Gruppe G (Deutschland, USA, Ghana, Portugal)

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von WeizenOlli, 30. Mai 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer kommt ins Achtelfinale? (2 Antworten möglich)

  1. Deutschland

    46 Stimme(n)
    76,7%
  2. USA

    19 Stimme(n)
    31,7%
  3. Ghana

    11 Stimme(n)
    18,3%
  4. Portugal

    42 Stimme(n)
    70,0%
  1. Ach komm, Frankreich wurde auch noch nicht wirklich gefordert... gutes Team, keine Frage und ich traue Frankreich auch viel zu, aber so richtig unter Druck sind sie noch nicht gekommen.
     
  2. Hoffentlich gewinnt Portugal heute Abend bzw. Nacht ihr Spiel gegen die USA. Dann wird es noch einmal richtig spannend und Deutschland hat gegen die USA bereits das erste Entscheidungsspiel. :)
     
  3. DR AKR

    DR AKR Guest

    Wie will man das denn nach zwei Spielen beurteilen, welches der beiden der Maßstab gewesen ist und welches eben nicht? :confused:

    Gestern hat im Vergleich zum Auftaktspiel bei allen ein wenig die "Spannung" gefehlt. Das wird bei den folgenden, ausschließlich im KO-Charakter zu spielenden, Partien sicher nicht nochmal so sein.
     
  4. davon würde ich nach der Vorstellung gg Deutschland nicht ausgehen, aber bei dieser WM scheint alles möglich zu sein. Tippe trotzdem auf die USA.
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Ach nee, wenn Portugal gewinnt und ggf. weiterkommt, dann weint CR7 ein paar Wochen später rum, daß er bis zur Saisonvorbereitung zu wenig Urlaub hatte. Das sollte man ihm nicht zumuten.

    :D
     
  6. Ich denke, Deutschland wird sich gegen die USA schwer tun, aber letztlich gewinnen. Das wird aber nicht so hoch sein, dass Portugal die Tordifferenz noch aufholt (sofern die überhaupt selber punkten - Ghana wird dort nämlich dagegen halten). Ergo: Die USA kommen als Gruppenzweiter weiter.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    ja, so in etwa stelle ich mir das auch vor.
    Am Ende sieben Punkte, Gruppenerster, fertig.
    Und dann von Spiel zu Spiel denken und nehmen was kommt.
     
  8. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Man war das ein Lärm gestern!!! Habt Ihr es auch gehört?? Zentnerschwere Steine sind den Deutschland Fans vom Herzen gefallen, dass nach Spanien nun auch noch Italien ausscheiden musste. Jetzt steht dem 4. Titel nichts mehr im Weg, da sich ausser Italien und Spanien wenn es darauf ankommt gegen Deutschland immer alle ins Hemd machen, warum auch immer?!?:confused: Auf Argentinien braucht man jedenfalls nicht zu hoffen, vielleicht hilft ja der Nachbar aus den Niederlanden?!?

    Jedenfalls ist es immer drollig wie sich alle freuen das Italien ausscheidet und dies damit begründet, dass sie den Catenaccio den Italien angeblich spielt nicht mögen, oder generell die unfaire Spielweise der Italiener. In Wahrheit sind sie nur froh, dass Deutschland nicht gegen Italien spielen muss, da dann nämlich Italien eh gewinnen würde egal wie das Turnier vorher gelaufen ist...:lol::lol::lol::lol::lol:
     
  9. :wink::wink::wink::wink:
     
  10. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenn Deutschland morgen 1-2 verliert und Ghana gegen Portugal 4-0 gewinnt, wird gelost....:eek::D

    Naja aber das wird morgen ein 1-1 zwischen USA und Deutschland, aber Absprachen gibt es ja nicht im Fußball:p
     
  11. koH

    koH

    Ort:
    Hamburg
    Kartenverkäufe:
    +103
    [​IMG]
     
  12. @slemke

    Du präsentierst dich hier grad aber als GANZ schlechter Verlierer. Schadenfreude über das Ausscheiden europäischer Mitkonkurrenten ist doch völlig normal. Andersrum wäre die Häme in Italien doch ebenso groß. Und das hätte nicht gleichzeitig bedeutet, dass ihr Angst vor uns gehabt hättet.

    Was das Catenaccio angeht: Ich persönlich habe nichts gegen ein grundsätzliches "Safety first", aber gestern habens die Italiener unter Berücksichtigung der knappen Ausgangslage einfach übertrieben. Schon gegen Costa Rica ging offensiv gar nix, gestern hat ja selbst der Versuch gefehlt. Und mit 2 Toren aus drei Spielen, da hat euer TW recht, scheidet man i.d.R. (Griechenland :ugly:) aus.
     
  13. tsubasa

    tsubasa Guest

    zumal man vor diesen italienern ganz sicher keine angst hätte haben müssen. die schienen körperlich seit dem 2. spiel bereits vollkommen kraftlos und was die fitness angeht ganz schlecht auf das turnier vorbereitet. die konnten zum ende hin auch nicht nochmal zulegen, das wirkte alles wie in zeitlupe. wenn es um den leichteren gegner für deutschland gehen würde, hätte ich bei dieser weltmeisterschaft italien den urus vorgezogen. gegen erstere wäre das weiterkommen in diesem jahr kein problem gewesen.
    ich hab mich übrigens über das ausscheiden der italiener nicht gefreut, verdient war's aber allemal.
     
  14. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Sorry, das mag stimmen, aber wenn man so bitter wie gestern aus dem Turnier fliegt dann bleibt das nicht aus. Bei allem Ärger über die schlechte Mannschaftsleistung, hätten wir 0-4 und chancenlos gegen Uruguay verloren, wäre ich nicht so sauer und enttäuscht. Aber auf die Weise zu verlieren ist schon sehr bitter, das fühlt sich an wie 2002 als die FIFA Korea ins Halbfinale geholfen hat und Italien und Spanien verarscht wurden...:(
     
  15. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    :lol: da wäre ich nicht so sicher gewesen. Irgendwie sind Spiele Italien - Deutschland bei einem Turnier wie ein Pokalspiel...man weiß nie was passiert. Aber was die Fitneß betrifft gebe ich Dir Recht. Italien schien nicht richtig vorbereitet gewesen zu sein. Ich denke die haben ihr Quartier einfach schlecht gewählt.
     
  16. Als offensivschwächstes Team der Gruppe ist man meist draußen, England hatte immerhin noch Chancen die sie großzügig verballern konnten :ugly:

    Pirlo schien brillant wie immer, aber viele Abnehmer hat er nicht gefunden. Nach dem Start gegen England ging ich von einem klassischen, effizienten italienischen Turnier aus: Kein Spektakel, Punkte mitnehmen.

    Aber in der Folge wurde es immer schwächer, die nächsten Spiele im Grunde ohne Chance verloren. Irgendwie haben sie den Schalter dieses mal wohl nicht gefunden, weder Wille noch Können war zu erkennen.

    Nächstes Mal wieder, was wäre ein WM-Titel wert, wenn der Weg nicht über ein überwundenes Italien-Trauma führte :D
     
  17. Jagger

    Jagger

    Ort:
    NULL