Fakten zum Spiel

Dieses Thema im Forum "Eintracht Frankfurt - Werder Bremen" wurde erstellt von danixx13, 8. April 2011.

Diese Seite empfehlen

  1. danixx13

    danixx13

    Ort:
    Köln
    Kartenverkäufe:
    +2
    °Frankfurt gelangen 2010/11 erst elf Heimtore - der bisherige Vereins-Negativrekord der Hessen aus der Saison 1988/89 (17) droht in dieser Saison geknackt zu werden!
    • Werder gewann 38 der 83 Bundesligaspiele gegen Frankfurt. Demgegenüber stehen 29 Niederlagen und 16 Remis. Mit 19:13 Siegen (9 Unentschieden) hat die Frankfurter Eintracht dennoch eine positive Heimbilanz gegen Werder.
    • Vor dem Hinspiel (0:0) standen die Frankfurter noch auf einem Europacupplatz (Platz 4). Die Eintracht-Bilanz seitdem: 3 Siege, 3 Remis und 10 Niederlagen!
    • Werder verlor in der Bundesliga nie höher als mit sieben Toren Unterschied. Zwei dieser drei Niederlagen kassierten die Bremer in Frankfurt (1963/64: 0:7 und 1981/82: 2:9).
    • Fünf der letzten sieben Heimspiele verloren die Hessen gegen Werder, bei nur zwei Siegen. Keines der letzten elf Pflichtspiele zwischen beiden Teams in Frankfurt endete mit einem Remis (fünf Heim- und sechs Auswärtssiege).
    • Werder ist seit fünf Spielen ungeschlagen (3 Heimremis und 2 Auswärtssiege).
    • Die Eintracht hingegen ist mit sechs Punkten das schlechteste Rückrundenteam.
    • Die Schaaf-Elf ist seit 13 Partien nicht ohne Gegentreffer. Das passierte den Bremern seit der Saison 2003/04 nicht mehr (damals ebenfalls 13 Spiele). Der Vereins-Negativrekord (18, 1963/64) könnte in dieser Saison somit noch fallen.
    • Werder verlor seine letzten fünf Bundesliga-Gastspiele bei Christoph Daums Clubs allesamt (vier Mal in Leverkusen und zuletzt in Köln).
    • Die Frankfurter verloren ihre letzten vier Freitagsspiele im Oberhaus allesamt zu Null.
    • Claudio Pizarro, mit 139 Toren erfolgreichster ausländischer Torschütze der Bundesliga-Geschichte, könnte sein 300. Ligaspiel bestreiten.
    • Marko Marin spielte zwischen 1996 und 2005 in der Jugend für die Eintracht. Den Hessen fehlt mit Patrick Ochs (5. Gelbe Karte) der zweitbeste Scorer der Saison.
     
  2. sieht doch nett aus :)

    das geschwafel von wegen auswärstspiele gegen daum find ich bissl bescheuert
    es geht um die mannschaft ncih um den trainer
    und die mannschaft is zu schlagen :svw_applaus:

    meine güte das gewinnen wir
    hatte selten son gutes gefühl bei nem werder spiel
    außer beim 5:2 in münchen und beim6:0 in freiburg
    also das wird schon :dance::svw_schal::svw_applaus::applaus::beer: