Freundschaftsspiel Deutschland - Argentinien (20.45 Uhr im ZDF)

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von loozy, 9. August 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. Vor der EM wurde lieber ein langzeitverletzter und außer Form befindlicher Götze mitgenommen, wahrscheinlich als Hommage an den BVB.
    Ein Helmes und ein Kießling hatten keine Chance. Das gestern ein Kießling wieder nicht berücksichtigt wurde, zeigt doch eher auf, dass er keine Chance jetzt und auch zukünftig bei Löw hat?!
    Bei Helmes muss man abwarten, wie er seinen zweiten Kreuzbandriss übersteht?
    Poldi ist grundsätzlich gesetzt, unabhängig vom Trainingszustand und Form.
    Vielleicht kann ein Petersen als Ergänzungstürmer in die Nat11? Man wird sehen...
     
  2. Kieß wurde aus Zwang zur WM 2010 mitgemommen, welchen Stand er dann hatte, zeigte Löw ihm, als er den zu dem Zeitpunkt besten deutschen Stürmer (an Toren gemessen) für ein paar Witzminuten einwechselte. Warum er nicht zu Löw passt, frage ich mich heute noch.
    Zum Glück erkannte Kießling früh genug die Zeichen der Zeit und verabschiedete sich von dem Thema N11 und heult der jetzt nicht nach (im Gegensatz zu seinem Kapitän :p).

    Btw: sehr netter 11Freunde- Artikel zu KMH, Kahn und Löw gestern :grinsen:

    http://www.11freunde.de/artikel/tv-kritik-ein-laenderspielabend-im-zdf
     
  3. Aber welche Alternativen hat Deutschland denn?

    Ein Gomez ist nicht der Typ wie Klose. Der macht die Dinger zwar rein wenn er angeschossen wird (Achtung, Übertreibung!), aber sonst ist da nicht viel mit arbeiten und Bälle holen.

    Schürrle gehört aufgrund seiner Geschwindigkeit auf die Außen, Poldi wird nur außen Spielen bei Jogi (warum auch immer), von Götze bin ich immernoch recht unbeeindruckt solange da international nichts kommt, aber ich traue ihm auch nicht eine Stümerrolle ganz allein vorne drin zu (ich werde nicht auf den Medienhype aufspringen, ein Muniain ist viel weiter als ein Götze - nur mal als Beispiel).
    Einzig Müller sehe ich von den Offensiven Mittelfeldspielern als einen, der Klose auf Dauer da ersetzten könnte. Mit dem Namen muss ein deutscher Stürmer einfach gut sein :D.

    Oder man nimmt sich ein Beispiel an Spaniens 3-7-0 in der Offensive nach der Klosezeit.
    Bei der "Goldenen Generation" wird schon jemand den Ball reinstolpern wenn es nicht anders geht.

    Neuer
    Badstuber-Hummels-Lahm
    Khedira - Schweinsteiger
    Götze-Müller-Özil-Reus-Schürrle

    Liest sich doch recht ordentlich. Und da man ja immer so wie Spanien sein möchte - warum nicht mal sowas versuchen? Da sind Spiele wie des gestern doch ideal sowas zu probieren.

    Die Sache mit dem Jugendwahn den ich vor einiger Zeit gelesen habe, verstehe ich zwar nicht ganz, aber auf der anderen Seite gibt es keinen Spieler Ü30 in Deutschland der so erfahren ist und über eine Klasse verfügt die junge, deutsche Truppe zu führen.
    Khedira wird sich in die Rolle einfügen mit der Zeit, aber der Ruf nach erfahrenen Spielern ist doch Unsinn. Wer soll denn spielen? Rolfes? Ballack? Frings? :ugly:
     
  4. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Also eine Aufstellung

    -----------Khedira-------------
    Müller--Kroos-----Özil---Schürrle
    -----------Reus/Poldi-----------


    könnte man meiner Meinung nach in nächster Zeit durchaus testen.

    Ansonsten mal sehen wie sich Schieber und Petersen diese Saison machen. Dahinter kommen dann ja noch jüngere.
     
  5. :lol:
    ich hatte es anders gemeint.
    passt aber so auch.
     
  6. zeit.de hat auch ihren Senf abgegeben :)

    Dieser Abschnitt spricht mir aus der Seele :cool:
     
  7. Recht hat er ja. Endlich macht da mal einer der Großen Radau. Wurd auch mal Zeit.
     
  8. sueddeutsche.de hat auch einen Artikel in die Richtung gebracht. Nur das wiederholt sich alles in irgendeiner Form.
     
  9. Aber den DFB wird es mehr "stören" wenn ein Kahn soetwas sagt, als wenn eine Zeitung was schreibt, meinst du nicht? :p

    Oder hab ich da jetzt nen Verständnisfehler? :confused:

    Aber Kahn sollte aufpassen, sonst ist er der nächste nach Wiese, Frings und Ballack der rausfliegt. :D
     
  10. Tja, hätten sie den Stenger mal behalten, hätten sie die Wogen in einer PK glätten können :p

    Och, wenn es viele Zeitungen schreiben, dann wird es auch dem DFB auffallen :cool: REVOLUCION! :cool:
     
  11. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Den Bild-Artikel lese ich nicht... Der ist mir zu... boulevardeskfolkloristisch...

    :applaus::applaus::applaus:
     
  12. Aber er ist lustig :applaus: