Gewinner der Saison (#13)

Dieses Thema im Forum "Saisonrückblick 2008 / 2009" wurde erstellt von Christian Günther, 28. Juni 2009.

Diese Seite empfehlen

?

Wer war euer Gewinner der Saison?

  1. Tim Wiese [1]

    58 Stimme(n)
    24,6%
  2. Sebastian Boenisch [2]

    11 Stimme(n)
    4,7%
  3. Frank Baumann [6]

    8 Stimme(n)
    3,4%
  4. Mesut Özil [11]

    161 Stimme(n)
    68,2%
  5. Sebastian Prödl [15]

    2 Stimme(n)
    0,8%
  6. Peter Niemeyer [25]

    13 Stimme(n)
    5,5%
  7. Christian Vander [33]

    1 Stimme(n)
    0,4%
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Christian Günther

    Christian Günther Moderator

    Ort:
    Münster
    Kartenverkäufe:
    +38
    Wer war euer Gewinner der Saison? Der Spieler von dem ihr am meisten positiv überracht wart?

    Tim Wiese - Stark verbesser im Vergleich zur Vorsaison. Sehr souveräne Saison mit erstklassiger Rückrunde
    Sebastian Boenisch - Mausert sich immer mehr zum Glücksgriff auf der LV-Position
    Frank Baumann - Tolle Spiele im DM, siegbringendes Tor im UEFA-Cup Halbfinale, zeigte auch als IV seine Klasse (vor allem gegen Gomez und Stuttgart)
    Mesut Özil - Vom talentierten Backup zum unumstrittenen Stammspieler und Nationalspieler
    Sebastian Prödl - Zeigte über längere Phasen, dass er das Zeug dazu hat in die Fußstapfen von Merte oder Naldo zu treten wenn einer der beiden den Verein verlässt
    Peter Niemeyer - Kam aus der Versenkung und wurde zur ernsthaften Alternative für die erste Elf. Spielte über lange Strecken in beiden Finals und gehörte in beiden zu den besten Spielern
    Christian Vander - Bewies mehrmals (besonders gegen Bayern), dass er ein Klasse-Backup ist
     
  2. Schwanke zwischen Mesut und Wiese. Özil bekommt meine Stimme knapp vor Tim.
     
  3. Ebenso. Kann mich nicht entscheiden.
     
  4. Werderfan86

    Werderfan86

    Ort:
    Saarland
    Kartenverkäufe:
    +2
    Für mich Wiese.

    Er hat sich zum besten Torhüter Deutschland entwickelt. :applaus:
     
  5. ????? Wie kommst du zu dieser Annahme? Basti ist ein Typ der von seiner Art gut zum Team passt und ab und zu ein solider Back-Up war. Wenn ich ehrlich bin fand ich ihn aber technisch ziemlich enttäuschend, was sich vor allem in seiner unglaublichen Anfälligkeit am Boden/im Dribbling gezeigt hat. Nur in der Luft ist er durch seine Robustheit ähnlich sicher wie die Twin Tower. Ihn als einen der Gewinner der Saison zu nominieren ist für mich komplett unverständlich. Bei Boenisch verstehe ichs eher.
     
  6. Von den o.g. habe ich mich für Tim entschieden. Aber zu meinen eigentlichen Gewinnern zählt vor allem auch Pizza. Er hat durch seine Ausleihe gezeigt, dass er national und international immer für Tore gut ist. Woran die Leute bei Chelsea ja scheinbar nicht unbedingt dran glauben...
     
  7. :tnx:



    Mesut war natürlich auch klasse!
     
  8. Tim Wiese, durch seine Nominierung für die Nationalmannschaft ist für ihn ein Traum wahr geworden
     
  9. lakitu

    lakitu

    Ort:
    NULL
    Ganz klar Özil, ich hätte ihm die Entwicklung nicht zugetraut, er hat über die ganze Saison hinweg Leistung gezeigt. Auch wenn natürlich immer mal Spiele dabei waren, wo es nicht ganz so lief (Donezk), aber das ist ganz normal bei einem Spieler seines Alters.

    Wiese hat auch einen guten Sprung gemacht, aber da war eigentlich klar, was er kann.

    Niemeyer und Boenisch waren - wenn überhaupt - dann nur Gewinner der Rückrunde (offenbar prägt jedoch der letzte Eindruck). Da muss man abwarten, ob die Form weiter hält.

    Prödl und Vander haben mehr Einsätze bekommen als erwartet, was aber weniger an ihrer Leistung als viel mehr am Verletzungspech der Mitspieler lag. Sie haben niemanden verdrängt, sondern nur offene Lücken gefüllt.

    Und Baumann... nun, es war nochmal ein ordentliches Jahr zum Abschluss und ein schönes Ende eines großen Werder-Spielers. Nicht mehr, aber auch nicht weniger.
     
  10. Für mich ist der Gewinner der Saison:

    Thomas Schaaf.

    Der ließ sich durch gar nichts kirre machen.
     
  11. :svw_applaus:
     
  12. Wiese knapp vor Mesut.
     
  13. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Sag auch Wiese. Die öffentliche Kritik an ihm hat deutlich nachgelassen. Freut mich für ihn. An zweiter stelle ist für mich auch Mesut gefolt von Boenisch.:svw_applaus:
     
  14. Werder-Bär

    Werder-Bär

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +10
    Allerdings. Wie oft hat die Bild :lol: geschrieben das er bald gefeuert wird?
    Und dann zum 3. Mal mit WERDER den Pokal geholt.
     
  15. Hat die Bild das echt? Weiss nur dass es hier vom Säufer ausm DoPa angeraten und von manchen tollen Usern hier gefordert wurde .
     
  16. Lupo

    Lupo

    Kartenverkäufe:
    +10
    für mich war es auch knapp zwischen mesut und tim und hab mich für tim entschieden wenn ich nur allein an das elferschiessen in hamburg denke!!!
     
  17. Ich schwanke zwischen Wiese und Özil. Wirklich schwere Entscheidung, gebe jedoch Wiese den Punkt, da er nur einmal richtig gepatzt hat (gegen Dortmund) und uns in vielen anderen Spielen den Kasten sauber gehalten hat. Özil hat viele starke Spiele gemacht, es waren aber auch welche dabei, die relativ schwach waren. Daher Wiese.
     
  18. Wiese hat ne bombenstarke Saison abgeliefert. Er bekommt meine Stimme. Knapp dahinter kommt aber schon Mesut. :tnx:
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.