Finale: Deutschland - Argentinien

Dieses Thema im Forum "WM 2014 in Brasilien" wurde erstellt von Christian Günther, 10. Juli 2014.

Diese Seite empfehlen

?

Wer wird Weltmeister?

  1. Deutschland

    45 Stimme(n)
    90,0%
  2. Argentinien

    5 Stimme(n)
    10,0%
  1. :D

    Man kann auf Radiokommentar umschalten. Habe ich die letzten Spiele oft genug gemacht. Man muss sich zwar erstmal dran gewöhnen, dass da natürlich viel mehr bzw. fast pausenlos geredet wird, aber insgesamt sind die beiden Kommentatoren dort erträglicher.
     
  2. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
  3. Lummerlandbewohner

    Lummerlandbewohner

    Ort:
    Dortmund
    Kartenverkäufe:
    +52
  4. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Als ich klein war, war Michael Knight für mich der coolste Typ auf Erden. Danke für das Video.
     
  5. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Nicht nur für dich. War in der Oldenburger Weser-Ems-Halle auch auf einem seiner Konzerte. :D
     
  6. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Fakt ist: Seit der aktuelle FIFA-WM-Pokal vergeben wird, ist der Drittplatzierte zuvor im Halbfinale (bzw. in der zweiten Gruppenphase) immer dem späteren Weltmeister unterlegen.

    Naja, fast immer. Es gab genau zwei Ausnahmen: 1986 und 1990, als die Finalpaarung Deutschland gegen Argentinien lautete.

    Gut, dass Brasilien Vierter geworden ist. :wink:
     
  7. Dwight Fry

    Dwight Fry

    Ort:
    Berlin (Exil)
    Kartenverkäufe:
    +3
    Warum zieht der Hoff eigentlich nicht nach Deutschland? In den USA mag den doch keiner.
     
  8. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Ob den keiner mag, keine Ahnung. Denke mal geschäftlich läuft es in den USA noch ganz gut und er ist halt auch geborener US-Amerikaner.

    Aber er weiss auch, welchem Publikum er seinen richtigen Durchbruch letztendlich zu verdanken hat. Seine Erfolge im deutschsprachigen Raum waren ja letztendlich der Grund, dass er doch so erfolgreich wurde.
     
  9. Das war auch schlecht formuliert. Natürlich kann man es nicht wissen. Kann sein, dass wir nach 3 Minuten nach einer Notbremse einen Elfer reinmachern, Romero vom Platz muss und wir 7:1 gewinnen. Nur ERWARTEN sollte man so einen Spielverlauf nicht, ich rechne eher mit einer ganz zähen Nummer und einem 1: 0 für Deutschland. Dass mit Frankreich sehe ich genauso, halte ich auch für den härtesten Brocken dieser WM und bin froh, dass wir die schon rausgekickt haben.
     
  10. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    :daumen::daumen:
     
  11. Norge

    Norge

    Ort:
    NULL
    Jetzt verstehe ich auch, wieso du immer das Gefühl hast, alles wird schiefgehen ... :ugly:

    :beer:
     
  12. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Deswegen sicher nicht. Aber grundsätzlich gehe ich eher davon aus, dass etwas nicht klappt und mache mir die Unwägbarkeiten bewusst, bevor ich am Ende zu enttäuscht bin.

    Wobei das auch nicht immer so ist. Liegt bei der N11 aber auch ein bisschen daran, dass ich immernoch kein wirkliches Vertrauen in Löw habe. Das will sich bei mir nicht richtig einstellen.

    :beer:
     
  13. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    So das wird heute das dritte Spiel der Deutschen dass ich bei dieser WM gucke: einmal Sieg (Brasilien) einmal Unentschieden (Ghana)....felht eigentlich nur die Niederlage...:D

    Naja, aber eigentlich spricht ja alles für Euch, und das ist das einzige was für Argentinien spricht. :tnx: Ich finde übrigens nicht dass es stimmt was alle sagen, dass Argentinien kein Team hat. Was mich schon wieder stört ist diese typisch deutsche Überheblichkeit überall, da ja nur noch darüber diskutiert wird, wie hoch gewonnen wird und wer die Tore schiessen soll...:crazy: Ich würde mir wünschen dass die Spieler auch so denken, kann es mir aber nicht vorstellen.

    Also: auf ein gutes Spiel:bier:, möge der bessere gewinnen und vielleicht habt ihr ja heute auch endlich Euren 4. Stern, dann können wir ja im Finale von Moskau 2018 gegeneinander um den 5. Stern spielen....dann ist Italien-Deutschland endlich ein Duell auf Augenhöhe...;):beer:
     
  14. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    Na wer sind denn Alle, diese Eventgucker, die ey keinen Plan haben. Die Medien ala BILD und Co? Wenn man hier so quer liest, ist doch die einhellige Meinung das das ein zähes Spiel wird und der deutschen Mannschaft so defensive Teams wie Argentinien nicht wirklich liegen. Von Überheblichkeit habe ich hier noch nichts gelesen.:confused:
     
  15. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    :tnx::tnx::tnx:
     
  16. cornholio

    cornholio

    Ort:
    NULL
    Kartenverkäufe:
    +2
    Typisch also. Wie lange hast du denn in einem anderen Land verbracht, um zu beurteilen, dass das typisch Deutsch sei?

    Ich kann dir versichern, diese Art von "Überheblichkeit" ist auch typisch Spanisch, typisch Englisch, typisch US-Amerikanisch, typisch Brasilianisch...

    Und inwieweit man von Überheblichkeit sprechen kann, wenn man nur einige betrunkene Fan-Seelen interviewt?

    Die typische Deutsche Expertenmeinung: Das wird ein ganz anderes Spiel als am Dienstag.
     
  17. Typisch deutsche Überheblichkeit? Typisch deutsch wäre eher, wenn man den Gegner stark reden und sich selber schlecht reden würde. Typisch Deutsch ist Gemecker und Schlechtreden. Überheblichkeit kennt man eher von den Südländern.
     
  18. celine1912

    celine1912

    Kartenverkäufe:
    +2
    Stimmt es, dass di Maria das Training abgebrochen haben soll?
     
  19. gelöscht

    gelöscht Guest

    Ort:
    NULL
    das scheint zu stimmen, zumindest schreibt Sport 1 das

    http://www.sport1.de/de/fussball/wm/newspage_921135.html

    was bei der Muskelverletzung auch nicht weiter verwunderlich ist, ich hatte das eigentlich für unrealistisch gehalten das er heute schon wieder würde spielen können. Aber das er es versucht ist auch mehr als verständlich.
     
  20. slemke

    slemke

    Ort:
    Bremen, 500m vom Stadion
    Kartenverkäufe:
    +2
    Normal hast Du Recht, aber ich habe die Wahrnehmung, dass in Deutschland die Stimmung sehr leicht kippt, einen Moment am Meckern, am nächsten Moment kaum auszuhaltende Überheblichkeit, wenn es mal gut läuft. Aber wie gesagt, vielleicht ist das auch nur meine subjektive Wahrnehmung. :confused: