Gruppe B - England, Russland, Wales, Slowakei

Dieses Thema im Forum "EM 2016 in Frankreich" wurde erstellt von WeizenOlli, 29. Mai 2016.

Diese Seite empfehlen

?

Wer wird Gruppensieger?

  1. England

    20 Stimme(n)
    71,4%
  2. Russland

    1 Stimme(n)
    3,6%
  3. Wales

    5 Stimme(n)
    17,9%
  4. Slowakei

    2 Stimme(n)
    7,1%
  1. WeizenOlli

    WeizenOlli Moderator

    Ort:
    MH
    Kartenverkäufe:
    +88
    Gruppe B - England, Russland, Wales, Slowakei

    Samstag, 11. Juni 2016
    18.00 Uhr: Wales - Slowakei (Bordeaux)
    21.00 Uhr: England - Russland (Marseille)


    Mittwoch, 15. Juni 2016
    15.00 Uhr: Russland - Slowakei (Lille)


    Donnerstag, 16. Juni 2016
    15.00 Uhr: England - Wales (Lens)


    Montag, 20. Juni 2016
    21.00 Uhr: Slowakei - England (St. Etienne)
    21.00 Uhr: Russland - Wales (Toulouse)
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    Wie ist England einzuschätzen? Eigentlich stark wie selten. Zum Geheimfavoriten fehlt bei denen oft die Variabilität im Spiel und das Selbstbewusstsein im Elfmeterschießen. Ich bin gespannt, wie sich dieses junge Team in Frankreich schlägt.

    Zum Gruppensieg sollte es auf jeden Fall reichen.

    1. England
    2. Russland
    3. Slowakei
    4. Wales
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    England hat sicherlich eine gute Truppe, evtl. die beste seit Jahren. Aber schon oft zeigten die Three Lions im Turnier ein anderes (= schlechteres) Gesicht als in der Quali, dennoch sind sie mit Russland Favoriten auf Platz 1 + 2.
     
  4. Ich glaube an eine Überraschung der Slowakei. England wird dann Zweiter. Wales Dritter. Und Russland letzter.
     
  5. 1:0 Wales. Die Kommentatorin ist so teilnahmslos und einschläfernd, dass ich tatsächlich eingeschlafen bin.
     
    SRKKGURU und Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  6. MacReady

    MacReady Guest

    Das war wirklich ein glückliches Händchen beim Spielerwechsel. Duda mit dem verdienten Ausgleich.
     
  7. Das war wirklich ein glückliches Händchen beim Spielerwechsel. Per Kanu zur erneuten Führung!

    Aus! Verdienter Sieg für Wales gegen Slovaken die zu wenig gespielt und zu viel getreten haben.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2016
    Bremen gefällt das.
  8. neuman

    neuman

    Ort:
    NULL
    Ich weiß auch nicht, was die soll. Meint man, dass man da jetzt eine Quotenfrau unterbringen muss?
     
  9. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Verdienter Sieg der Waliser, die Slowaken haben viel zu wenig für das Spiel getan.
     
  10. War auch nicht schlechter als die männlichen Kollegen.
     
  11. Das habe ich auch nicht gesagt, aber gut war es auch nicht...zudem einige Male schon fast grotesk falsch beurteilte Situationen.

    Der jetzt bei England Russland weiß zu gefallen, hab den Namen gerade nicht parat.
     
  12. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenig Ballbesitz, hohe Fehlpaßquote, anfällig bei Konter und schnellem Kombinationsspiel, wenig Spielaufbau, nur bei Kontersituationen gefällig: das Spiel der russischen Mannschaft in der 1. HZ erinnert sehr an Werders abgelaufene Saison.
     
  13. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    C'mon England! :klatsch:
     
  14. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Don't take me home,
    Please don't take me home,
    I just don't wanna go to work,
    I wanna stay here and drink all the beer,
    Please don't,
    Please don't take me home... :beer: :klatsch:
     
  15. Typisch England
     
  16. SkankinPenguin

    SkankinPenguin

    Kartenverkäufe:
    +5
    Oh, Mann... :ugly:
     
  17. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Jepp.

    Und Wales ist Tabellenführer nach dem 1. Gruppenspieltag, wer hätte das gedacht?
     
  18. Ich nicht. Man muss aber auch sagen, dass bisher noch keine Mannschaft wirklich überzeugen konnte. Alles sehr offen in den beiden Gruppen.
     
  19. Man kann wirklich noch sehr wenig über die Endtabellen sagen...
     
  20. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +2
    Stimmt. Es wäre auch bedenklich, wenn eine Mannschaft, zumindest von denen aus dem Favoritenkreis, gleich in der ersten Partie Top-Leistungen zeigt, weil man diese im Laufe eines langen Turniers eher selten konservieren kann - auch wenn auch hier Ausnahmen die Regel bestätigen, wie z.B. der WM-Titel der DFB-Elf 1990.