Haben sich die Bremer in diesem Spiel eher ausgeruht oder wie haben Sie Gespielt?

Dieses Thema im Forum "VfL Wolfsburg - Werder Bremen" wurde erstellt von Andre_91, 23. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. :tnx:
    du sprichst mir aus der seele.
    diese 'die-anderen-waren-aber-viel-schlechter-haltung' finde ich mehr als peinlich. was interessieren leverkusen/bayern/der hsv. es geht hier um werder bremen.
     
  2. Du scheinst mich nicht richtig verstanden zu haben. Mir geht es nicht um das Ergebnis oder die Tatsache das wir verloren haben. Ich bin froh das Bayern nicht Meister geworden ist. Worum es mir geht ist die offensichtliche EINSTELLUNG. Ist die eigentlich klar das Werder erst angefangen hat zu versuchen ein Tor zu schiessen nachdem sie 3:0 zurück lag?

    Und wenn du die Mannschaft für eine so lange Saison in Schutz nimmst wirst du dieses Argument auch sicher bringen wenn sie den DFB Pokal vermasseln. Oder wirst du vielleicht ihre Einstellung kritisieren?
     
  3. Na ja...ich hoffe auf einen grossen Umbruch. Dann kommt das alles sicher wieder.
     
  4. Fachmann

    Fachmann

    Ort:
    NULL

    Wat soll Sportsfreund Niedersachse denn sonst machen, mit Argumenten zu überzeugen ist halt nicht seine grosse Stärke.
     
  5. Meinst du jetzt den allgemeinen oder einen bestimmten?
     
  6. Fachmann

    Fachmann

    Ort:
    NULL
    Nö, ich meine den komischen Vogel der hier im Forum permanent die User zutextet die sich erdreisten irgendetwas bei unseren grün weissen zu kritisieren. Fing ja hier auch schon wieder an rumzuheulen mit dem Argument Leverkusen war auch nicht besser oder so ähnlich.
     
  7. Aso...na wenn wir das nicht dürfen, wer dann?
     
  8. Fachmann

    Fachmann

    Ort:
    NULL
    Wenns nach dem Niedersachsen geht darf niemand den ruhmreichen SVW kritisieren. Naja, gott sei dank gehts halt nicht nach ihm...
     
  9. Aber natürlich sind wir alle gleich frustriert. Denn egal ob man es schön oder schlecht reden will. Der Tabellenplatz und die Fakten sprechen nunmal für die schlechteste Saison seit vielen vielen Jahren. Das Erreichen des UEFA CUP Finales ist doch in dieser Hinsicht wertlos. Wir haben ein paar schöne Momente gegen Mailand gehabt. Das ist OK. Sollten wir aber auch gegen Leverkusen verlieren ist unsere Saison eine einzige Katastrophe gewesen. Das kann keiner Beschönigen auch wenn wir dem HSV in den Arsch getreten haben. Das kann ja nicht unser Anspruch sein.

    Aber scheiss drauf. Warten wir mal ab. Mit dem Pokal in der Hand sieht das ganze schon ganz anders aus.
     
  10. Oh nein, wieder eine Saison ohne Titel!

    Manchmal kommts mir vor, als ob die Double Saison manchen die Köpfe vernebelt hat (Was war eigentlich vor dieser Saison die ganze Zeit im Forum los...). Titel sind - normalerweise - was besonders und die holt man nun mal, bis auf den FC Bayern ( :lol: ), nicht Jahr für Jahr.

    Mit der Einstellung magst du vielleicht recht habe, aber der ganzen Mannschaft die fehlende Einstellung vorzuwerfen ist Blödsinn.

    Na deine Stimmung scheint sich anscheinend auch wie das derzeitige Wetter zu ändern.
     
