Gästebuch

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von Murphy, 24. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Ja, ich kann mit dem Unentschieden leben, auch wenn ich mich richtig geärgert habe. Wieder mal ein typisches Gegentor durch Schlafmützigkeit. Na ja, das kennen wir ja. Aber es war ein gutes Spiel unserer Jungs. Mit etwas Glück wären wir als Sieger vom Platz gegangen zumal die fetten Chancen auch da waren. Kein Vergleich mit dem Spiel gegen 96. Ob wir die Punkte absichtlich da gelassen haben um 96 zu unterstützen? Man könnte das vermuten. Dass die Dosen auch Klasse haben, zeigte sich leider in den ersten Minuten der 2. Hälfte. Nach dem Gegentor hatte ich schon Bedenken, aber gottlob zeigten unsere Jungs eine positive Reaktion. So stell ich mir Fußball vor.
    Gegen die Stuttis sollten wir aber gewarnt sein. Ich kann mich noch gut an diverse Spiele erinnern, in denen die uns die Meisterschaft o.ä. kaputt gemacht haben. Klar ist jetzt eine andere Zeit, aber das wirkt bei mir immer noch nach.
    Gruß
    Wiesel
     
  2. ich war 85/86 in stuttgart, wo werder nach einer 2:1 niederlage gegen den vfb und auf grund des besseren torverhältnisses der bayern die meisterschaft vergeigte. im spiel zuvor gegen die bayern verschoss kutzop kurz vor schluss den sieg bringenden 11er. das wäre bereits der meistertitel gewesen. wenn ich mich nicht irre....:opa:
     
  3. Korrekt. Kann ich mich auch noch gut dran erinnern. auch wenn es wehtut. Das war die Phase, in der Werder regelmäßig in Stuttgart schlecht aussah. Dann müssen wir diesen Makel mal umdrehen und uns für die eine oder andere Partie rächen.
    Mit unserer Zaubermaus Rashica sollte das zu machen sein. Lass den mal öfter ran und wir werden noch viel Spaß an ihm haben.
     
  4. Das war ja wohl eindeutig zu wenig. Auch wenn die destruktive Spielweise der Stuttis nicht das ist was ich mir unter Fußball vorstelle, so ist die Einfallslosigkeit unserer Jungs bemerkenswert. Schade dass sie sich dadurch die gute Ausgangsposition für das Saisonfinale vermasselt haben. Sollten wir immer noch mit dem Abstiegsgespenst zu Bett gehen müssen? Blöd so etwas noch schreiben zu müssen. Aber irgendwie kommt mir das alles bekannt vor, als wäre das alles schon mal passiert.
    Schlimm ist, dass wir schon wieder auswärts nicht zu Punkten kamen, als ob da irgendwie eine Sperre im Kopf ist. Da kann die Heimspielserie noch so lange dauern, auch Auswärts muss gepunktet werden wenn wir mal in ruhiges Fahrwasser wollen.
    Na ja, gottlob sind die anderen auch nicht viel besser.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. April 2018
  5. war nicht mein wochenende:rolleyes:

    freitag trauerfeier in plön, samstag trauerfeier in stuttgart & jubelfeier in stellingen.

    hab unser spiel nur in ausschnitten gesehen und vom heimsieg der stellinger :nohsv:am ostseestrand erfahren, als rothosen-fans schon
    den klassenerhalt propagierten. das dorschfilet blieb mir direkt im hals stecken.

    was soll man zu grün-weiss sagen…
    • taktisch verzockt
    • werder ohne rezept gegen beton anmischende, tief verteidigende mannschaften
    • allzweckwaffe kruse mit neuer position selbst aus dem spiel genommen
    • nach verlassen der abstiegsplätze spannung aus der mannschaft raus
    • unnötige niederlage... wie schon gegen 96

    ausserdem hat man einen vorgeschmack davon bekommen, was uns blüht, wenn augustinsson & delaney nächste saison wechseln und nicht adäquat ersetzt werden sollten. wer nach werders zwischenspurt bereits von europa träumte, ist vom kurzen rundflug ins grün-weisse wonderland schnell auf den boden der grün-waisen realität zurückgekehrt. platz 8 im auge, pro gewonnenem tabellenplatz = 2 mio tv-mehreinnahmen. pustekuchen :p..träumt weiter...:zzz:vor den erfolg hat der fussballballgott den schweiß gesetzt. :opa:

    der bvb in der liga-schlussphase nochmal im aufwind. bin gespannt, was werder seinen fans am kommenden spieltag anzubieten hat. augustinsson & delaney sind gott sei dank wieder dabei, bargfrede darf wegen gelbsucht pausieren. das nächste meteorologische hoch trägt übrigens den namen peter. hoffe nicht, dass es sich dabei um ein stögerisches hoch mit zeitweisen örtlichen niederschlägen im weserstadion handelt.

    @Wiesel: wären deine meppener doch nur früher augewacht… wehenwiesbaden geht auf der zielgeraden die luft aus :wall:

    gwg

    vyb
     
  6. @verde-y-blanco
    Meppen ist gut so aufgestellt. Schade, dass es für den DFB Pokal nicht mehr reicht, aber das haben die selber verbockt. In Oldenburg haben sie verloren, und dass man Vierter in der 3. Liga werden kann hatte ja wohl wirklich keiner erwarten können.
    So wird es in der nächsten Saison einen Restart geben und diesmal sollte es doch für den Pokal reichen. Vielleicht. Die Saison wir eh härter als diese.

    Nun da Sladdi uns verläßt wird Werder wohl nach einem adäquaten Ersatz suchen müssen. Habe da keine Ahnung wer dafür in Frage kommt, aber FB und Konsorten werden sicher fündig werden. Hauptsache, dass uns nicht noch mehr Leistungsträger verlassen. Da schwirren diverse Namen im Raum. Ich hoffe, dass die meisten nur Luftblasen sind, ansonsten steht uns wieder eine emotionale Achterbahnfahrt ins Haus. Ich möchte endlich mal wieder eine Saison ohne Zittern erleben.

    GwG

    Wiesel
     
  7. Ach ja, der Name des Vereins, der nicht genannt werden darf scheint ja vielleicht doch noch die Kurve zu kriegen?
    Ich fasse es nicht, wenn die wieder mal in letzter Sekunde dem Tod von der Schippe springen.
     
  8. werder soll sich ja vorgeblich bereits die dienste von nürnbergs 24 jährigen offensiven MF spieler kevin möhwald gesichert haben und zwar ablösefrei. möhwald hat das dementiert. s04 und hoffenheim haben ebenfalls ihre fühler nach ihm ausgestreckt. möhwald ist bei den franken ein absoluter leistungsträger und könnte den zu rb salzburg wechselnden junuzovic beerben und in baumanns fussstapfen treten. der kam ja auch vom FCN an die weser.

    kölns bittencourt wird auch mit werder in verbindung gebracht, aber der dürfte zu teuer sein, nämlich festgeschriebene 8 mio.
    der aus kölns eigener jugend stammende 20 jährige salih özcan befindet sich ebenfalls in bremens fokus. er hat vertrag bis 2020. özcan ist im ZMF defensiv und offensiv einsetzbar.

    okono von preußen münster soll auch ein thema sein. der 18jährige stürmer hat wohl auch hoffenheims interesse geweckt.

    mal schauen wieviele der wöchentlich durchs dorf und die sögestraße getriebenen sauen tatsächlich hinterm osterdeich landen.
     
  9. Junge, Junge, eine tadellose Leistung unserer Krake. Was der alles weggekratzt hat nötigt mir allergrößten Respekt ab. Die Lebensversicherung für Werder schlechthin. Da nervt nicht mal der Stellingener Erfolg über desolate Wölfe. Der H?V ist selbst zum Absteigen zu blöd, könnte man meinen. Die Abstiegsfrage wird sich so wahrscheinlich erst am letzten Spieltag entscheiden.
    Na ja, wir können jedenfalls beruhigt die letzten zwei Spiele angehen. Am WE gegen Pillenkusen wird auch nicht leicht, aber mit Pavlenka im Kasten sollte die Heimserie gehalten werden, welche im Vergleich zum letztjährigen Endspurt diesmal wesentlich erfreulicher ist. Das sollte doch Rückenwind für einen besseren Start in die neue Saison geben.

