Gemeinsam für Werder Spalier stehen

Dieses Thema im Forum "Werder Bremen - FC Bayern München" wurde erstellt von Hansestädter, 26. Januar 2011.

Diese Seite empfehlen

?

Wirst Du dich an der Aktion beteiligen?

Diese Umfrage wurde geschlossen: 29. Januar 2011
  1. Ich werde bei der Aktion auf jeden Fall dabei sein

    68 Stimme(n)
    54,4%
  2. Ich habe für die Aktion leider keine Zeit

    48 Stimme(n)
    38,4%
  3. Ich finde die Aktion überflüssig

    9 Stimme(n)
    7,2%
  1. Wir standen ziemlich am Anfang der Rampe... War echt ne gute Aktion... Das "umdrehen" für die Bauern ebenso,wie das zujubeln unserer Elf:svw_applaus:
     
  2. Anis

    Anis

    Ort:
    138 km vor Bremen
    Kartenverkäufe:
    +47
    Denke, die Aktion ist ganz gut angekommen. Fritz meinte ja, dass hätte sie zusätzlich gepuscht oder sowas. Ich glaube, die Mannschaft hat mehr davon, wenn sie wissen, dass ihre Fans trotz der Grottensaison hinter ihnen stehen. Der Einsatz der Mannschaft hat jedenfalls gestimmt. Und solange der stimmt, werde ich nur an solchen Aktionen teilnehmen und niemals an etwas wie Blockboykott.

    Danke an die Organisatoren! Ballons sahen farblich sehr schön aus. Toll, dass so viele gekommen sind. Schade, dass wir das mit dem Rufen/Gesängen nur hinbekommen haben, bevor der Bus da war...

    Und auch wenn keine Punkte dabei rausgesprungen sind, es wäre was drin gewesen gestern. Und ich bin überzeugt davon, dass es der Mannschaft Auftrieb gegeben hat, dass sie sehen, wie viele an sie glauben (falls es welche in der Mannschaft gibt, die vll. selber nicht mehr an sich bzw. die Mannschaft glauben). Und außerdem fand ich es persönlich schön, mit so vielen Leuten dazustehen, die alle das gleiche wollten...:)
     
  3. +1:(
    :tnx::tnx::tnx::svw_applaus:
     
  4. monster

    monster

    Ort:
    NRW
    :svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus::svw_applaus: für diese tolle Aktion....
     
  5. pinou

    pinou

    Ort:
    OHZ
    Liebe Werder Spieler,
    Liebe Millionenverdiener,
    ich bin nun schon mehr als 17 Jahre Werder Fan und finde die Einstellung der Mannschaft momentan sehr egoistisch so gar nicht Werderlike!
    Da ich keine Dauerkarte besitze (nur wenn über die Ticketbörse) habe ich die Möglichkeit oft in verschiedenen Blöcken zu sitzen. Ich sehe Kinder und Jugendliche die oftmals ihr ganzes Taschengeld für ein Ticket ausgeben oder länger sparen müssen, um als Fan mit zu einem Auswärtsspiel reisen zu können.
    Wie wir alle wissen, werden diese Tickets nicht billiger.
    Umso mehr ärgert es mich, dass solche Fanaktionen, wie das gestrige „Spalier stehen und die Mannschaft anzufeuern“, das diese Message bei vielen Werderspielern nicht wirklich angekommen ist. Denn… wir haben unsere Euros ja sicher! Das haben junge Menschen meist nicht.
    Das tolle bei dieser Aktion (ja ich war auch dabei) war zu sehen, wie viel Loyalität und und Ausdauer in diesen (jungen) Menschen steckt. :tnx:

    Davon können sich unsere Werderspieler mal eine Scheibe von abschneiden.
     
  6. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Wie bitte? :confused: Natürlich ist es bei den Spielern angekommen.
     
  7. pinou

    pinou

    Ort:
    OHZ
    Woran hast Du es bemerkt?
     
  8. Ich konnte leider selbst nicht dabei sein, aber ich bin der Meinung, dass es eine tolle und gelungene Aktion war. :dance:
     
  9. nordlicht

    nordlicht

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    da wäre ich mir aber nicht so sicher. gesehen wohl, aber ob die botschaft dieser aktion bei den spielern angekommen ist darf doch bezweifelt werden.
    es gab ja zb. eine aktion von radio bremen, wo ein tor mit vielen wünschen, plüschtieren etc. direkt am trainingsgelände aufgestellt wurde. bis auf 2 oder 3 spieler hat sich sonst kein spieler dafür interessiert.:rolleyes:
    die meisten haben dieser aktion noch nicht mal einen kurzen blick gewürdigt.
    tut mir echt leid, aber diese truppe hat es echt nicht verdient!!!
     
  10. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Warst du bei der Radio-Bremen-Aktion da? Inwiefern haben sich die Spieler denn dafür interessiert? Und wer?
     
