Florian Kohfeldt (Cheftrainer)

Dieses Thema im Forum "Mannschaft" wurde erstellt von Christian Günther, 26. Oktober 2014.

Diese Seite empfehlen

  1. Zwischen Frankfurt und Bremen wird es eher 3 Jahre lang keine Transfers geben... weder Spieler noch Staff...
     
  2. Keine Ahnung, habs nur von einem Eintrachtfan weitergeleitet bekommen (ich schätze mal ein Forum) - aber ja, realistisch ist das nicht.
     
  3. @Mr. Dave: Frankfurt hat ja mit Schaaf schon mal beste Erfahrungen gemacht.

    Ich würde Kohfeldts Wechsel an dem Main begrüßen. Das Problem eines Trainerkarussells ist nur, dass Werder den leeren Platz dann wieder mit einem überforderten Ex-Verdienten auffüllt.

    Dabei muss man sich nur mal die letzten 25 Jahre ansehen.... wobei das großzügig gerechnet ist. Wenn man dann die Trainer-Strategen sucht, die aus dem Werder-Stall kommen und sich dann in der BL bei einem anderen Verein durchgesetzt und etabliert haben... wie viele genau haben das noch geschafft?! Mir ist die Zahl gerade entfallen..... aber mit drei Fingern würde ich locker überreichlich hinkommen.
    Und wenn man dann noch Spieler dazunähme, die in Bremen ausgebildet wurden und den Durchbruch geschafft haben und dann in einem anderen Club der BL aufgeblüht sind (Kategorie Mertesacker/Özil/Diego etc. fällt also raus)..... auch da ist man mit einer Hand schon relativ nah an der Wahrheit. Aber das ist natürlich OT.
    Beides sind sensationelle Kennzahlen für die Qualität, die seit eh und je in Bremen geliefert wird.
     
    MrDave7 und syker1983 gefällt das.
  4. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Ist aber auch ein bisschen hart gewollt oder? Also was du da als Qualitätsmerkmal heranziehst: Trainer-Strategen aus dem eigenen Stall die sich bei anderen Vereinen in der BL durchgesetzt und etabliert haben, klar sind das 0. Schaaf, Skripnik, Nouri, Kohfeldt. 0 von 4 also, wobei einer noch im Amt ist. Welcher BL-Verein hat da bessere Zahlen, abgesehen von Mainz evtl.?
     
  5. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Es war ja nicht nur bei Startelf gegen die Dosen, unserem Kader fehlt es zum Mitspilen generell an ausreichend Kreativität. Wenn du nur Kettensägen zur Verfügung hast, wirst du damit keine Modelltischerarbeiten hinbekommen.
     
    mojoforsvw und Eisenfuss57 gefällt das.
  6. Natürlich ist es gewollt.... es gibt eben auch keinen anderen Verein, der so viele *Nieten* aus dem eigenen Stall in die Umlaufbahn schickt und nicht erkennt, dass die eigene Qualität die Ansprüche für so eine Position nicht erfüllt. Warum nicht? Weil die anderen Vereine offenbar durchschaut haben, dass man nicht immer wieder U23-Trainer auf die Profischiene schicken kann.

    Bei Werder hat niemand erkannt, dass Kohfeldt bei seiner Amtsübernahme nur von Kruse profitiert hat – und nach dessen Wechsel nichts sonst selbst geliefert hat, was für Qualitätsentwicklung taugt. Dabei konnte jeder in der U23 sehen, dass Kohfeldt schon da seine selbstverursachte Krise auch nicht lösen konnte.
    Was ihn z.B. von einem Nagelsmann unterscheidet, der sein Tief in Hoffenheim doch nach Wochen in den Griff bekommen hatte.
     
    MrDave7, Eisenfuss57, ClaudioSVW und 2 anderen gefällt das.
  7. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Dabei blendest du dann aber de Mos, Dörner, Sidka, Magath und Dutt aus.
     
  8. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Aber das ist doch der Werderweg!
    Ebenso das prächtig funktionierende Scouting.
    Wir machen das schon, Hauptsache keine Einflüsse von Aussen.
     
    MrDave7 gefällt das.
  9. Wenn wir absteigen haben wir die schlechteste Saison aller Zeiten und wenn nicht wahrscheinlich die zweitschlechteste? Aber FK hat hier in Bremen bei den Medien und innerhalb des Vereins ein Standing, was mich erstaunt. Können oder wollen alle keine Tabellen oder Statistiken lesen? Antwort: Augenscheinlich nicht.
    FK soll die ihm angedachte Rolle eines Trainers in Bezug auf Langjährigkeit von TS übernehmen. Das ist der Masterplan ungeachtet der Ergebnisse. Insofern wird es ein Weiter So hier geben, nachdem man im Sommer schon jeden Stein um 360° umgedreht hat. Der Mann ist unantastbar. Das haben die Fans zu akzeptieren.
     
