Gruppe E - Spanien, Deutschland, Japan, Costa Rica

Dieses Thema im Forum "WM 2022 Katar" wurde erstellt von Bremen, 9. November 2022.

Diese Seite empfehlen

  1. :tnx:
     
  2. Die Abwehr war und ist seit Jahren unser Problem No.1.
    Wann und gegen welche Mannschaften haben wir ein zu Null gespielt?
     
    dermentalist, meister4ever, CK82 und 2 anderen gefällt das.
  3. Wie ich nicht müde werde zu betonen, ist Flick eben kein guter Trainer ;) Aber ungeachtet dessen: Mit dem vorhandenen Personal, ist es richtig Kimmich auf die RV zu schieben. Warum? Im defensiven Mittelfeld sind Goretzka und Gündogan. Willst du Kimmich auf der 6 spielen lassen, musst du einen von beiden "opfern". Das wäre soweit ok, ein Luxus gewissermaßen. Wenn man dafür einen RV hat, anstelle von Kimmich. Hat man aber nicht. Also ist es sinnvoll Kimmich als mit Abstand besten RV des Kaders (auch wenn er als 6er noch besser ist), RV spielen zu lassen. Damit hat man nicht mehr die Qual der Wahl auf der 6er Position und kann sowohl Gündogan als auch Goretzka aufstellen. Damit muss man auch nicht mehr Musiala als falsche 9 aufstellen und hat die gesamte Unwucht aus dem ersten Spiel (ich habe es nicht gesehen, aber gelesen) raus genommen. Wenn man jetzt noch seiner Verantwortung gerecht wird und formschwache Spieler wie Müller, Raum und Gnabry auf der Bank lässt, dann ist das eigentlich keine so schlechte Mannschaft (und total verrückte Idee: Mit einem starken RV wie Kimmich könnte man ja einen Zielspieler wie Füllkrug in den Strafraum stellen...). Dann könnte man ggf. sogar auf die Idee kommen, eine 3er Kette mit Ginter, Rüdiger und Süle spielen zu lassen. Aber Ginter ist ja so ein Fall wie Füllkrug....ist richtig gut drauf und steht mitten in der Saison voll im Saft. Wieso sollte man ihn dann spielen lassen, wo man doch besser Raum aufstellen kann der...warum genau dabei war?
     
    klaus_ue, Quasikasn und svw1311 gefällt das.
  4. Ich gehe fest davon aus, dass Flick (ebenso Bierhoff) bleibt.
    Und dann wird, ähnlich wie bei uns damals "jeder Stein umgedreht".
    Mit demselben Ergebnis wie bei uns seinerzeit... Es wird noch schlimmer, bis es irgendwann richtig knallt (EM in D?) und erst dann wird man sich bequemen, etwas zu ändern.
    Ich setze 50 Euro.
    Bin gespannt, ob jemand dagegenhält.
     
    Flutlicht82 gefällt das.
  5. Stimmt. Aber: Wie mutig hätte CR nach vorn gespielt, wenn es nach 25 min 3:0 steht?
    So stand es zur Pause 1:0 und unsere kamen raus und hatten die Hosen gestrichen voll, weil CR wahnsinnigerweise kurz vor der Pause EINMAL gefährlich vor Neuer auftauchte.
    Dazu wäre es bei konzentriertem und druckvollem Spiel nicht gekommen.

    Mit der Abwehr als solches hast du vollkommen Recht.
     
  6. Jagger

    Jagger

    Ort:
    NULL
    Das einzig Gute an dieser WM:

    Lücke kommt heile und gesund nach Hause.
     
    green66, Kosto10, mezzo19742 und 2 anderen gefällt das.
  7. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Kimmich trägt das gleich Los wie weiland Lahm, gleichzeitig der beste 6er und beste RV im DFB-Kader zu sein. Aber was er denn gestern in den 45 Minuten als RV großartig gerissen. was eine solche Positionierung rechtfertigte? Erst recht unter der Berücksichtigung, dass er in der N11 zuletzt bei der WM 2018 als RV agierte - beim 0:2 gegen Südkorea.... Eine gute Flanke auf Müller in der Anfangsphase. Das war's. Einer von vielen Griffen ins Klo seitens Flick in diesem Turnier, den er im der Pause revidierte. Dafür hätte auch Klostermann als RV beginnen können.
     
    svw1311 gefällt das.
  8. Ab und zu "fetzen" wir uns mal, aber das ist mir aus der Seele geschrieben:top:
    Mit dieser Truppe war weit mehr drin, als rausgeholt wurde.
    Allerdings nicht mit einem beratungsresistenten und sturen Trainer.
     
    janstoike gefällt das.
  9. Die Mannschaft spielt ohne Stürmer, also braucht sie letztlich wohl auch keine echten RV. Löw war damals immerhin so "ehrlich" und hat daher gleich direkt 4 IV aufgestellt und ganz auf LV/RV verzichtet. Deswegen meine Bemerkung, dass man dann auch gleich 3er-Kette spielen kann.
     
