Flughafen Ankunft der Mannschaft um 16:18 Uhr

Dieses Thema im Forum "Schachtar Donezk - Werder Bremen" wurde erstellt von werderfrettchen, 11. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Vergesst es, er kapiert es nicht!!!!
     
  2. BRAVO:applaus::applaus:

    @203 ich wäre auch gerne nach istanbul geflogen und wenn du dafür zeit hast freue dich!! leider haben wahrscheinlich 80% der leute im forum haben nicht die zeit dafür!

    und ich bleibe dabei! ich finde den fans gegenüber ist das heute eine richtige schweinerei gewesen!
     
  3. Maisel

    Maisel

    Ort:
    Berlin
    Kartenverkäufe:
    +43
    Lasst dem kleinen Jungen doch auch mal seinen Platz um sich zu profilieren....
    Habe von dem Kaliber gestern einige um mich herum gehabt in Gröpelingen. Kann mittlerweile auch gut nachvollziehen, dass sich der alte Kern in die anderen Blöcke außerhalb der Ost-Steh verzogen hat.

    Sorry für OT......
     
  4. 203

    203

    Ort:
    NULL
    aiaiaiiii, die müssen ja alle böse sein. diese ewige altersanspielung ist peinlich. ich möchte nur eine kritische meinung äußern.

    werder hat sich schon nicht um fanfreundliche reiseangebote für istanbul gekümmert. da es keine ankündigung von werder gab und elko eh kein plan hat, hat man dann leider pech gehabt. fannähe wird schon länger abgelehnt. ich meine fernab von den autogrammen und den tollen fotos mit den stars.
     
  5. Also zu dem Flughafen-"Missgeschick" hab ich mich ja schon geäußert, aber ich teile dennoch sowohl die Waterfront-Fan-und-so-Kritik von Maisel als auch die Kritik von 203: Ich finde es unglaublich, dass die Mannschaft es nicht in die Kurve geschafft hat! Sieg oder Niederlage hin oder her-sowas geht meiner Meinung nach überhaupt nicht! Die Spieler kommen und gehn, aber WIR sind Werder-Fans ein Leben lang und wir waren gestern und heute bestimmt genauso fertig wie die Spieler!
    In den letzten Monaten ist das Bremer Fandasein an sich und der Stellenwert der Fans für Werder irgendwie verkümmert-kann doch nich sein, dass alle nur füreinander da sind, wenn es nen Titel zu feiern gibt... Aber für das Thema sollten wir vielleicht nen anderen Thread öffnen...
    :o
     
  6. Heute morgen auf Bremen 4: "Werder lässt 400 Fans warten". Dazu kam eine Stellungnahme von Tino Poster auf dem Sender. Demnach handelte es sich um Mißverständnisse und Fehlinformationen von elko, die noch durch die Ansagen im Radio verstärkt wurden. Obwohl Werder nichts dafür könne, entschuldigt er sich bei den Fans und hofft, dass es irgendwie wieder gutgemacht werden kann.
     
  7. WOMLSascha

    WOMLSascha

    Ort:
    50km zum SVW
    Kartenverkäufe:
    +5
    Deine Meinung in Ehren, aber:
    Welche Verantwortlichen haben sich was geleistet?
    Ausrufezeichen sind übrigens keine Rudeltiere.

    Ich glaube (!), dass war keine Altersanspielung, sondern eine Verhaltensanspielung, was udn wie du hier postest wirkt halt so.
     
  8. Es ist schon erstaunlich, dass es immer wieder in diesem Forum darauf hinausläuft, was "gute" und was "schlechte" Fans sind.

    Meistens werden "gute" Fans darüber definiert, dass sie sich zu jedem Heimspiel in die Ostkurve einfinden, und Werder zu möglichst vielen Auswärtsspielen begleiten. Außerdem darf keine Kritik an der Verein oder an den Spieler geäußert werden.