  10. Trainerwechsel können natürlich auch schiefgehen. Das liegt dann aber an der Personalentscheidung, die der Verein trifft. Korrigiere mich, aber Sidka und Dörner oder z.B. Dutt waren zu ihrer Zeit vor dem Wechsel zu Werder nicht die Creme de la Creme auf dem Trainermarkt. Denen kann man schlecht vorwerfen, dass Werder sie geholt hat.

    Deine Namen sind aber erst recht kein Argument für eine Serienrekrutierung von U23-Trainern in der BL-Mannschaft für ein Scheitern mit Ansage. Klartext: Kohfeldt zappelt nur noch, weil Baumann um seinen Job fürchtet. Bei jedem anderen Verein der BL wäre Kohfeldt schon entlassen. Wenn Baumann nämlich innerhalb seiner Amtszeit drei U23-Trainer in der BL entlassen muss, ist er wegen nachweislicher Ideenlosigkeit und wiederholten Fehleinschätzungen fachlich nicht mehr haltbar. Das weiß selbst Bode. Der dann selbst in Erklärungsnot geriete. Oder was glaubst Du, warum Kohfeldt noch im Amt ist? Weil er so eine gute Performance abgeliefert hat? Dann sieh Dir die Zahlen an, die auch der @Syker immer wieder zurecht anführt. So ein Widerspruch zwischen Bilanz und Ankündigung wie in Bremen ist deutschlandweit einmalig.
    Und führt immer mehr dazu, sich vom Verein mental zu lösen.
     
  11. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Nicht zu vergessen Skripnik und Nouri ;)

    Und das ist auch eines underer Kernprobleme: die (ich nenne es jetzt mal so) Trainerfindungskommission in der letzten Dekade. Dutt, Skripnik, Nouri und jetzt auf Kohfeldt haben es allesamt nicht geschafft, hier eine nachhaltige Weiterentwicklung hinzubekommen. Dass man mal ins Klo greift, geschenkt. Aber 4 Fehlgriffe in so kurzer Zeit können nicht allein an den jeweiligen Trainern liegen.
     
    James_19 und MrDave7 gefällt das.
  12. PrinzHF

    PrinzHF

    Ort:
    HH
    Kartenverkäufe:
    +1
    Joa, dann zieh von den eingangs erwähnten 25 Jahren mal 19 Jahre ab. Dann bin ich bei dir.
     
    Maternus gefällt das.
  13. Moin Bildonline hat vorgerechnet, wie Schalke es noch Schaffen könnte (Relegation) Absteiger Köln und Bielefeld
     
  14. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Jo, die Bild/Sport Bild nennt auch schon seit ca. 10 Jahren Gründe warum Leipzig, Dortmund oder sonst ein Verfolger der Bayern Meister wird...;)
     
    mezzo19742 gefällt das.
  15. :tnx::top: auf den Punkt
     
  16. Andererseits gibt es Überlegungen hier, dass er der Bestmögliche ist und auch sehr viel erreicht hat ..... Trainer des Jahres, Platz 11,
    Platz 8 (Europa um einen Punkt verpasst) Abstieg über die Relegation verhindert und für 20/21 wäre das Ergebnis noch offen.
    Allerdings befinden wir uns noch in einer leicht verbesserten Lage. MMn ist die Lage nicht besser nur weil wir noch aus eigener Kraft
    dem Abstieg entgehen können. Es ist halt grotesk und keiner weiß so richtig was für einen Verbleib dieses erfolglosen Duos spricht.
     
    ClaudioSVW, James_19 und syker1983 gefällt das.
  17. Cyril Sneer

    Cyril Sneer

    Ort:
    Duisburg WVSC-Sieger #228
    Kartenverkäufe:
    +8
    Muss man ja auch nicht begründen.
     
  18. Von den Leistungsdaten spricht nichts dafür. Das ist ja nun einwandfrei zu belegen.
    Aber bei Werder ist Leistung eben nicht das Wichtigste. Und die angeführten Soft Skills..... nunja. Loyal ist der Baumann ja. Aber es darf IMO kein Selbstzweck sein, wenn die Hauptaufgabe dabei nicht oder nur gerade eben erfüllt wird.
     
  19. Wenn fk zu Frankfurt geht holen wir Herzog :D
     
  20. Dazu muss Schalke eigentlich nur alle restlichen sechs Spiele gewinnen. Ein Kinderspiel.