    GwG
    Wiesel
     
  10. angesichts zweier pfosten- und eines lattentreffers der borussen sowie des alleingangs aufs werder-tor durch reus kann man von einem glücklichen grün-weissen punktgewinn sprechen. doch glück bekommt man bekanntlich nicht geschenkt, man muss es sich verdienen. delaneys ausgleich ganz abgezockt. moisanders fehlen war erneut deutlich zu spüren. pavlenka rettet uns mit einer reihe von weltklasseparaden den punkt. der mann wird alsbald die begehrlichkeiten von deutschen oder europäischen großclubs wecken. die rothosen haben mir mit ihrem sieg kräftig in die suppe gespuckt. totgesagte leben länger leben. einzig erfreulich der unerwartete sieg der meenzer. es bleibt spannend. hoffe, man kann sich kommendes wochenende auf die ambitionierte eintracht verlassen. 05 wird in DO nichts holen.

    meppen seit sieben spieltagen unbesiegt :top: schöner endspurt, für den man sich allerdings nichts mehr kaufen kann.
    letztes spiel bei werder II. biste live dabei?

    gwg

    vyb
     
  11. Leider nicht. Ich werde mit unserer UHU Mannschaft bei den Ü50 Niedersachsenmeisterschaft teilnehmen. Da komm ich so schnell nicht wieder hin. Bin zwar momentan nicht so fit, aber für ein paar Minuten geht es wohl.
    Es werden aber trotzdem mehr als 2000 Meppener den Weg nach Bremen finden. Ist ein toller Ausklang einer klasse Saison.

    Und der H?V ist wirklich wohl zu doof um abzusteigen, oder?
    Es gibt Sachen, die gibt es einfach nicht.

    GwG

    Wiesel
     
  12. werder war anzumerken, dass es um nicht mehr als nur noch um einen besseren tabellenplatz ging. fussball ist halt auch ein stück weit kopfsache. es war kein schlechtes, aber von beiden seiten taktisch bestimmtes spiel. hinten dicht machen und vornehmlich auf konter lauern. ein besser aufgelegter kruse hätte nach 5 min. die sich ihm bietende großchance im 16er reingemacht. aber es passte zum spiel, dass er sie vertändelte. an den chancen gemessen war es letztendlich ein gerechtes unentschieden, das leverkusen sicher mehr schmerzte, als die werder.

    dass allerdings ein mit bis zu 80.000€ jahresfestgehalt plus 5.000 € pro spiel vorzüglich entlohnter schiri erst dem falschen spieler die gelbe karte zeigt, sie dann zurücknimmt und dann vergisst, den eigentlich schuldigen zu verwarnen, ist kaum verständlich. das hat auch nichts damit zu tun, dass ein schiri nicht auch mal menscheln darf, aber in diesem fall war es eine klarer nachteil für werder, denn der foulende volland hätte sich nach dem tritt gegen pavlenka mit seiner zweiten gelben den rest des spiels von außen ansehen dürfen. egal, haken dran.

    bin gespannt, wie sich werder kommende saison positionieren wird. wieder abstiegskampf oder zur abwechslung mal mittelfeld mit blick auf platz 7 ? ohne juno, delaney, belfodil und voraussichtlich auch augustinsson bekommt die mannschaft ein neues gesicht. wenn pavlenkas leistungskurve weiter nach oben zeigt, wird auch er in den fokus zahlungskräftiger clubs rücken.

    die stellinger ringen ums überleben in der oberklasse. labbadias wolfsrudel hat´s in der hand, die überlebensmaschinerie mitsamt der stadionuhr abzuschalten. wir sind ja nicht gehässig…aber freu´n tät´s uns schon :D:love::nohsv:

    überlege, ob ich mir die partie gegen die 05er live ansehen werde.

    gwg:schal:

    vyb

    @Wiesel: meppen :top:
     
    Oberfrankenwerderanerin gefällt das.
  13. Ja Moin. Bin gerade erst aufgewacht ob des berauschenden Spiels gegen die Pillendreher.
    Das war ja an Harmlosigkeit kaum zu überbieten. Da tröstets nur, dass wir die Heimserie gehalten und wir nicht wie im letzten Jahr eine Negativserie gestartet haben. Und ich hab mich so beeilt von Meppen noch zum Fanclub zu kommen. Na ja, man kann ja nicht Alles haben.
    Zu den Schirileistungen gibt es..... zu sagen. Jeder Spruch dazu ist eigentlich einer zu viel. Aber selbst international ist das ein Grauen ohne Ende. Was können die eigentlich? Der Videoschiri hat ja auch wieder zugeschlagen. Da freut es einen ja, wenn es auch mal andere trifft (wie z. B. den H?V :) ) Leider kann Bruno seiner leblosen Truppe auch kein Leben einhauchen. Somit müssten eigentlich beide absteigen, aber vermutlich wird es nur einen treffen.
    Dann noch mal gegen 05 ein ordentliches Spiel abliefern und den Saisonausklang genießen.
    So long
    Wiesel
     
