Gästebuch

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Murphy, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. die revanche für den frankfurter punkteklau aus der vorsaison ist geglückt und zwar auch erst kurz vor spielende. der eintracht-adler musste federn lassen.

    die erste hz gehörte grün-weiss. wer in richtung europa blickt, sollte sich allerdings durch einen 11er & ausgleichstreffer nicht direkt aus der erfolgsspur werfen lassen. da fehlte es werder an ruhe und abgeklärtheit. pässe kamen im letzten drittel nicht mehr an; das überzahlspiel war nicht wirklich zwingend. die 2.hz dominierte die eintracht. deren spieler gingen weitaus galliger ans werk. bei werder vermisste man in einigen phasen den unbedingten willen zum sieg. ok – sei es ihnen nachgesehen; die neu formierte mannschaft muss sich noch einspielen. 3 points im auswärtsspiel ist letztlich das, was zählt. ein heimsieg gegen den fcn und man wäre auf einem guten weg.

    @Wiesel: meppen & svww im gleichschritt in richtung tabellenkeller

    gwg

    vyb
     
    gersche gefällt das.
  2. Mannomann was für ein WE. Erst spielen sich die Meppener um Kopf und Kragen und dann macht es spannend ohne Ende.
    Das war nix für schwache Nerven. Ich hatte während des Spiels immer das komische Gefühl, dass die Zankfurter einen Lucky Punch machen. Gottlob war das nicht der Fall. Nach Pavlas K.O. ging ja auch lange nicht viel. Ich forderte für mich die Auswechslung von Harnik, der wohl einen gebrauchten Tag hatte, und Kohfeld wechselt tatsächlich! Danach noch Bargi raus, für mich überraschend, aber mit dem Willen, 3 Punkte zu holen. Das gelang dann ja auch. Endlich wurde Mut belohnt. Respekt. Das riecht nach Fußballverstand :)
    So einen Saisonstart hatten wir schon lange nicht mehr. Da kommt die Pause für Pavla gerade recht. Dann lass uns in zwei Wochen gegen Nürnberger Bratwürstl die nächsten Punkte einfahren. Bin gespannt, ob dann Nuri schon mit von der Partie ist. Würde ihn gerne mal wieder erfolgreich spielen sehen.
    Zu Meppen ist alles gesagt bzw ist nicht viel zu sagen. Das schlechteste Spiel in der 3. Liga. Aber ich bin mir sicher, es kommen wieder bessere Tage, schon am nächsten Spieltag gegen Fiesbaden ;-)
    Gruß aus dem Emsland
    Wiesel
     
  3. ja, @Wiesel, bei werder-meppen schlugen sicher zwei seelen in deiner brust. unser pizza-bäcker hat die übungsnunmmer zu seiner oldie-gala gemacht. wehen-wiesbaden gg deine meppener werde ich leider nicht live im stadion sehen können, da ich zeitgleich zum anstoß im frankfurter dom einer hochzeit beiwohnen werde. dafür habe ich mir allerdings karten für den pokal-kick des svww gg h?v :nohsv:besorgen lassen, getragen von der unterschwelligen hoffnung, die rothosen als verlierer vom platz gehen zu sehen.

    ....und am wochenende stünden uns 3 points gut zu gesicht

    100% wärdär :wdance:
     
  4. Jap, das war wohl so, aber dass die Meppener sich achtbar aus der Affäre ziehen ist doch auch gut. Es gibt schlimmeres als eine Niederlage gegen eine Bundesligisten.
    Am Sonntag kann ich das Spiel leider nicht sehen. Bin auf Taufe bei meinem Enkel Nr 4. Aber bin per App auf dem Laufenden.
    Darf nur nicht zu laut jubeln, wenn Werder ein Tor schießt und ich noch in der Kirche bin. Verständnis hätte ich, da in meiner Familie alle werdergeschädigt sind :), aber es gibt ja auch noch andere Fans (glaub ich jedenfalls), oder?
    Dann hoffe ich mal, dass du gegen die Rothosen zu Hause das nächste Highlight siehst. Würd ich gut finden! Dann haben die wenigstens da ein Erfolgserlebnis, denn gegen Meppen wird das nix ;-)
    Bis denne
    Wiesel
     
  5. Heine Herren war das ein Kack WE. Da denkt man, dass die Meppener mal ordentlich spielen und dann so was....
    Mit der Leistung sind die leider Absteiger Nr.1. Dann noch unser Spiel gegen Nürnberg wo ich das 1:0 die ganze Zeit nur hören kann uns dann in letzter Skunde noch der Ausgleich. Einfach nur frustrierend.
    Ich habe nicht viel Fußball gesehen weil ich nicht zu Hause war, aber was man so gehört oder gelesen hat sind die Bremer selber schuld. Auch die Auswechselungen waren wohl ein Schuss in den Ofen.
    Na ja, ich hoffe doch, dass wir schnell wieder in die Spur kommen (Meine beiden Mannschaften)

    Wiesel
     
  6. ja, @Wiesel, meppen war der richtige aufbaugegner für wehenwiesbaden.

    und werder? die mannschaft mit den zwei gesichtern. extrem ärgerlich, sich in der 92.minute den ausgleich zu fangen.

    nach ordentlicher ersten hälfte wurde begann nach dem abseitstor der nürnberger das grün-waise flattern. werder stellte das durckvolle spiel ein und
    schaltete auf angstmodus. die dominanz gegen bis dahin harmlose auftretende nürnberger war dahin, ebenso die spielfreude aus der 1.hz. ohne erkennbaren grund wurde das tempo aus dem spiel genommen. spielideen fehlanzeige. von sahin war nichts zu sehen, ausser einem fehlpass. während kohfeldts einwechslungen ein griff ins klo waren, erwiesen sich nürnbergs neue als glücksgriff. einer davon schoß den ausgleich. werder wäre mit einem 2:0 auf platz 3 geklettert. bedarf es noch mehr als motivation, wenn man sich als saisonziel europa auf die brust geschrieben hat?

    werders passivität wurde zu recht bestraft. man bettelte förmlich um das ausgleichstor. rashica war eine einzige enttäuschung. sein eigensinn machte dicke chancen zum 2:0 zunichte. zudem landete der ausgleichstreffer in der torwartecke...kann man als spitzentorhüter auch mal halten.

    in augsburg wird´s nicht einfach. wenn man dort so auftritt, wie am wochenende, fährt man mit leeren händen heim.
    meine unwesentliche meinung.


    gwg


    vyb
     
  7. Wollen wir mal nicht so schwarz sehen. Ich glaube, dass die Jungs sich selber in den Allerwertesten gebissen haben ob der desolaten Leistung in der 2. Hälfte. Das sollten sie auch bei einer Torschussquote von 2:4 im 2. Abschnitt. Deshalb bin ich davon überzeugt, dass sie den Bock umschmeißen werden und mit 3 Points die Heimreise antreten werden. Klar wird das nicht so ganz einfach, aber da die Puppenkiste sich im Angriff ja selbst eliminiert, kommt uns das sicherlich zu gute.

    Über Meppen brauchen wir gar nicht zu reden.....
    Wird schwer genug die Klasse zu halten.

    Wiesel