  11. Respekt für die tolle Aktion!

    Deutlich besser als jeder Boykott!
     
  12. Ruby

    Ruby

    Ort:
    28205 Bremen
    Kartenverkäufe:
    +14
    Daran, dass z.B. ein Clemens Fritz erwähnt hat, dass es sie noch mal extra gepusht hat und was für eine tolle Aktion das war, etc.


    Für mich war die Botschaft dieser Aktion, dass sie kämpfen sollen ,sich reinhängen, für unseren Verein. Und egal, wie das Ergebnis ist - dass sie gekämpft haben, kann & will ich keinem absprechen, der gestern auf dem Feld stand. Und ja, ich glaube, dass wir Fans mit unserer Aktion auch einen kleinen Teil dazu beigetragen haben, weil die Spieler gesehen haben, dass die Fans hinter ihnen stehen.

    Und das war die Botschaft dieser Aktion. Wir stehen hinter euch und unterstützen euch, wenn ihr kämpft und euch reinhängt.

    Zur Aktion von RB kann ich nichts sagen, das hab ich nicht mitbekommen.
     
  13. Nicole

    Nicole

    Ort:
    Block 50
    Kartenverkäufe:
    +23
    :tnx::tnx::tnx::tnx:

    Ich würde sowas ja gerne nochmal sehen... Aber ich werde wohl überstimmt... Fand die Aktion super...

    Ob man nun so auf dem Vorplatz steht, oder ob man für die Mannschaft Spalier steht... Da bricht man sich ja keinen Zacken aus der Krone... Und es ist aufmunternd...
     
  14. DonRocario

    DonRocario

    Ort:
    Essen
    Kartenverkäufe:
    +30
    Ich war auch bei der Spalier-Aktion und hatte danach gemischte Gefühle. Man konnte halt nicht sehen, ob es die Spieler erreicht hat. Das liegt natürlich am Bus mit den getönten Scheiben; es ging alles so schnell (ich stand ziemlich weit oben an der Rampe), dass ich nicht einen Spieler im Bus genau identifizieren konnte. Ist auch klar, dass die nicht einfach aussteigen können oder so, sie mussten sich ja aufs Spiel konzentrieren.

    Aber um mich herum hatten viele Leute irgendwie das Gefühl, dass die Aktion die Spieler nicht wirklich interessiert hat.
     
  15. pinou

    pinou

    Ort:
    OHZ
    Clemens Fritz`s Interview habe ich auch auf WerderTV gesehen!
    ich habe ja auch geschrieben ...das diese Message bei vielen Werderspielern nicht wirklich angekommen ist.
    Ich meine es so: ankommen, verinnerlichen, umsetzen.
    Mit solchen guten Aktionen kämpfen wir ja auch um unsere Mannschaft!
    Aber dennoch bin ich Meinung, das es bei einigen Spielern, nicht angekommen ist.
     
  16. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Ich weiß ja nicht was sich da Einige von versprochen haben......Das die Spieler aus dem Bus hopsen?
    Sie sollten sehen das wir hinter ihnen stehen! Ich hab da jetzt nix groß erwartet, außer Kampf und der war da! Bleibt ab zu warten ob es nächste Woche wieder umgesetzt werden kann.
     
  17. big fish

    big fish

    Kartenverkäufe:
    +24
    Wir können nur vermuten, ob es angekommen ist oder nicht. Aber ich glaube jetzt eher einer Aussagen von Clemens Fritz (auch wenn natürlich nie ausgeschlossen ist, dass es Einschleimerei bei den Fans sein könnte) als deiner Vermutung. Vielleicht ist es angekommen, nur sie konnten eben noch nicht alles umsetzen. Ist ja kein Zufall, dass Werder da unten steht. Wenn es so einfach wäre, zu gewinnen, wäre es ja schon grob fahrlässig, wenn wir Fans nicht jede Woche Spalier stehen würden. (Aber was passiert dann eigentlich, wenn die Fans des Gegners das auch machen???)
     
  18. nordlicht

    nordlicht

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +1
    ja, ich war dabei. das tor stand am trainingsgelände und die spieler mußten nach dem training direkt daran vorbei. merte hat einen längeren blick darauf geworfen und ich glaube auch prödl. von den meisten wurde diese aktion aber ignoriert.
     
  19. Tribun_

    Tribun_

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +3
    Klasse Aktion!

    Auch Sky hat es ja mit ein paar Bildern gewürdigt.
    Besser als jede Sitzblockade oder ähnliches, da
    kann man mal wieder stolz sein auf die Bremer Fans.

    Nur man konnte ja auch nicht erwarten, dass die Bayern
    dann mal plötzlich 3:0 nach Hause geschickt werden.
    Einstellung und Einsatz waren da, wenn das so bleibt
    holen wir die nötigen Punkte gegen andere Gegner!
    :thumb: