Flughafen Ankunft der Mannschaft um 16:18 Uhr

Dieses Thema im Forum "Schachtar Donezk - Werder Bremen" wurde erstellt von werderfrettchen, 11. Mai 2009.

Diese Seite empfehlen

  1. Unbash

    Unbash

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +6
    die die hiunfahren, macht bitte schöne videos :))
     
  2. jarleene

    jarleene Guest

  3. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Ja definitiv!
     
  4. baumi6

    baumi6

    Ort:
    1,1km von unserem Wohnzimmer entfernt
    Kartenverkäufe:
    +86
    Jaaaa;) das ist der richtige. Airberlin und nun auch der Videotext nennen ja die gleiche Zeit.

    Hoffentlich ist der Airport gleich trotz der Niederlage grünweiß:svw_schal::svw_schal::svw_schal:
     
  5. Achtung, waren grad am Flughafen- überall Sicherheitsleute, Werder-Fans kommen gar nicht erst rein! Die Mannschaft fährt direkt ins Weserstadion, da solls wohl ne Autogrammstunde geben... Wie schön, dass es darüber keine Infos gibt... Das nennt man Dankbarkeit:wild:
     
  6. hansmann5

    hansmann5

    Ort:
    Varel
    Kartenverkäufe:
    +21
    Ich hab es mir schon gedacht, denn in einem anderen Thread (ich finde es nicht wieder) wurde gepostet, das der Flughafen zur Ankunft der Mannschaft gesperrt wird und die Mannschaft direkt aus dem Flieger in den Bus steigen würde um dann durch einen gesonderteAusgang geleitet zu werden. :mad:
     
  7. das ist denn wohl der dank das wir die manschaft obwohl wir das endspiel verloren haben feiern wollten! tolle geste vom svw!!!!! jetzt bin ich richtig entäuscht und dafür habe ich kaffee und kuchen zu meinen geburtstag abgesagt!:wall::wall::wall:
     
  8. :mad::mad::mad::mad::mad::wild::wild::wild:
     
  9. Ähhhhmmmm.... Ich meine, schon gestern hier irgendwo im Forum gelesen zu haben, dass am Flughafen nix zu machen ist. Dort stand, dass alles abgeriegelt wird und es keine Chance gibt, die Mannschaft zu sehen, weil sie irgendwo auf dem Rollfeld in einen Bus steigen und direkt ins Stadion fahren. Sorry, also so ganz überraschend kommt das nicht. ;)
     
  10. jarleene

    jarleene Guest

    An die Straße stellen und jubeln.
     
  11. dupree91

    dupree91

    Ort:
    Bremerhaven
    Kartenverkäufe:
    +14
    Hä? :stirn: Was kann Werder denn dafür?
     
  12. baumi6

    baumi6

    Ort:
    1,1km von unserem Wohnzimmer entfernt
    Kartenverkäufe:
    +86
    Na ja, vielleicht wäre eine offizielle Planungs-Info auf Werder.de doch ganz hilfreich gewesen...

    Die beim Flughafen sind auch klasse. Habe eben die allgemeine Durchwahl gewählt, da wussten die von nix:stirn:

    Habe dann bei der Parkkasse angerufen. Die waren besser informiert, meinten auch, dass die Jungs vom Rollfeld abgeholt werden.

    Also, auf zum Stadion:applaus:
     
  13. Nich meckern, sondern zum Stadion fahren und da die Jungs empfangen. :svw_applaus::svw_schal::applaus:
     
  14. Nur zur Info...Autogrammstunde am Stadion gibt es nicht, das war eine Ente.
     
  15. hätte mich auch gewundert.. die Spieler wollen sicherlich lieber nach Hause.. außerdem warum Autogrammstunde, über die keiner Bescheid weiß..
     
  16. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Die Mannschaft war am Flughafen, obwohl uns da auch noch elko-Leute gesagt haben, dass wir sie nicht zu sehen bekommen:mad:. Die sind ganz normal durch die Ankunftshalle marschiert, mal abgesehen von Frings, der etwas schneller weg war. Viele haben sich Zeit für Autogramme und Fotos genommen. Leider waren nicht viele Fans da, die meisten sind wohl durch die Ablenkungsmanöver abgeschreckt worden. Außer ein bisschen Applaus hielten sich dann die Reaktionen doch in Grenzen. Schade...
     
  17. Ich liebe den Verein und das wird auch so bleiben, aber wie heute die Fans verarscht wurden, das ist schon wirklich unglaublich.

    Die Fans, die Werder trotz der gestrigen Niederlage ihre Verbundenheit zeigen wollten und honorieren wollten, dass es sehr wohl eine tolle Leistung im diesjährigen Europapokal war, haben ihre Idole nicht zu Gesicht bekommen, nein, sie wurden regelrecht ausgetrickst:

    Am Flughafen wurde von der Security (die zahlenmäßig sehr präsent war) keiner, der auch nur irgendwo eine Werderraute an der Kleidung oder sonstwo hatte, ins Gebäude gelassen, sondern zu Tor 6 geschickt. Dort wiederum hieß es, die Spieler steigen noch auf der Rollbahn direkt in den Bus und fahren zum Weserstadion.

    Im Radio bei Bremen 4 wurde dies so Erlebte gegen 16:20 Uhr bestätigt, außerdem wurde hier von einer Autogrammstunde am Weserstadion gesprochen.

    Also, dann zum Stadion, dachte ich, und tatsächlich, gegen 16:45, warteten dort schon mehrere 100 Fans auf den Bus, und Security bewachte den mit Zäunen abgesperrten Bereich (beim Bad). Alle starrten gebannt auf den Osterdeich, ob denn nun der Bus bald käme, mehrere Wolkenbrüche ließen sie über sich ergehen, und die kleinen Jungs machten sich Gedanken, ob wohl das Autogramm auf den nassen Klamotten halten würde.

    Dann kam auch der Bus, so 17:10 Uhr, hielt aber schon ganz vorne, und mehrere Personen stiegen aus. Die Masse rannte nun da hin, aber es war recht schnell klar, dass es sich nur um irgendwelche VIPs handelt.

    Um 17:30 Uhr dann baute die Security die Zäune ab und erklärte den Fans, dass sich die Spieler bereits am Flughafen auf den Weg nach Hause gemacht haben.

    Ich meine, dass dies eine ganz große Fanverarschung war. Diejenigen, die Werder trotz Niederlage, Vatertag und Wolkenbrüche ihre Treue zeigen wollten, wurden einfach wie unerwünschte Personen um die Nase herum geführt. Das ist wirklich traurig, und ich bin stocksauer!!

    Ich hoffe, dass dies in irgendeiner Form öffentlich wird, denn so kann ein Verein nicht mit seinen Anhängern umspringen.
     
  18. Also ich fände es auch etwas seltsam, wenn die Mannschaft sich nun gern "feiern" lassen würde. Irgendwie muss ich da immer an die imho peinliche Nummer in Berlin nach der EM denken.

    Die sollen das mal jeder für sich verarbeiten und sich ins Zeug legen und sich ordentlich für das Pokal-Finale vorbereiten. Ein Erfolg dort wäre das wichtigere Dankeschön an die Fans als eine Flughafenankunft mit großem Auflauf.
     
  19. Alltagsheld

    Alltagsheld

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +48
    Das ging echt nicht in Ordnung, aber am Flughafen kann ich zumindest nicht behaupten, nach Hause geschickt worden zu sein und das mit Trikot und Schal(s). Es wurde halt nur gesagt, dass keiner kommt. Aber ansonsten stimme ich die selbstverständlich voll zu.
     
  20. Zunächst sind wir auch recht unbehelligt reingekommen, aber als wir dann von Tor 6 zurück gegangen sind und wieder ins Gebäude wollten (ca. 16:10), haben die mich erst nicht reinlassen wollen, weil ich das Coach-Polo mit der kleinen Raute oben links trug. Ich musste mir dann doch tatsächlich meine mitgebrachte neutrale Jacke anziehen, um ins Gebäude zu kommen, und der elko-Typ betonte, dass ich die Jacke aber auf keinen Fall im Gebäude aufmachen soll.

    Na, du hast ja zum Glück den richtigen Riecher gehabt, ich hätte auch mal am Flughafen bleiben sollen, aber es sah alles danach aus, dass man da nichts zu sehen bekommt:wild::wild: