration. Nur Özil hat wieder nichts vom Zaubertrank abbekommen :lol:
     
  6. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Brasilien war schon die ganze WM extrem schlecht. Weiß doch keiner, wie die überhaupt ins Halbfinale gekomen sind. Mein Respekt gilt Thiago Silva, der dem wirren Haufen wenigstens etwas Ordnung und Stabilität verleihen konnte. David Luiz mag ja vielleicht der teuerste Verteidiger sein, aber er ist ganz sicher nicht der Beste.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich fand gerade auch die vielkritisierten Özil und Höwedes sehr stark. Vor allem wusste aber bei Deutschland jeder, was er machen muss, während Brasilien so wuschig war wie die Haare von Marcelo und David Luiz. Es wurde sich mannschaftlich stark bewegt und das waren 9 sehr gute Spieler plus 2 überragende, nämlich Kroos und Khedira.
     
  8. Ne,Iran hätte sicher 10 Tore gemacht.
     
  9. DR AKR

    DR AKR Guest

    :tnx:

    Sehe ich ganz genauso.
     
  10. Der schießt dafür im Finale das entscheidende Tor zu Titel.:cool:
     
  11. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Rückzugstaktik, Teil 2: kann man den Sieger nicht mehr kritisieren, redet man den Gegner so schwach, dass der Sieg noch als zu niedrig wirken muss :roll:
     
  12. Brasilien hat immerhin die Mannschaft geschlagen, die die Mannschaft geschlagen hat, welche wiederum Italien aus dem TUrnier geworfen hat. Wenn also Brasilien sooooooooo unfassbar schlecht ist, folgt daraus, dass ..... :D
     
  13. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Gott oh Gott, bist du ein Schwätzer :lol::lol: Schneid dir mal ne Scheibe von Cesar ab, der zeigt wie man fair verliert, und Größe behält.

    Mann Mann, muss das weh tun, wenn die eigene Mannschaft es nicht mal gegen Costa Rica geschissen bekommt, zu gewinnen, und man dann den ungeliebten Deutschen beim Jubeln zu gucken muss :ugly: Ich hatte zu Beginn des Turniers dieses Mal auch nicht den unbedingten Drang, Deutschland zu zu jubeln, aber gestern das war einfach unglaublich, und da kann man Respekt zollen. Aber dieses Wort scheint für dich ein Fremdwort zu sein.
     
  14. tsubasa

    tsubasa Guest

    das war gestern ein halbfinale für die ewigkeit. punkt, aus, fertig.
     
  15. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    ... Italien auf einem Level mit dem HSV ist! :applaus:
     
  16. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Damit beleidigst du den HSV... die spielen zwar noch ein Stück schlechter, lassen sich aber weniger oft fallen und beginnen zu reklamieren :D

    http://www.meme-generator.de/media/created/x7zdbo.jpg
     
  17. Ja klar. Jede Kreisliga-C Mannschaft hätte ihnen 12 Tore eingeschenkt.. :roll:
     
  18. :zzz: Das waren doch gestern sogar noch die am schwersten zu schlagenden Brasilianer des Turniers. Die haben gestern in den ersten 10 Minuten mehr gezeigt als allen Spielen vorher. Was ja nu auch nicht so besonders schwierig war, so schlecht wie bis jetzt waren. Aber ich behaupte mal, dass alle anderen vorherigen Gegner gegen das Brasilien von gestern weitaus geringere Chancen gehabt hätten. Die Katastrophe kam doch zustande, weil die nach dem 2:0 mental völlig auseinandergebrochen sind. Der David Luiz hat doch schon auf dem Platz nach dem 3:0 fast geheult. Und wenn man sich mal anhört, welch ein Mist der nach dem Chile- und Kolumbien-Spiel gelabert hat und das mit den Interviews von Müller vergleicht, dann weiss man auch warum. Die Brasilianer lebten doch fernab der Realität.
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :tnx:

    Nicht nur Cesar hat nach der für Brasilien sehr bitteren Schmach Größe bewiesen, sondern auch Scolari die richtigen Worte nach dem Spiel gefunden.


    Absolut wohltuend empfand ich ebenfalls das eher zurückhaltende Jubeln während und insbesondere das faire Verhalten unserer Spieler nach dem Match. Davon könnte sich Italien auch mal eine Scheibe abschneiden...

    Vollste Zustimmung. Wenn man keine anerkennenden Worte nach einem solchem Spiel übrig hat, dann könnte man einfach auch mal die Fr.... halten.
     
  20. Gustav Jacobi

    Gustav Jacobi

    Ort:
    Wietmarschen/Block 52
    Kartenverkäufe:
    +5
    Über die Höhe kann man sicherlich streiten, jedoch ist sie historisch!

    Aber man muss die Brasilianer auch dorthin bekommen, dass sie in sich zusammen fallen. In einem WM-Halbfinale... in Brasilien...