FC Schalke 04

Dieses Thema im Forum "Vereinsfußball" wurde erstellt von Christian Günther, 25. Juni 2008.

Diese Seite empfehlen

  1. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Japp, zwei Baustellen in den Ausmaßen ist eine zuviel. CT muß jetzt seinen Allerwertesten retten, da kann ihn Schalke 04 nur am selbigen vorbeigehen.

    Und schlimmer als mit ihm kann es für die Königsblauen auch nicht kommen... obwohl, es ist Schalke 04... :ugly:
     
  2. Die haben Glück, dass ihr Vertrag mit Gazprom (warum auch immer die Fußball Sponsoring betreiben....) noch bis 2022 läuft. 22mio € im Jahr würde ihnen kein Mensch bei klarem Verstand bezahlen, wenn morgen der Vertrag auslaufen würde. Wäre lustig, wenn das aufgrund der letzten 4 Jahre ein Kündigungsgrund bei Gazprom wäre :D
     
  3. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Imagepflege, Einfluß, Macht... vielleicht auch Geldwäsche...
     
    FatTony gefällt das.
  4. Ergebnisse der mit Spannung erwarteten heutigen Pressekonferenz :Quelle :der Westen)
    1. Schuld ist die Verletztenmisere
    2. Man ist der Ansicht, dass der Abgang von Tönnies Respekt verdient und man ist dankbar.
    3.Wagner bleibt Trainer
    4. Beide Athletiktrainer werden gefeuert.
    5. Es wird eine schwäbische Mentalität vorherrschen in Punkto Haushalt
    6. Die Einnahmen sind nicht das Problem sondern die Ausgaben
    7. Infolge der Einsparungen kann das Ziel nicht mehr Europa sein. Es gelte zuerst eine schlagkräftige Truppe aufzubauen
    8. Der Verein sieht ein ein desaströses Bild abgegeben zu haben
    9. Die Entlassungen der Fahrer (Geringverdiener) bleibt bestehen sie sollen aber in anderen Positionen weiter beschäftigt bleiben
     
  5. Copy und Paste für die PK nach Saisonabschluss bei Werder....
    :ugly:
     
    Berliner69 gefällt das.
  6. Das sind ein paar Gemeinsamkeiten mit Werder...:D
     
    Bremen und Berliner69 gefällt das.
  7. Punkt 6 ist Geil:lol::lol: Ist bei gescheiterten immer so!
     
  8. Habe einfach mal so aus dem Ticker aus"der Westen " kopiert.
    Wird nicht nur bei Schalke ein finanziell schwieriges Jahr
     
  9. Felissilvestris

    Felissilvestris

    Ort:
    Bremen
    Kartenverkäufe:
    +7
    Bin wirklich gespannt darauf wie Schalke das in die Tat umsetzen möchte. Das kann bei denen ein ähnlich böses Erwachen geben wie bei uns nach KA.
     
  10. Bobic hat schon angekündigt, dass es keine Transfers (gegen Ablöse) gegeben wird, ohne das vorher Spieler verkauft werden. Und Schalke ist im Prinzip pleite, denen stand ja schon vor Corona das Wasser bis zum Hals.
     
    neuegrünewelle und Berliner69 gefällt das.
  11. Habe ich vor einer halben Stunde auch im Kicker gelesen....
    Ja, der Mann macht einen sehr guten Job, muß ich sagen. Ein gutes Händchen mit Einkäufen kann man ihm auch nicht absprechen. Man muß nicht immer alles gutheißen, was der da von sich gibt. Aber sein Auftreten ist ein anderes als dass unseres.. öhm... GF Sport
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  12. Wenn Baumann gesagt hätte, es sei kein Geld mehr übrig und Transfers können nur realisiert werden wenn vorher Spieler verkauft werden, uiuiui, dann wäre hier aber was los ;) Wo ist denn bitte das ganze Geld hin das Frankfurt die letzten Jahre erspielt hat?
     
  13. Meine neulich irgendwo gelesen zu haben, das Frankfurt alleine 15+ Mio für Berater rausgehauen haben soll letzten Sommer...
    Da kann ich jeden verstehen, der sich der Kreisliga oder so zuwendet :D
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  14. Wir wissen doch, dass wir keine Kohle haben. Das wurde gebetsmühlenartig wiederholt.
    Der Spruch, man wolle sich im obersten Regal bedienen, obwohl kein Geld da war, stieß mir viel mehr auf!
    https://www.transfermarkt.de/eintracht-frankfurt/transfers/verein/24
    Haben schon ganz gut eingekauft....
    Und Bobic erwähnte ja, dass "sie Speck angefressen hätten"...
    Laut dieser Statistik ein Plus von knapp 50Mio Euro. Das aber "durch die fehlenden Zuschauer während Corona auch schrumpfen wird"
     
    neuegrünewelle gefällt das.
  15. Kein Vergleich zu den Summen, die Borussia Dortmund an Berater zahlte.. Das Dreifache von dem der Frankfurter
     
  16. Das stimmt.
    Aber im Verhältnis trotzdem Wahnsinn.

    Spielerberater hätte man werden müssen... 2-3 Spieler alle paar Jahre mal woanders unterbringen und man hat ausgesorgt :D
     
    neuegrünewelle und Berliner69 gefällt das.
  17. Erinnere mich bitte im nächsten Leben :beer:
     
  18. Bremen

    Bremen Moderator

    Kartenverkäufe:
    +4
    Das hätte er gar nicht ankündigen brauchen, denn bekanntermaßen wurden 2019 keine Transfereröse generiert, so daß die Einkaufs- und Ausleihtour in dieser Saison mittels eines Vorgriffs auf die Transfereinnahmen von 2020 in die Eigenkapital genannte eiserne Reserve erfolgte ;)
     
    Eisenfuss57 und neuegrünewelle gefällt das.
  19. Hoffe, Baumann hat einen Überblick über auslaufende Verträge Spieler anderer Klubs in Europa und der Bundesliga

    Ein Haberer wäre da auf dem Markt
     
  20. Dieses ganze viele Geld -was die ZU IHREM GLÜCK- erspielt haben, ging und geht jetzt größtenteils wegen der Coronafolgen drauf. Wohl dem, der noch solche Rücklagen hatte und nicht alles gleich wieder verplempert hat. Die Geschäftspolitik der Eintracht in den letzten Jahren war nicht nur seriös, sondern auch sehr umsichtig. Und das können nur ganz wenige Vereine derzeit von sich behaupten, Werder gehört übrigens NICHT dazu...
     
    Eisenfuss57 gefällt das.