  14. eigentlich war´s ein spiel um die goldene ananas. beide vereine waren bereits gerettet. allerdings gab´s noch ein paar mio zusätzliche tv-gelder zu gewinnen und da hatte am ende werder die nase vorn. die mainzer fans um mich herum meinten einhellig, dass werders sieg absolut in ordnung ginge. man habe insbesondere in hz 2 mehr dafür getan. so kann man´s sehen und stehen lassen. ich hätte angesicht latten- und pfostentreffer der mainzer auch mit einem unentschieden leben können. strahlender sonnenschein, tolle atmosphäre, klasse fans, fiedliches miteinander, abgesehen von der überflüssigen mega bengalo-einlage im bremer block, die das stadion minutenlang in rauchschwaden hüllte und sicher eine saftige strafe nach sich ziehen wird. doch es überwogen die positiven eindrücke an diesem fussballnachmittag. was will man zum saisonabschluss mehr? man hatte eh den eindruck, dass die bremer fans mehr an den ergebnissen in HH und WOB interessiert waren, als am eigenen.
    "endlich 2.liga, h-s-v-!!":nohsv::wdance::trommel::klatsch::trost: tönte es fortwährend in der opel-arena, allerdings nicht nur aus dem gästeblock. die mainzer waren da mit von der partie. in hamburg sagt man tschüss... die uhr tickt ebenso nicht mehr wie hunderte hamburger chaoten. man fragt sich, wie eine derart große plane an allen sicherheiotskontrollen vorbei ins stadion gelangen konnte.

    @Wiesel: ....und werder II hat für die galerie nochmal aufgedreht und die erfolgsserie deiner meppener gestoppt.

    es gibt ein wiedersehen & wieder schreiben zur neuen saison.

    bis dahin mok god & grün-weisse grüße

    vyb :schal:
     
  15. Da ich endlich das Schützenfest aus dem Kopf habe, kann ich wieder meinen Senf dazu geben, auch wenn ich nicht viel vom letzten Spieltag mitbekommen habe. Den letzten Sieg geben Mainz mit 4 Mios vesüßen ist ja auch nicht schlecht. Das Geld richtig investieren und in der neuen Saison mal nicht mit Niederlagen starten, das wäre mein Wunsch für die neue Saison.
    Da nun Belfodil nicht mehr dabei ist und sonst wohl nichts nachkommt, muss es das Ziel sein, einen richtigen Sturmtank zu besorgen. Ich hoffe mal, dass Baumi das endlich auf den Schirm hat. An sonsten lasse ich mich überraschen wer da so alles noch kommen und gehen wird.
    Ach ja, Meppen wird im nächsten Jahr nicht absteigen und die übernächste Saison gegen den HSV spielen :) , falls Meppen nicht aufsteigt ;-)
    Also mal nen schönen Sommerurlaub und dann schreibt man sich wieder
    GwG
    Wiesel
     
  16. Da ich keinen eigenen Thread eröffnen wollte, wüsste ich nicht, wohin dieser Beitrag besser passen würde: Ich habe mehrere Freunde und Bekannte, die sich in der LGBTI*-Szene herum treiben. Darüber wurde ich auf Horst Seehofers Entwurf für ein Gesetz aufmerksam, das die Forderung des Bundesverfassungsgerichts erfüllen soll, einen dritten positiven Geschlechtseintrag zu ermöglichen. Dieser Entwurf wird von Betroffenen wie von Experten zu diesem Thema grundsätzlich als vollkommen ungenügend angesehen, das Bundesministerium des Innern, für Bau und für Heimat hält dennoch daran fest. Entsprechend wurden schon mehrere Kampagnen gestartet, um diesen Entwurf zu stoppen. Eine davon könnt ihr unterstützen, indem ihr die folgende Petition unterschreibt.
    Da politische Diskussionen in diesem Forum in der Vergangenheit wiederholt eskaliert sind, möchte ich darauf aufmerksam machen, dass dieser Beitrag allein der Information über die Petition dient und ich damit keine Diskussion starten will.
    https://weact.campact.de/petitions/...pt-seehofers-gesetzentwurf-zur-dritten-option
     