  11. Alle die nicht meiner Meinung sind, sind doof. :rolleyes:
     
  12. Das ist witzig. Ich erkenne einen Niedersachsen nach zwei Sätzen und obwohl ich selber keiner bin gibt es unheimlich viele Niedersachsen mit denen ich mich auf Anhieb sofort gut verstehe. Das ist schon fast irgendwie unheimlich. OK, aber ich hab bisher noch nie mit einem über Werder gesprochen...:lol:
     
  13. Fachmann

    Fachmann

    Ort:
    NULL
    Die Hoffnung stirbt zuletzt.

    Sicher würde der Pokalsieg die mehr als enttäuschende Saison übertünchen. Vielleicht war so eine Saison aber auch mal notwendig um unseren Verantwortlichen die Augen zu öffnen, denn wenn nun erkannt wird das man mit zuviel maximal mittelmässigen Spielern nicht wirklich etwas erreichen kann war diese Saison auf lange Sicht gesehen evtl. gar nicht mal so verkehrt.
     
  14. Himmel Arsch und Zwirn, es geht mir weder um Siege noch um Titel...nein, lassen wir das einfach.
     
  15. Na ja, ich meine es viel pragmatischer. Der internationale Platz wäre mir beim Pokalsieg am wertvollsten. Ich bin mir sicher das Allofs und Schaaf die Saison schon richtig einschätzen. Ich schätze das der Umbau schon im vollen Gange ist.
     
  16. hansmann5

    hansmann5

    Ort:
    Varel
    Kartenverkäufe:
    +21
    :tnx: So sieht es aus! Sicher, ich ärgere mich imMo auch ein wenig. ABER ich weiß, daß es noch viel, viel schlimmer geht. Ich habe es z.T. selbst miterlebt.
     

  17. Ich gebe Dir im ganzen schon Recht mit Deiner Aussage, dennoch glaube ich das die Erwartungshaltung von den Fans nicht auf den Double-Gewinn zurückzuführen ist, sondern eher durch die Aussagen der Werderführung. Wir wollen Meister werden und nach der Winterpause wollen wir nochmal angreifen. Und am Ende springt ein 10ter Platz dabei rum.
     
  18. Fachmann

    Fachmann

    Ort:
    NULL
    Hoffen wir das Beste. Vor der Winterpause wurde ja auch schon gross angekündigt das alle die nicht spuren mit Konsequenzen rechnen müssen und was ist passiert? Sanogo wurde ausgeliehen, mit Tziolis ist weiteres Mittelmass dazugekommen und Spieler die quasi nur rumgestolpert sind wie z. B. Rosenberg haben (zugegeben auch aufgrund fehlender Konkurrenz, aber dann hätte ich mir sogar lieber mal Spieler der Amas gewünscht) eine Chance nach der anderen bekommen, hat mich stark an die Rückrunde 06/07 und die immer wiederkehrende Nichtleistung von Miroslav K. erinnert.
     
  19. Ja gut, von Tziolis hat man sich einfach mehr erwartet. Er spielt bei uns schlechter als in seinem alten Verein. Umso besser das Allofs so weitsichtig war und das Geschäft nur auf Leihbasis machte.

    Ja der Rosenberg ist mir ein Rätsel. Ich kann wirklich nur private Probleme vermuten. Ansonsten kann ich mir so einen Leistungsabfall nicht erklären.

    Bei Klose haben wir uns alle getäuscht und können froh sein ihn noch rechtzeitig an die Bayern verkauft haben zu können. Der fing bei uns an abzusteigen und setzt diesen Leistungsabstieg bei den Bayern fort. Gott sei Dank. Übrigens...eine Gelegenheit die wir bei Frings (Angebot Turin) verpasst haben :D Muahahaha !
     
  20. Das glaube ich nicht,das die mit dieser Leistung Barca mit 5:1 geschlagen hätten.Die hatten ja auch Platz ohne ende zu spielen.Werder war platt und
    die,die fit waren,wollten nicht unbedinkt Verletzungen riskieren.Hätte aber
    schon mehr erwartet.