Gesamtsituation der Mannschaft

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von WerderfanausKL, 30. August 2008.

Diese Seite empfehlen

?

Was ist in nächster Zukunft das Beste für Werder?

  1. Neuer Trainer

    24,5%
  2. Neuer Manager

    2,1%
  3. Neuer Trainer und neuer Manager

    16,3%
  4. Neue Spieler

    45,2%
  5. Finger weg! Alles ist bestens!

    11,9%
  1. Nö du hast gesagt das er fit ist und genau das halte ich für fragwürdig ....
     
  2. MMn ist er fit, wenn er in Kader steht, aber du hast Recht und ich meine Ruhe.
    :rolleyes:
     
  3. Man ist er fit ? Immer ruhig an den zu bedienenden Tasten ...brauchst dich auch nicht zu rechtfertigen...wollte nur meine Meinung in Bezug deiner Äußerung machen...wenn das schon zu viel ist möchte ich mich offiziell bei dir entschuldigen...
     
  4. Bitte zeig mir wo ich gesagt habe, er ist fit? Ist habe geschrieben, ich gehe davon aus....
    Wissen tue ich es nicht.
    (Und das "man" habe ich noch korrigiert)..
     
  5. Merkst du noch irgendetwas?
    MMn ist er fit, wenn er in Kader steht, aber du hast Recht und ich meine Ruhe.
    :rolleyes:
     
  6. Richtig...
    Ich gehe davon aus...
     
  7. Was ist dein Problem...
     
  8. Das fragst du?
     
  9. Ok. Kohfeldt setzt einen unfitten Bargfrede aus Mangel an Alternativen auf die Bank.

    So besser???
     
  10. Ja weil ich dein Problem an meiner Aussage nicht verstehe, da ich deine Aussage nicht generell in Frage gestellt habe sondern darauf die Vermutung geäußert habe das es sein kann das Bargfrede im Kader steht, weil Personalnot besteht und er auch noch Probleme haben könnte...beziehe das nicht immer auf deine Aussage sondern akzeptiere bitte meine Vermutung...:ugly:
     
  11. Besser ? Ich weiß es nicht trotzdem besteht die Möglichkeit!
    Genauso gut könnte deine Theorie stimmen ...
     
  12. Naja, körperlich fit wird er schon sein, wenn er wieder mit der Mannschaft trainiert. Es wird ihm aber natürlich noch an Spielpraxis mangeln.
    Es ist ja nicht so, als ob er seit gestern erst wieder laufen könnte.
     
  13. Die Möglichkeit das er aber noch nicht die Belastbarkeit aufweist ist aber hoffentlich auch vorhanden und in unserer momentanen Situation eher Kontraproduktiv.
    Spielbetrieb steht kaum in Verhältnis zu Training hoffe soweit sind wir uns einig.
     
  14. dieeeter

    dieeeter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Bargfrede im Kader ist, wenn er noch nicht die Belastbarkeit für eine Einwechslung aufweist. Kohfeldt dreht doch jetzt auf einmal wegen der Verletzten nicht komplett durch.
     
  15. Ich hoffe du hast Recht ...die Vermutung dazu ist aber in dieser Ausnahmesituation absolut legitim?
     
  16. Du weisst aber auch das Fuellkrug mit einer med. Vorgeschichte, speziell in Bezug auf das Knie, hier aufgeschlagen ist. Aus eigener Erfahrung, ein bereits angeschlagenes Gelenk kann sich in der Folge in mehr als einer Hinsicht bemerkbar machen. Zudem scheint das Training falsch aufgesetzt zu sein. Derart viele Verletzungen sind nicht mehr mit Pech zu erklaeren. Echt skurril wie naiv manche Forsisten sind... Da fehlt dann wohl doch ein wenig Lebenserfahrung.
     
    Oberfrankenwerderanerin und Klatti5 gefällt das.
  17. :tnx:
    Oder aber auch die Erfahrung Fußball gespielt zu haben ...manchmal echt auffällig ... hab mit dreifachem Knorpelschaden inkl
    Meniskus mein Hobby Fußball an den Nagel hängen können ...habe mich in meiner Stadt daher dem Jugendsport verschrieben mit erheblichem Erfolg.
     
    Fabeldichter gefällt das.
  18. Wenn man das Gelenk als komplexes System betrachtet in dem ein Raedchen in das andere greift hat es natuerlich Auswirkungen auf den Gesamtzustand. Wenn im Auto der Keilriemen nicht straff sitzt kann das laengerfristig einen negativen Einfluss auf den Motor haben, wenn die Kuehlung nicht optimal laeuft.
     
    Klatti5 gefällt das.
  19. Gut, ich war Handballer, aber musste den Sport ebenfalls wegen eines Knieschadens aufgeben. Manche denken scheinbar nach der Reha ist immer alles gut und vergessen. Mit den Schmerzen schlage ich mich noch heute, Jahrzehnte spaeter herum.
     
  20. Exil-Ostfriese

    Exil-Ostfriese

    Ort:
    91 km bis zum Weserstadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    ...da haben wir was gemeinsam...