  17. So, Sommerpause ist endlich beendet. Dann kann es ja los gehen mit dem ersten richtigen Spiel gegen Wormatia. Ist zwar kein Kracher aber es sei gewarnt. Wir kennen doch das leidige Thema gegen Underdogs spielen zu müssen. Da gab es leider doch die ein oder andere Überraschung. Aber ich glaube, dass FK die Truppe so weit im Griff hat, dass sie uns nicht enttäuscht. Erfreulich die Vertragsverlängerungen einiger Leistungssträger. Bin mal gespannt, wie sich ein Claassen präsentiert. Ich hoffe ja mal, dass er ein Knaller und kein Rohrkrepierer ist. Wir werden sehen!
    GwG
    Wiesel
     
  18. Back to the roots....
    Schade, ein Sieg und wir wären alle zufrieden gewesen. Aber irgendwie fehlte der Mut Außergewöhnliches zu schaffen. Chancen waren genügend vorhanden um als Sieger den Platz zu verlassen, es sollte halt nicht sein. Es ist schon verwunderlich, dass Pizza unsere einzige Sturmhoffnung zu sein scheint. Wer hatte den sonst den Zug zum Tor?? Kruse mit einer indiskutablen Leistung und dann auch noch verletzt, na ja. Kainz, das war keins. Der Rest so la la. Mehr braucht man nicht zu schreiben. Bleibt nur die Hoffnung, dass wir in Zankfurt die Sache besser machen. eine Niederlage dort und es beginnt der gleiche Schei... wie in der letzten Saison. DAS WILL ICH NICHT
     
    Zuletzt bearbeitet: 27. August 2018
  19. werder hat hohe ziele ausgegeben, doch im bl-auftaktspiel stimmte die grün-weisse flughöhe noch nicht ganz. dabei liegen uns eigentlich die 96er.
    ich konnte leider nichts vom spiel sehen, da ich samstag hoch im nordosten (mecklenburgische seenplatte) die hochzeit eines unserer söhne gefeiert habe. chancen, das spiel für sich zu entscheiden, soll grünweiss ja gehabt haben, entnehme ich den kommentaren. nehmen wir die knapp daneben gegangene saison-premiere also sportlich locker und mit humor...das war er, der erste punkt gegen den abstieg. losglück im pokal; weiche flensburg sollte werder den weg in die nächste runde ebnen.

    die grün-weissen youngster haben´s besser gemacht als die profis und dem fast buy-ern-bezwinger drochtersen die punkte entführt. sargent könnte tatsächlich einer für höhere weihen werden.

    @ wiesel: deine meppener kommen auch noch nicht so recht in fahrt und ´mein´ sv wehenwiesbaden legt als fast-2.liga-aufsteiger einen klassischen fehlstart hin.

    die saison ist jung. es kann und wird noch viel passieren.

    gwg

    vyb
     
  20. Moin @verde-y-blanco
    Schön dass du wieder da bist. Glückwunsch zur Hochzeit deines Sohnes. Ob du es glaubst oder nicht, ich hab in diesem Jar 2 Jungs unter die Haube gebracht und bin mittlerweile 5-facher Opa :) .
    Ja, ein Stolperstart war das gegen Hannoi, aber das ist gar nicht so schlimm, da ist dann wenigstens noch genügend Verbesserungspotential vorhanden. Ich denke mal, dass es gegen Zankfurt ein anderes Spiel wird, mit vielleicht weniger Großchancen aber mehr Toren für uns. Die müssen natürlich besser ausgespielt werden als gegen Hannoi.

    Ja, meine Meppener sind ergebnistechnisch nicht gut gestartet, aber hätten im Normalfall 5 Punkte mehr haben müssen, so viele Chancen haben die liegen lassen.
    Und bei deinen Jungs sihet das genau so aus. Aber das kommt noch, da bin ich mir bei den uns nahe liegenden Mannschaften sicher.
    GwG
    Wiesel