Gruppe G (Brasilien, Portugal, Elfenbeinküste, Nordkorea)

Dieses Thema im Forum "Fußball Weltmeisterschaft 2010" wurde erstellt von Christian Günther, 2. Juni 2010.

Diese Seite empfehlen

?

Wer zieht ins Achtelfinale ein?

  1. Brasilien und Nordkorea

    2 Stimme(n)
    0,9%
  2. Brasilien und die Elfenbeinküste

    44 Stimme(n)
    20,5%
  3. Brasilien und Portugal

    149 Stimme(n)
    69,3%
  4. Nordkorea und die Elfenbeinküste

    6 Stimme(n)
    2,8%
  5. Nordkorea und Portugal

    3 Stimme(n)
    1,4%
  6. Die Elfenbeinküste und Portugal

    11 Stimme(n)
    5,1%
  1. ich glaube nicht, dass brasilien marschieren wird. da traue ich der elfenbeinküste durchaus eine überraschung, ein remis zu. allerdings eben nicht im ersten vergleich mit portugal, sondern dann gegen brasilien. nordkorea geht punktlos heim, auch wenn sie ähnlich wie angola 2006 nicht unbedingt in jedem spiel untergehen. weiterkommen werden dennoch portugal und brasilien. schade, pech für die elfenbeinküste, erneut in einer starken gruppe gelandet zu sein.
     
  2. Wenn ich so einen Quatsch lese

    Man lässt ja auch den Iran, China, USA, Russland und die Türkei an den Tunieren teilnehmen.

    Die Nordkoreaner haben die Quali gepackt und haben es sich verdient bei der WM dabei zu sein.


    MFG Carnitsh
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +3
    Das man überhaupt so denken kann... :stirn: :wall:

    Was können die Fußballspieler denn dafür, daß sie eine Regierung haben, von der sie instrumentalisiert werden und die ihr Land von der Völkergemeinschaft insoliert? Für diese Männer ist der Sport die einzige Gelegenheit, dem Elend in ihrer Heimat für einen Zeit lang zu entrinnen und auch wenn sie während der WM unter strenger Beobachtung der Obrigkeit stehen, wird für diese Spieler diese WM vermutlich der einer der schönsten Zeiten in ihrem Leben sein und sie werden die Tage in Südafrika mehr zu schätzen wissen als die "verwöhnten Fußballmillonäre", für die Flugreisen zum Alltag gehören.

    Die Politik war und ist schon seit Jahrzehnten so perfide, daß sie den Sport für ihre politischen Zwecke mißbraucht, sei es zur Selbstdarstellung bei der Ausrichtung eines sportlichen Großeregnisses oder wie in den 80er Jahren durch den Boykott der Olympischen Spiele 1980 in Moskau bzw. 1984 in Los Angeles, durch den zahlreiche SportlerInnen um einen oder sogar den Karrierehöhepunkt gebracht wurden, auf den sie jahrelang hingearbeitet haben.
     
  4. Heute geht die WM erst richtig los, Portugal spielt endlich. :applaus:

    Und auf Brasilien bin ich auch gespannt, da ich von ihnen sehr viel erwarte dieses Jahr.
     
  5. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Brasilien hoffe ich nicht.

    Die nächste WM im eigenen Land werden die sich nicht nehmen lassen, deshalb soll es dieses Jahr doch bitte jemand anderes machen.... gerne Portugal ;)
     
  6. Denke wie die meisten User auch, dass die Rollen in dieser Gruppe klar verteilt sind.

    Brasilien und Portugal streiten sich sicher um den 1. Platz wobei ich Brasilien stärker einschätze. Hoffentlich sehen wir heute nun mal ein bischen interessanteren Fußball.
     
  7. Micoud21

    Micoud21

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
  8. magicmaxi

    magicmaxi

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +3
    Aufstellung Elfenbeinküste: Barry - Demel, Toure, Zokora, Tiene - Eboue, Toure, Tiote - Gervinho, Kalou - Dindane

    Aufstellung Portugal: Eduardo - Ferreira, Bruno Alves, Carvalho, Coentrao - Mendes, Deco, Meireles - C. Ronaldo, Liedson, Danny
     
  9. Schade ds Drogba nicht fit ist.

    Mein Tipp: 2:1 für die Ivorer. :applaus::applaus:
     
  10. Hoffe wir sehen noch den WM-Hugo.
     
  11. Hoffentlich wird diese Gruppe fussballerisch besser als die letzte :rolleyes:
     
  12. Ach warum?

    Neuseeland hat doch Tempofussball vom feinsten gespielt ! :grinsen:
     
  13. Forca Portugal! :applaus:
     
  14. :tnx:
     
  15. Wieso durfte Bouba eigentlich nicht mit zur WM?
     
  16. Hugo spielt nicht?! :stirn:

    Deswegen pro Côte D´Ivoire!

    :applaus:
     
  17. Vielleicht weil der nicht besonders gut kicken kann.
     
  18. Er war lange verletzt in der letzten Saison.
     
  19. Na ja, hat ja auch verdammt starke Konkurrenz.