Freundschaftsspiel Deutschland - Argentinien (20.45 Uhr im ZDF)

Dieses Thema im Forum "Nationalmannschaft" wurde erstellt von loozy, 9. August 2012.

Diese Seite empfehlen

  1. DR AKR

    DR AKR Guest

    Was sich 2014 ggf. wieder als "fatal" erweisen könnte! :(
     
  2. DR AKR

    DR AKR Guest

    Ist das schon je jemand anderem gelungen? :p
     
  3. Ja, Pepi Hickersberger am 12. September 1990...
     
  4. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :lol::crazy:
     
  5. Das und JLs eklatante Aufstellungsfehler haben uns schließlich auch das vermeidbare Aus gegen Italien beschert.
     
  6. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Man könnte meinen, die N11 hat Ladehemmungen?

    Vielleicht sollte man auch hier einen radikalen Umbruch machen. Ich finde, diese Mannschaft hat mit der WM 2010 irgendwie ihren Zenit überschritten.
     
  7. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    finde ich ja fast schade, das ich das Spiel gestern nicht sehen konnte, als ich das Ergebnis und besonders den Spielverlauf heute morgen im Radiio gehört habe, musste ich erstmal lachen:D
     
  8. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Komisch, ich bedaure das keineswegs. Ich fand es wichtiger, beim Testspiel Sportclub 07 Bad Neuenahr e.V. - TuS Kirchberg U17 (m) zu sein. Es ist immer wieder eine Pracht, zu sehen, wie die Mädels fighten :)
     
  9. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Umbruch? Die Truppe ist doch extrem jung?
     
  10. Stimmt, sowas kann man(n) sich echt mal angucken. :daumen:

    Ich hatte mal das Vergnügen die C-Juniorinnen aus dem Nachwuchsleistungszentrum des Magdeburger FFC gegen eine auf Landesebene spielende männliche C-Jugend zu sehen, und joa, das hatte durchaus was und die Mädels haben nur knapp mit 1:2 verloren.
     
  11. Chodo

    Chodo

    Ort:
    Bonn
    Gomez? Klose? Podolski? Mir kommt es so vor, als seien das Auslaufmodelle, an denen stur festgehalten wird. Klar ist die Mannschaft im Schnitt noch jung, aber es gibt meiner Meinung nach schon einige "alte Zöpfe"...

    Ja, die Mädels scheinen sich wenig daran zu stören, "nur" ein Testspiel zu bestreiten, die steigen mit allem ein, was sie haben.
     
  12. Bei mir wars kein Testspiel, die Mädels spielen da regulär im Ligaspielbetrieb der Jungs mit. Und zwar in der oberen Tabellenhälfte, diese Niederlage gab es gegen die direkt vor ihnen platzierte Mannschaft.

    Und ja, die gehen echt respektlos zur Sache, die hatten so ne kleine extrem "giftige" Stürmerin, das war ein Schauspiel, wie die die großen Verteidiger angegangen ist. :daumen:
     
  13. Spitzenreiter

    Spitzenreiter

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +56
    Ich werde Zieler in diesem Forum definitiv nie mehr BRATWURST nennen.
    Man willl ja einer echten Bratwurst nun wirklich nicht zu nahe treten.

    Der Bundesschleimschlürfer hatb wieder mal alles falsch gemacht. Weiter so.

    Tim Wiese wird sich vor Schadenfreude wahrscheinlich sonstwo hingebissen haben.
     
  14. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Da die Quali eh problemlos klappen wird, sollte jetzt schon anfangen den Fokus Richtung WM zu legen. Oder sind die Spieler heiß darauf ihre NM-Karriere titellos zu beenden und in 30 Jahren erzählen sie ihren Enkeln, dass sie der goldenen Generation angehörten, die alle Quali-Spiele gewonnen hat? :crazy:

    Warum ein perspektivloser Klose gestern wieder auf dem Platz stand ist mir auch unverständlich. Da könnte man langsam echt auf die Idee kommen, er solle den Torrekord knacken. :roll:
     
  15. mr orange

    mr orange

    Ort:
    BO
    Kartenverkäufe:
    +28
    Es ist doch ein absolutes Armutszeugnis für eine Fussballnation, wie Deutschland, dass man einen 36-Jährigen wahrscheinlich mit zur WM mitnehmen muss.Gute, junge Stürmer mit Potenzial hat Deutschland kaum zu bieten.
     
  16. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Im Prinzip stimme ich zu, auch wenn ich nicht ganz so weit gehen würde. Als dritten oder vielleicht sogar zweiten Stürmer kann man Klose auch 2014 mitnehmen. Aber dann nimmt man ihn als das mit was er ist: als Ergänzung, als Notnagel. So wie es bei Inzaghi und Italien war, wobei Notnagel da jetzt negativ klingt. Er kann ja durchaus noch eine Hilfe sein, wenn es Ernst wird. Aber jetzt aktuell nimmt er einen sehr kostbaren Kaderplatz den Spielern weg, die ihn eher brauchen könnten.
     
  17. Wer soll denn sonst spielen?
    Reus/Poldi/Schürrle? - spielen auf den Außen
    Gomez? - bitte, sowas passt nicht in das Spiel der Nati

    Bis auf Klose habet ihr da keinen mit Klasse. Und der ackert teilweise mehr als die jungen Kollegen.

    Ein Yesil ist - als Beispiel - scheinbar nicht so gut / so weit wie man ihn sich vorgestellt hat.
     
  18. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Also wenn Klose mit 36 noch das spielt was er jetzt spielt fährt der völlig zurecht als Stürmer 1 mit... Ausser es kommt noch ein junger überflieger

    Füllkrug vielleicht :-D
     
  19. Gherwin

    Gherwin Guest

    :tnx:
    Es ist einfach klasse, was Klose in seinem Alter noch abliefert
     
  20. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Wenn er in zwei Jahren tatsächlich noch besser sein sollte als alle anderen, ja, dann soll er da auch spielen.

    Aber - und das ist der entscheidende Punkt, um den es geht: Braucht dieser Klose dann noch zwei Jahre so viel Spielpraxis in der Nationalelf wie es junge Spieler benötigen? Ich denke nicht. Klose muss zu diesem Zeitpunkt niemandem etwas beweisen, der einzige erkennbare Grund, warum er gestern auf dem Platz stand, war für mich der Torrekord von Müller.

    Alternativen gibt es. Ich meine nicht einmal Petersen und Füllkrug. :D Aber warum in einem Testspiel nicht besagte Reus/Schürrle/Poldi testen? Wir befinden uns nicht kurz vor einem Turnier, wo es vielleicht nötig ist die erste Elf mit einem Klose einzuspielen. Nein, bis dahin ist es lange hin. Jetzt gilt es eine Perspektive für dieses Turnier aufzubauen. Und ein junger Überflieger kann bis dahin ja durchaus noch auftauchen. Thomas Müller hat's in nur einer Bundesliga-Saison zum Stammspieler der WM '10 geschafft. Die Aufstellung von Klose gestern deute ich allerdings als Zeichen, dass es ein junger Stürmer wesentlich schwerer haben könnte sich bei Löw zu etablieren als es bei Müller der Fall war.