    Alle anderen sind "schlechte" Fans, die nur auf Erfolgswellen schwimmen wollen oder Rosinenpicker sind.

    Die Welt ist nun aber mal nicht schwarz-weiß, und es gibt sehr viele Nuancen zwischen diesen Extremen.

    Ich z.B. bin ein glühender Anhänger dieses Vereins, es ist für mich eine absolute Herzenssache, und ich mache emotional seit 30 Jahren alle Höhen und Tiefen mit. Dennoch bin ich sehr selten im Stadion, und das trotz meiner wohnlichen Nähe. Als Jugendlicher und als Student war ich schon sehr oft da, aber mit dem Alter erhält das Wochenende aufgrund des Jobs und Familie auch eine andere Wertigkeit, jede freie Stunde ist einfach wertvoller geworden, da freie Zeit nicht mehr im Überfluss vorhanden ist.

    Von daher zeige ich meine Verbundenheit heutzutage eher durch meine Mitgliedschaft, durch Kaufen und Tragen von Werder-Fan-Artikel (was ich mit Stolz mache), und ich freue mich auf die deutlich bequemere und zeitsparendere Verfolgung der Spiele im Pay-TV. Jawohl, auch ich fahre nach Berlin, als Rosinenpicker, aber das stand schon vor dem Halbfinale für den Fall des Sieges fest, egal, ob mit oder ohne Karte. Die Absage für die Karte hab ich übrigens während des UEFA-Cup-Finales erhalten.

    Da es sich nun gestern ergab, dass ich Zeit hatte, wollte ich der Mannschaft die Ehre erweisen und zeigen, dass ich trotz der Niederlage zum Team stehe.

    Ich möchte gerne hier im Forum dazu aufrufen, generell mal darüber nachzudenken, wie vielfältig sich Fansein ausdrücken kann, bevor immer wieder dieses Schubladendenken rausgeholt wird. Allerdings habe auch ich kein Verständnis dafür, sich nur über den Erfolg mit dem Verein zu identifizieren.
     
  9. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    was bist Du denn für einer....:wall:...:stirn:
     
  10. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    ;)..der war nicht in Istanbul, ist nen Heuchler hoch 3
     
  11. walutja

    walutja

    Ort:
    NULL
    :tnx::tnx: 100%

    :svw_schal::svw_schal::svw_schal:
     
  12. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Ich habe irgendwo gesehen - bei: N3 oder N24/NTV, kann nicht mehr sagen bei welchem Sender - das Fans im Flughafen die Spieler empfangen haben. Nicht viele aber einige und da waren auch viele als solche gekleidet.


    Was hier für Meldungen laufen ist sehr verwirrend. Zumal ich ja nun wirklich weit weg vom Lande Bremen bin.

    :confused:
     
  13. Ich habe lange am Stadion gestanden, genauso wie viele andere auch, naß bis auf die Knochen....
    Ich für meinen Teil habe gesehen, wie selbst die Elkos mit dem Kopf geschüttelt haben und sich diegegenseitig gefragt haben, was das jetzt sollte, das die Mannschaft nicht kommt. Ich hatte den Eindruck, dass die genauso davon überrascht waren , wie wir. Jedenfalls geflucht haben die auch, denn die waren genauso nass wie viele andere auch.
    Ich hab eher den Eindruck, das Werder mal wieder nur gut da stehen will... Schuld sind immer die anderen!! Erfahren werden wir es aber leider nie!!:zweifeln:
     
  14. Sash

    Sash

    Ort:
    Bremen / Lynchburg
    Kartenverkäufe:
    +15
    Ich bin nun schlauer geworden. Nachdem ich, und auch der/die ein oder andere sich bei Werder "beschwert" hatten, bekam ich vor ner Stunde ein Mail, das sie mich doch mal anrufen wollen um das Missverständnis zu klären. Das tat der Kollege vom Callcenter dann auch.

    Es war wohl tatsächlich so etwas wie eine Autogrammstunde geplant gewesen und auch die Mannschaft wollte/sollte sich bei den Fans am Stadion nochmal stellen/zeigen. Nur dadurch das sich der Flieger ja verspätet hat usw ist es dann gecancelt worden. Und die Mitarbeiter der ELKO haben die Infos nicht, bzw. sehr spät erhalten, weil sie ja alle im Flieger saßen.

    Und als Wiedergutmachung wollen sie mir nun ein Werder-Päckchen zu schicken. Ich erwarte nichts, aber lass mich überraschen.

    GWG, Sash
     
  15. Ich hab jetzt auch die Mail von Werder erhalten, dass sie meine Nummer zweck Rückruf und Aufklärung des Missverständnisses haben wollen. Bin mal gespannt, ob die mir das gleiche erzählen.

    Werder-Päckchen? Kommt drauf an, was drin ist. Vielleicht Berlin-Karten, die sie ja so schlecht losgeworden sind:D Ansonsten, der alte Kram muss wohl raus:D

    Jetzt, wo ich das gerade schreibe, hat sich der nette Callcenter-Mitarbeiter auch bei mir gemeldet und das Gleiche, wie schon -Sash schrieb, gesagt und sich nochmal mehrfach in aller Form entschuldigt. Na gut, Entschuldigung angenommen! Ist ja schon eine faire Geste, sich persönlich bei mir zu melden!

    Das Entschuldigungs-Paket besteht aus einem Berlin-Spezial-Heft (erhalte ich vermutlich sowieso als Mitglied), Autogrammkarten, Aufklebern und so. Schade, ich hätte jetzt mit einem Ehrenplatz auf der Trainerbank gerechnet;)
     
  16. Hoffentlich wird das am kommenden Sonntag besser organisiert - ein Empfang im Domshof sollte schon drin sein, egal ob mit oder ohne Pokal!

    Ansonsten weiß ich ja, wo ich mich beschweren kann, und ein Werdertrikot mit allen Spielerunterschriften sollte dann schon dabei rausspringen! :D
     
  17. Stürmerbraut, du kennst mich ja, deswegen weißt du auch, wie du meine folgenden Zeilen zu nehmen hast:

    1. Bist du etwa in Bremen nach dem Pokalspiel?
    2. AUF DEM Domshof, AUF DEM!! NICHT IM!!
    3. Sieg = Pokal + Mannschaft auf dem Rathausbalkon; vorher: Flughafen, und diesmal lassen wir uns nicht von den Elkos wegschicken! Niederlage = nur Flughafen.

    EDIT: Werder fährt wohl eher mit dem Bus nach Berlin.
     
  18. einfach ich

    einfach ich

    Kartenverkäufe:
    +63
    Bist du wieder dabei? ich habe noch keine Antwort auf meine Mail! Ich weiß nicht ob ich es noch mal riskiere!!!
     
  19. Da ich beim Pokalendspiel bin und danach in Berlin übernachte, werde ich wohl vor Nachmittag nicht in Bremen sein. Hoffentlich ist das dann noch früh genug im Falle des Sieges für den Rathausbalkon.

    Ich denke, dass Werder mit dem Bus nach Berlin fährt und dann auch mit dem zurück kommt. Ich meine, dass sie bei den früheren Finals immmer mit dem Bus gefahren sind, und dann auf einer Raststätte Party gemacht haben (außer 1989, 1990 und 2000 natürlich).

    ALSO NIX MIT FLUGHAFEN!! (Ich will am Ende nicht Schuld sein, wenn da wieder 400 Fans umsonst warten!)
     
  20. jo, wir wollen nach dem Spiel noch nach Bremen fahren, wenn schon, denn schon, und dann auf dem Domshof oder wo dann auch immer unsere Mannschaft feiern, zusammen mit unseren andern Mädels! :svw_schal:
    Meinst du, sie fahren mit dem Bus, dann sind sie ja eher nicht am Flughafen ....