  10. Du meinst:
    Gündogan, Kimmich, Goretzka
    Raum, Rüdiger, Süle
     
  11. An Bierhoff lag es gewiss nicht.
    Ich denke, Hansi wird Zeit bis zur EM 2024 bekommen, danach wird zusammen gerechnet.
    Um die WM in diesem Jahr ist es mMn nicht schade, hab die Spiele sowieso nicht geschaut.
    Ob wir allerdings ohne Qualistress eine entsprechende Truppe zur EM bekommen ist fraglich.
     
  12. Lübecker

    Lübecker

    Ort:
    53° 52´01´´N 10°40´08´´E
    Kartenverkäufe:
    +2
    "Du Gute, Du". ;)
     
  13. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +5
    Ganz auf LV/RV verzichtet? Den Matchplan mit 4 IV zu spielen, hatte Löw nach dem engen Achtelfinalspiel gegen Algerien bei der WM 2014 in die Tonne getreten. Dadurch wechselte Lahm von der DM- auf RV-Position und der IV Höwedes rückte auf LV. Diese Grundformation mit 2 AV und 2 IV
    hatte seit dem WM-Viertelfinale 2014 bis einschließlich der desaströsen WM 2018 bei den großen Turnieren von einzelnen Ausnahmen (z.B. bei der EM 2016 gegen Italien) abgesehen grundsätzlich Bestand. Auf eine reine IV-Kette - als 3er - griff Löw erst bei der EM im letzten Jahr zurück.
     
  14. Ich auch. :ugly: Ich war so überrascht, dass ich sogar vermutet habe, dass sich die Barca Spieler für ihren CL-Aus jetzt an den Bayern Spielern rächen wollten, aber das ist natürlich Unsinn. :D

    Vielleicht hat Deutschland bis zum Schluss gehofft, dass Spanien das Spiel noch gewinnen kann. Dass Spanien das Spiel nicht gewinnen wird, hätte ich vor dem Spiel nie im Leben gedacht. Und deshalb ist dieses WM-Aus auch so bitter.

    Aber das hat Deutschland eigentlich schon im Japan Spiel verbockt, deshalb bringt es nichts sich jetzt auch noch über die Spanier aufzuregen.
     
  15. Spanien ist halt jetzt absolut unten durch bei mir. Da machen die WM Spiele mit denen wenigstens etwas Spaß. :D
    Schön, dass du dich auch mal wieder blicken lässt :beer:
     
    mezzo19742 und Smaragd gefällt das.
  16. Danke. :beer:

    Wenn die Spanier unbedingt Tabellenzweiter werden wollten um die "leichteren" Gegner zu bekommen, dann hoffe ich, dass sie schon gegen Marokko rausfliegen. :D
     
  17. Der DFB verfolgt seit 2014 einen völlig überholten Fussballgedanken ... Flick hat dran festgehalten ... Ballbesitzfussball mit einer Scheindominanz. Sieht aus wie Handball ... immer schön um den 16er rum ...

    Dazu der ganze angepasste und gestreamlinede Bayern Block ... fürchterlich Ideenlos, fürchterlich angepasst .... keine Abwehrrecken ... keine Stürmer ... nur ein paar dribbelnde Ich AGs, die genau genommen lieber einen eigenen Ball bräuchten. Knallt es dann mal auf dem Feld? Nein wie auch bei 7 Bayern Spielern... da sagt keiner was. Und der Flick ist auch ein ganz kleiner Lieber, der keinen seiner Stars wehtun möchte. In der Nationalmannschaft ist ungefähr soviel knarschende Reibung wie in einer WD40 Tube.

    Also für mich ist das derzeit der lächerlichste DFB aller Zeiten ...

    Aber vielleicht ist ja auch politisch gewollt sowas wie eine Nationalmannschaft abzuschaffen ... dann sag ich mal ... voll im Soll ... Katar hat viel Schaden angerichtet ...
     
  18. Ja richtig, da wurde er zu seinem Glück gezwungen.
     
  19. Für mich ist ( war) diese WM aus nur einem einzigen Grund interessant gewesen. Weil...endlich mal wieder ein Spieler aus Bremen dabei gewesen ist.
    Was mich extrem abnervt, ist die Tatsache das man Lücke im Grunde genommen für den Bayer Block die meiste Zeit auf der Bank hat sitzen lassen. Gerade gegen Japan wäre Lücke von Beginn an wichtig gewesen. Getroffen hätte er mit Sicherheit.
    Flick hat's ver(k)ackt und Lücke sich seiner Möglichkeit der Welt weiter präsentieren zu können somit zunichte gemacht.
    Ich kann die Bayern Spieler auch in der Buli sehen und Flick will ich möglichst gar nicht mehr sehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Dezember 2022
    Smaragd und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  20. das gilt genauso für müller - hummels hat internationale erfahrung klasse technik und spielintelligenz - alles attribute, von denen süle nur traeumen kann und die er nie erreichen wird und deshalb auch nicht international tauglich ist - das gilt ebenso für raum, kehrer u.a.- wir sind da, wo wir hingehören und bleiben da auch, wenn es keine drastischen änderungen gibt und dazu gehört auch ein neuer trainer!